HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
MeikL
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2012, 13:58

HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von MeikL » 16.10.2012, 14:29

Hallo Leute!

Ich hoffe es kann mir jemand helfen?!?!?
Habe seit nicht mal einer Woche (10.10.2012) mein neues UM Paket + HD Recorder etc. umstellung von 3Play64 auf 3Play100.
Hat so alles einwandfrei geklappt. Internet, Telefon und auch nach einigen minuten mein TV.

Hatte nach 3-4 Tagen aber keine infos die der recorder mir angezeigt hat.
Wollte das dann irgendwann fixen, weil ich eine sendung programieren wollte und da EPG, uhrzeit etc. nicht i.O. waren, hab ich mal versucht das zurückzusetzen.
Irgendwas ist schief gegangen. Hab, als sich alles aufgehängt hat, mal den stecker gezogen.

Frag mich auch wieso zur hölle das ding keinen An/Aus schalter hat????? naja....
Nach dem wieder einstöpseln des steckers und al das gerät wieder strom hatte ist es hochgefahren. im Display steht "Einen Moment..." nach paar sekunden erscheint dort "Willkommen." UND DAS WARS!!! freeeeeeeze!!!

Kann dann immer nur stecker ziehen damit was passiert. weder mit der fernbedienung, obwohl ober links auf dieser die grüne lampe leuchtes sobalt ich was drücke, heißt also sie reagiert.

Vorne am Recorder passiert auch nichts wenn ich was drücke. Hab im netz was von der "reset-kombo" gelesen. Vonwegen Rechts+oben+UM-taste am recorder und der macht n reset... naja... wohl nicht bei mir!!! :/

das ganze ist gestern abend passiert. bin dann zur arbeit abends und hab das gerät mal vom strom genommen bis heute nachmittag, sprich mehr als 15h ohne saft.
grade nochmals probiert und selbe ergebnis. NIX tut sich.

Jetzt sagt mir bloß nicht, das dass gerät nach paar tagen schon im eimer is??
evtl. weiß sonst noch jemand rat was man machen kann???

gruß

PS: hoffe ich hab mein problem in den richtigen bereich geschrieben! sorry wenn nicht ;)

u500306
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 17.05.2010, 19:56

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von u500306 » 16.10.2012, 15:33

Klar kann das sein... Wenn das Teil trotz mehrfachem Stromtrennens hängenbleibt, ist das wohl anzunehmen. Der Austausch durch Unitymedia ist aber problemlos... (Hab´den vierten Rekorder hier stehen...).

MeikL
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2012, 13:58

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von MeikL » 16.10.2012, 15:51

u500306 hat geschrieben:Klar kann das sein... Wenn das Teil trotz mehrfachem Stromtrennens hängenbleibt, ist das wohl anzunehmen. Der Austausch durch Unitymedia ist aber problemlos... (Hab´den vierten Rekorder hier stehen...).
das es sein kann seh ich ja. und mit dem austauschen find ich garnichtmal so toll... dann soll man wohl alle 5 tage n neues gerät anfordern oder wie seh ich das??
is ja nicht sinn der sache.

aber anscheinend ist das ganze ausgetausche notwendig, sonst gäb es ja schon längst abhilfe... aber wie es ausshiet bin ich der einzige mit dem problem...

werd aber heute noch bei der hotline anrufen und mal schauen was die sagen.
schön einen auf dicken machen und mal sehen was die springen lassen..

ansonsten bin ich für alle vorschläge offen, was das beheben des fehlers angeht..

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von kalle62 » 16.10.2012, 16:36

hallo
Den Dicken machen,an der Hotline kommt immer gut. :zerstör: Und was sollen die den Springen lassen.

gruss kalle

MeikL
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2012, 13:58

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von MeikL » 16.10.2012, 16:44

kalle62 hat geschrieben:hallo
Den Dicken machen,an der Hotline kommt immer gut. :zerstör: Und was sollen die den Springen lassen.

gruss kalle
hab zB. schon im August ne umstellung von der besagten 3Play64 auf 3Play100 angeboten bekommen. auf die ich dann 2 monate gewartet hab. hab da dann auch nen dicken gemacht am telefon, und schwubs, 5 filme in HD gratis und ne freischaltgebühr is entfallen. 3 tage später war alles im haus. und in der packung vom Recoder war sogar noch n hd-film gutschein.

MeikL
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2012, 13:58

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von MeikL » 16.10.2012, 17:10

UPDATE:

Grade die Hotline angerufen, nach nem gleinen erklärungsversuch, meinte der typ nur "was genau wollen sie?"... kranker typ!! dachte wenn ich ihm erzähle was bisher damit gemacht wurde, dann kann der mir helfen... NEIN, ich soll aufn pkt. kommen. :sauer:

Arroganter Affe!!!

"DAS SCHEIßDING FÄHRT NICHT HOCH!!!"... bla bla bla!!!

vonwegen drücken se ma "oben+unter+UM-Taste", dann kommt n HDD check, mit Y bestätigen und das dauert dann ca. 20 min.... und in ner knappen Std. meldet sich n kollege der mich zurückruft.

als ob ich das nicht schon versucht hätte. nur hier ließt man im netz mehrere versionen der tasten-kombo. naja, anscheinend hat er mir die für mein gerät gennnt.

lirum larum... HDD check geht nicht, auch wenn ich die tasten 20 minuten festhalte.

bin mal gespannt, was der primat sagt!!! :zerstör:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von conscience » 16.10.2012, 17:18

Irgendwie gibt's atmosphärische Störungen, die einer gedeihlichen Kommunikation abträglich sind.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von Pauling » 16.10.2012, 17:21

1. Bei der "Hotline" besser in die Technik verbinden.
2. Einfach einen Austausch bestellen, dann wird der in 2 bis 4 Tagen getauscht.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

MeikL
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2012, 13:58

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von MeikL » 16.10.2012, 17:55

Pauling hat geschrieben:1. Bei der "Hotline" besser in die Technik verbinden.
2. Einfach einen Austausch bestellen, dann wird der in 2 bis 4 Tagen getauscht.

mfg
zu 1. hab mich natürlich mit der technik verbinden lassen. is ja nur logisch!! "Drucken sie die 1 wenn sie ein technisches Problem haben" (soll wohl nicht so schwer sein!)
zu 2. wieso n austauschgerät, wenn es mit nem hdd check behoben sein kann?? (leider bei mir noch nicht der fall)

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von Pauling » 16.10.2012, 18:08

Weil der HD-Check zu 99,99% nichts bringt. Auch wenn alles positiv durchgeführt wird, hat man in ein paar Wochen das Problem wieder.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

MeikL
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2012, 13:58

Re: HD Recorder bleibt hängen beim hochfahren!!!

Beitrag von MeikL » 17.10.2012, 18:17

UPDATE:

Nachdem ich gestern erfolglos probiert habe einen HDD Check mit der mit in der Hotline genannten Tastenkombination am Recorder, sollte ich schön warten bis ich zurück angerufen wurde. Was leider nicht passiert ist.

Grade habe ich zum 2. mal angerufen und es war natürlich ne andere person am Telefon.
Diese sagte mir, das ich gestern aber um kurz vor 19uhr angerufen wurde. Ich sagte "NE, kann nicht, ich war zuhause und es hat hier keiner angerufen!"

Hab ihm gesagt das sich seit gestern nichts getan hat. heute nochmal bisschen was probiert zu drücken, nach dem ich den recorder mal wieder an die Dose geklemmt hab. aber negativ!

Der Techniker sagte mir das er n neues gerät zu mir schickt und das alte von deren Partner "GSL" auch wieder mitgenommen wird. alles kostenfei natürlich. (wäre ja schlimm wenn nicht)

naja... wie schon einige vermutet haben... wie werfen ja quasi mit geräten um sich, anstatt aich mal drum zu kümmern das die dinger einwandfrei laufen.

hoffe mal das ich spätestens Sa. das neue gerät habe und es länger hält als 3-4 Tage!

In diesem sinne, danke den leuten die helfen wolten und interesse bekundet haben.

Gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste