CI+ Modul im Toshiba LE 37 XV 636d

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
Mookie
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.08.2012, 12:47
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

CI+ Modul im Toshiba LE 37 XV 636d

Beitrag von Mookie » 03.08.2012, 13:17

Tut mir leid, falls ich jetzt was doppelt frage, aber ich habe wirklich Google und die Foren-Suche bemüht - leider ohne Ergebnis... :traurig:

Ich habe wie erwähnt den Toshiba LE37XV636d (ist quasi baugleich mit dem 635d bis auf winzige Ausnahmen) und bin vor kurzem auf HD-TV bei Unitymedia umgestiegen. Heute morgen ist das CI+-Modul angekommen und ich habe es natürlich sofort ausprobiert. Wenige Sekunden, nachdem ich es in den CI-Schacht eingelegt hatte (ja, es ist kein CI+ Schacht, aber hier im Forum wurde behauptet, dass das trotzdem funktionieren sollte), erschien auf dem Bildschirm die Meldung, dass mein Empfangsgerät nicht mit dem Modul kompatibel sei.

Leider kann ich gerade keine Firmware-Version herausfinden, weil mein TV momentan nach einer Software-Aktualisierung sucht und das dauert eeeeewig. Die Versionsnummer reiche ich aber gerne nach. Könnte es denn sein, dass es daran liegt? Also dass eine neuere Firmware evtl. das Modul erkennen könnte?

Vielen, vielen Dank schonmal für eure (hoffentlich hilfreichen) Antworten.

Edit: Firmware ist die 2.1.77.0, September 2010.

rock-ranger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 05.05.2012, 11:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: CI+ Modul im Toshiba LE 37 XV 636d

Beitrag von rock-ranger » 03.08.2012, 13:35

Also soweit mir bekannt funktionieren CI+ Module icht in normalen CI Schächten.

Die Fehlermeldung ist genau das was ich in Deinem Fall erwarten würde.

Fürchte das wird nicht gehen!
3-play Premium 200/20 mit Telefon Komfort Option
Panasonic TX-PVT65VT30E mit UM CI+ Modul (Allstars HD mit Zusatzvertrag)
Horizon HD Rekorder im Kinderzimmer (mit Allstars HD)
UM CI+ Modul mit normaler HD Option im Schlafzimmer (ebenfalls Zusatzvertrag)
FritzBox 6490 mit 2x Fritz!Fon C4
Samsung Galaxy Note 4 mit Fritz!Fon App

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: CI+ Modul im Toshiba LE 37 XV 636d

Beitrag von djmops » 03.08.2012, 13:52

Der TV muß CI+ haben, sonst funktioniert es nicht.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Benutzeravatar
Mookie
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.08.2012, 12:47
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: CI+ Modul im Toshiba LE 37 XV 636d

Beitrag von Mookie » 03.08.2012, 14:23

Hm, hatte es schon befürchtet...

D.h. mir bleibt nichts anderes übrig als den HD-Reciever oder den HD-Rekorder von UM zu bestellen? Oder gibt es irgendwelche Adapter o.Ä.?

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: CI+ Modul im Toshiba LE 37 XV 636d

Beitrag von ratcliffe » 03.08.2012, 16:21

Du kannst einen HD-Receiver mit CI+ kaufen. Gibt es ab etwa 80 €.
Vorteil: Je nach Ausstattung kannst Du viele Sender auch aufnehmen und Timeshift nutzen.

Wenn Du jetzt gegen HD Receiver oder -Recorder von UM tauscht, zahlst Du nochmal 30 € Bereitstellungspreis und beim HD Recorder 4 € mtl. Aufpreis.
Ist also eine Überlegung wert.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: CI+ Modul im Toshiba LE 37 XV 636d

Beitrag von rupf » 03.08.2012, 18:03

ratcliffe hat geschrieben:Du kannst einen HD-Receiver mit CI+ kaufen. Gibt es ab etwa 80 €.
Nenne mal einen geeigneten HD Receiver für ca. 80.-€ NP.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
Mookie
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.08.2012, 12:47
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: AW: CI+ Modul im Toshiba LE 37 XV 636d

Beitrag von Mookie » 03.08.2012, 19:03

Danke für die Hilfe.

Ich habe eben bei Unitymedia angerufen, um mal meine Alternativen zu klären. Die haben mir quasi dasselbe erzählt, nehmen das Modul aber zurück und tauschen es ohne Aufpreis gegen den HD-Receiver um. Scheint öfter vor zu kommen.

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: CI+ Modul im Toshiba LE 37 XV 636d

Beitrag von ratcliffe » 03.08.2012, 19:38

rupf hat geschrieben:Nenne mal einen geeigneten HD Receiver für ca. 80.-€ NP.
Dyon Raptor, aktuell 75.- € bei Amazon.
Allerdings gibt es widersprüchliche Aussagen, ob er mit dem HD-Modul zusammenspielt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast