HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
slipperypete
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.02.2010, 13:54

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von slipperypete » 04.07.2012, 22:39

tnt1000 hat geschrieben:600,- Euro / Jahr für ein bissl Fernsehen ist natürlich ein meeeega Schnapper!
Ich habe nach einer technischen Lösung gefragt, mehr will ich nicht wissen!
Hallo.

Lies Dir vielleicht mal die Signatur durch.

In dieser Kombination ist der Recorder kostenlos enthalten.

Bis dahin

Pete
Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR X-2000/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box

Wir kaufen Dinge die wir nicht brauchen mit Geld das wir nicht haben um Leuten zu imponieren die wir nicht mögen.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von rupf » 08.07.2012, 13:59

tnt1000 hat geschrieben: Ich habe nach einer technischen Lösung gefragt, mehr will ich nicht wissen!
Keine Möglichkeit.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von ratcliffe » 08.07.2012, 17:39

slipperypete hat geschrieben:Lies Dir vielleicht mal die Signatur durch.

In dieser Kombination ist der Recorder kostenlos enthalten.
Du meinst die Dreambox 800 für schlappe 400 - 500 €? :kratz:

Benutzeravatar
slipperypete
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.02.2010, 13:54

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von slipperypete » 09.07.2012, 08:43

ratcliffe hat geschrieben:
slipperypete hat geschrieben:Lies Dir vielleicht mal die Signatur durch.

In dieser Kombination ist der Recorder kostenlos enthalten.
Du meinst die Dreambox 800 für schlappe 400 - 500 €? :kratz:
Hallo.

Nein. Der zitierte User zahlt die 600,- Euro im Jahr für Telefon, Internet, TV und den HD Recorder.

Also nicht "nur" TV.

Bis dahin

Pete
Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR X-2000/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box

Wir kaufen Dinge die wir nicht brauchen mit Geld das wir nicht haben um Leuten zu imponieren die wir nicht mögen.

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 648
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von manu26 » 09.07.2012, 15:43

Matrix110 hat geschrieben:Du hast zwar ein Gerät dies gehört dir jedoch nicht, dem Verkäufer hat es ebenfalls nicht gehört.

Du hast Hehlerware erworben, die du NIEMALS rechtmäßig besitzen kannst.
Falsch. Hehlerware ist es nicht, wenn man davon ausgeht, dass der Mieter des Geräts selbiges über ebay veräußert hat. Gutgläubiger Erwerb ist hier prinzipiell möglich. Ausgeschlossen ist selbiger lediglich bei abhanden gekommenen Sachen (vgl. § 935 BGB). In diesem Fall ist die Sache jedoch nicht abhanden gekommen, sondern wurde vermietet.

Siehe auch diese schöne Grafik in der Wikipedia.

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von UM-Bigone » 14.07.2012, 01:15

Keine Chance mit Ebay Recordern.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von ugo » 21.07.2012, 13:17

Die HD-Box und der HD-Recorder werden ja auch auf der UM Seite "offiziell" Verkauft,
wir haben selbst einen "gebrauchten" HD-Recorder für das Gästezimmer gekauft, hier
funktionieren auch die HD-Programme, zumindest mit der für uns mit HD ausgestatteten
UM-Karte, läuft auch mit der Basic-Karte einwandfrei, allerdings dann nur mit den ÖR in HD.

Vg

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von HariBo » 21.07.2012, 15:25

neuerdings kann die HD Option auf allen UM02 Karten bestellt werden, das nichtfunktionieren bei AC Modulen hat darauf natürlich keinen Einfluss.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von rupf » 22.07.2012, 17:12

ugo hat geschrieben:Die HD-Box und der HD-Recorder werden ja auch auf der UM Seite "offiziell" Verkauft,
wir haben selbst einen "gebrauchten" HD-Recorder für das Gästezimmer gekauft,..
Wenn du einen "gebrauchten" Rekorder gekauft hast, dann hast du auch eine offizielle Rechnung von Unitymedia über diesen Rekorder, der übrigens nur in Verbindung mit einem Digitalen Kabelanschluß verkauft und registriert (UM02 Karte) wird. Alles andere mußt du mit dir selber ausmachen.. :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von ugo » 24.07.2012, 00:11

Da möchte ich widersprechen, unsere Nachbarn, ebenfalls Eigentümer des Hauses haben sich aufgrund Garantie etc.
den HD-Recorder für 199.- bei UM gekauft und nutzen "nur" einen analogen Kabelanschluss . UM-hat ihnen zwar einen
digitalen Anschluss angeboten, sie haben aber dankend abgelehnt. Ob sie auf dem Teil weiterhin mit ihrer "eigenen" alten
TIVIDI Karte was schauen können, kann ich aktuell aber nicht sagen :naughty:

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von D-Link » 24.07.2012, 00:46

Was für eine Logik steckt denn dahinter?

Ein HD Recorder nur Analog zu betreiben was ja rein technisch schon nicht möglich ist, da der Receiver das Analog Signal nur durchschleift ohne auch nur eine Komponente genutzt zu haben vom HD Rekorder!

Zudem kostet der Analoge sowie der Digitale Kabelanschluss preiselich das gleiche!

Also irgendwas stimmt an deiner Ausführung nicht!

Ich geh mir ja nicht auf ein Auto kaufen wenn ich es nicht fahren könnte und nur so darum steht!

:winken:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von conscience » 24.07.2012, 06:37

Man muss sich doch vor Augen halten, dass - hier jetzt bildlich gesprochen - der "analoge" bzw. der "digitale" Kabelanschluss nur vertraglich unterschiedlich sind. Ich schaue über meinen "analogen" Hausanschluss über die "HD Box" mit meinem "Digitalem Kabelanschluss" (Karte) Fernsehen.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von ugo » 24.07.2012, 10:55

conscience hat geschrieben:Man muss sich doch vor Augen halten, dass - hier jetzt bildlich gesprochen - der "analoge" bzw. der "digitale" Kabelanschluss nur vertraglich unterschiedlich sind. Ich schaue über meinen "analogen" Hausanschluss über die "HD Box" mit meinem "Digitalem Kabelanschluss" (Karte) Fernsehen.
So schauts aus :D

Die 100%igen Details sind mir nicht alle bekannt, weis nur das die werten Nachbarn noch einen "besonders" günstigen
analogen Kabelvertrag aus den Anfangszeiten des Kabel-TV haben und deshalb NICHT upgraden wollen, immerhin haben
sie wohl 2 Eigentumskarten (TIVIDI) eine läuft im Schlafzimmer in ein D-Box(man glaubts ja nicht) und eine 2te auf der
sich auch ein Plus-paket befindet nun im weissen UM-HD Recorder.
Ob es Sinn macht oder nicht lass ich mal dahin gestellt, Standpunkt der Nachbarn war halt : Anschluss von UM Also Receiver auch von UM. :zerstör:

Vg

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von D-Link » 24.07.2012, 11:47

Aber auch hier wird zum 31.12. der Preis angepasst!

Und dann zahlen alle 17,90 ob Neu oder Altvertrag! Ein entsprechendes Schreiben ist bereits vor 2-3 Wochen versendet worden.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von rupf » 25.07.2012, 10:07

ugo hat geschrieben:Da möchte ich widersprechen, unsere Nachbarn, ebenfalls Eigentümer des Hauses haben sich aufgrund Garantie etc.
den HD-Recorder für 199.- bei UM gekauft und nutzen "nur" einen analogen Kabelanschluss . UM-hat ihnen zwar einen
digitalen Anschluss angeboten, sie haben aber dankend abgelehnt. Ob sie auf dem Teil weiterhin mit ihrer "eigenen" alten
TIVIDI Karte was schauen können, kann ich aktuell aber nicht sagen :naughty:
Da möchte ich dir widersprechen :zwinker: Wenn deine Nachbarn noch eine Karte haben, dann haben sie einen digitalen Kabelanschluß. Mit dem Rekorder wird dann automatisch eine neue Karte mitgeliefert (UM02) und somit ist die alte Karte unbrauchbar. Es sei denn sie haben einen Zweitkartenvertrag.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von Matrix110 » 25.07.2012, 11:06

Die alten Tividi Karten gab es zum einmaligen Festpreis. Da gab es noch keinen "digitalen" Kabelanschluss.

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von ugo » 25.07.2012, 23:44

D-Link hat geschrieben:Aber auch hier wird zum 31.12. der Preis angepasst!

Und dann zahlen alle 17,90 ob Neu oder Altvertrag! Ein entsprechendes Schreiben ist bereits vor 2-3 Wochen versendet worden.
Ich kann dir versichern, das weder die Nachbarn noch wir ein solches Schreiben erhalten haben oder erhalten werden,
wir haben da einen "besonderen" Vertrag aus Post/Ish Anfangszeiten. Da gibbet auch von UM-Nix daran zu rütteln :D :D
würde nur gehen wenn halt auf "Digital" etc. umgestellt würde auf eigenen Wunsch, was aber unter Garantie NIE :nein:
vorkommen wird.
Im übrigen haben die Nachbarn den HD-Recorder ohne Karte erhalten(auch nicht per gesonderter Post)

Vg :kafffee:
Zuletzt geändert von ugo am 25.07.2012, 23:48, insgesamt 1-mal geändert.

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von ugo » 25.07.2012, 23:47

Matrix110 hat geschrieben:Die alten Tividi Karten gab es zum einmaligen Festpreis. Da gab es noch keinen "digitalen" Kabelanschluss.
Stimmt, wir konnten damals zu glaube ich ISH Zeiten gegen eine "Einmal-Gebühr" je Karte dieselbigen kaufen.
Eine TIVIDI Karte ist auch noch immer in unserem Besitz und läuft im TV unserer Jüngsten einwandfrei.

VG :super:

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitrag von rupf » 26.07.2012, 21:35

Matrix110 hat geschrieben:Die alten Tividi Karten gab es zum einmaligen Festpreis. Da gab es noch keinen "digitalen" Kabelanschluss.
Korrekt, was ich aber mit dem heutigen "digitalen Kabelanschluß" einmal gleich stelle. :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste