RTL HD Aufnahmen und Pairing

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von Moses » 04.05.2012, 22:25

Hi,

ich will die HD FAQ aktualisieren. Dazu möchte ich ein paar Sachen nochmal möglichst genau wissen.
  1. Mit dem CI+ Modul kann man nun aufnehmen, richtig. Aber RTL HD nicht, oder?
  2. Kann man RTL HD mit dem UM Rekorder aufnehmen? Falls Ja: Gibt es da eine Vorspulsperre?
  3. Gilt das gleiche auch für VOX HD und RTL 2 HD?
  4. Können sonstige Sender nicht aufgenommen werden?
  5. Kann man die "gepairte" UM02 Karte aus dem CI+ Modul/UM Rekoder in einem anderen CI+ Modul/Rekoder verwenden für SD Sender?
  6. Kann man die "gepairte" UM02 Karte aus dem CI+ Modul/UM Rekoder in einem anderen CI+ Modul/Rekoder verwenden für RTL HD oder ProSieben HD?
  7. Kann man die "gepairte" UM02 Karte aus dem CI+ Modul/UM Rekoder in einem Alphacrypt verwenden für SD Sender?
Wenn die Leute mit der entsprechenden Hardware ein paar der Fragen definitiv beantworten könnten, wäre das sehr nett. :)
Bei dem meisten habe ich zwar eine Idee, wie die Antwort ausfallen sollte, aber in den längeren Threads geht doch leider sehr viel verloren und sehr viel drunter und drüber... und es wäre ja schön, wenn die HD FAQ möglichst gut stimmen würde.

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von Taxi Driver » 04.05.2012, 23:08

Moses hat geschrieben: [*]Gilt das gleiche auch für VOX HD und RTL 2 HD?
RTL2 HD lässt sich mit dem HD Recorder aufnehmen aber bei Playback nicht vorspulen. Andere habe ich noch nicht getestet.

Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 18.02.2010, 08:43
Wohnort: Marl

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von Scatman123 » 05.05.2012, 07:59

Zu 2+3, Aufnehmen mit UM Recorder:

RTL HD aufnehmen möglich / vorspulen nicht möglich
RTL2 HD aufnehmen möglich / vorspulen nicht möglich
VOX HD aufnehmen möglich / vorspulen nicht möglich
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von Telda » 05.05.2012, 19:32

4. Ja es gibt SD Sender, die die Aufnahmesperre drin haben.
5. Ja
6. Nein
7. Ja

P.s. Es ist KEIN Pairing.

chakiri
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2010, 22:04

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von chakiri » 06.05.2012, 13:55

Telda hat geschrieben:4. Ja es gibt SD Sender, die die Aufnahmesperre drin haben.
5. Ja
6. Nein
7. Ja

P.s. Es ist KEIN Pairing.
6. wirklich nein? Ich hatte das bisher so verstanden, dass die Entschlüsselung an UM-Hardware und nicht an ein spezielles Gerät gebunden ist. Oder bezieht sich das 'nein' auf 'Nicht-UM' CI+ Recorder.

thogoe
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 04.05.2010, 00:34

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von thogoe » 06.05.2012, 14:09

Meine Highlights-HD-Karte (UM02) läuft sowohl in meinem UM-HD-Receiver als auch in meinem (gekündigten) UM-HD-Rekorder genau wie im UM-HD-Rekorder meines Vaters inklusive der HD-Sender der P7S1- und RTL-Gruppe.
Im AC und im SoftCam (MCAS) meines Octagon läuft die Karte auch, allerdings ohne die P7S1 und RTL-Sender in HD.

thogoe
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 04.05.2010, 00:34

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von thogoe » 06.05.2012, 14:20

Telda hat geschrieben:P.s. Es ist KEIN Pairing.
Genau (siehe meinen vorigen Post). statt "Pairing" sollte man in den FAQ "nur UM-zertifizierte Hardware" schreiben (ähnlich HD+ bei Sat)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 07.05.2012, 22:03

Danke für die Rückmeldungen. :)

Für die FAQ braucht man was kurzes knackiges. Im Moment passt da Pairing mit dem Hinweis, dass es kein echtes Pairing ist. Wer sich damit genauer auseinandersetzen kann ja dann gucken. Und soweit ich die ersten Berichte verstanden hab, redet auch die UM Hardware von Pairing. Daher ist der Begriff erstmal nicht schlecht, auch wenn er technisch falsch ist.

Zu den SD Sendern: Könnt ihr da ein paar Beispiele nennen? Sind die alle im Basic Paket oder sind auch Sender in den Premium Paketen betroffen?

Und thogoe's Aussagen interpretiere ich mal so, dass bei 6 doch ein ja steht. Hatte ich auch vorher schonmal so gelesen, meine ich. Ansonsten müsste Telda nochmal Einspruch einlegen und ausführlicher beschreiben, was da nicht geht, bitte. Danke. :)

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von quicksilver733 » 08.05.2012, 16:36

Moses hat geschrieben:Hi,

ich will die HD FAQ aktualisieren. Dazu möchte ich ein paar Sachen nochmal möglichst genau wissen.
Ich habe heute ein UM CI+ Modul bekommen und es im Topfield CRP2401 getestet.
Mit dem CI+ Modul kann man nun aufnehmen, richtig. Aber RTL HD nicht, oder?
Ich konnte mit der o. a. Kombination RTL HD und RTL 2 HD aufnehmen. Die Aufnahme wurde entschlüsselt gespeichert und liess sich anschliessend auch in allen möglichen Geschwindigkeiten Vorspulen.
Gilt das gleiche auch für VOX HD und RTL 2 HD?
RTL 2 HD ja, VOX noch nicht getestet.
Kann man die "gepairte" UM02 Karte aus dem CI+ Modul/UM Rekoder in einem anderen CI+ Modul/Rekoder verwenden für SD Sender?
Kann man die "gepairte" UM02 Karte aus dem CI+ Modul/UM Rekoder in einem anderen CI+ Modul/Rekoder verwenden für RTL HD oder ProSieben HD?
Die mit dem Modul gelieferte Karte konnte auch im UM-Recorder genutzt werden (Alle Sender, auch RTL HD, sichtbar, Aufnahme habe ich nicht versucht)
Kann man die "gepairte" UM02 Karte aus dem CI+ Modul/UM Rekoder in einem Alphacrypt verwenden für SD Sender?
Ja, ich habe die SC nach der Nutzung im UM-Modul auch im AC ausprobiert: alle Sender ausser den privaten HDs sind sichtbar, auch die Highlight HD-Sender.

Weitere Informationen:

Eine verschlüsselt aufgenommenen (d. h. es wurde gleichzeitig etwas anderes live geguckt und die programmierte Aufnahme nicht direkt entschlüsselt) VOX Sendung konnte anschliessend angeschaut werden, Vorspulen war aber nicht möglich (im Gegensatz zu der direkt entschlüsselt aufgenommenen RTL Sendung, s.o.). Das nachträgliche Entschlüsseln und Archivieren, dass der Topfield eigentlich beherrscht, hat (bei dieser VOX-Sendung) nicht funktioniert, beim Versuch, die "entschlüsselte" Sendung abzuspielen, blieb der Bildschirm schwarz. Update: Das war wohl eine Fehlbedienung. Ich habe gestern noch mal eine RTL Sendung ("Gute Zeiten, schlechte Zeiten", was tut man nicht alles für dieses Forum :zwinker: ) im Hintergrund aufgenommen und heute Nacht nachträglich entschlüsseln lassen. Sie wurde entschlüsselt archiviert, liess sich problemlos anschauen und sogar Vorspulen. Werde das noch mit weiteren Sendern/Sendungen austesten.


Spezielles Problem bei Nutzung des UM CI+ Moduls im Topfield CRP2401: Die Jugendschutz PIN wird nicht angenommen! Nach Eingabe der geforderten PIN, z. B. bei 13th Street, kam immer wieder neu die Meldung "Die Jugendschutz PIN ist vierstellig..." Es handelt sich offenbar um ein Problem der Kommunikation zwischen Topfield und Modul, die PIN kommt gar nicht im Modul an. Es gibt Schilderungen ähnlicher Fälle aus anderen Kabelnetzen im Topfield-Forum.
Ich hatte das Modul anschliessend testweise auch im CI+ Slot meines Sony TV, dort funktionierte die Eingabe der PIN und der Sender 13th Street wurde entschlüsselt.
Da ich die Karte mit dem Modul nicht für UM Highlights nutzen will (dafür eine zweite SC im AC), sondern nur für die Privaten in HD, trifft mich dieses PIN-Problem aber nicht.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von Moses » 09.05.2012, 10:07

Das hört sich ja nach einer ziemlich coolen Lösung von Topfield an. :D

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von quicksilver733 » 09.05.2012, 10:33

Moses hat geschrieben:Das hört sich ja nach einer ziemlich coolen Lösung von Topfield an. :D
Die letzte reguläre Firmware legt die Aufnahmen unverschlüsselt ins Archiv. Solange man die Beta-Firmware nicht aufspielt, bleibt das wohl so:

Zitat Topfield Forum: "Neue Beta Firmware im Downloadbereich für den CRP 2401CI+. Schlechte Nachricht: Das ist kein Fehler der Beta und wird wohl auch bei einer Final so bleiben. Dass die Files von keinem externen Gerät oder Computer abgespielt werden liegt an der zusätzlichen Verschlüsselung, die Topfield eingebaut hat. Offenbar müssen die das machen, da es CI+ vorschreibt. Die alte Firmware hat das fälschlicherweise noch nicht eingebaut. Du kannst also nur auf der alten Firmware bleiben oder deine Dateien (sofern sie ab verschlüsselten Sendern aufgenommen wurden) nur auf dem Topf selber anschauen."

Das mit der PIN ist allerdings weniger cool :wein: . Für Leute, die nur das UM-Modul benutzen möchten und Highlights gebucht haben, ist das ein K.O. Kriterium.

Ich habe gerade eine Kabel 1 Sendung im Hintergrund aufgenommen, die unverschlüsselte Datei liess sich anschauen, beim Vorspulen blieb das Bild stehen, aber es wurde Vorgespult (schneller ablaufende Zeit war zu sehen) und die Sendung wurde dann an der vorgespulten Stelle fortgesetzt. Ich entschlüssele diese Sendung nun noch nachträglich. Update: Das hat auch geklappt (problemlose Wiedergabe mit Vorspulen), daher kann man sagen, dass in diesem Gerät (Topfield CRP2401) z. Z. mit dem UM-Modul alle privaten HD-Sender mit allen Features aufgenommen werden können.
Zuletzt geändert von quicksilver733 am 09.05.2012, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Ische
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 30.09.2010, 16:52

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von Ische » 09.05.2012, 11:53

Na dann weiß ich ja was man sich jetzt kaufen sollte :-)

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von marctronic » 09.05.2012, 12:31

hallo,

das mit dem verschlüsselt bzw. unverschlüsselt aufnehmen hab ich jetzt irgendwie nicht gerafft ... :D

kann ich mit dem topfield eine laufende aufnahme auf rtl-hd zeitversetzt schauen und dabei vorspulen ?

ich hab zur zeit den hd-recorder mit hd-option auf einer UM02-karte.

wenn ich mir jetzt den topfield kaufe, brauche ich dann ein CI+-modul von UM ? oder kann ich die karte so in den topfield stecken ?

könnte ich den hd-recorder gegen ein ci+-modul tauschen oder muss ich doppelt bezahlen ?

fragen über fragen ... :D

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von quicksilver733 » 09.05.2012, 12:53

marctronic hat geschrieben:hallo,

das mit dem verschlüsselt bzw. unverschlüsselt aufnehmen hab ich jetzt irgendwie nicht gerafft ... :D
Der Topf hat zwei Tuner. Wenn der aufzunehmende Sender auf Tuner 1 liegt (das Programm sieht man dann am angeschlossenen TV), wird er direkt entschlüsselt. Dann kann man aber keine andere Sendung live sehen, da live gucken immer über Tuner 1 geht. Eine Aufnahme, die erfolgt, während man auf Tuner 1 ein Programm live guckt, wird über Tuner 2 aufgenommen, die wird dann aber verschlüsselt aufgezeichnet und archiviert (außer bei ÖR Sendern, die ja bereits unverschlüsselt gesendet werden). Der Topf kann diese Aufnahme aber nachträglich entschlüsseln (nicht automatisch, das ist eine Funktion, mit der man ihn beauftragen muss) und man hat hinterher eine unverschlüsselte Sendung im Archiv.
kann ich mit dem totfielt eine laufende aufnahme (?) auf rtl-hd zeitversetzt schauen (?) und dabei (?) vorspulen ?
Meinst Du Timeshift? Das habe ich noch nicht ausprobiert. Ansonsten: Man kann z. Z. mit diesem Topfield RTL HD aufnehmen, hatte ich doch klar geschrieben.
Ich hab zur zeit den hd-recorder mit hd-option auf einer UM02-karte.

wenn ich mir jetzt den topfield kaufe, brauche ich dann ein CI+-modul von UM ? oder kann ich die karte so in den topfield stecken ?
Du brauchst das Modul, der ganze Thread geht ja eigentlich um das UM-Modul. Der Topf hat zwei CI+ Schächte, in die dann alle möglichen Module, so z. B. auch ein Alphacrypt, eingesetzt werden können. Alle derartigen Geräte brauchen ein separat erworbenes CI+ Modul.
könnte ich den hd-recorder gegen ein ci+-modul tauschen oder muss ich doppelt bezahlen ?
Tausch geht normalerweise nicht, ein zusätzliches UM-Modul inklusive zweiter Smartcard kostet 4 Euro monatlich. Zur Zeit ist es so, das Deine jetzige Smartcard mit der HD-Option auch im Modul funktionieren würde, die HD-Option zu 4 Euro müsstest Du also nicht ein zweites Mal bestellen/bezahlen.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Senti50
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 24.04.2012, 08:53

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von Senti50 » 09.05.2012, 13:09

Was ein Umstand mit nem Topfield, das ist ja immer noch so altmodisch mit der Entschlüsselung wie zu TF5200-Zeiten.

Meine UM02 steckt in einer DM8000 mit SC und eine in ner Reel AVG II mit AC Classic, keine Probleme die HD-Sender von Digital-Highlights (ausser HD+-Sender) aufzunehmen und die Werbung zu überspringen.

Das SD-Sender so eine Spul-Sperre haben ist mir neu.
Also läuft die Karte trotz Pairing in Fremdreceivern.
Gruß

Senti

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von quicksilver733 » 11.05.2012, 10:20

quicksilver733 hat geschrieben: Spezielles Problem bei Nutzung des UM CI+ Moduls im Topfield CRP2401: Die Jugendschutz PIN wird nicht angenommen! Nach Eingabe der geforderten PIN, z. B. bei 13th Street, kam immer wieder neu die Meldung "Die Jugendschutz PIN ist vierstellig..." Es handelt sich offenbar um ein Problem der Kommunikation zwischen Topfield und Modul, die PIN kommt gar nicht im Modul an. Es gibt Schilderungen ähnlicher Fälle aus anderen Kabelnetzen im Topfield-Forum.
Ich hatte das Modul anschliessend testweise auch im CI+ Slot meines Sony TV, dort funktionierte die Eingabe der PIN und der Sender 13th Street wurde entschlüsselt.
Da ich die Karte mit dem Modul nicht für UM Highlights nutzen will (dafür eine zweite SC im AC), sondern nur für die Privaten in HD, trifft mich dieses PIN-Problem aber nicht.
Update, für alle, die sich möglicherweise für einen Topfield CRP2401 interessieren: Es gibt eine Beta-Firmware, die das geschilderte PIN-Problem behebt (habe es selbst ausprobiert). Aufnahmen sind auch mit dieser Firmware weiterhin wie beschrieben möglich, auch Vorspulen. Durch die neue Firmware werden die Aufnahmen allerdings intern verschlüsselt archiviert, d. h. sie können nur noch über den Topfield abgespielt werden. Das Überspielen auf externe Geräte ist nicht mehr möglich.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von marctronic » 11.05.2012, 12:48

also wenn ich ein CI+ modul von UM bestelle für 2,- im monat, meine vorhandene UM02 karte mit HD-option in dieses CI+ modul stecke, und dann beides in den topfield stecke, dann kann ich werbung vorspulen ?

wär nicht schlecht, ausser der preis des topfield ... 469,- euro für vorspulen ist ja mal ne ansage ...

kann es denn auch passieren, dass es von heut auf morgen nicht mehr funktioniert mit dem spulen ? dass also irgendwelche senderrestriktionen greifen ? das wäre ja tödlich ...

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von quicksilver733 » 11.05.2012, 13:01

marctronic hat geschrieben:also wenn ich ein CI+ modul von UM bestelle für 2,- im monat,


Ein zusätzliches UM-Modul ist ein zusätzlicher Vertrag mit neuer Karte, kostet mindestens 4 Euro mit Basic TV.
meine vorhandene UM02 karte mit HD-option in dieses CI+ modul stecke, und dann beides in den topfield stecke, dann kann ich werbung vorspulen ?
Ja. Zur Zeit lassen sich alle Sender aufnehmen und die Aufnahmen lassen sich anschliessend auch Vorspulen.
ausser der preis des topfield ... 469,- euro für vorspulen ist ja mal ne ansage ...
Nur fürs Vorspulen würde ich ihn auch nicht kaufen. Kann sich ja auch jederzeit ändern, s.u.
Allerdings hat der Topf z. B. auch 2 CI+ Slots (man kann Kombinieren, mit I12 Sky-Karte oder diversen Modulen), eine viel bessere Bedienbarkeit als der UM-Recorder und eine 1000er Festplatte.

kann es denn auch passieren, dass es von heut auf morgen nicht mehr funktioniert mit dem spulen ? dass also irgendwelche senderrestriktionen greifen ?
Ja, das kann jederzeit passieren. Es kann sogar passieren, das manche Sender gar nicht mehr aufgenommen werden können. So ist das bei CI+
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von marctronic » 11.05.2012, 16:51

also das ci+ modul kann man auch ohne karte für 2 euro mieten. siehe UM homepage.

aber ist auch egal, nur für rtl-hd spulen ist es mir doch ein wenig zu teuer.

aber es wird nicht lange dauern, dann gibts sicher eine etwas billigere lösung ...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: RTL HD Aufnahmen und Pairing

Beitrag von Moses » 15.05.2012, 15:24

Wie ich es schon damals vermutet hatte: RTL Crime HD ist nicht vom ECM Postprocessing ("Pairing") betroffen und kann hier auch mit Oscam entschlüsselt werden. Sollte also auch im Alphacrypt usw. funktionieren. Es bleibt also bis auf weiteres dabei, dass die Restriktionen alleine die werbefinanzierten Sender betreffen und die PayTV Pakete davon ausgenommen sind.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast