Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Horsty
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 05.02.2012, 10:21

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Horsty » 25.04.2012, 11:35

kalle62 hat geschrieben:Hallo
Ist natürlich auch ungemein Schwer,sich 4 Zahlen zumerken.und diese dann.
Rechts untern in ein Kleines Fenster einzugeben.
Ich könnte ja ein Schuh oder ein Knie verpassen. :wand:
gruss kalle
Fernbedienung in die Hand nehmen, die 4 Zahlen eingeben. 1. Zahl . 2 Zahl, wird nicht angenommen, 2. Zahl nochmal 3. Zahl, 3. Zahl nochmal weil die Fernbedienung rumspackt 4. Zahl, usw. irgendwann fertig. 30 Sekunden verpasst.

Das ist doch Bockmist. :wand: Ich versteh nicht wieso man sowas meint verteidigen zu müssen, und Kritik daran ins Lächerliche zieht.

Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Bruzzel » 25.04.2012, 12:29

Horsty hat geschrieben:
kalle62 hat geschrieben:Hallo
Ist natürlich auch ungemein Schwer,sich 4 Zahlen zumerken.und diese dann.
Rechts untern in ein Kleines Fenster einzugeben.
Ich könnte ja ein Schuh oder ein Knie verpassen. :wand:
gruss kalle
Fernbedienung in die Hand nehmen, die 4 Zahlen eingeben. 1. Zahl . 2 Zahl, wird nicht angenommen, 2. Zahl nochmal 3. Zahl, 3. Zahl nochmal weil die Fernbedienung rumspackt 4. Zahl, usw. irgendwann fertig. 30 Sekunden verpasst.

Das ist doch Bockmist. :wand: Ich versteh nicht wieso man sowas meint verteidigen zu müssen, und Kritik daran ins Lächerliche zieht.
Oder :"1. Zahl . 2 Zahl, wird nicht angenommen, 2. Zahl nochmal 3. Zahl, 3. Zahl nochmal.." Dann die Meldung, dass die PIN falsch eingegeben wurde..
grr

Benutzeravatar
Örni
Kabelexperte
Beiträge: 213
Registriert: 03.04.2012, 12:04
Wohnort: Wuppertal [NRW]

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Örni » 25.04.2012, 12:32

Ihr habt Probleme... :mussweg:
3play Premium 100TV #1: Toshiba LCD | HD Recorder | Allstars | HD-Option — TV #2: Toshiba LCD | HD Receiver | Allstars — Internet: Cisco EPC 3208

Bild

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Taxi Driver » 25.04.2012, 12:50

Ich zappe eh immer durch und nehme kaum auf, deswegen ist die RTL Gruppe in HD trotz restiktion ein willkommenes Bonbon für mich. Wenn ich mal aufnehme und Werbung vorspule kann ich das auch in SD machen.

Sollten die möglichkeit über SD wegfallen, ja dann würde ich mich schon darüber aufregen.

zemento
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 13.02.2011, 10:36

Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von zemento » 25.04.2012, 12:58

Mich nervt das auch mit der PIN aber Eure defekten FB jetzt als Mangel anzugeben. Naja.
Ich habe einfach 1,2,3,4 als PIN und damit komme ich klar auch wenn es mich nervt. Sachlich bleiben und die Polemik raus.
Just my 2 cents

daoli123
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 27.07.2010, 11:53

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von daoli123 » 25.04.2012, 13:51

Die Aufnahme wird ja durch das CI+ Modul verhindert....grundsätzlich! Sofern ich das nun richtig verstanden habe. Also ist auch nix mit SD aufnehmen!
Und außer den HD-Receivern für teures Geld (dafür dass sie einfach nur Schrott sind) gibt es keine Alternative, außer auf die Privaten in HD zu verzichten.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von kalle62 » 25.04.2012, 14:07

Horsty hat geschrieben:
kalle62 hat geschrieben:Hallo
Ist natürlich auch ungemein Schwer,sich 4 Zahlen zumerken.und diese dann.
Rechts untern in ein Kleines Fenster einzugeben.
Ich könnte ja ein Schuh oder ein Knie verpassen. :wand:
gruss kalle
Fernbedienung in die Hand nehmen, die 4 Zahlen eingeben. 1. Zahl . 2 Zahl, wird nicht angenommen, 2. Zahl nochmal 3. Zahl, 3. Zahl nochmal weil die Fernbedienung rumspackt 4. Zahl, usw. irgendwann fertig. 30 Sekunden verpasst.

Das ist doch Bockmist. :wand: Ich versteh nicht wieso man sowas meint verteidigen zu müssen, und Kritik daran ins Lächerliche zieht.
Hallo
Das Lächerliche bis du doch selbst,bei Umschalten hast du die FB sowieso schon in der Hand.Und wenn du dich Vertippst,kann die FB nichts dazu.Und wenn die FB wirklich nicht Richtig anspringt.Da wäre die bei mir schon Längst getauscht.
kalle

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von kalle62 » 25.04.2012, 14:09

zemento hat geschrieben:Mich nervt das auch mit der PIN aber Eure defekten FB jetzt als Mangel anzugeben. Naja.
Ich habe einfach 1,2,3,4 als PIN und damit komme ich klar auch wenn es mich nervt. Sachlich bleiben und die Polemik raus.
Just my 2 cents
Hallo
:super: Ich hab die 0088 genommen.
kalle

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von kalle62 » 25.04.2012, 14:09

UPPS

Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Bruzzel » 25.04.2012, 14:42

Mmmhh..
Meine Probleme bei der Pineingabe haben eher mit dem trägen Ansprechverhalten des Rekorders zu tun.
Drück->Nix, nochmaldrück ->nix.. Dann plötzlich zwei Sternchen im Kästchen.
Ganz abgesehen davon, dass es bei Problemen im EPG immer wieder mal vorkommt, dass ein Zombie-Splatter auf Silverline läuft, für Agentin mit Herz aber der PIN eingegeben werden muss..
Nuja, wir werden es nicht ändern können..

Also nochmal.. so lange es möglich ist, die Werbung auf den SD Kanälen vorzuspulen, sind mir Beschränkungen der HD Varianten schnuppe..

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Moses » 25.04.2012, 14:49

DianaOwnz hat geschrieben:Mich interessiert einfach eure Meinung.

Wäre es euch lieber die RTL Gruppe würde weiterhin nicht bei Unitymedia in HD zu haben sein und es würde keinerlei Gängelungen bei der HD-Option geben,
oder ist es euch lieber das die Alphacrypts nichts mehr funktionieren und ihr bei der HD Option nicht mehr vorspulen könnt, dafür aber die RTL Gruppe in HD bei Unitymedia ist ?
Warum redest du im Konjunktiv? Beide Mölgichkeiten kann man doch realisieren... Der einzige "Nachteil" ist, dass wohl auch Pro7Sat1 HD Sender nun nicht mehr überall gehen... ist das wirklich so viel wichtiger als RTL HD? *grübel*
a) Man nimmt seine Karte mit der HD Option, ignoriert RTL HD und Pro7Sat1 HD und nutzt die, wo man will.
b) Man nimmt seine Karte, steckt die in UM Hardware und genießt RTL HD und Pro7Sat1 HD.

Ich nutze hier Variante a)... in dieser Woche musste ich halt wieder Pro7 HD durch Pro7 usw. ersetzen in den Favoritenlisten... weh tut mir das nicht. Qualitätsprogramm erwarte ich von keinem der Sender. Da ist es mir schon deutlich wichtiger die Highlights HD Sender aufnehmen und die Aufnahmen vernünftig editieren und archivieren zu können (auch wenn die Sender/Rechteverwerter das nicht wollen und das sicherlich auch irgendwann nochmal angegangen wird).

Und warum machst du keine echte Umfrage? ;)

viper
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 15:29

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von viper » 25.04.2012, 15:28

Hallo,

am liebsten wäre mir eine Kombination der beiden von Moses erwqähnten Möglichkeiten. Also je nach Bedarf:

- UM02 Karte ins UM CI+ Modul wenn ich normal Fernseh schauen will
- UM02 Karte ins Alphacrypt wenn ich was aufnehmen will

Ist es sichergestellt das dies möglich ist oder wird hier ev. ein echtes Pairing durchgeführt sobald die UM02 Karte einmal im UM CI+ Modul steckt?

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von quicksilver733 » 25.04.2012, 16:16

Moses hat geschrieben:Beide Mölgichkeiten kann man doch realisieren... Der einzige "Nachteil" ist, dass wohl auch Pro7Sat1 HD Sender nun nicht mehr überall gehen... ist das wirklich so viel wichtiger als RTL HD? *grübel*
a) Man nimmt seine Karte mit der HD Option, ignoriert RTL HD und Pro7Sat1 HD und nutzt die, wo man will.
b) Man nimmt seine Karte, steckt die in UM Hardware und genießt RTL HD und Pro7Sat1 HD.

Ich nutze hier Variante a)... in dieser Woche musste ich halt wieder Pro7 HD durch Pro7 usw. ersetzen in den Favoritenlisten... weh tut mir das nicht. Qualitätsprogramm erwarte ich von keinem der Sender. Da ist es mir schon deutlich wichtiger die Highlights HD Sender aufnehmen und die Aufnahmen vernünftig editieren und archivieren zu können (auch wenn die Sender/Rechteverwerter das nicht wollen und das sicherlich auch irgendwann nochmal angegangen wird).
Sehe ich ganz genau so.

Dass die werbefinanzierten (!) Sender möchten, dass die Werbung ihrer zahlenden Kunden nicht übersprungen werden kann, ist für mich nachvollziehbar.
Fernsehen ist nie "umsonst" (wie auch?), entweder man zahlt GEZ oder Abo-Gebühren oder bei den Privaten mit seiner Zeit und Aufmerksamkeit.

Einen Grund, warum UM auch die Highlights- und Allstars HD für das AC unsichtbar machen sollte, sehe ich aber nicht.
Warum Kunden verärgern, ohne das es einem einen Nutzen bringt? Hoffentlich sieht UM das auch so...
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Televisor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Televisor » 25.04.2012, 16:48

Wie kommt es eigentlich, dass im Moment nur die HD-Sender der RTL Gruppe von den Restriktionen betroffen sind?
Ist es sicher, dass alle HD Sender irgendwann davon betroffen sein werden? Ich bin ja froh, dass es bei Pro7/Sat1 noch nicht so ist, denn diese schaue ich häufiger.

Ich habe mich schon sehr an die Timeshift Funktion gewöhnt und möchte die Möglichkeiten des Spulens nicht missen.
Mit den Restriktionen haben die neuen HD-Sender von RTL keinen besonderen Wert für mich. Denn die Timeshift Funktion
nutze ich spontan und dann ist es blöd extra dafür auf den SD-Sender umzuschalten (dadurch wird auch der temporäre Speicher der bisherigen Sendung gelöscht).

Die Pin-Eingabe nervt mich ebenso, vor allem wenn sie innerhalb von 1 Minute 2 mal abgefragt wird. Wäre sinnvoll die Pin in den Einstellungen abzuspeichern und diese
dann nicht mehr eingeben zu müssen. Wieso gibt es diese Möglichkeit nicht?
Gruß,
Televisor

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von DianaOwnz » 26.04.2012, 00:31

Moses hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Mich interessiert einfach eure Meinung.

Wäre es euch lieber die RTL Gruppe würde weiterhin nicht bei Unitymedia in HD zu haben sein und es würde keinerlei Gängelungen bei der HD-Option geben,
oder ist es euch lieber das die Alphacrypts nichts mehr funktionieren und ihr bei der HD Option nicht mehr vorspulen könnt, dafür aber die RTL Gruppe in HD bei Unitymedia ist ?
Warum redest du im Konjunktiv? Beide Mölgichkeiten kann man doch realisieren... Der einzige "Nachteil" ist, dass wohl auch Pro7Sat1 HD Sender nun nicht mehr überall gehen... ist das wirklich so viel wichtiger als RTL HD? *grübel*
a) Man nimmt seine Karte mit der HD Option, ignoriert RTL HD und Pro7Sat1 HD und nutzt die, wo man will.
b) Man nimmt seine Karte, steckt die in UM Hardware und genießt RTL HD und Pro7Sat1 HD.

Ich nutze hier Variante a)... in dieser Woche musste ich halt wieder Pro7 HD durch Pro7 usw. ersetzen in den Favoritenlisten... weh tut mir das nicht. Qualitätsprogramm erwarte ich von keinem der Sender. Da ist es mir schon deutlich wichtiger die Highlights HD Sender aufnehmen und die Aufnahmen vernünftig editieren und archivieren zu können (auch wenn die Sender/Rechteverwerter das nicht wollen und das sicherlich auch irgendwann nochmal angegangen wird).

Und warum machst du keine echte Umfrage? ;)
Du hast die Frage falsch verstanden !
Es geht mir NUR um die Sender der HD Option.
Also ob es den UM Kunden lieber gewesen wäre das UM auf die RTL HD Sender verzichtet hätte und man dafür weiterhin die PRO 7 Gruppe normal nutzen kann, oder ob es ihnen lieber ist das die RTL HD Sender hinzukommen und dafür auch die PRO7 Sender mit den Restriktionen belegt werden.

Ich persönlich würde da nämlich lieber die Pro7 Sender in HD haben und normal nutzen können als RTL zusätzlich zu haben und PRO 7 kriegt dann auch die Restriktionen von RTL verpaßt.
Optional aber wohl unwahrscheinlich ? ist es das nur die RTL HD Sender im AC Modul nciht gehen und mit Restriktione behaftet sind.
Wenn die nicht möchten das ich sie schaue können sie es haben, aber so reißen sie ja PRO7 mit hinein in ihr schändliches Spiel.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von DianaOwnz » 26.04.2012, 00:35

Televisor hat geschrieben:Wie kommt es eigentlich, dass im Moment nur die HD-Sender der RTL Gruppe von den Restriktionen betroffen sind?
Ist es sicher, dass alle HD Sender irgendwann davon betroffen sein werden? Ich bin ja froh, dass es bei Pro7/Sat1 noch nicht so ist, denn diese schaue ich häufiger.

Ich habe mich schon sehr an die Timeshift Funktion gewöhnt und möchte die Möglichkeiten des Spulens nicht missen.
Mit den Restriktionen haben die neuen HD-Sender von RTL keinen besonderen Wert für mich. Denn die Timeshift Funktion
nutze ich spontan und dann ist es blöd extra dafür auf den SD-Sender umzuschalten (dadurch wird auch der temporäre Speicher der bisherigen Sendung gelöscht).

Die Pin-Eingabe nervt mich ebenso, vor allem wenn sie innerhalb von 1 Minute 2 mal abgefragt wird. Wäre sinnvoll die Pin in den Einstellungen abzuspeichern und diese
dann nicht mehr eingeben zu müssen. Wieso gibt es diese Möglichkeit nicht?

Pin Abfrage bei RTL und PRO 7 ?

Hääääääääää ?

Sicherlich ein Fehler von UM denn eine Notwendigkeit dazu gibt es nicht da die Free tV Sender sich an die Sendezeitenbeschränkungen halten müssen.
Deshalb sind bei denen ja auch extrem viele Serien und Filme zensiert.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

viper
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 15:29

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von viper » 26.04.2012, 10:17

viper hat geschrieben:Hallo,

am liebsten wäre mir eine Kombination der beiden von Moses erwqähnten Möglichkeiten. Also je nach Bedarf:

- UM02 Karte ins UM CI+ Modul wenn ich normal Fernseh schauen will
- UM02 Karte ins Alphacrypt wenn ich was aufnehmen will

Ist es sichergestellt das dies möglich ist oder wird hier ev. ein echtes Pairing durchgeführt sobald die UM02 Karte einmal im UM CI+ Modul steckt?
Hat wirklich niemand Informationen hierzu?

Televisor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Televisor » 26.04.2012, 11:24

DianaOwnz hat geschrieben: Pin Abfrage bei RTL und PRO 7 ?

Hääääääääää ?

Sicherlich ein Fehler von UM denn eine Notwendigkeit dazu gibt es nicht da die Free tV Sender sich an die Sendezeitenbeschränkungen halten müssen.
Deshalb sind bei denen ja auch extrem viele Serien und Filme zensiert.
Nein natürlich nicht bei RTL, Pro 7. Ich meine die Pin-Abfrage bei den Pay-TV Sendern.
Kann noch jemand etwas zu meinen ersten beiden Frage sagen?
Wie kommt es eigentlich, dass im Moment nur die HD-Sender der RTL Gruppe von den Restriktionen betroffen sind? Ist es sicher, dass alle HD Sender irgendwann davon betroffen sein werden?
Gruß,
Televisor

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von albatros » 26.04.2012, 14:04

Wie kommt es eigentlich, dass im Moment nur die HD-Sender der RTL Gruppe von den Restriktionen betroffen sind? Ist es sicher, dass alle HD Sender irgendwann davon betroffen sein werden?
Da musst Du die Sendeanstalten fragen, denn diese senden die entsprechenden Flags bei ihren Sendungen mit.
UM hat nur dafür gesorgt, dass die von UM vertriebene Hardware diese Flags auch umsetzen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

bakaru-1
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 22.09.2010, 11:35

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von bakaru-1 » 26.04.2012, 18:38

 
 
Mir auch vollkommen egal, da ich eh nicht bereit bin für die HD Option noch einmal abkassiert zu werden und mir auch nicht vorschreiben lasse, welche Hardware ich zu benutzen habe, schau ich diese wenn eben nur in SD.
gebt HD+ keine Chance, keine UM Zwangsbox, Fremdreceiver & AC Module wehrt euch ..
.. die einen stehen auf Soap, die anderen lieben Stroboskop, ich 5/5
.. keine Antworten via PN oder E-Mail, dafür ist das Forum da!

Televisor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Televisor » 26.04.2012, 19:27

albatros hat geschrieben:
Wie kommt es eigentlich, dass im Moment nur die HD-Sender der RTL Gruppe von den Restriktionen betroffen sind? Ist es sicher, dass alle HD Sender irgendwann davon betroffen sein werden?
Da musst Du die Sendeanstalten fragen, denn diese senden die entsprechenden Flags bei ihren Sendungen mit.
UM hat nur dafür gesorgt, dass die von UM vertriebene Hardware diese Flags auch umsetzen.
Es gab also keine Aussagen von Unitymedia welche Kanäle in Zukunft von der Restriktion betroffen sein werden oder ob Pro7/Sat1 nur vorübergehend frei von Restriktionen ist?
Gruß,
Televisor

calisto
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 11.07.2010, 20:08
Wohnort: Paderborn

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von calisto » 28.04.2012, 03:03

Für TV mit Restriktionen (aufnehmen, vorspuelen) werd ich sicher kein Geld in die Hand nehmen. Wenn UM das jetzt für die Privat-HD Sender macht: Um so besser, dann erspare ich mir die grübelei, ob ich mit meiner UM02 im AC Classic momentan was verpasse.
Die ÖR laufen, auch in HD - das ist eh 90% was ich gucke. RTL/Pro7 wären die einzigen beiden wegen Serien noch interessanten. Kann meine Karte/Abo nicht (hab nur das normale Paket mit Syfy, TNT und so...), und mehr Geld werd ich für die alle-paar-Wochen-mal-ne-Serienfolge-HD-schauen sicher nicht ausgeben. ERST RECHT NICHT, WENN ICH DIE DANN NICHTMAL AUFNEHMEN KANN - ODER JE NACH CHARAKTER DES AKTUELL HERRSCHENDEN RESTRITIONS-NAZIS ZWAR AUFNEHMEN, DANN ABER 3x 7 Minuten Werbung pro 45 Minuten Serienfolge ertragen muss.

Televisor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von Televisor » 28.04.2012, 12:53

Es dürften in Zukunft eigentlich nur die HD+ Sender betroffen sein. Zusätzlich will RTL die SD Sender auch irgendwann mit denselben Restriktionen belegen.

HD+ Sender sind zur Zeit:
Comedy Central HD, kabel eins HD, N24 HD, Nickelodeon HD,
ProSieben HD, RTL HD, RTL II HD, Sat 1 HD, sixx HD, Sport1 HD,
SuperRTL HD, Tele 5 HD, VOX HD

Es können jederzeit weitere Sender der Plattform beitreten. Alle diese Sender sind werbefinanziert.
Hoffentlich werden Pay-TV Sender nie der HD+ Plattform beitreten, so dass TNT HD, Kinowelt HD, NG HD, FOX HD usw. frei
von Beschränkung bleiben.

Ich frage mich dennoch, wieso Pro7/ Sat1 nicht betroffen sind, obwohl es HD+ Sender sind.
Gruß,
Televisor

JP2012
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 10.04.2012, 13:26

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von JP2012 » 29.04.2012, 17:48

Hallo zusammen,

ich finde eine Restriktion wie z.B. "Vorspulen :nein: nicht erlaubt":

1. eine unverschämte Frechheit. :wand:
2. werde rechtliche Schritte dagegen prüfen lassen. :wand:
3. Sollte das nicht geändert werden, werde ich sofort kündigen (Prüfung "Sonderkündigungsrecht" ist bereits in Arbeit.) :zerstör:


Ist das nur bei Unitymedia eigenen HD-Rekordern, oder gibt es "freie HD-Rekorder" bei Unitymedia Nutzung wo das vorspulen möglich ist?
Ansosnten hilft wohl erstmal nur die betroffenen Sender "normal" ohne HD aufzunehmen.


Gruß
JP2012

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Umfrage : HD mit oder ohne Restriktionen ?

Beitrag von gordon » 29.04.2012, 19:02

wo ist denn das Grundrecht auf Vorspulen verankert? :confused:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste