Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von Moses » 03.05.2012, 13:52

Fernseher von Bang & Olufsen: http://lmgtfy.com/?q=beovision ;)

beovision
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.04.2012, 23:19

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von beovision » 03.05.2012, 15:21

Danke hotknife!

Ich hab mir das Ci+ Modul und den Isio Digit C bereits bestellt. Angeblich soll die PUC Bedienung ähnlich wie beim Digicorder HDK2 sein, den ich die letzten zwei Jahre verwendet hae. Die Umstellung sollte also nicht allzu groß sein.

VG

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von hotknife » 03.05.2012, 15:34

Beovision,

denk aber an den WLAN-Adapter von Netgear. Es sei denn, Du willst ein LAN-Kabel ziehen.

beovision
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.04.2012, 23:19

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von beovision » 03.05.2012, 15:57

LAN-Anschluss habe ich direkt hinter dem Receiver.;)

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von hotknife » 09.05.2012, 14:37

Nachtrag:

Der Isio läuft natürlich auch mit dem AC classic u. z.B. der UM02-Karte einwandfrei. Wer also will, der kann im Slot 1 das CI + Modul von UM stecken haben u. die Privaten in HD sehen u. dann gleichzeit mit dem AC im 2. Slot (zusätzliche Karte) in HD/SD aufnehmen, da das CI+ Modul ja bei Aufnahmen der Privaten wie bekannt rumzickt.

tsc
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 25.04.2012, 17:33
Wohnort: Essen

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von tsc » 09.05.2012, 18:10

Moses hat geschrieben:Danke für die Hinweise.

Einen Jugendschutz-PIN verwenden eigentlich nur die PayTV Kanäle. Das Highlights Paket hast du nicht zufällig? :)
Ich habe das Highlights-Paket, den Technisat Isio C und das UM CI+ Modul.
Der fragt halt bei den Highlights-Sendern schon mal nach dem Jugendschutz-Pin, was beim "Zappen" nervig ist.

Bei Aufnahmen habe ich bis jetzt noch keine Probleme, müsste mal extra drauf achten.
Ansonsten verhält sich noch alles wie hier ja andere schon schrieben. Bei RTL HD, VOX HD und RTL2 HD lassen sich aufnahmen nicht abspeichern (aber vor- und zurückspulen im Timeshift), bei allen anderen Sendern habe ich bisher keine Restriktionen bemerkt.
Machmal habe ich die letzten Tage Bildstörungen auf den RTL HD-Kanälen, kann aber auch am Anschluss liegen.

norm22
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 03.05.2012, 15:13

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von norm22 » 10.05.2012, 09:10

Hallo,
möchte nur den Tread von tsc ergänzen, dass ich zwar Aufnahmen von SAT1/Pro7-HD auf meinen Technisat Digicorder Isio mit UM CI+Modul abspeichern und endlos schauen kann, diese jedoch am Gerät nicht bearbeiten (schneiden) kann. Auch lassen die Aufnahmen sich per USB-Stick bzw. per Mediaport auf den PC übertragen - diese sind jedoch verschlüsselt und lassen sich am PC nicht weiterverarbeiten. Ausgenommen von den Restriktionen sind bisher Aufnahmen von Pro7 Fun HD sowie die restlichen HD-Sender von UM.
Wie tsc schon schreibt sind bei den Sendern der RTL-HD Gruppe nur Timeshift (mit der Möglichkeit des Vor- und Zurückspulen) möglich.
Übrigens in Köln Dellbrück sind keine Bildstörungen.
Gruß norm22 :smile:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von StefanG » 10.05.2012, 12:50

Mit anderen Worten, sobald in den TechiSat DigiCorder Isio C ein CI+ Modul steckt, wird dieser zu einem Gängelreciver.

Leider, anders kann man es nicht sagen.

Warum kauft ihr euch so ein Teil?

Googelt mal z.b. nach der Coolstream Neo2 Twin DVB-C, die es sogar mit 1TB für etwa gleiche Geld gibt wie den TechiSat DigiCorder Isio C 500GB.

Da braucht man sogar noch nicht mal ein Atom an Cam, und spart sich die 2,- € des UM Moduls, da alles über Softcams gemacht wird.

Und euer liebes RTL HD wird darüber bald hell. Dann könnt ihr die RTL Werbung in HD vorspulen. :winken:

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von hotknife » 10.05.2012, 14:32

1, weil ich etwas 100% legales will - o.k. Du nennst es Grauzone
2, weil ich keinen Bock auf Rumbastelei/Programmierung habe
3, weil für diesen Coolstream Neo2 keine PUC-Liste vorhanden ist, die es mir ermöglich den Receiver mit meiner B&O Fernbedienung zu nutzen

Da waren/sind meine Gründe.

tsc
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 25.04.2012, 17:33
Wohnort: Essen

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von tsc » 10.05.2012, 18:06

norm22 hat geschrieben:Hallo,
möchte nur den Tread von tsc ergänzen, dass ich zwar Aufnahmen von SAT1/Pro7-HD auf meinen Technisat Digicorder Isio mit UM CI+Modul abspeichern und endlos schauen kann, diese jedoch am Gerät nicht bearbeiten (schneiden) kann. Auch lassen die Aufnahmen sich per USB-Stick bzw. per Mediaport auf den PC übertragen - diese sind jedoch verschlüsselt und lassen sich am PC nicht weiterverarbeiten. Ausgenommen von den Restriktionen sind bisher Aufnahmen von Pro7 Fun HD sowie die restlichen HD-Sender von UM.
Danke für den Hinweis, das hatte ich noch nicht ausprobiert. Ich habe es gerade mit SAT1 HD versucht. Die Aufnahme ist verschlüsselt und lässt sich nicht am PC weiterverarbeiten.

Ich habe gestern Abend Frenzy (FSK 16) ohne Probleme auf TNT Film HD aufnehmen können. Bin mir aber nicht 100% sicher, ob wirklich zu dieser Zeit die Jugendschutzabfrage gekommen wäre.

norm22
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 03.05.2012, 15:13

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von norm22 » 10.05.2012, 19:00

Habe bisher noch nicht mit Jugendschutz zu tun gehabt - muss dazu sagen das ich auch noch ein Alphacrypt mit einer Zweitkarte (I12-Karte Basic+Plus+Extra sowie Sky) im CI-Slot 1 drin habe, welches Hauptsächlich vom Receiver zur Entschlüsselung bzw. Aufzeichnung benutzt wird. Benutze also das UM CI+Modul "nur" für die HD-Sender. Ich hoffe das sich in naher Zukunft etwas beim Unicam oä. tun wird.

Ansonsten ist der Technisat Digicorder ISIO schon ein geiles Gerät, kann mein NAS nun im vollen Umfang nutzen, auch einige Internet-Musikprogramme (Putpat, QTOM) gefallen mir, inzwischen hat Technisat auch die Netzwerkverbindung zum PC im Griff . Habe noch einen Technisat Digicorder HDK2, hier gab es gebzüglich der Übertragungsgeschwindigkeit manchmal Probleme. Benutze ihn jetzt als 2.Receiver.

Gruß norm :smile:

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von hotknife » 23.05.2012, 16:32

Hallo Leute,

ich habe seit kurzem das Problem, dass ich die ganzen Privaten (RTL-Gruppe, SAT, Pro7, Kabel) nicht mehr in SD sehen kann. Klar, ich bekomme sie in HD rein. Am Anfang war hatte ich nur Probleme mit dem Aufnehmen von z.B. Pro7 in SD. Nun bekomme ich jedoch diese Sender in HD nicht mehr rein. Außer einem schwarzem Schirm u. Tonfetzen ist nichts los. Es kommt auf dem Schirm nur die Meldung von UM, dass mit Nagravision u. Betacrypt codiert wird. Die Privaten in HD werden ja nur in Nagravision codiert u. das ist ja mit dem Isio + CI+ Modul von UM kein Problem.

Ist das bei Euch auch so bei den Privaten in SD? Hangt das vielleicht mit der doppelten Codierung von Nagravision + Betacrypt zusammen? Oder ist es die Kombination mit dem Isio?

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von Pauling » 23.05.2012, 18:05

Haste mal die Firmware des UM-CI+Moduls "upgedatet"?

Sollte mit der neuen Software aus dem UM-Netz auch nichts gehen, ist das CAM hin.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von hotknife » 23.05.2012, 19:12

Firmware sowohl vom Technisat, als auch vom CI+ Modul sind auf aktuellem Stand.

Aber wenn das CI+ Modul von UM im Brötchen wäre, dann könnte ich doch wohl nicht die Privaten in HD empfangen. Der SD-Empfang ist ja auch nur bei den Privaten in SD gestört. HD ist komplett möglich u. auch die Sender im Highlights-Paket sowohl in HD, als auch in SD werden gut empfangen. Nur eben die Privaten in SD (RTL-Gruppe, SAT, Pro7, Kabel) nicht. Aber diese eben nur in SD nicht.

Bei den Privaten in HD ist die Codierung ja Nagravision. Bei den Privaten in HD steht Nagravision u. Betacrypt.

beovision
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.04.2012, 23:19

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von beovision » 24.05.2012, 10:25

Hallo hotknife,

ich werde das heute Abend mal prüfen. Hab ja fast die gleiche Konstellation wie du.

Viele Grüße

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitrag von hotknife » 24.05.2012, 11:34

Beovision,

das Komische ist, dass ich hier in Solingen bei den Privaten SD-Sendern (nur RTL-Gruppe, Sat, Pro7, Kabel usw.)einen Pegel von um die 60% u. eine Qualität von 29% habe. Wenn ich dann z.B. auf TNT in SD gehe, habe ich eine Qualität von 100%. Auch bei allen HD-Kanälen habe ich eine Qualität von 100%. Nur eben die Privaten in SD sind entweder schwarz oder max. grottenschlecht mit Pixelbildung.

Es scheint wohl etwas mit dem Signal der Privaten Kanäle in SD in Verbindung mit dem CI+ Modul zu tun zu haben.

Ich werde heute Abend mal das Alphacrypt organisieren u. reinschieben. Wenn die Signalqualität auch in SD so schlecht ist, dann liegt es am Signal, im anderen Fall liegt es wohl am CI+ Modul.

So, gleicher Schrott mit CI+ Modul u. Alphacrypt. Bei beiden Empfang der Privaten in SD und 30% Qualität nicht möglich.

Was solls.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast