RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von DianaOwnz » 25.04.2012, 02:45

xysvenxy hat geschrieben:Sagt mal, habt ihr noch ein Leben? Oder ist alles nur noch Fernsehen?

Wer für Free TV in HD dreifach bezahlt (Supermarkt, Kabelgebühr, HD Aufpreis) und sich dafür extra einen Gängel-PVR von UM zulegt der mag zwar noch ein Leben haben, aber für denjenigen ist es ganz sicher nicht nur fernsehen ;)
olaf hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben: Männer...es zwingt Euch doch niemand das zu schauen oder ?
Richtig, und wenn es alle machen würden gäbe es irgendwann wieder Freiheit für alle, aber leider gibt es zu viele die sagen "Mir reicht das, hauptsache ich kann gucken"

Schmeiß lieber einen Euro in eine Parkuhr, die versteht das eher als der typische deutsche Mitbürger.
hier in diesem Land wird lieber gemeckert als irgendetwas unternommen,das können ja die anderen machen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Re: Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von DianaOwnz » 25.04.2012, 03:13

bubi09 hat geschrieben:
Nicoco hat geschrieben:zeitnah!!!
RTL HD nach nur 2 Jahren und sechs Monaten :D . Wirklich "zeitnah".

Aber um ein Vielfaches schneller als der zweite sky HD Sender :brüll:

Für mich ist heute ein Freudentag wenn ich das alles so lese.

Nein, nicht weil RTL HD kommt sondern weil alles so eingetroffen ist wie ich es vermutet hatte :D
bernd2411 hat geschrieben:Ich will ja nicht meckern, aber wo bleibt denn Tele 5 HD ? gehört das nicht normalerweise mit zu dem Paket?
Was haben die denn mit der RTL Gruppe zu schaffen ?

Du bist hier nicht bei HD+ du darfst doppelt zahlen, für weniger Sender ;)
Cruzha hat geschrieben:Dein Tele 5 ist hier irgendwie nicht Thema in diesem Thread. :bäh:

Ich will auch die Sky-Sender in HD, posaune das hier aber trotzdem nich raus.

Doch , hast du :D
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von rupf » 25.04.2012, 06:36

DianaOwnz hat geschrieben: Für mich ist heute ein Freudentag wenn ich das alles so lese.

Nein, nicht weil RTL HD kommt sondern weil alles so eingetroffen ist wie ich es vermutet hatte :D
Erstens sagt das alles über dich aus, zweitens frage ich mich was denn deine große Weitsicht begründet. Wir haben alle hier vorhergesagt was kommen wird, weil es vorher angekündigt war.
Schmeiß lieber einen Euro in eine Parkuhr, die versteht das eher als der typische deutsche Mitbürger.
hier in diesem Land wird lieber gemeckert als irgendetwas unternommen,das können ja die anderen machen.
In eine Parkuhr, die es übrigens gar nicht mehr gibt, gehört das Geld zum parken auch hin, also vollkommen normales verhalten. Dieses scheint dir aber abhanden gekommen zu sein, denn von anderen fordern, was du selbst nicht halten kannst, gehört bei dir ja auch dazu. Ich höre nichts von dir, weder im Funk, noch im TV, nirgends eine Aktion gegen UM. Hatte ich dich vor Monaten schon einmal gefragt, aber da kam auch nichts. Also wenn du was willst, dann mache das auch. Irgendetwas einfach nicht zu buchen ist nach deinen eigenen Ansprüchen doch viel zu wenig um Unitymedia werbewirksam zu schaden. Selbst ist der Mann, also auf geht's. Aber das gehört anscheinend nicht zu deiner Philosophie. Du bist nur der jenige, der ganz vorne die Fahne trägt wenn 100000sende hinter dir marschieren. Aufwachen, der Wecker hat geklingelt. Denn es soll Menschen geben denen es vollkommen egal ist, sich gemütlich zurück lehnen und einfach nur TV genießen, erst recht mit RTL HD. :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von djmops » 25.04.2012, 06:37

:super:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5365
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von kalle62 » 25.04.2012, 07:55

guten Morgen

:super: :super:

Cruzha
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 20.04.2009, 21:35

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von Cruzha » 25.04.2012, 07:55

DianaOwnz hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:
Nicoco hat geschrieben:zeitnah!!!
RTL HD nach nur 2 Jahren und sechs Monaten :D . Wirklich "zeitnah".

Aber um ein Vielfaches schneller als der zweite sky HD Sender :brüll:

Für mich ist heute ein Freudentag wenn ich das alles so lese.

Nein, nicht weil RTL HD kommt sondern weil alles so eingetroffen ist wie ich es vermutet hatte :D
Jau... ein heilloses Chaos, Pleiten, Pech und Pannen am laufenden Band und ein Haufen erboster Kunden.
Wie immer eigentlich. :glück:

Cruzha hat geschrieben:Dein Tele 5 ist hier irgendwie nicht Thema in diesem Thread. :bäh:

Ich will auch die Sky-Sender in HD, posaune das hier aber trotzdem nich raus.

Doch , hast du :D
Ach, Klappe zu! :D :zwinker:

Horsty
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 05.02.2012, 10:21

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von Horsty » 25.04.2012, 08:09

xysvenxy hat geschrieben:Ich find die meisten hier echt witzig und frage mich, warum ich hier in meinem Hotelzimmer eigentlich kein Popcorn habe....

Da bringt UM nun endlich auch RTL und Co in HD und es gibt ein kleines Updateproblem dazu. Hallo? Ist bei niemandem je ein Softwarefehler aufgetreten wenn er bei Windows/Apple/Linux oder seinem Handy per automatischem Update etwas neues bekommen hat? Fehler können vorkommen, oder? Spätestens mit dem nächsten Update (UM weiß ja nun bescheid) wird alles wieder gut sein.

Bleibt mal locker, gebt UM 24h um alles wieder zu richten und fangt an zu motzen wenn es länger als 48h dauert...
(Nein, ich arbeite nicht da, bekomme kein Geld von UM und mir ist es komplett latte ob RTL nun Restriktionen mit sich bringt oder nicht - dann guck ich Boxen eben zeitversetzt in SD...)

Ach so: Eurosport und Eurosport 2 in HD wären mir wesentlich lieber :)
Ich kann im Gegensatz zu dir, der sich in Schadenfreude ergötzt den Ärger der Betroffenen nachvollziehen. Wenn jeder so schlampig arbeiten würde wie UM, wäre die Menschheit schon längst ausgestorben. Es ist ja schön, dass auch das weniger anspruchsvolle Publikum mit RTL in HD bedient wird. Aber zu welchem Preis?

Erstmal wird funktionierende Hardware ausgeschlossen und der Nutzer genütigt schechtere Hardware zu nutzen, die neben den eigentlichen Gängeleungen auch noch den Nachteil hat dass man wie ein trainierter Affe permanent seine Pin eingeben muss. UM begründet das zwar damit dass die böse RTL-Gruppe sie dazu zwingt, aber nebenbei pusht das Ganze den UMsatz bei der UM-Hardware, ein Schelm wer Böses denkt. :zwinker:

Dann werden die Aufnahmen von Leuten die für diese Aufnahmen bezahlt haben, denn der UM-Recorder kostet nämlich Extra, unbrauchbar gemacht. Im Grunde dürfte der HD_recorder auch nicht mehr kosten wie der HD-Receiver weil die Aufnahmefunktion bei der RTL-Gruppe sowieso ausser Funktion gesetzt wurde, und bestehende Aufnahmen unbrauchbar gemacht wurden. Im Grunde ist das Ding nur noch als Receiver zu verwenden.

Was ich nicht verstehen kann sind diese Fanboys, die es bejubeln wenn UM seinen Kunden ins Gesicht spuckt.

Bitsfrox
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 13.02.2012, 09:24

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von Bitsfrox » 25.04.2012, 08:54

Und wenn UM sich heute dazu entschließen würde, als kleine Aufmerksamkeit allen Kunden einen Lolly zu schicken, bricht hier wieder die Hölle los...

Warum nur ein Lolly...
Wieso nicht mein Lieblingsgeschmack...
Kariesgefahr man sollte sie verklagen...
Warum keine Zuckerfreien für Diabetiker...
mag ich nicht..., will ich nicht..., brauch ich nicht...
Skandal...

PS.: Manche Posts hier erzeugen bei mir einen höheren 'Fremdschämfaktor' als so manches Sendeformat der Privatsender!
Telefonierst du noch mit der Hotline, oder wurdest du schon UM den Verstand gebracht...?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5365
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von kalle62 » 25.04.2012, 09:02

hallo
:brüll: :brüll: :super:
gruss kalle

Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 22:57

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von lacrima70 » 25.04.2012, 10:00

80% in diesem Forum kann man nur noch im Ironie-Modus lesen, so hat man wenigstens noch was zum lachen. Nimmt man hier alles ernst, wird man zwangsläufig depressiv und sucht sein Heil in Sekten. :kafffee:
Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von DianaOwnz » 25.04.2012, 11:10

rupf hat geschrieben: In eine Parkuhr, die es übrigens gar nicht mehr gibt, gehört das Geld zum parken auch hin, also vollkommen normales verhalten. Dieses scheint dir aber abhanden gekommen zu sein, denn von anderen fordern, was du selbst nicht halten kannst, gehört bei dir ja auch dazu. Ich höre nichts von dir, weder im Funk, noch im TV, nirgends eine Aktion gegen UM. Hatte ich dich vor Monaten schon einmal gefragt, aber da kam auch nichts. Also wenn du was willst, dann mache das auch. Irgendetwas einfach nicht zu buchen ist nach deinen eigenen Ansprüchen doch viel zu wenig um Unitymedia werbewirksam zu schaden. Selbst ist der Mann, also auf geht's. Aber das gehört anscheinend nicht zu deiner Philosophie. Du bist nur der jenige, der ganz vorne die Fahne trägt wenn 100000sende hinter dir marschieren. Aufwachen, der Wecker hat geklingelt. Denn es soll Menschen geben denen es vollkommen egal ist, sich gemütlich zurück lehnen und einfach nur TV genießen, erst recht mit RTL HD. :zwinker:

Es ist nicht meine Absicht UM zu schaden, warum denn ?

Das einzige wass ich möchte ist in Zukunft unbeschwert TV zu schauen und aufzunehmen wie ich es schon immer konnte.

Nicht mehr und nicht weniger !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5365
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von kalle62 » 25.04.2012, 11:42

lacrima70 hat geschrieben:80% in diesem Forum kann man nur noch im Ironie-Modus lesen, so hat man wenigstens noch was zum lachen. Nimmt man hier alles ernst, wird man zwangsläufig depressiv und sucht sein Heil in Sekten. :kafffee:
Hallo
Deshalb gibt es ja Bibel TV bald auch in HD und DOLBY-DIGITAL in 5.1 Sound.
kalle

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von HappyDee45 » 25.04.2012, 11:43

... wenn ich Pro7 wäre würde ich mir in [zensiert] beißen :D
Die Mediengruppe RTL erhält von dem Kabelnetzbetreiber Unitymedia künftig eine Gebühr für die Einspeisung der HD-Kanäle. Dies hat das „Handelsblatt“ (Ausgabe vom 25. April) aus Verhandlungskreisen erfahren. Demnach bekomme RTL einen Anteil aus der HD-Zusatzgebühr, die Unitymedia in Höhe von vier Euro monatlich von seinen Kunden verlangt. Die Vereinbarung stellt eine Zäsur im Einspeismarkt dar: Bislang mussten Sender wie RTL für die Einspeisung bezahlen, nun wird der Kölner Programmanbieter erstmals an Erlösen eines Kabelnetzbetreibers beteiligt („amerikanisches Modell“). „Es ist eine seit Jahren bekannte Forderung von uns, dass wir für HD-Content eine Vergütung von den Plattformbetreibern erhalten möchten“, sagte Andre Prahl, bei RTL verantwortlich für die Programmverbreitung, dem „Handelsblatt“. Mit der Astra-Plattform HD+ hatte RTL bereits vor zwei Jahren eine entsprechende Vereinbarung getroffen. Über die finanziellen Details des Kabel-Deals wollten sich die Beteiligten indes nicht äußern, schreibt die Wirtschaftszeitung. Mit dem Abschluss erhöhe sich nun der Druck auf den größten deutschen Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, der bislang noch keine HD-Vereinbarung mit RTL getroffen hat. Ein Vertrag zwischen RTL und der KDG rücke aber näher, berichtet die Zeitung ohne Nennung von Quellen.

Kabelknecht
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 22.01.2009, 11:30

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von Kabelknecht » 25.04.2012, 13:42

Besteht die Vorspulsperre eigenlich nur bei den RTL-HD-Sendern oder auch bei der Pro7-Gruppe?
-----------------------------------------
Samsung TV UE55D8090
Humax Videorekorder iCord Cable
Samsung BluRay Player BD-D5500
Pioneer SVX-S500 5.1 Receiver
Logitech Harmony 900 Remote
-----------------------------------------

Andy47
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 14.01.2011, 19:35

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von Andy47 » 25.04.2012, 13:52

Bei mir nur RTL HD, Sat1/Pro7 noch alles normal.

u500306
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 17.05.2010, 19:56

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von u500306 » 25.04.2012, 13:58

Also, gestern ging das Vorspulen bei Pro7/SAT1 noch...

Was ich im höchsten Maß befremdlich finde ist, dass (zumindest gestern) ein Vorspulen auch außerhalb der Werbeblöcke "verboten" war... Bin ich also nicht beim "live"-TV und würde gerne spulen so erschien auch der Hinweis zum Vorspulverbot...

Werde heute schauen, ob die Vorspulsperre bleibt, wenn ich zurückspule... Dann wäre die Idee zu einer Stelle zurückzuspringen mutig. Müsste mir dann Alles nochmal anschauen, auch wenn ich nur einen kurzen Ausschnitt anschauen wollte.

Benutzeravatar
gomez
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 03.12.2009, 17:03
Wohnort: Offenbach

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von gomez » 25.04.2012, 14:06

RTL Gruppe ist für mich eigentlich uninteressant. Wie wärs mit History, Discovery, Planete, DMX und Animal in HD?

Agent Tomate
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 00:06

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von Agent Tomate » 25.04.2012, 14:14

HappyDee45 hat geschrieben:... wenn ich Pro7 wäre würde ich mir in [zensiert] beißen :D
Die Mediengruppe RTL erhält von dem Kabelnetzbetreiber Unitymedia künftig eine Gebühr für die Einspeisung der HD-Kanäle. Dies hat das „Handelsblatt“ (Ausgabe vom 25. April) aus Verhandlungskreisen erfahren. Demnach bekomme RTL einen Anteil aus der HD-Zusatzgebühr, die Unitymedia in Höhe von vier Euro monatlich von seinen Kunden verlangt. Die Vereinbarung stellt eine Zäsur im Einspeismarkt dar: Bislang mussten Sender wie RTL für die Einspeisung bezahlen, nun wird der Kölner Programmanbieter erstmals an Erlösen eines Kabelnetzbetreibers beteiligt („amerikanisches Modell“). „Es ist eine seit Jahren bekannte Forderung von uns, dass wir für HD-Content eine Vergütung von den Plattformbetreibern erhalten möchten“, sagte Andre Prahl, bei RTL verantwortlich für die Programmverbreitung, dem „Handelsblatt“. Mit der Astra-Plattform HD+ hatte RTL bereits vor zwei Jahren eine entsprechende Vereinbarung getroffen. Über die finanziellen Details des Kabel-Deals wollten sich die Beteiligten indes nicht äußern, schreibt die Wirtschaftszeitung. Mit dem Abschluss erhöhe sich nun der Druck auf den größten deutschen Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, der bislang noch keine HD-Vereinbarung mit RTL getroffen hat. Ein Vertrag zwischen RTL und der KDG rücke aber näher, berichtet die Zeitung ohne Nennung von Quellen.

Prosieben ist auch in der HD Option und bekommt ganz sicher auch ihren Anteil!
Bild

Stehlampe
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.04.2012, 14:36

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von Stehlampe » 25.04.2012, 14:59

Da bringt UM nun endlich auch RTL und Co in HD und es gibt ein kleines Updateproblem dazu. Hallo? Ist bei niemandem je ein Softwarefehler aufgetreten wenn er bei Windows/Apple/Linux oder seinem Handy per automatischem Update etwas neues bekommen hat? Fehler können vorkommen, oder?
Im privaten Umfeld stimme ich Dir da zu. Aber in einem Professionellen Umfeld, zu dem sich UM sicher auch zählt, baut man erst mal eine Testumgebung und führt Feldversuche durch, bevor man ein Update auf die breite Kundschaft los lässt. Nur Unternehmen, denen es wumpe ist, was der Kunde denkt, sparen sich diesen Schritt und führen den Betatest direkt am Anwender durch.

Ich bin übrigens ein Dreambox-Besitzer mit einem SD Abo, der bis vor kurzem über eine Abo-Erweiterung auf HD nachgedacht hat und eigentlich bestellen wollte. Das ganze knick ich jetzt lieber, denn ich lasse mir ganz bestimmt nicht diktieren, mit welcher Hardware ich TV zu schauen habe und mit welcher nicht. Mir geht Vor- und zurückspulen 8-Spurig am Rektum vorbei. Mir sind die Hartz-Sender auch eigentlich alle egal. Ich dachte halt nur, es wäre schick das GANZE Programm zu haben. Jetzt kann ich dann doch dankend drauf verzichten und bleibe beim SD Abo.

Frauentausch kann meine Freundin auch in SD schauen. Ich brauch die faulen Zähne der Protagonisten im Werbe-TV nicht auch noch in HD zu sehen.

Meine nächste Wohnung wird dann halt eine mit Sat-Empfang.

Dadof3
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

AW: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von Dadof3 » 25.04.2012, 15:36

Ich sehe das ganz genauso. Als ich gestern Abend spät nach Hause kam, war meine Frau ganz stinkig, weil die Box hing, die Serie nicht aufgenommen hatte und sie sie auch nicht live sehen konnte.

Und dabei haben wir gar kein HD-Abo, und es ist uns schnurzegal, ob das Unterschichten-TV in HD kommt oder nicht.

Ich arbeite in der IT, und wenn ich ein Produkt zu verantworten hätte, das Millionen Kunden den Feierabend versaut, wäre ich meinen Job los. Ja, Fehler können passieren, aber so schlampig, dass man so etwas nicht im Vorfeld testet und merkt, kann man nur durch Vorsatz sein. Ist ja nicht das erste Mal, dass Unitymedia seine Kunden als Betatester missbraucht. Bei der FritzBox gehört das offensichtlich zum Geschaftsmodell.

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von d3000fan » 25.04.2012, 15:57

u500306 hat geschrieben:Also, gestern ging das Vorspulen bei Pro7/SAT1 noch...

Was ich im höchsten Maß befremdlich finde ist, dass (zumindest gestern) ein Vorspulen auch außerhalb der Werbeblöcke "verboten" war... Bin ich also nicht beim "live"-TV und würde gerne spulen so erschien auch der Hinweis zum Vorspulverbot...
Es betrifft nur die RTL-Gruppe, nicht ProSiebenSat1. Und es gilt für Timeshift und Aufnahmen.

Anscheinend kann technisch nicht zwischen Werbung und Programm unterschieden werden, deshalb ist Vorspulen dort generell verboten. :(
u500306 hat geschrieben:Werde heute schauen, ob die Vorspulsperre bleibt, wenn ich zurückspule... Dann wäre die Idee zu einer Stelle zurückzuspringen mutig. Müsste mir dann Alles nochmal anschauen, auch wenn ich nur einen kurzen Ausschnitt anschauen wollte.
Die Vorspulsperre bleibt auch beim Zurückspulen. Am besten also immer nur wenige Minuten pausieren oder zurückspulen. Diese Zeit kann man dann beim nächsten Werbeblock aufholen, indem man einfach zum Live-TV springt, das geht nämlich noch. :) Beim Wiedergeben einer Aufnahme geht das natürlich nicht.

Ich hatte das weiter oben schon geschrieben, aber bei den vielen themenfremden Beiträgen ging es wohl unter ...

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von StefanG » 25.04.2012, 16:11

d3000fan hat geschrieben:Die Vorspulsperre bleibt auch beim Zurückspulen. Am besten also immer nur wenige Minuten pausieren oder zurückspulen. Diese Zeit kann man dann beim nächsten Werbeblock aufholen, indem man einfach zum Live-TV springt, das geht nämlich noch. :)
Köstlich.

Am Abend muss die Mutti in die GLaskugel schauen, wie lange der Erste Werbeblock bei RTL sein wird.

Genau diese Zeit darf noch gemütlich zu Abend gegessen werden.

Danach wird es hektisch, der UM HD Rekorder (der gerade vor zwei tagen von UM gänzlich kastriert wurde) läuft schon, denn man will ja den Sendungsbegin nach dem Ersten Werbeblock nicht verpassen...und wehe die Glaskugel der Mutti hat einen Fehler gemacht. :glück:

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von d3000fan » 25.04.2012, 16:47

StefanG hat geschrieben:
d3000fan hat geschrieben:Die Vorspulsperre bleibt auch beim Zurückspulen. Am besten also immer nur wenige Minuten pausieren oder zurückspulen. Diese Zeit kann man dann beim nächsten Werbeblock aufholen, indem man einfach zum Live-TV springt, das geht nämlich noch. :)
Köstlich.

Am Abend muss die Mutti in die GLaskugel schauen, wie lange der Erste Werbeblock bei RTL sein wird.

Genau diese Zeit darf noch gemütlich zu Abend gegessen werden.

Danach wird es hektisch, der UM HD Rekorder (der gerade vor zwei tagen von UM gänzlich kastriert wurde) läuft schon, denn man will ja den Sendungsbegin nach dem Ersten Werbeblock nicht verpassen...und wehe die Glaskugel der Mutti hat einen Fehler gemacht. :glück:
Tja, eine halbe Stunde später starten und dann immer die Werbung vorspulen ist bei RTL HD halt nicht. Aber wer das bisher gewohnt war, schaut halt weiter wie gewohnt RTL in SD. :)

Nicht, dass ich die Vorspulsperre verteidigen wollte. Ich wollte nur andeuten, dass man Timeshift auch bei RTL HD trotz der Einschränkungen in gewissen Grenzen sinnvoll nutzen kann.

RPGamer
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2010, 22:20

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von RPGamer » 25.04.2012, 16:47

Gestern war Stimmung zu Hause. Ich komme entspannt von der Arbeit, schalte den Fernseher ein und als ich wenig später umschalte, lande ich auf einem Sender, den ich nicht erwartet hatte. Kurz geguckt, aha... keine Favoritenliste ausgewählt. Schnell zur richtigen Liste gewechselt: Leer! Strom aus und Reboot und sie bleibt leer.
Also gut, ich hatte eh nix besseres zu tun, mach ich die Liste eben neu (wollte da eh mal auf- und umräumen)... und was sehen meine müden Augen: die Sender von RTL in HD.
Schon fast wieder besänftigt, schaue ich in meine Aufnahmen: Kein Aufnahmetitel :wut:
Vorgewarnt überprüfte ich also meine geplanten (Serien-)aufnahmen, alle kaputt :wut: :wut:
Und nun lese ich hier, das ich bei RTL HD nicht mehr vorspulen kann? :wut: :wut: :wut:

Ratet mal welche Sender heute als erstes wieder aus der Favoritenliste fliegen und durch ihre SD-Kollegen ersetzt werden! Wenn ich Werbung gucken möchte, dann schaue ich HSE24 oder QVC! Danke Unitymedia, war ein schöner Abend gestern...

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitrag von StefanG » 25.04.2012, 16:50

d3000fan hat geschrieben: Ich wollte nur andeuten, dass man Timeshift auch bei RTL HD trotz der Einschränkungen in gewissen Grenzen sinnvoll nutzen kann.
Nene, du wolltes empfehlen in das Live Programm zu springen. Gelle.

Um das nahtlos zu können, muss man die Länge des anvisierte zu überspringenden Werbeblock vorher kennen.

Genau das geht halt net.

Da du nun zurückruderst, merkt man das du Mist geschrieben hast. :cool:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste