HD-Option Neuigkeit

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von UM-Bigone » 12.04.2012, 20:20

kalle62 hat geschrieben:ei
kurze Zwischen frage,sind Linux Boxen die kein Modul benötigen,für SKY und HD+.Für die Zukunft besser geeignet.
gruss kalle
Passt das nicht besser hier hin ?
http://www.unitymediaforum.de/viewforum.php?f=54
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von burg400 » 12.04.2012, 20:28

Macht euch nicht in die Hose!
Schrieb meine Meinung schon:

Es gibt Tausende TV's im Einsatz die nur eine CI-Schnittstelle haben. In denen stecken Tausende CA-Module. Auf den Karten sind wohl Hunderte HD-Optionen freigeschaltet.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Unitymedia sich diesen Ärger antut.
Dann geht irgend jemand vor Gericht, und bekommt Recht.
Ich glaube, dass die Mascom Nutzer weiter HD gucken dürfen.
Mein Sony 46Z4500 ist schon 3-Jahre alt. Ich kann damit nicht aufnehmen oder shiften. Warum sollte ich kein HD gucken dürfen?

Die Minderheit mit ohne + wird RTL und Unitymedia nicht jucken.

Ich hoffe darauf.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von kalle62 » 12.04.2012, 20:34

Hallo
Und deshalb hat UM aus Langeweile mal den Testlauf gestartet.
gruss kalle

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 12.04.2012, 20:39

Genau, als gewinnorientiertes Unternehmen entlassen sie ihre überschüssigen Mitarbeiter nicht, sondern beschäftigen sie mit irgendwelchen Sperr-Algorithmen die sie nur mal so zum spielen aktivieren und dann nie wieder.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von UM-Bigone » 12.04.2012, 20:42

burg400 hat geschrieben: Dann geht irgend jemand vor Gericht, und bekommt Recht.
Mir ist nicht bekannt, das jemals so etwas in Deutschland vor Gericht verhandelt wurde.
Und wenn :
Welches Recht sollte er bekommen ?
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 12.04.2012, 20:44

Warscheinlich hats niemand gemacht weil es das ist was es ist - nur Fernsehen.
Ansonsten - ist hier jemand Jurist ?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von rupf » 12.04.2012, 22:17

Selbst wenn einer vor Gericht gehen würde und angenommen er würde auch noch gewinnen (hüstel), dann ist das eine Einzelfallentscheidung. Das bedeutet, dass sie nicht relevant für alle ist und jeder einzelne erneut klagen muß. Anders wäre es in dem Fall das er verliert und er dann bis zum Bundesgerichtshof geht. Wird dort ein Grundsatzurteil gefällt, so hat das natürlich erhebliches Gewicht und UM müßte sich an das Urteil halten.

burg400, es geht hier ja auch nicht um Module/Karten die in den CI-Slots stecken und keine HD Option nutzen. Diese sind ja auch nicht betroffen, da völlig uninteressant. Das gleiche gilt auch für die I12 Karten, die auch bei den "Testläufen" nicht betroffen waren. Das ist jedenfalls mein Kenntnisstand.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von UM-Bigone » 12.04.2012, 23:50

Ich lege mir solange auch schon mal Security zu :D

Düsseldorf HB

BildBildBild
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von tommesnrw » 13.04.2012, 01:05

UM-Bigone hat geschrieben:
burg400 hat geschrieben: Dann geht irgend jemand vor Gericht, und bekommt Recht.
Mir ist nicht bekannt, das jemals so etwas in Deutschland vor Gericht verhandelt wurde.
Und wenn :
Welches Recht sollte er bekommen ?
... zumal man in Deutschland vor Gericht kein Recht bekommt, sondern ein Urteil!! :zwinker:

Welches Gericht sollte sich denn damit befassen, bzw. was für eine Klage soll eingereicht werden?? :confused:
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von Berny » 13.04.2012, 01:21

Leute, da helfen keine Urteile, sondern nur die Gesetze des Marktes, eine Kündigung!

Firefucker112
Kabelexperte
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von Firefucker112 » 13.04.2012, 01:23

Jetzt noch 2,50 € für das Phrasenschwein:

"Recht haben und Recht bekommen sind zwei paar Schuhe" :winken:
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 13.04.2012, 05:05

UM-Bigone hat geschrieben:Ich lege mir solange auch schon mal Security zu :D

Düsseldorf HB

BildBildBild
UM Fetishparty, krass... :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von Moses » 13.04.2012, 09:47

UM-Bigone hat geschrieben:
StefanG hat geschrieben: Du hast meine Frage

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 19#p207919

noch nicht beantwortet.
Hallo Stefan,
sorry war ein bisschen stressig nach dem Kurzurlaub....aber zum Thema :

Also wenn Du mal den Bestellvorgang durchgehen würdest,dann würdest Du feststellen,
das Du die HD Option nur bestellen kannst,wenn Du auch entsprechende UM HD Hardware dazu bestellst.
Also nur mit Receiver,Modul oder Recorder auch die HD Option.

Hier Im Bild zu sehen.
Bild

Ist die Hardware nicht ausgewählt, kann man auch die HD Option nicht selektieren.
Bild

Ich hoffe das beantwortet Deine Frage.

Jessica
Man kann im Moment, wenn man schon Kunde ist, auf allen UM02-Smartkarten, auch wenn man nur einen SD Receiver hat (und das im Kundenbereich auch so steht) die HD Option buchen. Es steht aber bei der HD Option dran, dass man UM HD Hardware benötigt... buchen kann man aber trotzdem (hab ich ausprobiert) und es wird wohl auch aktiviert.
Da wäre eine Bug-Meldung ganz gut, wenn du an die richtige Stelle dran kommst.. ;)

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von UM-Bigone » 13.04.2012, 10:23

Ok,das war jetzt ein Beispiel für Neukunden.
Hab es nicht als Kunde probiert,da ich die Option ja habe.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
Dsak2
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 10.11.2011, 18:36
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von Dsak2 » 13.04.2012, 10:30

Bild
Erste von links, die ist aus Plastik . :D
BildWünsche ein erfolgreiches 2013 und allen UM-Kunden, ne´Wohnung mit Süd-Balkon.... -)
Bild

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von StefanG » 13.04.2012, 10:59

UM-Bigone hat geschrieben:Welches Recht sollte er bekommen ?
Ein Sonderkündigungsrecht.

Da das Wort Recht jetzt in Zusammenhang mit der HD-Option in Frage gestellt wird, kann man sagen das die HD-Option unter anderem ein Vertrag ist und somit unter das Vertragsrecht fällt.

Einige inkl. UM Mitarbeiter sind also der Meinung das UM Abo HD-Option in einem rechtsfreien Raum liegt.

Also das UM nach Gutsherrenfürstemtum-Art etwas verkaufen darf aber dann nicht liefern muss?

Tztzt...

Das deswegen nicht alle betroffenen Leut einen Verbraucherschutz oder gar einen Verbraucheranwalt zu Rate ziehen liegt halt an dem geringe Streitwert mit maximal 12 x 4,- Euro.

Natürlich überlebt die HD-Option bei solchen Leut nur ein Jahr. UM schneidet sich in das eigene Fleisch.
rupf hat geschrieben:Es ist nun aber einmal so, dass UM und andere Geld verdienen möchte und um nichts anderes geht es hier.
Stimmt.

Nur auf die oben beschrieben Art wird das nix.
rupf hat geschrieben:Und wie es am 03.01.2013 aussieht, ist dann wieder eine ganz andere Geschichte.
Passt.

Man muss nur schauen, das man bis dahin zeitnah alle UM Smartcard erstmal gekündigt hat.
rupf hat geschrieben:Bis dahin wissen wir mehr und können evtl. ganz in Ruhe über Alternativen nachdenken.
Stimmt.

In der Situation fragt sogar der WAF (Woman acceptance factor) nach Alternativen nach.

O-Ton: Was eine Sache die wir bezahlen wird abgeschaltet und wir müssen dennoch monatelang bezahlen.

Tja erklärt ihr das mal...

Der WAF Alternativdenker fragt zum ersten mal nach DVB-S.

Wenn das tausendfach passiert sollte das UM zu denken geben.

Weiterhin sinkt das UM Image ins bodenlose. Dann wird es wirklich ernst. :zunge:
Zuletzt geändert von StefanG am 13.04.2012, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von StefanG » 13.04.2012, 11:05

UM-Bigone hat geschrieben:Ok,das war jetzt ein Beispiel für Neukunden.
Hab es nicht als Kunde probiert,da ich die Option ja habe.
Eine einzige HD-Option Lücke (?) reicht, wo man das ganze ohne UM HD HW bestellen kann, wo im Prinzip entweder das ganze Kartenhaus zusammenfällt oder der ärger Massenhaft gross wird.

Dabei gibt es zig weiter Beispiele..heute..jetzt.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von StefanG » 13.04.2012, 11:18

OT, und denoch passend..

Klasse Wechselbildchen: :super:

Bild

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von StefanG » 13.04.2012, 11:21

thorium hat geschrieben:Genau, als gewinnorientiertes Unternehmen entlassen sie ihre überschüssigen Mitarbeiter nicht, sondern beschäftigen sie mit irgendwelchen Sperr-Algorithmen die sie nur mal so zum spielen aktivieren und dann nie wieder.
Der effektivste Sperr-Algorithmus wäre ja gar nicht erst aufschalten und wenn doch sofort wieder abschalten.

Alternativ wäre: Eine Verschlüsselung einzuführen, zu dem keiner einen Schlüssel hat.. :glück:

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von idm » 13.04.2012, 11:34

Ich habe HD-Basic auf eine meiner UM02 Karten vor 2 Tagen freigeschaltet bekommen, ohne dass auch nur einmal, während des Bestellvorgangs, irgendetwas von UM-Hardware erwähnt wurde. Auftragsbestätigung über 2,- € (6 Monate) und danach 4,- € habe ich auch erhalten.
In dieser steht dann, dass nicht garantiert wird, dass es auch weiterhin ohne UM-Hardware funktioniert.

Das ist so, als würde ich jemandem ein KFZ verkaufen und den Kunden erst bei der Auslieferung informieren, dass es in Deutschland nicht zugelassen werden kann.

Wenn die HD-Option auf meinem AC nicht mehr läuft werde ich sie auch nicht mehr bezahlen. Ich sehe nicht ein, alle paar Tage neues Zeug zu kaufen. Ich hab die ganze Bude voll mit UM-Receivern die nix taugen. Dann verzichte ich lieber.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von rupf » 13.04.2012, 12:15

Noch ist doch gar nicht 100% bestätigt, dass der böse Wolf kommt und die Geißlein frisst. Wie sich UM dann bei den UM02 only Karten, auf denen die HD-Option freigeschaltet wurde verhält, steht doch auch noch nicht fest. Also erst einmal abwarten. Am Ende stirbt der böse Wolf sowieso :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von idm » 13.04.2012, 12:30

rupf hat geschrieben:Noch ist doch gar nicht 100% bestätigt, dass der böse Wolf kommt und die Geißlein frisst. Wie sich UM dann bei den UM02 only Karten, auf denen die HD-Option freigeschaltet wurde verhält, steht doch auch noch nicht fest. Also erst einmal abwarten. Am Ende stirbt der böse Wolf sowieso :zwinker:
Klar, deswegen habe ich es ja auch gebucht. Mein Beitrag sollte eher eine Bestätigung sein, dass es geht HD ohne Hardware zu bestellen.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von Moses » 13.04.2012, 12:55

idm hat geschrieben:Ich habe HD-Basic auf eine meiner UM02 Karten vor 2 Tagen freigeschaltet bekommen, ohne dass auch nur einmal, während des Bestellvorgangs, irgendetwas von UM-Hardware erwähnt wurde. Auftragsbestätigung über 2,- € (6 Monate) und danach 4,- € habe ich auch erhalten.
In dieser steht dann, dass nicht garantiert wird, dass es auch weiterhin ohne UM-Hardware funktioniert.
Der Hinweis auf die UM Hardware wird schon im Kundenbereich gegeben, noch bevor du auf bestellen klickst. Ist natürlich "nur" eine Fußnote, aber die sind halt für deinen "Vertrag" auch relevant (insbesondere, weil dort auch sonst nichts weiter zur HD Option steht... auf der Beschreibungsseite zur HD Option, die da verlinkt ist, steht natürlich auch deutlich was von UM Hardware).

Die einzigen, die sich bei der HD Option mit AC beschweren könnten, sind die Leute, die sie gebucht haben, als Pro7HD usw. mit allem möglich waren und da einen nur SC-Vertrag abgeschlossen haben. Wobei halt bei den Basic Sachen, anders als bei den PayTV Abos, kein Anspruch auf bestimmte Sender (bzw. Ersatz für die Sender) besteht. Wie das genau bei der HD Option ist, müsste halt jemand ausfechten... bei der reinen Smartkarten Miete (also Digital TV Basic) ist es definitiv so, dass Sender Ersatzlos wegfallen dürfen, ohne dass es ein Sonderkündigungsrecht geben muss.

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von idm » 13.04.2012, 13:28

Bei meiner Bestellung stand nur eine Fußnote. Da ging es um die Laufzeit und den Preis. Sonst nichts.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von rupf » 13.04.2012, 13:36

Es gibt ja auch viele, die eine UM02 only bestellt hatten und auf der es "gefahrlos" möglich war, die HD Option darauf zu buchen. Damals war von UM Hardware noch nicht die Rede. Hier wird es also interessant, wie UM sich verhält und ein evtl. Sonderkündigungsrecht, oder ähnliches angeboten wird. Wenn zum jetzigen Zeitpunkt in der Fußnote darauf hingewiesen wird und man es dennoch bucht, dann hat man es nicht besser verdient.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast