HD-Option Neuigkeit

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 11.04.2012, 13:42

Ich komme mir hier vor wie im Kölner Fanblock, kann man diesen Thread nicht schließen bis es wirklich wieder Neuigkeiten gibt ?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von nappi » 11.04.2012, 15:16

rupf hat geschrieben:Nun, ich denke das es hier keinen interessiert ob einer kündigt oder nicht. Mich interessiert es jedenfalls nicht. Außerdem sind wir hier in einem Forum und nicht in der Geschäftszentrale von UM. Vom Titel Thema ganz zu schweigen.
Wir mögen zwar nicht bei der UGM Geschäftsstelle sein aber wenn die Leute Kündigen hat das wohl seine gründe und auch ich habe gekündigt meinen 3play Vertrag und pünktlich zum 1.1.2013.
Da ich UGM nur wegen dem Internet habe und auch in Zukunft haben werde aber dann nur noch 2play mit 10mbit für 20 €, mehr speed brauche ich wirklich nicht selbst die 10mbit sind für mich zuviel.
Aber bis zum 1.1.2013 tut sich bestimmt noch was auf dem DSL/Telefon Markt und wenn ich das selbe Angebot von einer anderen Firma mit mehr Speed bekomme werde ich wohl dann komplett wechseln.

Wie gesagt Internet und Telefon Top bei TV Flopp.

Mal back to topic :

Es scheint so als ob bald viele HD Programme bei UGM unverschlüsselt sind !! bei Twitter wurde das einem User gepostet von UGM_Hilfe.
Denke das die ÖR HD Sender und zwar alle bei UGM kommen werden ansonsten ist diese Antwort nicht nachvollziehbar.
Nach:
Telekom
Vodafone
wird UGM wohl nachziehen und sie alle einspeisen und was passiert mit dem HD Hype er wird verpuffen denn niemand wird mehr dafür zahlen wollen wenn er erstklassige Filme in HD bei Neo sehen kann.
Die ganzen UGM HD Sender werden bald nur noch ein nischen Produkt sein, die HD+ Sender aller Pro7HD wird sich keiner mehr antun wollen ! minimum 6 € für 4 HD Sender das ist nur noch lachhaft.

Das KArtellamt wird ja zurzeit auch von vielen anfragen Bombadiert und muss sich rechtfertigen warum nur die Privaten SD Sender FTA werden und nicht auch die HD Sender ! da die sache noch nicht abgeschlossen ist wird sich in dieser richtung auch noch was tun. :D :D :D
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 11.04.2012, 17:30

Magst du das aus dem Twitter hier posten ? Danke
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von nappi » 11.04.2012, 17:57

Klar mache ich das
Zitate aus Twitter :

Frage:

Code: Alles auswählen

@UnitymediaHilfe Werden bei der Abschaltung der Grundverschlüsselung 2013 alle 75 Sender des digitalen Kabelanschlusses frei empfangbar?
Antwort:

Code: Alles auswählen

@User6121..Kabelans. v. UM sind, in NRW+Hessen unverschlüsselt empfangbar sein.Viele HD Progr.werden zukünftig unverschlüsselt verbreitet^DL
Somit dürfte es was klar sein das die ÖR HD Sender kommen aber vieleicht noch mehr ! vieleicht sogar SKY HD und wer weiss vieleicht sogar die Pro7 Gruppe !
Aber das sind verdammt viele VIELEICHT.

Aber falls es wirklich so kommen sollte ist für jemanden der KAbelanschluss egal ob er nun Zwangsverkabelt ist oder nicht für Deutschsprachige Sender eine Sat Schüssel vollkommen überflüssig, leider gilt dies nicht für ausländische SEnder die über SAT FTA sind da muss man bei UGM weiterhin zahlen.

Das heisst minimum eine Sat Antenne wird mir erhalten bleiben.
Aber bin mir sicher das sie kommen nur ist die Frage wann.
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 11.04.2012, 18:07

Ahh, wir können weiterspekulieren, irgendwas kommt und niemand weiss was und wann :-)
Zuletzt geändert von thorium am 11.04.2012, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von rupf » 11.04.2012, 18:07

nappi hat geschrieben:
Wir mögen zwar nicht bei der UGM Geschäftsstelle sein aber wenn die Leute Kündigen hat das wohl seine gründe und auch ich habe gekündigt meinen 3play Vertrag und pünktlich zum 1.1.2013.
Wie schon gesagt: UGM kenne ich nicht und ob du oder andere kündigen interessiert hier niemanden.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von gordon » 11.04.2012, 18:19

nappi hat geschrieben:da die sache noch nicht abgeschlossen ist wird sich in dieser richtung auch noch was tun. :D :D :D
der Verkauf an LGI ist genehmigt und vollzogen. Was soll nicht abgeschlossen sein?

satpete
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 12.03.2010, 15:22

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von satpete » 11.04.2012, 18:59

Frage bzgl.Pairing
da man HD auch nur mit dem CI(+?) Modul erhält,
ist hier Pairing überhaupt möglich ?

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von UM-Bigone » 11.04.2012, 19:42

nappi hat geschrieben:Klar mache ich das
Zitate aus Twitter :

Frage:

Code: Alles auswählen

@UnitymediaHilfe Werden bei der Abschaltung der Grundverschlüsselung 2013 alle 75 Sender des digitalen Kabelanschlusses frei empfangbar?
Antwort:

Code: Alles auswählen

@User6121..Kabelans. v. UM sind, in NRW+Hessen unverschlüsselt empfangbar sein.Viele HD Progr.werden zukünftig unverschlüsselt verbreitet^DL

Somit dürfte es was klar sein das die ÖR HD Sender kommen aber vieleicht noch mehr ! vieleicht sogar SKY HD und wer weiss vieleicht sogar die Pro7 Gruppe !
Aber das sind verdammt viele VIELEICHT.

Aber falls es wirklich so kommen sollte ist für jemanden der KAbelanschluss egal ob er nun Zwangsverkabelt ist oder nicht für Deutschsprachige Sender eine Sat Schüssel vollkommen überflüssig, leider gilt dies nicht für ausländische SEnder die über SAT FTA sind da muss man bei UGM weiterhin zahlen.

Das heisst minimum eine Sat Antenne wird mir erhalten bleiben.
Aber bin mir sicher das sie kommen nur ist die Frage wann.
Die Pro7 Group ist doch längst dabei.
Dann sollte man auch folgenden Tweet erwähnen :
Hallo,den Empfang der HD Sender können wir in Zukunft nur mit UM Hardware garantieren oder mit der Technotrend C834 HDTV^DL
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von kalle62 » 11.04.2012, 19:49

rupf hat geschrieben:
nappi hat geschrieben:
Wir mögen zwar nicht bei der UGM Geschäftsstelle sein aber wenn die Leute Kündigen hat das wohl seine gründe und auch ich habe gekündigt meinen 3play Vertrag und pünktlich zum 1.1.2013.
Wie schon gesagt: UGM kenne ich nicht und ob du oder andere kündigen interessiert hier niemanden.
HALLO
Da schließe ich mich an.mir ist doch vollkommen schnuppe ob einer Kündigt oder sich 5play holt.
Dir muss aber das Herz BLUTEN,das du noch volle 8 MONATE und 18 Tage GELD an UM bezahlen musst.
kalle

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von nappi » 11.04.2012, 19:53

mit der Pro7 Group meinte ich die FTA Einspeisung.

Wieso soll mir das Herz bluten ? ich bin mit Internet und Telefon zufrieden :D und wie schon erwähnt wenn ich keine besseres angebot finde werde ich zuende meiner laufzeit ins 2play wechseln.
Die Linux Gemeinde wird bestimmt wege finden um die HD Sender ohne UM Hardware hell zu bekommen, vor allem werden die ÖR HD Sender eh nicht verschlüsselt sein und somit braucht dafür eh keiner UGM Hardware
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 11.04.2012, 20:07

UM-Bigone hat geschrieben:
Die Pro7 Group ist doch längst dabei.
Dann sollte man auch folgenden Tweet erwähnen :
Hallo,den Empfang der HD Sender können wir in Zukunft nur mit UM Hardware garantieren oder mit der Technotrend C834 HDTV^DL
Hey Jessica,
ich hoffe du hattest einen schönen Urlaub!
Man gewinnt den Eindruck, als würdest du den partiellen Gerätezwang auch persönlich toll finden. Sollte dir das nicht egal sein? Oder führt bei dir das Fehlen von Ansprüchen an gute DVB Hardware zu solchen Kommentaren? Es gibt mehr als genug handfeste Gründe um die UM eigene Hardware nicht zu nutzen. Für UM Hardware sprechen lediglich die vom UM geschaffenen Fakten zu Werbesendern in HD und zumindest auf kurze Sicht auch die Kosten. Für viele Technikfreunde ist das was dein Arbeitgeber an Hardware auf den Markt wirft eine schwere Zumutung, wobei hier UM nicht alleine ist und z.B. auch die Telekom mit ihren mir wohlbekannten Receivern das Gemüt der Nutzer strapaziert.
Fakten wo Fakten hingehören, aber solche Sticheleien deinerseits bin ich nicht gewohnt.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von gordon » 11.04.2012, 20:13

was war denn am Posting von "Jessica" eine Stichelei?

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 11.04.2012, 20:14

Das plötzliche Herunterleiern des UM-Geräte-Mantras, wo die Fremdgeräte gerade kein Thema waren.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von gordon » 11.04.2012, 20:16

"sie" hat doch nur einen Tweet zitiert :confused:

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 11.04.2012, 20:18

Den Tweet hat sie schon oft zitiert, wobei es an manchen Stellen auch zum Thema gepasst hat. Jetzt eben garnicht.
ist auch nicht wirklich böse gemein, die Intention ist an der Stelle einfach unklar.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von UM-Bigone » 11.04.2012, 22:14

Danke,der Urlaub war toll,aber für so einen Urlaub mit Flug einfach zu kurz. :zwinker:
Aber zurück zum Thema :
Also der User "nappi" zeichnet hier seine Traumwelt auf,wer oder was hier FTA ab 2013 eingespeist werden könnte.
Welche das mit Sicherheit sind,ist bekannt,der Rest bleibt bis auf weiteres Spekulation.

Ich hatte lediglich den Tweet zitiert wo erwähnt wurde, das UM Hardware etc......siehe oben.
Hier ist sehe ich durchaus einen Zusammenhang mit dem Thread Thema ,denn hier wurde vermutet,
das es auch weiterhin möglich sein wird, ohne HD Hardware die entsprechenden Programme zu sehen.
Das buchen der HD Option schließt ja nicht aus,das in Zukunft dafür auch UM Hardware notwendig sein wird.

Insofern sind Fremdgeräte immer ein Thema, wenn es um die HD Option geht.
Deshalb und nur deshalb habe ich den Tweet gepostet,der übrigens von heute stammt.
Wie ich persönlich zu solcher "Fremd Hardware" stehe,lasse ich mal außen vor.
Im TV meines Bruders schlummert auch ein AC,mir ist die Materie also nicht unbekannt.

Nichts für ungut...schönen Abend noch... :winken:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von rupf » 11.04.2012, 22:20

Ob man Gerätezwang toll findet oder nicht, spielt doch gar keine Rolle. Fakt ist, dass er nun einmal da ist, ebenso wie bei zB. Kabel Deutschland, oder Kabeil BW. Fakt ist aber auch, dass man diesen höchstwahrscheinlich umgehen kann, wie bei den anderen KNB auch. Vielen reichen aber die vom KNB angebotenen Geräte vollkommen aus, dass sollte man auch einmal sehen. die wollen nur gucken, nicht anfassen. Denn nicht alle sind so "verrückt" wie die Leute in den Foren, die 10 verschlüsselte Sendungen am Tag aufnehmen, am PC bearbeiten, speichern und dann auch noch ansehen wollen. Wo diese die Zeit hernehmen, dass alles zu sehen, ist mir eh ein Rätsel. Aber diese Leute schaffen sich auch kein HD Modul, oder einen Rekorder vom KNB an. Hier sind dann Dreamboxen und co. am Werk.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von thorium » 12.04.2012, 06:11

Ja ist schon gut. Für die Zielgruppe ist das ja auch ok.
OT: Die Siegesserie der Bayern ist gerissen, hoffentlich zeitig genug für die Mainzer :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von nappi » 12.04.2012, 09:07

Das ist so nicht ganz richtig, bei KBW und KD kann man auch vorhandene HD Hardware nutzen ! wenn man einen SKY HD Receiver hat zum beispiel und die meisten SKY Abonnenten haben so ein teil zuhause oder kaufen ihn für einmalig 100 € oder weniger.
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

ash1
Kabelexperte
Beiträge: 104
Registriert: 24.05.2009, 16:31

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von ash1 » 12.04.2012, 09:46

Ich möchte mich mal kurz zum angesprochenem Thema Fremdhardware,Aufnahme usw. äussern.Da ich auch so nen Dreamboxteil benutze(nach div. anderen Foren zu urteilen andere auch),hab ich das Teil nicht um den ganzen Tag irgendwelches Zeug´s aufzuhnehmen.Die meisten anderen mit VU oder Gigablue bestimmt auch nicht.Es ist halt definitiv einfach zu bedienen,mit dem entsprechendem Image absolut stabil und es gibt jede Menge Erweiterungen.Kurz zu erwähnen wäre da evtl. Atmolight,LCD4Linux,Webmedia usw.
Meiner Meinung nach ist sowas(nat.nicht in der Preisklasse-aber mit entsp.Betriebssystem)eine echte Alternative,welche von UM genutzt hätte werden sollen.
Es gibt gute Receiver mit nem Linux System,welche UM hätte anbieten können.Ich spreche von einer kleinen Auswahl die der Neuabonnent(hftl. richtig geschrieben) haben sollte.Mit entsprechender Zuzahlung später sein Eigentum.
Ob weiss,Grössenabmessung,Aufnahmeverhalten usw. Kundenorientiert sind lasse ich mal so im Raum stehen.Das vorschreiben irgendwelcher Receivertypen hat bei Premiere schon nicht geklappt,die Leute lassen sich nicht vorschreiben was sie in die Stube stellen.
Von allem abgesehen,bin ich eigentl. mit UM zufrieden,wenn die ÖR noch in HD kommen ist für mich alles i.O.Sollte ein Bewusstseinswandel kommen,werde ich auch UM HD Programme abonnieren(nat. mikt S.K.Y HD),andernfalls ist mein Leben auch nicht gefährdet,ich denke mal das Leben der tausenden anderen auch nicht.
Ich finde es immer wieder faszinierend,wie profitorientiertes Handeln zu Fehlentscheidungen führt.Die schnelle Mark funktioniert in diesem Marktsegment nicht,das bedarf ruhiger Zukunfts orientierter Entscheidungen,welche zu Anfang mehr Kosten,aber letztendlich zu Kunden-Bindung-Zufriedenheit und danach entspr.Gewinn führen.
Receiver:Gigablue Quad
Router :FB 7170

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von StefanG » 12.04.2012, 11:19

UM-Bigone hat geschrieben:Die Pro7 Group ist doch längst dabei...Hallo,den Empfang der HD Sender können wir in Zukunft nur mit UM Hardware garantieren oder mit der Technotrend C834 HDTV
Jessica, was ist das den für eine merkwürdige Garantie eurerseits?

Ja, die Pro7 Gruppe ist in HD seit dem 15.11.2011 ohne ein Atom UM HW (ausser die Smartcard) hell.

Zig hier können dir das bestätigen.

Und komme jetzt nicht das diese eine falsche Kauf/Mietentscheidung war.

Denn diese Entscheidung stammt bei diesen Leuten aus einer Zeit, die die CI Systeme ankauften die HD können, aus einer Zeit wo es von UM kein einziges UM HW Atom zu mieten gab.

UM war halt an der HD Stelle zeitlich viel zu träge, wie wir ja alle sehr gut wissen.

Der Hinweis muss also eher heißen.
Hallo,den Empfang der HD Sender werden wir in Zukunft zwanghaft nur mit UM Hardware oder mit der Technotrend C834 HDTV verheiraten, damit wir unsere Gängelungen garantiert durchsetzen können. Alle anderen zahlenden Kunden, denen wir diese HD Sender im Abo verkauft haben, werden wir um den Empfang der HD Sender betrügen indem wir garantiert diese Dunkel knipsen. Denoch müssen diese Zahlen bis minimum zur Kündigungsfrist.
Man kann sich heute :: jetzt :: sogar noch für die HD Option hochoffiziel entscheiden ohne ein einziges UM HD HW Atom zu mieten.

Du hast meine Frage

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 19#p207919

noch nicht beantwortet.
Zuletzt geändert von StefanG am 12.04.2012, 11:49, insgesamt 4-mal geändert.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von StefanG » 12.04.2012, 11:35

rupf hat geschrieben:Ob man Gerätezwang toll findet oder nicht, spielt doch gar keine Rolle. Fakt ist, dass er nun einmal da ist..
Was mir dazu einfällt:

Was sagen denn die Hersteller jener, von UM Verbal ausgeschlossenen, DVB-C Fremdgeräte; speziell die Hersteller von DVB-C HD Receiver?

Komisch das die dazu gar nichts sagen, obwohl ja NRW und Hessen ein Riesen Gebiet mit pontentiellen DVB-C Zusehern und Kunden ist?

Auch jedes FS Gerät was man aktuelle kaufen kann ist im Prinzip ein UM Fremdgerät da meist ein DVB-C HD Tuner an Board ist.

Es gibt keine anderen mehr.... :streber:

Im Prinzip schießt sich UM mit dem verbalen Ausschluss solcher Geräte selbst ins Knie.

Naja...haben nix dazugelernt.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von StefanG » 12.04.2012, 11:39

ash1 hat geschrieben:Ich finde es immer wieder faszinierend,wie profitorientiertes Handeln zu Fehlentscheidungen führt. Die schnelle Mark funktioniert in diesem Marktsegment nicht,das bedarf ruhiger Zukunfts orientierter Entscheidungen,welche zu Anfang mehr Kosten,aber letztendlich zu Kunden-Bindung-Zufriedenheit und danach entspr.Gewinn führen.
Völlige Zustimmung...

Fefix
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 80
Registriert: 10.01.2011, 14:06

Re: HD-Option Neuigkeit

Beitrag von Fefix » 12.04.2012, 11:47

StefanG hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:Ob man Gerätezwang toll findet oder nicht, spielt doch gar keine Rolle. Fakt ist, dass er nun einmal da ist..
Auch jedes FS Gerät was man aktuelle kaufen kann ist im Prinzip ein UM Fremdgerät da meist ein DVB-C HD Tuner an Board ist.
Aus UM Sicht gibt es für diese Geräte das HD-Modul. Das ist dann auch für alle ohne PVR-Funktion ok :zwinker:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste