Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von christoph192 » 19.03.2012, 07:17

Hallo,

gestern Abend (ab 20:30h) musste ich Bildstörungen (Artefakte) bei ProSieben HD und Sat 1HD bemerken. Diese Störungen waren tagsüber nicht da. Kann es daran liegen, dass ich meine HD Box an der Antennendose nur per IEC Stecker angeschlossen habe? Die Signalqualität lag/ liegt bei 77%. Oder gab es gestern Abend eine Störung bei beiden Sendern in HD?
Wenn es am Stecker liegen sollte, so würde es mich wundern, dass die Störungen erst abends auftraten (der Stecker wurde nicht bewegt oder berührt). Müssten solche Störungen wg. schlechter Verbindung dann nicht immer auftreten?
Alle anderen Sender wie TNT HD, 13th Street HD etc. waren störungsfrei!

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von rizz666 » 19.03.2012, 09:26

Eine Störung kann ich hier in Bonn nicht bestätigen....mein Technisat ist auch per IEC Stecker angeschlossen. Ich habe so gut wie nie irgendwelche Störungen bei den HD Sendern. Wenn die Störung häufiger auftritt....>> Störungsmeldung an UM
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 14:09

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von Rheinpirat1 » 19.03.2012, 11:51

Störungen kann ich bestätigen PLZ-Gebiet 40472 und ich hab am Datenanschluss angeschlossen.

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von christoph192 » 19.03.2012, 17:52

Rheinpirat1 hat geschrieben:Störungen kann ich bestätigen PLZ-Gebiet 40472 und ich hab am Datenanschluss angeschlossen.
Gestern zur selben Zeit oder generell?

Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 14:09

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von Rheinpirat1 » 19.03.2012, 18:10

Puhhh muss gegen 20 Uhr gewesen sein weil ab 20-15 ARD geschaut!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von rupf » 19.03.2012, 18:15

Kurzzeitige Störungen können immer einmal auftreten, längere sollten unbedingt gemeldet werden. Hat man andauernd Störungen dann entweder einen UM Techniker, oder auch einen privaten Fachmann kommen lassen, der den HÜP misst und überprüft. Liegt es daran, dann kommt die Störung von außen, Techniker braucht nicht bezahlt zu werden. Wenn nicht, dann ist im Haus die Ursache zu suchen und der Techniker hält die Hand auf.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 14:09

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von Rheinpirat1 » 19.03.2012, 18:17

Habe aber auch die Feststellung gemacht kurz umschalten und dann zurück dann läufts!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von rupf » 19.03.2012, 18:24

Und was machst du wenn du diese Sendung aufnimmst und eine andere siehst? Wenn es wirklich so ist, habe den Rekorder nicht, dann ist das aber sicherlich nicht das "Gelbe vom Ei"
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von christoph192 » 19.03.2012, 21:08

rupf hat geschrieben:Kurzzeitige Störungen können immer einmal auftreten, längere sollten unbedingt gemeldet werden. Hat man andauernd Störungen dann entweder einen UM Techniker, oder auch einen privaten Fachmann kommen lassen, der den HÜP misst und überprüft. Liegt es daran, dann kommt die Störung von außen, Techniker braucht nicht bezahlt zu werden. Wenn nicht, dann ist im Haus die Ursache zu suchen und der Techniker hält die Hand auf.
Die Störungen waren gestern, als ich G.I. Joe geschaut habe, also gute 2 Stunden. Danach ging es ins Bett. Auf SAT1 waren zu gleichen Zeit die Störungen. Heute ist alles wieder in Ordnung, also muss es an beiden Sendern oder UM gelegen haben?

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von rupf » 19.03.2012, 21:11

Das wäre reine Spekulation wo jetzt genau der Wurm drin war.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von marctronic » 06.05.2012, 08:23

hallo,

gestern abend bei schlag den raab massive bildstörungen auf pro7-hd gehabt ... :traurig: wohne in duisburg. hatte das noch jemand ? wieso kriegt unitymedia das nicht in den griff ?

hab dann irgendwann auf pro7 umgeschaltet, von der schärfe eh kein unterschied zu sehen ... :D

Mr.Bent
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.08.2010, 15:44

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von Mr.Bent » 06.05.2012, 13:39

Hallo Leute,

da bin ich ja glatt "froh", dass andere das auch haben.....

Folgende Situation bei mir:
VOR dem 26.4. (= RTL Group HD Einspeisung) lief über meinen TT-micro C834 alles perfekt (also auch die vier Pro7Sat1 HD Sender ohne jegliche Bildaussetzer)!!!
NACH dem 26.4. blieben die o.g. Sender ja leider erstmal dunkel - daher also den UM HD-Receiver rausgekramt und über IEC-Adapter an die Antenne angeschlossen.
Seither immer wieder (eigentlich TÄGLICH) heftige Bildaussetzer bei o.g. sieben HD-Sendern!!! Alle anderen HD-Sender (auch Highlights-HD-Sender wie TNT Film/Serie, FOX, etc.) ohne Probleme!

Mit Bildaussetzer meine ich wirklich Totalverlust des Signals (also "Schneegestöber"/"Bluescreen") für mehrere Sekunden - nicht nur ein paar Pixel-Artefakte oder so...

Deswegen auch von mir nochmals die Frage (die christoph192 ja eingangs schon gestellt hat):
Kann man einigermaßen sicher ausschließen, dass es am IEC-Adapter liegt? (Ich meine, alle ANDEREN gehen ja auch einwandfrei?)
Mein Problem ist, dass ich aufgrund meiner gelegten Verkabelung nicht mal "einfach eben so" es am Datenport probieren kann (abgesehen davon, dass ich das auch ÜBERHAUPT nicht will)!

Ich hab nur keine Lust den Techniker kommen zu lassen - und das erste, was er sagt ist: "Ja kein Wunder - der Adapter muss raus...!!!"

Danke für euer Feedback

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von StefanG » 07.05.2012, 10:29

Mr.Bent hat geschrieben:VOR dem 26.4. (= RTL Group HD Einspeisung) lief über meinen TT-micro C834 alles perfekt (also auch die vier Pro7Sat1 HD Sender ohne jegliche Bildaussetzer)!!!
Für deinen TT-micro C834 gibt es ein Update, damit RTL HD wieder hell wird.

Hier:

http://www.ttg-download.de/ttg/Software ... .15.14.tts

dbd2012
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.08.2008, 15:25

Re: Bildaussetzter bei ProSieben und Sat 1 HD

Beitrag von dbd2012 » 08.05.2012, 15:28

In Düsseldorf war gestern so gegen 20:20 Uhr massive Bild und Tonstörungen. RTL2 HD, Pro7 HD, Sat1 HD, Pro7Fun HD.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste