iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
catshout
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2010, 22:45

iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Beitrag von catshout » 10.03.2012, 18:13

Ist es möglich, mit dem iCord Cable die Sendungen der privaten HD-Sender (Pro7 etc.) aufzunehmen und hat das jemand schonmal zum Laufen bekommen? Was brauche ich dazu, das CI+ Modul von UM oder ein anderes Modul?

Der HD-Recorder von UM ist eine Zumutung, was Funktionalität und Reaktionszeiten betrifft. Ich werde ihn zurück senden und suche nach einer Alternative.

Viele Grüsse
catshout

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Beitrag von rupf » 10.03.2012, 18:21

Du benötigst das, was man für jeden nicht zertifizierten UM Receiver benötigst. Und da man für die verschlüsselten HD Sender ein Modul benötigt, brauchst du es auch hier. Im Moment noch, ich betone noch, kann man eine UM02 (HD) Karte mit einem Alphacrypt Modul benutzen und auch damit aufnehmen. Ob das so bleibt wird man noch erfahren. Das UM HD Modul kannst du gar nicht benutzen, da es jegliche Aufnahmen unterbindet.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

catshout
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2010, 22:45

Re: iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Beitrag von catshout » 10.03.2012, 18:25

Ich habe zwei UM02-Karten aus meinem ersten Vertrag und eine neue mit dem HD-Recorder bekommen. Funktionieren alle drei?

Gruss
catshout

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Beitrag von rupf » 10.03.2012, 18:38

Ja. Hier ein kleiner Bericht -> http://www.hifi-forum.de/index.php?acti ... d=5912&z=1, über den Receiver, der Kabel Deutschland zertifiziert ist.
Garantiert wird aber nur das -> http://www.icordcable.de/kabelnetze.html, was du sicherlich schon selbst recherchiert hast. Sollte das Alphacrypt auch weiterhin bei UM funktionieren, bin ich der Meinung, dass es damit gehen müßte. Hier heißt es also ausprobieren.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Beitrag von thorium » 11.03.2012, 08:51

Hast du den iCord cable oder steht deine Kaufentscheidung noch aus ?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

catshout
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2010, 22:45

Re: iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Beitrag von catshout » 11.03.2012, 11:42

Ich habe mir letzte Nacht einen Austeller für 285 bei eBay geschossen (vom Händler, also auch hier die 14 Tage Widerrufsrecht). Werde dann mal gegen den UM Miet-Recorder testen. Was mir an dem Mietrecorder nicht gefällt, sind im wesentlichen bisher

1. die fehlende Netzwerk-Funktionalität. Ich will aus dem Teil nichts raus holen, ich will was rein bekommen, Mediatheken, Maxdome, etc. In der heutigen Zeit der Internet-Medien ein Unding, den Port tot zu legen
2. die unendlich träge Reaktionszeit auf die Bedienung, ich bin schon recht geduldig aber hier scheint die Hardware etwas zu dünn zu sein
3. das Gerät in weiss, wer bitte stellt sich so etwas sichtbar ins Wohnzimmer?

Mal schauen, ob der iCord Cable besser ist. Gibt es denn in dem Preissegment Erfahrungen Alternativen (den HD Recorder von Kabel BW z.B.)?

Gruss
catshout

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Beitrag von thorium » 11.03.2012, 11:56

Ansich bietet dieses "raus nichts rein etwas" heutzutage jeder TV. Die sind voller irgendwelcher "apps", bliky Symbole, unützen wie auch einbischen nützlichen Kramm. Da ich mich in der kopierschutzhaltigen Geräteszäne nicht auskenne kann ich dir da nicht weiterhelfen...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Beitrag von kalle62 » 11.03.2012, 12:54

hallo
am besten mal,ins humax forum gehen.wie zufrieden die leute sind.die das teil haben.
gruss kalle

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: iCord Cable und Aufnahmen der privaten HD-Sender

Beitrag von rupf » 11.03.2012, 13:05

catshout hat geschrieben: Gibt es denn in dem Preissegment Erfahrungen Alternativen (den HD Recorder von Kabel BW z.B.)?
Den HD Rekorder von Kabel BW kannst du nicht nehmen, da er nur NDS entschlüsselt. Aber wer weiß...?
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste