Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Aquilaxiii » 09.03.2012, 10:37

Hallo zusammen,

ich habe zur Zeit die HD Box von UM. Da ich nicht unbedingt monatl. 5 Euro dafür bezahlen möchte, würde ich mir gerne einen eigenen kaufen.
Nun habe ich einige Fragen dazu, da ich mittlerweile sehr verwirrt bin und auch bei der Hotline bekomme ich ständig unteschiedliche Aussagen und hoffe hier die richtigen Antworten zu finden.

UM hat ja auch unterschiedliche Karten, die auch nicht immer in jedem Receiver laufen, ich glaube die Bezeichnungen sind UM01 UM02 usw.
Irgendeine Karte braucht man ja glaube ich speziell, wenn man einen Fremdreceiver nutzen möchte die dann auch nochmal monatl. 5 EUro kostet oder? Somit wäre ich ja wieder nicht von monatl. 5 Euro befreit oder habe ich einen Denkfehler?

Jedenfalls habe ich vor, mir einen von diesen drei Receivern zu kaufen

Giga Blue HD 800
Edison Picollo HD
Coolstream zee

Mit welchem bin ich künfitg am besten ausgerüstet? Was kann es für Veränderungen bzgl der Smartcards geben?

Ich bin ehrlich gesagt bei diesem Thema ein wenig überfordert und die Hotline weiß wirklich in den meisten Fällen gar nichts.

Vielen Dank im voraus!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Moses » 09.03.2012, 10:48

Deine Information über die 5€ sind in mehrerer Hinsicht veraltet... Wer setzt diese Gerüchte immer noch bösartig in die Welt? Dass UM01/UM02 Karten im Alphacrypt funktioniert ist jetzt schon wie viele Jahre her? Einfach unglaublich... bitte sag doch mal allen, die dir das mit den 5€ Karten erzählt haben, dass sie lieber gar nix antworten sollen als falsche Informationen zu verteilen. ;)

Was du meinst sind die I-Karten. Die helfen dir aber sehr wahrscheinlich nicht weiter... der einzige fall, in dem die helfen ist, wenn man einen alten Premiere/Sky Receiver hat, der unbedingt weiter genutzt werden soll...

Du brauchst von UM eine Smartkarte. Die gibt es nicht kostenlos... im Prinzip sollte es die im Moment für 2€ im Monat geben. Ob das wirklich so ist, oder man noch für 1,90€ den SD Receiver oder 2€ das CI+ Modul zwingend dazu nehmen muss... ganz klar ist das immer noch nicht. Insbesondere, wenn du dich auch für die HD Option interessierst... oder reichen dir die ÖR in HD?

Deine Receiver sagen mir alle nicht wirklich etwas... Coolstream und Giga Blue klingen nach Linux Boxen. Da kommt es drauf an, wie da der Support in den einschlägigen Foren ist (hier wird es dazu keinen geben)... die kommen aber mit der richtigen Software alle mit der UM02 Karte klar.

Garantiert zukunftssicher ist natürlich ausschliesslich der Receiver von UM. Alles andere kaufst du auf eigene Gefahr, das sollte dir bewusst sein. Daher berät die Hotline dich dazu auch nicht... ;) Mit den Linuxkisten liegst du aber im Moment wahrscheinlich besser als mit dem Alphacrypt Classic.

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Aquilaxiii » 09.03.2012, 11:09

Vielen Dank für die Antwort Moses.

Mir geht es weniger um die HD Sender, ich will lediglich eine HD Box, um die Videosignale mit so wenig Qualitätsverlust wie möglich zu senden, nämllich über HDMI.

Da man der Gefahr läuft, evtl. einen Receiver zu Hause stehen zu haben, den man nicht mehr nutzen kann, sollte man anscheinend nicht so viel Geld dafür ausgeben.

Ich finde dieses Thema bei UM nicht transparent genug, ist aber wahrscheinlich auch Absicht so. Ich kann ja verstehen, dass UM nicht möchte, dass man von deren Receivern abweicht, um die Funktionalität gewährleisten zu können. Aber man ist schon stark eingeschränkt mit deren Hardware und das nervt. Damit meine ich zum Beispiel, dass ich nicht an meine Aufnahmen drankommen, um sie evtl. woanders zu speichern usw.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von rupf » 09.03.2012, 11:18

Aquilaxiii hat geschrieben: Giga Blue HD 800 = SAT Receiver
Edison Picollo HD = Edision Piccollo plus HDip, Edision Argus Piccollo cable und Edision Argus VIP2 (Twin PVR) = Kabel Geräte
Coolstream zee ist ok
Sonst wie Moses es schon ausgeführt hat.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von StefanG » 09.03.2012, 11:22

Wenn du eine UM02 hast, kannst du, wenn du in der Kündigungszeitzone deines UM HD Recorders bist, dieses Abo Wandeln in ein DKA Smartcard Only.

Dieser kostet dann, wenn du den eigentlichem Kabelanschluss in der Miete drinnenhast 2,- €/Monat plus evtl. eine Wechselgebühr 19,95 €.

Obwohl die Wechselgebühr wir seinerzeit nicht bezahlen mussten.

Diese UM02 ist nach wie vor in einem Nagra3 CI Modul (ohne plus) (es muss nicht unbedingt das AC sein) in einem CI Slot (ohne plus) vollstens fähig alles hell zu bekommen.

Dito, in Receiver mit Nagra3 Softcam Slot.

Lass dich da in den diversen spezielleren Boxen Foren beraten, welche App zum jeweiligen Receiver man genau laden muss.

Wenn du ein neue UM02 als DKA Smartcard Only ordern möchtest gilt das gleiche obige gesagte.

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Aquilaxiii » 09.03.2012, 11:25

Die HD Box habe ich zum August gekündigt, würde aber auch vorher schon einen Receiver kaufen.
Kann ich dann jetzt schon wandeln in eine DKA Smartcard Only?
Und diese Card läuft dann auch in jedem Receiver?

Kabelgebühren sind schon in meinen Nebenkosten drin.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von rupf » 09.03.2012, 11:29

Aquilaxiii hat geschrieben:Die HD Box habe ich zum August gekündigt, würde aber auch vorher schon einen Receiver kaufen.
Kann ich dann jetzt schon wandeln in eine DKA Smartcard Only? Nein.
Und diese Card läuft dann auch in jedem Receiver? Nein, nur in UM zertifizierten, wie der HD Box, oder dem TT C834.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Aquilaxiii » 09.03.2012, 11:33

Jetzt bin ich verwirrt, heisst das, dass ich diese DKA Smartcard Only nicht in den Receivern nutzen kann, die ich mir kaufen möchte?

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von StefanG » 09.03.2012, 11:38

Aquilaxiii hat geschrieben:Jetzt bin ich verwirrt, heisst das, dass ich diese DKA Smartcard Only nicht in den Receivern nutzen kann, die ich mir kaufen möchte?
Wenn es der richtige Receiver ist doch ja.

Die aktuelle DKA Smartcard Only ist die UM02 nun mal.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von StefanG » 09.03.2012, 11:40

Aquilaxiii hat geschrieben:Die HD Box habe ich zum August gekündigt, würde aber auch vorher schon einen Receiver kaufen.
Kann ich dann jetzt schon wandeln in eine DKA Smartcard Only?
Und diese Card läuft dann auch in jedem Receiver?

Kabelgebühren sind schon in meinen Nebenkosten drin.
August ist nicht zeitnah zu Ende des Vertrages.

Zeitnah ist ca. 2 Monate (eben die Kündigungsfrist) plus ein paar Tage zum Ende eines Vertrages.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Moses » 09.03.2012, 11:43

Du musst halt beim Receiver kauf aufpassen, dass sie läuft. Die Karte, die du beim "DKA Smartcard Only" bekommst ist (wenn du es nicht ausdrücklich anders wünschst) die gleiche, wie du sie jetzt im HD Receiver hast. Zu Receiver und Karte gilt halt das oben alles gesagte, egal welche Karte.

Ob du nicht wirklich schon wechseln kannst, solltest du mal mit der Hotline klären. Manchmal ist UM da erstaunlich flexibel... das unterliegt allerdings leider hauptsächlich dem Zufall. Falls du einen Twitter Account hast, empfehle ich dich per Twitter an UM zu wenden, das funktioniert im Moment am besten und da ist normalerweise auch "das beste" rauszuholen. ;)

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von StefanG » 09.03.2012, 11:52

Moses hat geschrieben:Manchmal ist UM da erstaunlich flexibel...
Stimmt, bisher hat mal alles bekommen was man wollte, solange es mit der gültigen Tarifstruktur in Einklang war plus ein bischen Eigenentscheidungskraft des HL Mitarbeiter.

Es ist eigentlich so, wie bei allen Anbietern von Zeug das man auch wieder Kündigen könnte.

Mobilfunk, Strom, Gas, Versicherungen ....

Es ist ein gewisser Rahmen von diversen Mitarbeiter da, hier flexibel genannt, um den Kunden bei der Stange zu halten.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von rupf » 09.03.2012, 11:56

Aquilaxiii hat geschrieben:Jetzt bin ich verwirrt, heisst das, dass ich diese DKA Smartcard Only nicht in den Receivern nutzen kann, die ich mir kaufen möchte?
Wenn du damit deine von dir oben ausgewählten Receiver meinst, dann ja. Aber auf diese Receiver muß erst einmal alternative Software drauf, die hier nicht näher besprochen wird. Gehe dazu zB. in dieses sat-ulc.eu, oder coolstream.to dieses Forum. Da bekommst du alle infos die du benötigst.
Zuletzt geändert von Moses am 09.03.2012, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: direkte Links entfernt, das ist der Forenleitung (das bin nicht ich ;)) "zu heiß".
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Aquilaxiii » 09.03.2012, 12:19

Moses hat geschrieben:Du musst halt beim Receiver kauf aufpassen, dass sie läuft. Die Karte, die du beim "DKA Smartcard Only" bekommst ist (wenn du es nicht ausdrücklich anders wünschst) die gleiche, wie du sie jetzt im HD Receiver hast. Zu Receiver und Karte gilt halt das oben alles gesagte, egal welche Karte.
Wie genau sollte da meine Wortwahl aussehen?

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von rupf » 09.03.2012, 12:39

Guten Tag, ich möchte gerne einen Digitalen Kabelanschluß ohne weitere UM Hardware. Oder besser noch: Könnten sie vorzeitig den noch laufende Vertrag in einen "nur Kartenvertrag" (UM02 Karte) ohne weitere UM Hardware umwandeln, natürlich mit neu beginnender Vertragslaufzeit? Vielen Dank! :smile:
Evtl., nach Belehrung das es nur mit UM Hardware möglich ist, einstreuen, dass du beabsichtigstdir einen freien Receiver zu kaufen. Hier gibst du den TechnoTrend micro 834C an, der ist Unitymedia zertifiziert.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Aquilaxiii » 09.03.2012, 12:56

Ok danke, dann mache ich mir mal einen Twitter Account. :super:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von StefanG » 09.03.2012, 14:06

Auch an der telefonischen HL kommt man meist zum Ziel.

Wenn es da klappt meist schneller als Twitter.

Man kann dort etwas erwähnen was UM zum Vorteil gereicht.

Z.B. das du die eigentliche DKA Kündigung zurückziehst und das du die MVLZ ja neu startest, was dich länger an UM bindet

Ok, um einen Neustart der MVLZ kommt man eh nicht herum, man kann es aber positiv erwähnen.

Man könnte auf den Zustand der UM Miet HW eingehen.

Das diese, wenn es zutrifft, Orginalverpackt und Unbenutzt ist, und das du diese gerne für andere zur Verfügung stellst.

Sowas kommt gut...

Wenn der First Level Mitarbeiter das alles nicht Entscheiden darf, zu einem Second Level Mitarbeiter durchstellen lassen.

Allerdings, bei Twitter sind eh schon die Second Level Mitarbeiter dran, so die Erfahrung.

Nimm den Weg wenn du dich eh schon angemeldet hast. Obiges kann man auch dort erwähnen.

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Aquilaxiii » 09.03.2012, 15:00

Ich habe gerade hier im Forum gelesen, dass 2013 die Grundverschlüsselung der SD Sender aufgehoben wird, somit ist doch die Frage, ob der Receiver für künftig genutzte Karten kompatibel ist hinfällig, oder habe ich da einen Denkfehler?

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von StefanG » 09.03.2012, 16:08

Wenn du warten kannst, ja das ist eine Möglichkeit.

Am 3.1.2013 wird die Grundverschlüsselung im UM Netz eingedämmt.

Allerdings vollständig, vermutlich nur für Free-SDTV.

Und selbst da gibt es am Ende die Möglichkeit das ein Sender explizit widerspricht.

Könnte z.B. bei RTL Group passieren. Die dann aber von da ab PayTV Lizenz haben müssen.

Für Free-HDTV, so kurios das klingt, wird die Grundverschlüsselung beibehalten und mit Gängelung gepaart, z.B. Zwang zu CI+ Technik, die z.B. keinerlei Aufnahmen mehr zulässt.

Da wir hier im HD Bereich sind, kann es sein das du im falschen Bereich deine Fragen gestellt hast?

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von thorium » 09.03.2012, 16:28

Mittlerweile mutieren fast alle Threads in diesem Forum in diese Richtung. UM könnte endlich mal für Fakten sorgen.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von StefanG » 09.03.2012, 16:34

Das glaubsst du selbst nicht das es diesmal anders ist als sonst.

Eine bombastische Pressemitteilung wird es schon geben.

Ich tippe mal darauf, das aber erst am 2.1.2013 genau bekannt wird was passiert.

Und noch genaueres weiss man eben ab dem 3.1.2013.

Inkl. einer dann wieder erneuerten Tarifstruktur, die freilich auch erst an dem Tag bekannt wird durch intensives Studium der UM HP.

Darüber vermutlich kein Wort als Vorab-mitteilungen.

Also so wie immer.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von rupf » 09.03.2012, 16:53

StefanG: Freies HDTV, außer den ÖR, wird es auch 2013 nicht geben. Weder bei UM, noch anderswo.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von StefanG » 09.03.2012, 17:09

Nix anderes habe ich gesagt.

Obwohl, wollte nicht Servus TV HD die Gelegenheit wahr nehmen um aus der UM Grundverschlüsslung zu kommen?

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von thorium » 09.03.2012, 18:19

Und der Sender ist für einen privaten recht brauchbar
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitrag von Aquilaxiii » 09.03.2012, 18:59

Mir fällt gerade noch was ein, ich hatte vor ca 2 Jahren mal eine Dreambox 600c und brauchte um die nutzen zu können eine i02 Karte, die ich auch noch hier rumfliegen habe. Wahrscheinlich hatte mich all das verwirrt.
Wie sieht es denn jetzt aus, wird diese Karte überhaupt noch benötigt?

Ich habe soeben nachgeschaut und aktuell sieht es bei mir wie folgt aus

Ich habe eine UM02 KArte für den Standard Samsung Receiver, den man bei 3Play ja immer bekommt. Dann habe ich noch eine UM02 Karte für den HD Recorder und eben diese i02 KArte.
Zuletzt geändert von Aquilaxiii am 09.03.2012, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast