HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker komm

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von para-sympathikus » 25.02.2012, 16:41

Also sowas?

http://www.bsf-store.de/Adapter-F-Steck ... x-Kupplung

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von HariBo » 25.02.2012, 17:19


para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von para-sympathikus » 25.02.2012, 17:37

Der Aufsatz wäre aber mit meinem genannten Adapter überflüssig, oder? Weil bei mir ist keine Dose sondern nur ein Koax-Kabel aus einem Signal-Verstärker vorhanden.

Bzw. könnte ich doch lediglich einen F-Stecker auf dieses Kabel aufsetzen, oder?!

Oder hat dieser Aufsatz noch irgendeine Funktion (Internet benötige ich ja nicht).

Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von Reinhold Heeg » 25.02.2012, 17:41

para-sympathikus hat geschrieben:Weil bei mir ist keine Dose sondern nur ein Koax-Kabel aus einem Signal-Verstärker vorhanden.
WER macht denn sowas? Pfui, sag ich nur. Da gehört eine ordentliche Dose dran.
Schönes Wochenende
Reinhold

para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von para-sympathikus » 25.02.2012, 17:45

Bin versucht, mit "Ich!" zu antworten... :kratz:

para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von para-sympathikus » 25.02.2012, 17:46

Ich!

Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von Reinhold Heeg » 25.02.2012, 17:51

para-sympathikus hat geschrieben:Ich!
Schande über dich! :zwinker: Warst wohl zu faul, eine Dose zu setzen?

para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von para-sympathikus » 25.02.2012, 18:07

Bisher ja, ist aber noch in Planung :hammer: Altbau halt, da kommt das Kabel schon sehr abenteuerlich ausm Keller... Meine Bitfehlerrate liegt aber bei 0, die Signalstärke bei 98, andere Sender auch 100 - von daher alles OK.

Dose hin oder her - am Ende des Kabels muss doch nur ein F-Stecker sitzen, der in den Recorder kommt, oder reicht das aus irgendwelchen Gründen nicht?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von kalle62 » 25.02.2012, 19:03

hallo
ich hab hier ein 8 fach stammleiter verteiler,und alles klappt wunderbar.hab eine direkleitung vom verstärker.hab nur eine dose da hängt das modem dran.sonst alles direk am verteiler.
gruss kalle

hondologe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 11.02.2011, 11:40

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von hondologe » 26.02.2012, 12:03

Auch wenn man da eigentlich nicht "hier ich auch" brüllen sollte :P aber mein Reciever ist auch direkt per Coax Kabel an nem Verteiler angeschlossen, der UM Techniker hat das damals auch "als OK" befunden wenn es läuft (oder er hat es willentlich nicht gesehen). Fehlerraten etc sind laut Reciever auch OK, also "never change a running System" :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Recorder // Muss eigentlich immer noch ein Techniker

Beitrag von kalle62 » 26.02.2012, 17:34

hallo
ich wollte ja auch nur sagen,das es auch ohne antennen dosen geht.ich durfte mir halt eine separate leitung vom hausverstärker im keller.in den 4 stock ziehen.und hier hab ich dann einen stammleiter verteiler angeschlossen.und alle kabel mit f-stecker und adapter an die geräte angeschlossen.
und der techniker meinte nur,besser kann man es nicht haben.
gruss kalle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste