Bildqualität der priv. HD Sender

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitrag von para-sympathikus » 24.02.2012, 12:29

Da steht auch nur was von Prognosen... naja.

Zeigt Dein TV Dir das nicht an? Bei meinem Samsung geht das über die Taste Info. Da wird dann die Auflösung und SD bzw HD etc angezeigt. Weiss allerdings nicht, ob das während einer Sendung wechseln würde, habe ich noch nie probiert?!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitrag von Moses » 24.02.2012, 15:24

Die Info-Taste bringt dir nichts... die kann dir nur sagen, ob du auf einem HD Sender bist, oder nicht... beim TV (oder Receiver) kommt in jedem Fall auf einem HD Kanal immer eine TS Stream in H.264 (in Deutschland) kodiert und mit der Auflösung 1080i oder 720p (nur ÖR) an. Die Frage ist eher, was vorher mit dem Signal so passiert ist... die uralten Simpsonsfolgen kommen bei deinem TV auch in 1080i an, sind aber ganz klar hochskaliert und dann durch die Leitung geschickt worden.

GNT hab ich nicht selbst gesehen (nur für die Frau aufgenommen ;)) um das beurteilen zu können...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste