Längeres HD-Receiver Kabel

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
criss2k
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2012, 11:40

Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von criss2k » 14.02.2012, 11:53

Hallo Community,

dies ist mein erster Beitrag, hab schon in der Boardsuche gesucht, jedoch nichts gefunden.
Zu meinem Problem:
Zwischen meiner TV/Telefon-Dose und dem Fernsehgerät liegen etwa 20m. Beim alten Analog-Anschluss hab ich dann einfach ein 20m Kabel benutzt ( http://www.amazon.de/gp/product/B000L9R ... 00_details ). Nun ist heute endlich mein HD-Paket angekommen und der Receiver hat ein neues Anschlusskabel. Die einzige Bezeichnung die ich dafür finde ist MAK 250-90, liegt 3x bei und ist max. 2,5m lang. Hab nun mit dem UM-Support telefoniert und die haben keine längeren Kabel auf Lager und im Internet finde ich keine längeren. Einzige Option laut Kundenservice wäre eine neue Dose legen zu lassen (wohl knapp 50€).
Ist das wirklich die einzige Option oder gibt es bei anderen Herstellern evtl längere Kabel und ich bin nur zu blöd die grad zu finden?

Danke schonmal für etwaige Antworten :)

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von ernstdo » 14.02.2012, 12:01

Ein "normales" Satanschlusskabel, beide Seiten mit F- Stecker.
Gibts in jedem Baumarkt und/ oder Elektronikladen vorgefertigt zu kaufen ....

criss2k
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2012, 11:40

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von criss2k » 14.02.2012, 12:06

Hahahaha, auf diese naheliegende Lösung bin ich dann auch nicht gekommen :D Vielen Vielen Dank, jetzt ab zum Baumarkt und dann HD genießen. Allerdings auch ein super Tipp der Kunden'betreuerin'.

fiddi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 16.12.2009, 14:24
Wohnort: Dormagen

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von fiddi » 14.02.2012, 12:50

Hi,

Versuch macht klug, probiere es doch einfach mal was ernstdo schreibt.

Ich habe auch eine 2 ' te Dose von UM gelegt bekommen, aber weil ich alte KoaxKabel in der Wand verputz habe haben wir auch diese genommen, und es funzt.

2 x Dosen von UM mit FS / Radio / und Datenanschluß, 2 x abgeschirmte U-Verteiler auf den FS - Anschluß.

3 X FS HD, 2 x FS Analog. 1 x HD Recorder, 2 x Radio ,1 x Um-Box mit Telefon und Internet 32000, alles mit alten KoaxKabeln.

Für die F-Stecker (wenn benötigt) habe ich mir Adapter besorgt.

MfG Fiddi

criss2k
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2012, 11:40

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von criss2k » 14.02.2012, 13:36

Danke für den schnellen Tipp, klappt wunderbar. Jetzt nur noch warten bis die Karte freigeschaltet ist... :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von HariBo » 14.02.2012, 18:52

Die SC sollte freigeschaltet sein, wenn nicht, mach es hier:

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... erung.html

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von Creep89 » 14.02.2012, 19:39

Wenn das Kabel schon liegt, dann würde ich mir einfach passende Koaxial auf F-Stecker Adapter kaufen, jeweils die passende Seite und fertig.
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von UM-Bigone » 15.02.2012, 00:33

Dabei reicht ein kleiner Adapater für 1,36€.
http://www.ebay.de/itm/F-KOAX-BUCHSE-Ko ... 1663wt_975

Oder bei OBI für 1,50€ oder so.

Diesen an den Recorder schrauben,Antennenkabel anstöpseln,fertig.
Spart Kabel verlegen p.p.


Selbst ist der Mann...ich meinem Fall die Frau.
Bis der Rückkanal mal irgendwann kommt,geht es auch damit.


Gruß
Jessica
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von rupf » 15.02.2012, 07:48

UM-Bigone hat geschrieben: Bis der Rückkanal mal irgendwann kommt,geht es auch damit.
Der ist gut :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von HariBo » 15.02.2012, 17:10

und was ist, wenn der nächsten Monat kommt???

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von rupf » 15.02.2012, 17:11

Dann geht die Welt unter :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von HariBo » 15.02.2012, 17:20

Dann bereite dich mal darauf vor ....... :mussweg: :bumper:

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von rupf » 15.02.2012, 17:47

Kein Thema.. :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

andi6202
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.02.2012, 16:53

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von andi6202 » 18.02.2012, 17:05

hallo,

bin auch zum ersten mal hier und mein problem ist genau wie vorher schon beschrieben. habe meinen HD Recorder bekommen, ohne vorwarnung andere kabel und anschlüsse am recorder.
meine fragen:
1. kann man einen adapter am splitter und recorder von diesen F-stecker auf koax verwenden und mit einem "normalen"
antennenkabel das gerät anschließen? in der bedienungsanleitung wird ausdrücklich davor gewarnt, andere anschlussarten
als vorgegeben zu verwenden.........
2. kann ich die neue smartcard (UM02) auch in einem anderen receiver betreiben, um meine neuen, auf der karte
freigeschalteten sender (PRO 7 HD, SAT 1 HD, etc.) zu schauen?
3. welches modul ist nötig um die smartcard zu betreiben?

vielen dank im vorraus

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Längeres HD-Receiver Kabel

Beitrag von UM-Bigone » 19.02.2012, 20:40

andi6202 hat geschrieben:hallo,

bin auch zum ersten mal hier und mein problem ist genau wie vorher schon beschrieben. habe meinen HD Recorder bekommen, ohne vorwarnung andere kabel und anschlüsse am recorder.
meine fragen:
1. kann man einen adapter am splitter und recorder von diesen F-stecker auf koax verwenden und mit einem "normalen"
antennenkabel das gerät anschließen? in der bedienungsanleitung wird ausdrücklich davor gewarnt, andere anschlussarten
als vorgegeben zu verwenden.........
2. kann ich die neue smartcard (UM02) auch in einem anderen receiver betreiben, um meine neuen, auf der karte
freigeschalteten sender (PRO 7 HD, SAT 1 HD, etc.) zu schauen?
3. welches modul ist nötig um die smartcard zu betreiben?

vielen dank im vorraus
Wenn Du Dich wunderst das niemand antwortet,kommt das wahrscheinlich daher,
das dieses Thema hier mehrfach behandelt wird !

Zu 1. Ja, das funktioniert mit dem beschriebenen Adapter und Antennenkabel.

Zu 2. In welchem Receiver ?

Zu 3. Bislang noch das Alphacrypt Classic , ob das so bleibt wird hier in diversen anderen Threads besprochen.
Ansonsten das CI+ Modul von UM.

Gruß
Jessica
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste