HD Option

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Option

Beitrag von rupf » 01.03.2012, 07:29

UM-Bigone hat geschrieben:@rupf : Wann kommt Sky komplett in HD ?

Nähkästchen auf....
Die Verhandlungen laufen aktuell,sowohl mit der RTL Group, wie auch mit Sky.
In absehbarer Zeit wird darüber berichtet.
Meine Frage war nicht ernst gemeint, hatte "Späßken gmacht" ! :smile:
Aber danke dir für die Info!
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
Dsak2
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 10.11.2011, 18:36
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: HD Option

Beitrag von Dsak2 » 01.03.2012, 07:35

Geissbockhetti hat geschrieben:
Oh Sorry aber die Verhandeln bereits seit dem SKY den ersten HD Sender hat und das ist schon mehr als 3 Jahre her. Langsam kann ich das von UM und Sky nicht mehr hören das man in Verhandlung steht.
Finde das ist eine Veräpplung am Kunden. Wer soll so langes Verhandeln glauben?
Na die Medienberater, die müssen ihr Produkt hier (auf Teufel komm raus) erfolgreich vermarkten ! . :D
BildWünsche ein erfolgreiches 2013 und allen UM-Kunden, ne´Wohnung mit Süd-Balkon.... -)
Bild

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Option

Beitrag von thorium » 01.03.2012, 08:32

UM-Bigone hat geschrieben:
ThunderHawk hat geschrieben: Im Kabel kann es somit meiner Ansicht nach bei starken Kundenzuwachs viel schneller zu Überlast kommen als bei (V)DSL.
Da müssen wir uns bei der Telekom ja keine Sorgen drum machen.
Die bekommen den Ausbau nur sehr schleppend hin.
Meine Verwandschaft im Münsterland,wartet seit 3 Jahren auf den Netzausbau der Telekom.
Internet per UM bis 128 Mbit ist möglich,Telekom bietet lediglich DSL 3000.
Telekom Entertain seit 2 Jahren angekündigt,aber es tut sich nichts.
Wofür die sich nun entschieden haben,muss ich wohl nicht extra schreiben.

Aber zurück zur HD Option.

Gruß
Jessica
Mit dem VDSL50 bin ich sehr zufrieden, da ich den Upstream brauche (10mbit) bin ich bei der Telekom besser aufgeboben als bei Eurem Top-Produkt.
Zudem haben Kabelanbieter in Großstädten auch stellenweise größere Engpässe, ist einbischen Glücksache wo man dranhängt. Ansonsten seid ihr preiswerter dafür eben aber auch unflexibler.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Option

Beitrag von thorium » 01.03.2012, 08:33

UM-Bigone hat geschrieben:@rupf : Wann kommt Sky komplett in HD ?
@ marctronic : wann kommt rtl-hd ?

Nähkästchen auf....
Die Verhandlungen laufen aktuell,sowohl mit der RTL Group, wie auch mit Sky.
In absehbarer Zeit wird darüber berichtet.

Gruß
Jessica
Chuck Norris zog an der Leitung und SKY HD tauchte plötzlich darin auf...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: HD Option

Beitrag von webman » 01.03.2012, 09:45

Leider hält UM an der Politik fest, analoge Sender einzuspeisen. Würde man diese deutlich reduzieren, wäre mehr Platz im Kabel für viele schöne HD-Sender.

Der Grund, warum UM die Sky-HD Sender nicht einspeisen will, liegt zwar auf der Hand, ist aber meiner Meinung ein Bumerang, der sich auf kurz oder lang "rächen" wird. Die Attraktivität der kostenpflichtigen UM-HD Sender ist in der Mehrzahl bescheiden (z.B. Bon Gusto TV HD).
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Option

Beitrag von thorium » 01.03.2012, 12:47

Die analogen Sender sind nicht Schuld an der Problematik. Zudem gibts noch genug (ältere) Leute den das völlig reicht. Willst du diese auch noch mit der Smartcard & Receiverproblematik drangsalieren ? Es hat seine Daseinsberechtigung.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: HD Option

Beitrag von oxygen » 01.03.2012, 13:04

thorium hat geschrieben:Die analogen Sender sind nicht Schuld an der Problematik. Zudem gibts noch genug (ältere) Leute den das völlig reicht. Willst du diese auch noch mit der Smartcard & Receiverproblematik drangsalieren ? Es hat seine Daseinsberechtigung.
Smartcards sind ja ein hausgemachtes Problem von Unitymedia und ließen sich von heut auf morgen abschaffen. Ein zusätzlichen Receiver (falls nicht integriert) braucht man auf allen anderen Empfangswegen (terrestrisch, via Satellit, IP-TV) auch. Von daher sehe ich da keine Daseinsberechtigung.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD Option

Beitrag von StefanG » 01.03.2012, 15:03

marctronic hat geschrieben:wann kommt rtl-hd ?
Am Besten gar nicht.

Wäre besser für alle beteiligten und unbeteiligten -> in dem Falle RTL HD.

- Für die UM Abo Kunden = Da Gängelfreiheit bleibt
- Für UM selbst = Da UM somit mehr Bandbreite hat für ihr eigenes Zeugs
- Für die Geräteindustrie (UM HW Hauslieferanten und Fremd HW Liefernaten beim Zuseher) = Die müssen net in Veruf geraten wegen Gängelungs FW Hacks
- Für RTL HD = Die können weiterhin in der Fantasie schwelgen, das ihr mit Werbung verstopft Programm, der Nabel der Welt ist
Zuletzt geändert von StefanG am 01.03.2012, 15:09, insgesamt 2-mal geändert.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD Option

Beitrag von StefanG » 01.03.2012, 15:06

thorium hat geschrieben:Zudem gibts noch genug (ältere) Leute den das völlig reicht.
Meine Mutter, inzwischen 75 J, hatte schon fast vor einem Jahrzehnt DVB-C.

Allerdings, da es bei der Zwangsverkabelung dabei war.

Aber kein Problem.

D.h. solchen Leuten ist es doch egal mit welcher Bandbreite ihr schickes Bild daherkommt, hauptsache es ist einigermassen klar.

Knöpfchendrücken muss man an jedem Gerät; ich denke nicht das noch jemand ein SW-FS Gerät hat mit Drehtuner und ohne FB.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 01.03.2012, 15:11

conscience hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: Eine Wahlmöglichkeit ist es aber was u.a. eine Diktatur von einer Demoklratie unterscheidet, also halten wir fest :
Unitymedia ist ein KNB der bei fast allen Kunden diktatorische Möglichkeiten besitzt und diese daher auch schamlos ausnutzt :D

:brüll:

Welche "diktatorischen Möglichkeiten" Wo ist das Zwang? Wo nur... wo?

DianaO., Du bist hier der Brüller schlecht hin. :brüll:

Wo ?

Ich MUSS UM bezhalen auch wenn iuch deren Leistungen gar nicht haben will, so wie fast jedert Mieter ebenfalls.
Du bist ein UM Mitarbeiter der hier unter dem Deckmantel des Privatnicks versucht UM HArdware an den Mann/Frau zu bringen.
webman hat geschrieben:HD mit ADSL2+ kann von der Bildqualität her keine sonderlichen Verbesserungen im Vergleich zu SD bringen. Für 1080i50 mit MPEG-2 wird (gemäß ITU) eine Bitrate von 27 Mbit/s empfohlen, bei geringeren Qualitätsanforderungen 22 Mbit/s.

Surfen und "HD" mit ADSL2+ schauen gleichzeitig, wird vermutlich gar nicht gehen, oder eben nur mit ganz geringer Bandbreite.
Wer sendet denn in 1080i MPEG 2 in Deutschland ?
Macht die Telekom das, kann mir kaum vorstellen das die so blöde sind ?
ThunderHawk hat geschrieben: Im Gegensatz zur Telekom sind die 128 Mbit aber bei unitymedia ein Shared Medium.
Der Kunde teilt sich die maximale Bandbreite von den DVB-C Datenkanälen mit den anderen Nutzern im selben Haus und in der selben Straße.
Das kann ähnlich wie bei UMTS gut gehen, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit von geschwindigkeitseinbußen abends deutlich höher als bei dsl. Hier steht dem Kunden die vom dslam ausgehandelte Bandbreite voll zur Verfügung.
Und die liegt in 99 % aller Fälle unter der gebuchten und bezahlten Leistung ;)
Und bei VDSL sinkt die Leistung rapide bei wachsender Entfernung zum DSLAM.
UM-Bigone hat geschrieben:@rupf : Wann kommt Sky komplett in HD ?
@ marctronic : wann kommt rtl-hd ?

Nähkästchen auf....
Die Verhandlungen laufen aktuell,sowohl mit der RTL Group, wie auch mit Sky.
In absehbarer Zeit wird darüber berichtet.

Gruß
Jessica
Ich gehe jede Wette ein das sich RTL an den fehlenden Restriktionen bzw. deren Umgehungsmöglichkeiten stört und sich deshalb nicht einspeisen lassen will.
Ich würde sie einfach ins Leere laufen lassen, sollen sie doch Zuschaueranteile an die PRO7 Gruppe verlieren wenn sie scharf drauf sind ;)
Leider wird aber am Ende dabei herauskommen das UM lieber seine Kunden gängeln wird.
Die Verhandlungen mit sky kennt man ja , die laufen ja schon seit Jahren :D
Geissbockhetti hat geschrieben: Oh Sorry aber die Verhandeln bereits seit dem SKY den ersten HD Sender hat und das ist schon mehr als 3 Jahre her. Langsam kann ich das von UM und Sky nicht mehr hören das man in Verhandlung steht.
Finde das ist eine Veräpplung am Kunden. Wer soll so langes Verhandeln glauben?
Das glaubt jeder der Extra-Geld für TV Sender bezahlt und denkt das sei Free TV ! :D
webman hat geschrieben:Leider hält UM an der Politik fest, analoge Sender einzuspeisen. Würde man diese deutlich reduzieren, wäre mehr Platz im Kabel für viele schöne HD-Sender.

Der Grund, warum UM die Sky-HD Sender nicht einspeisen will, liegt zwar auf der Hand, ist aber meiner Meinung ein Bumerang, der sich auf kurz oder lang "rächen" wird. Die Attraktivität der kostenpflichtigen UM-HD Sender ist in der Mehrzahl bescheiden (z.B. Bon Gusto TV HD).
Läßt sich nicht durchsetzen weil UM SD und HD Sender ja grundsätzlich als Pay TV vemarktet.
Dafaür sind zwar viele hier im Forum bereit doppelt zu bezahlen, aber nicht der normale Kunde.
thorium hat geschrieben:Die analogen Sender sind nicht Schuld an der Problematik. Zudem gibts noch genug (ältere) Leute den das völlig reicht. Willst du diese auch noch mit der Smartcard & Receiverproblematik drangsalieren ? Es hat seine Daseinsberechtigung.
Wenn bei UM Free TV auch Free TV wäre benötigen die keine Smartcard und keinen extra Receiver wenn ein TV mit DVB-C vorhanden ist oder gekauft wird ;)

Das Problem verursacht UM mit seiner Abzockpolitik.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 01.03.2012, 15:13

StefanG hat geschrieben:
thorium hat geschrieben:Zudem gibts noch genug (ältere) Leute den das völlig reicht.
Meine Mutter, inzwischen 75 J, hatte schon fast vor einem Jahrzehnt DVB-C.

Allerdings, da es bei der Zwangsverkabelung dabei war.

Aber kein Problem.

D.h. solchen Leuten ist es doch egal mit welcher Bandbreite ihr schickes Bild daherkommt, hauptsache es ist einigermassen klar.

Knöpfchendrücken muss man an jedem Gerät; ich denke nicht das noch jemand ein SW-FS Gerät hat mit Drehtuner und ohne FB.
Alle älter als 60 Jahre die ich kenne sind nicht bereit mit 2 Fernbedienungen rumzujonglieren, da beißt man auf Granit.
Abgesehen davon ist da niemand bereit Privatsender doppelt zu bezahlen, denen reichen die ö.r. Sender.
Nein, da findet kein Einfluß meinerseits statt, ich beantworte nur die Fragen die da kommen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

LittleE1975
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.05.2011, 18:49

Re: HD Option

Beitrag von LittleE1975 » 01.03.2012, 16:54

So,

Unitymedia hat nun endlich auf meine Beschwerde, zwecks dem Wegfall der "Frei Empfangbaren" Servus TV HD und Sport1 HD, geantwortet.

Hier ein kurzer Ausschnitt:

"Im Zuge des seit Februar neuen Produktportfolio bei Unitymedia sind die beiden Sender
ServusTV HD & Sport1 HD an die HD Option gekoppelt. In Hinblick auf eine einheitliche
Senderzuordnung sind somit ab sofort nur noch die öffentlich-rechtlichen HD Sender Das
Erste HD, ZDF HD und ARTE HD unverschlüsselt mit einer HD Hardware empfangbar.

Durch den Wegfall der Sender Sport1HD und ServusTV HD haben Sie ein
Sonderkündigungsrecht für das Paket 3play 32.000 HD Recorder + HIGHLIGHTS .

Wir würden uns freuen, wenn Sie von einer Kündigung absehen würden und bieten eine
Gutschrift in Höhe von 15,00 EUR sowie 4 Freifilme Kino auf Abruf an."

Damit hab ich nicht gerechnet, immer hin etwas.

Agent Tomate
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 00:06

Re: HD Option

Beitrag von Agent Tomate » 01.03.2012, 17:28

womit hast du nicht gerechnet? dass sie dir 15 € geben, damit du nicht kündigst?

wenn du bleibst, haben die das in einem halben Monat wieder von dir eingenommen :D

Kunde: ich will kündigen, ich zahle zurzeit 30 € im Monat und sie haben mir 2 HD Sender weggenommen

Firma: wir respektieren ihre entscheidung, aber überlegen sie es sich nochmal. Wenn sie bleiben bekommen sie 15 € gutgeschrieben

Kunde würde ab jetzt 30 € im Monat sparen und will ja nur seine beiden HD Sender behalten, aber die einmaligen 15 € sind so schön :lovingeyes:

Kunde: ok, das ist ja toll, habt mir 2 Sender weggenommen aber 15 € sind nicht schlecht

Firma im Kopf ( :naughty: )

Kunde bleibt, bekommt 15 € auf sein Konto, 15 Tage später ist das Geld wieder weg, da man ja 30 € im Monat zahlt. Kunde ist geblieben, Firma verdient weiter 30 € pro Monat und macht mehr gewinn, als wenn der Kunde gegangen wäre, trotz 15 € Geschenk.

Party bei Firma ( :ballett: :schulz: :mojo: :jagd: )

Ende :P :winken:
Bild

tkruemel
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.02.2008, 17:07

Re: HD Option

Beitrag von tkruemel » 01.03.2012, 18:48

Ich habe mal ein Grundsätzliche Frage zum HD Option.
Werden die Sender, wahrscheinlich sind ja nicht alle in HD aufgenommen, hochskaliert oder wie wird das ganze dann aussehen?
Kann ich das ganze dann mit ARD HD vergleichen oder habe ich dann kaum eine sichtbare Verbesserung?
auf Sat 1 schaue ich ab und zu NCSI und dan kann man schon erkennen das das Bild besser sein könnte. Wenn ich mir die HD Option hinzu bestelle ist das Bild dann viel besser??

Sorry für meine Unwissenheit

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD Option

Beitrag von UM-Bigone » 01.03.2012, 19:05

tkruemel hat geschrieben:Ich habe mal ein Grundsätzliche Frage zum HD Option.
Werden die Sender, wahrscheinlich sind ja nicht alle in HD aufgenommen, hochskaliert oder wie wird das ganze dann aussehen?
Kann ich das ganze dann mit ARD HD vergleichen oder habe ich dann kaum eine sichtbare Verbesserung?
auf Sat 1 schaue ich ab und zu NCSI und dan kann man schon erkennen das das Bild besser sein könnte. Wenn ich mir die HD Option hinzu bestelle ist das Bild dann viel besser??

Sorry für meine Unwissenheit
Bei Sendungen die in HD ausgestrahlt werden,sind in der Qualität besser.
Das liegt aber auch an verschiedenen Faktoren wie das wahr genommen wird.
Die Größe des TV zum Beispiel,ob dieser auch HD tauglich ist,der Abstand zum TV usw.
Du wirst hier bestimmt mehrfache Antworten bekommen und jeder erzählt Dir dazu
was anderes.
Die neuen Folgen von NCIS haben bei mir eine Super Qualtität,aber wie gesagt,das liegt auch im Auge
des Betrachters.

Gruß
Jessica
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD Option

Beitrag von Matrix110 » 01.03.2012, 19:13

UM-Bigone hat geschrieben:
Bei Sendungen die in HD ausgestrahlt werden,sind in der Qualität besser.

Jessica
Das sollte glaube ich heißen:

"Sendungen die in HD AUFGENOMMEN und als HD Master vorliegen, sind in der Qualität besser."

Bei hochskalierten SD Serien hat man zwar auch eine gewisse Qualitätssteigerung durch den besseren Codec, aber kein Vergleich zu nativem HD content.

tkruemel
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.02.2008, 17:07

Re: HD Option

Beitrag von tkruemel » 01.03.2012, 19:17

Hallo Jessica,

danke für die Info.
Was ist mit den nicht in HD aufgenommenen Filmen/Serien?
Bleiben die in der gleichen Quali wie ich sie derzeit anschaue?

Wie kann ich herausfinden ob eine Sendung in HD ausgestrahlt wird?
Die Sender Homepage hat mir keine Auskunft dazu geben können, oder ich habe es nicht gefunden.

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD Option

Beitrag von UM-Bigone » 01.03.2012, 19:18

Matrix110 hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben:
Bei Sendungen die in HD ausgestrahlt werden,sind in der Qualität besser.

Jessica
Das sollte glaube ich heißen:

"Sendungen die in HD AUFGENOMMEN und als HD Master vorliegen, sind in der Qualität besser."

Bei hochskalierten SD Serien hat man zwar auch eine gewisse Qualitätssteigerung durch den besseren Codec, aber kein Vergleich zu nativem HD content.
Ich möchte es dem User halt möglichst einfach vermitteln,aber so habe ich es gemeint. :zwinker:
Hier gibt aber auch einen Thread zu dem Thema : http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=19394
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD Option

Beitrag von UM-Bigone » 01.03.2012, 19:19

tkruemel hat geschrieben:Hallo Jessica,

danke für die Info.
Was ist mit den nicht in HD aufgenommenen Filmen/Serien?
Bleiben die in der gleichen Quali wie ich sie derzeit anschaue?

Wie kann ich herausfinden ob eine Sendung in HD ausgestrahlt wird?
Die Sender Homepage hat mir keine Auskunft dazu geben können, oder ich habe es nicht gefunden.
Ja schlechter wird die Qualität nicht.
'SAT.1' kennzeichnet Ausstrahlungen in HD nicht explizit.
Hier http://hdtv.the-media-channel.com/
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Option

Beitrag von kalle62 » 01.03.2012, 19:47

DianaOwnz hat geschrieben:
StefanG hat geschrieben:
thorium hat geschrieben:Zudem gibts noch genug (ältere) Leute den das völlig reicht.
Meine Mutter, inzwischen 75 J, hatte schon fast vor einem Jahrzehnt DVB-C.

Allerdings, da es bei der Zwangsverkabelung dabei war.

Aber kein Problem.

D.h. solchen Leuten ist es doch egal mit welcher Bandbreite ihr schickes Bild daherkommt, hauptsache es ist einigermassen klar.

Knöpfchendrücken muss man an jedem Gerät; ich denke nicht das noch jemand ein SW-FS Gerät hat mit Drehtuner und ohne FB.
Alle älter als 60 Jahre die ich kenne sind nicht bereit mit 2 Fernbedienungen rumzujonglieren, da beißt man auf Granit.
Abgesehen davon ist da niemand bereit Privatsender doppelt zu bezahlen, denen reichen die ö.r. Sender.
Nein, da findet kein Einfluß meinerseits statt, ich beantworte nur die Fragen die da kommen.
hallo
hast du UM auf der stirn stehen,das dich jeder frag.ob arbeitskollegen oder nachbarn,und jetzt die über 60jährigen.oder so ein sticker mit nein danke UM an der jacke.
kalle

LittleE1975
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.05.2011, 18:49

Re: HD Option

Beitrag von LittleE1975 » 01.03.2012, 22:26

Agent Tomate hat geschrieben:womit hast du nicht gerechnet? dass sie dir 15 € geben, damit du nicht kündigst?

wenn du bleibst, haben die das in einem halben Monat wieder von dir eingenommen :D

Kunde: ich will kündigen, ich zahle zurzeit 30 € im Monat und sie haben mir 2 HD Sender weggenommen

Firma: wir respektieren ihre entscheidung, aber überlegen sie es sich nochmal. Wenn sie bleiben bekommen sie 15 € gutgeschrieben

Kunde würde ab jetzt 30 € im Monat sparen und will ja nur seine beiden HD Sender behalten, aber die einmaligen 15 € sind so schön :lovingeyes:

Kunde: ok, das ist ja toll, habt mir 2 Sender weggenommen aber 15 € sind nicht schlecht

Firma im Kopf ( :naughty: )

Kunde bleibt, bekommt 15 € auf sein Konto, 15 Tage später ist das Geld wieder weg, da man ja 30 € im Monat zahlt. Kunde ist geblieben, Firma verdient weiter 30 € pro Monat und macht mehr gewinn, als wenn der Kunde gegangen wäre, trotz 15 € Geschenk.

Party bei Firma ( :ballett: :schulz: :mojo: :jagd: )

Ende :P :winken:
Nix Firma im Kopf,

hatte nie vor zu kündigen. In jedem Zimmer meines Hauses liegt Kabelanschluss, SAT hingegen nur in einem. T-Home gibt mir nur bei uns auf der Straße ne 3000er Leitung. Aus welchem Grund sollte ich kündigen, wollte einfach nur eine Gegenleistung haben, mehr nicht. Es sind ja nicht nur die 15€, Du hast die 4 Filme vergessen, daß wären bei Kino HD nochmal um die 20€.

Bin eigentlich davon ausgegangen das Unitymedia sagt:"Gehen sie oder bleiben sie". So hab ich noch was raus geholt.

Tahlon
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2012, 23:41

Re: HD Option

Beitrag von Tahlon » 02.03.2012, 00:15

Guten Abend,

ich bin wir ihr sehr neu hier im Forum uns das hier ist mein erster Beitrag :-)
Bislang habe ich alle meine Fragen immer durch die SuFu beantworten können, naja bis jetzt :-)

Also folgende Situation: Ich habe UM "DigitalTV" und "DigitalTV Plus"
Da ich mein Telefon und Internet noch bei einem anderen Anbieter beziehe, bei dem mein Vertrag aber bald ausläuft, habe ich mich heute im UM-Shop
in meiner nähe informiert was Preise und Verfügbarkeit angeht. Da ich einmal im Shop war frug ich auch wie das mit der HD-Option ist. Zuhause schaue ich
Generell nur über den Computer Fernsehen (habe eine komplette Hausautomation mit Touchscreens und sowas auf denen ich immer alles sehen kann auch TV)
und somit habe ich natürlich auch eine UM02 Karte zusammen mit einem Alphacrypt Classic.

Soweit so gut, mein Wissensstand bisher war, das man RTL HD, Pro7 HD und sowas nur über CI+ empfangen kann. Doch die Verkäuferin im Shop sagte mir
das ich meine Karte behalten kann und bedenkenlos die HD-Option dazu buchen kann. Wenn ich meine alte Karte behalten kann würde ich die besagten HD Sender
ja ohne jegliche Ci+/HD+ Beschränkungen (soweit vorhanden) sehen können.

Nun die Frage :
Stimmt das ?


Grüsse
Tahlon

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 02.03.2012, 04:20

LittleE1975 hat geschrieben:So,

Unitymedia hat nun endlich auf meine Beschwerde, zwecks dem Wegfall der "Frei Empfangbaren" Servus TV HD und Sport1 HD, geantwortet.

Hier ein kurzer Ausschnitt:

"Im Zuge des seit Februar neuen Produktportfolio bei Unitymedia sind die beiden Sender
ServusTV HD & Sport1 HD an die HD Option gekoppelt. In Hinblick auf eine einheitliche
Senderzuordnung sind somit ab sofort nur noch die öffentlich-rechtlichen HD Sender Das
Erste HD, ZDF HD und ARTE HD unverschlüsselt mit einer HD Hardware empfangbar.

Durch den Wegfall der Sender Sport1HD und ServusTV HD haben Sie ein
Sonderkündigungsrecht für das Paket 3play 32.000 HD Recorder + HIGHLIGHTS .

Wir würden uns freuen, wenn Sie von einer Kündigung absehen würden und bieten eine
Gutschrift in Höhe von 15,00 EUR sowie 4 Freifilme Kino auf Abruf an."

Damit hab ich nicht gerechnet, immer hin etwas.

Trotzdem wurde dir da eine Lüge aufgetischt.
Sport1HD und Servus TV HD waren nie unverschlüsselt wie die 3 anderen empfangbar.
Diese Lüge enstand wohl aufgrund der eigenen gelogenen Pressemitteilung von April 2011.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 02.03.2012, 04:30

Matrix110 hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben:
Bei Sendungen die in HD ausgestrahlt werden,sind in der Qualität besser.

Jessica
Das sollte glaube ich heißen:

"Sendungen die in HD AUFGENOMMEN und als HD Master vorliegen, sind in der Qualität besser."

Bei hochskalierten SD Serien hat man zwar auch eine gewisse Qualitätssteigerung durch den besseren Codec, aber kein Vergleich zu nativem HD content.

Na im Prinzip hat sie da trotzdem recht da ja auch hochskalierte Sendungen einen bessere Qualität haben.
der h.264 Codec benötigt ja nur die halbe Datenmenge.
Dazu ist auch noch zu erwähnen das die SD Sender deutlich schlechter bei hochskalierten Sendungen wurden seitdem es die HD+ Sender gibt denn der SD Kunde bekommt als SD nicht mehr ein richtiges SD Bild geliefert sondern ein rauf-runter skaliertes SD Bild.

Ist das niemand anderem aufgefallen ?
Als Ausgleich sind dafür die nativen HD Inhalte auch bei SD in leicht verbesserter Qualität zu sehen, so daß man auch als SD Kunde oftmals mitbekommt was in nativem HD gesendet wird.
Sehr deutlich wird das bei Fußballübertragungen der CL die manchaml in SD sehr gut und ein anderes mal sehr schlecht aussehen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 02.03.2012, 04:31

tkruemel hat geschrieben:Hallo Jessica,

danke für die Info.
Was ist mit den nicht in HD aufgenommenen Filmen/Serien?
Bleiben die in der gleichen Quali wie ich sie derzeit anschaue?

Wie kann ich herausfinden ob eine Sendung in HD ausgestrahlt wird?
Die Sender Homepage hat mir keine Auskunft dazu geben können, oder ich habe es nicht gefunden.

Die Sender trauen sich nicht das bekannt zu geben da dem Kunden sonst auffällt das der native HD Anteil sehr gering ist, außerdem stehen die auf dem Standpunkt das auch ihre hochskalierten Sendungen als HD zu bezeichnen sind.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast