HD Option

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: HD Option

Beitrag von rambus » 26.02.2012, 19:38

Matrix110 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: Was ein Schwachsinn , ich zahle jeden Monat >100 Euro weniger als ich in der gesetzlichen KV zahlen müßte.
Noch.
Und mit höherem Alter wird dann wieder ein Weg gesucht als Schmarotzer die Solidargemeinschaft auszunutzen :kafffee:
Allgemeine PKV (also keine Zusatzversicherungen!) hätte man niemals einführen dürfen in unserem "Sozialstaat"...
Man kann im Alter nicht aus der PKV und somit auch nicht als Schmarotzer dienen, denn ich zahle
von meiner Rente 400,00 € PKV Beitrag je Monat.
Du hasst wahrscheinliche keine Ahnung v. Unterschied zwischen PKV und GKV

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD Option

Beitrag von UM-Bigone » 26.02.2012, 19:44

Fragen zur privaten Krankenversicherung könntet Ihr doch herrlich hier :
http://www.versicherungtalk.de/krankenv ... sicherung/
diskutieren :zwinker:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Option

Beitrag von thorium » 26.02.2012, 19:44

:-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Option

Beitrag von kalle62 » 26.02.2012, 21:56

hallo
bei sky ist es doch auch nicht anders.ich bezahle für sky film,die hd option auch extra.und es sind die selbe sender.
Und keiner muss sie buchen.aber wenn ich schon full hd lcd und ein hd receiver habe,dann will ich es auch sehen.und was macht ihr dann wenn sky film bei UM zusehen ist.da bekommt ihr die hd sender auch nicht umsonst.
gruss kalle

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD Option

Beitrag von UM-Bigone » 26.02.2012, 22:44

Naja,Sky ist da eine Sache für sich.
Bei UM gibt es ja momentan nur Sky Sport HD 1.
Aber recht hast Du,will man die HD Sender sehen, muss man extra zahlen.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 26.02.2012, 23:00

Matrix110 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: Was ein Schwachsinn , ich zahle jeden Monat >100 Euro weniger als ich in der gesetzlichen KV zahlen müßte.
Noch.
Und mit höherem Alter wird dann wieder ein Weg gesucht als Schmarotzer die Solidargemeinschaft auszunutzen :kafffee:
Allgemeine PKV (also keine Zusatzversicherungen!) hätte man niemals einführen dürfen in unserem "Sozialstaat"...

Hört sich nach Kommunismus an !
Ich sehe es genau umgekehrt, den gleichen Blödsinn gibts bei der Rentenversicherung.

Nur privat aufgestellt wäre der Staat die Sorgen los.

Schmarotzer sind für mich Personen die Leistungen beziehen OHNE dafür zu zahlen, abgesehen davon kann ich dir garantieren das dies gar nicht notwendig ist.
Jede PKV MUSS Tarife anbieten die den Leistungen der GKV entsprechen und auch soviel kosten.

Das was du erzählst ist genau das was alle erzählen die von der PKV keine Ahnung haben, mein Beitrag steigt zwar, aber längst nicht um soviel wie er in der GKV steigt.
Dort wird nämlich jedes Jahr die Beitragsbemessungsgrenze erhöht und alleine das führt schon zu höheren Beiträgen, dazu kommen dann noch die Ausgleichszahlungen der Krankenkassen und vom Gesetzgeber veranlaßte EINSEITIGE Steigerungen die nur der Arbeitnehmer zu zahlen hat, vermutlich verstehst du das unter Solidarprinzip :brüll:

Noch zu deiner INFO, wenn du 40 Jahre lang den DURCHSCHNITTSVERDIENST in die Rentenversicherung einbezahlst der letztes Jahr bei ~32.000 Euro lag bekommst du dafür nach 40 Arbeitsjahren nicht einmal 1100 Euro Rente. Unsere Bundestags und Landtagssesselpfurzer haben da besser für sich gesorgt, schau dich mal um was die so abkassieren, oder Beamte, die sogar in "Rente" noch Weihnachtsgeld bekommen, wovon jeder normale Rentner nur träumen kann, alles sehr sozial und solidarisch was unser Staat da macht :hammer:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 26.02.2012, 23:05

conscience hat geschrieben:@dianaowens
Du zahlst also Kabelgebühren für den Kabelanschluss und da sind die betreffenden HD Sender nicht mit dabei und wenn du sie sehen willst musst du zahlen.

Wann sind je diese HD Sender Vertragsbestandteil für den Kabelanschluss gewesen?

Du WILLST es nicht kapieren, oder ? :wand:
Wir reden hier von FREE TV !

Wo bleibt denn MTV ? Laut deiner Denkweise müßte ich den ja weiter bekommen denn der war ja beim Vertragsabschluß vorhanden.
conscience hat geschrieben:Das ist keine Antwort auf meine Frage.

Inhalt der Sender spielt keine Rolle, da dies Geschmacksache ist.
Niemand ist gezwungen diese in HD Qualität zu abonnieren.
SAG ich doch , die gehört ebenso dazu wie Farbfernsehen da es sich lediglich um eine technische Weiterentwicklung handelt und nicht um irgendeinen neuen PAY TV Sender der neu aufgeschaltet wird ! :streber:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 26.02.2012, 23:11

UM-Bigone hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:@dianaowens
Du zahlst also Kabelgebühren für den Kabelanschluss und da sind die betreffenden HD Sender nicht mit dabei und wenn du sie sehen willst musst du zahlen.

Wann sind je diese HD Sender Vertragsbestandteil für den Kabelanschluss gewesen?
Niemals !
Na dann haben wir ja richtig Glück das ihr keinen Aufpreis für Stereoton oder Farbfernsehen fordert , ist ebenso wenig Vertragsbestandteil !
Warum gibts denn die ö.r. Sender in HD für ALLE Kunden ?

Ist ebenso viel oder so wenig Free TV wie die Privatsender auch, da gibt es nicht den geringsten Unterschied ?

Unitymedia ist ein Abzockerverein, DASS und nichts anderes ist der Grund !
kalle62 hat geschrieben:hallo
bei sky ist es doch auch nicht anders.ich bezahle für sky film,die hd option auch extra.und es sind die selbe sender.
Und keiner muss sie buchen.aber wenn ich schon full hd lcd und ein hd receiver habe,dann will ich es auch sehen.und was macht ihr dann wenn sky film bei UM zusehen ist.da bekommt ihr die hd sender auch nicht umsonst.
gruss kalle

sky IST PAY TV, gilt ebenso für sky HD , die können verlangen was sie wollen, aber die Free TV HD Sender haben wir schon im Supermarkt bezahlt denn sie finanzieren sich durch die Werbung !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 26.02.2012, 23:18

UM-Bigone hat geschrieben:Naja,Sky ist da eine Sache für sich.
Bei UM gibt es ja momentan nur Sky Sport HD 1.
Aber recht hast Du,will man die HD Sender sehen, muss man extra zahlen.
ACHJA ?

Schlecht informiert , oder ?

Mit Sky Welt/Sky Welt Extra (für Sat) beginnt der Einstieg in die Welt der Unterhaltung, mit über 25 Premium-Sendern aller Sparten.

9 Sender mit deutschen und internationalen Serien - rund um die Uhr
8 Sender mit gewaltloser Unterhaltung für Kids - ohne Werbung
9 Sender mit den besten Dokumentationen aus aller Welt
Weitere Sender mit Spielfilmen, Comedy und Musik von Schlager bis Klassik oder US-Profi-Sport aus NFL, MLB und NHL
Inklusive 8 HD-Sendern - Neu: jetzt inklusive Sky Sport News HD und Disney Channel HD
Bei Sat-Empfang: Inklusive allen HD+ Sendern 12 Monate kostenlos

Sonst noch irgendwelche Lügen zu verbreiten von der UM-Seite ?


Dumm gelaufen , wa ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD Option

Beitrag von Matrix110 » 27.02.2012, 01:54

DianaOwnz hat geschrieben: Hört sich nach Kommunismus an !
Ich sehe es genau umgekehrt, den gleichen Blödsinn gibts bei der Rentenversicherung.
Kommunismus ist etwas extremer in der Hinsicht.
Wir leben hier nunmal in Deutschland, einem angeblichen Sozialstaat. Der hohe Lebensstandard ist unter anderem auf unsere Sozialen Systeme wie die GKV/RV etc. zurückzuführen. Nicht ohne Grund hat fast jedes hochentwickelte Land ein solches System.

Deine Meinung ist die typische Meinung eines Menschen der gute Arbeit hat und rein egoistisch veranlagt ist und sich nicht über die Konsequenzen eines solchen Systems wie er sich es erstmal nur zu seinem eigenem geldwerdenen Vorteil wünscht bewusst.

Die Auswirkungen eines solchen Systems sieht man sehr gut in den USA. Eine extrem breite Masse an absoluten armen/gering Verdienern, die gar keinen Spielraum haben neben Essen eine PKV oder RV zu bedienen und so oder so den Staat belasten. Und selbst dort hat man mittlerweile schon etwas umgedacht(Stichwort Obamacare) und viele davon hat man einfach in die Army gesteckt um sie in einem sinnlosen Krieg zu verheizen.
Nur privat aufgestellt wäre der Staat die Sorgen los.
Nicht wirklich, das Geld müsste nur umgeschichtet werden zu Suppenküchen/Umsonst Krankenhäusern/Armen Tarife bei Strom/Wasser/Sozialwohnungen etc. oder je nachdem was man den Versicherungskonzernen gesetzlich auferlegt eben zu diesen...
Der Staat hätte immernoch die Probleme mit armen und gering Verdienern und Rentnern, denn einfach verhungern und sterben lassen kann man diese Leute nicht.

Schmarotzer sind für mich Personen die Leistungen beziehen OHNE dafür zu zahlen
Nein genau dafür sind unsere Absicherungssysteme doch da, solange diese Leute das System nicht ausnutzen, was leider doch eine recht große Masse tut...

Schmarotzer sind Leute die Jahrelang nicht einzahlen wollten und dann ist doch oh wunder der Fall eingetreten, dass sie Berufsunfähig sind(die Berufsunfähigkeitsversicherung ist den meisten je nach Job mit bis zu 300€ dann doch etwas zu teuer selbst mit gutem Gehalt) dann gibt es ihre Private Rente erst mit eintritt in das Rentenalter aber mist es sind noch ein paar Jahre bis dahin... oder die BU Versicherung zahlt nicht komplett aus(Passiert sehr gerne), es gibt genügend Möglichkeiten zurück in die GKV/RV zu kommen...
Jede PKV MUSS Tarife anbieten die den Leistungen der GKV entsprechen und auch soviel kosten.
Seit 2009 weil gesetzlich erzwungen... und darüber weinen die PKVs doch schon weil sie damit die selben Probleme wie die GKV bekommen. Früher wurden diese "Probleme" nämlich einfach gekündigt.
Das was du erzählst ist genau das was alle erzählen die von der PKV keine Ahnung haben, mein Beitrag steigt zwar, aber längst nicht um soviel wie er in der GKV steigt.
Dort wird nämlich jedes Jahr die Beitragsbemessungsgrenze erhöht und alleine das führt schon zu höheren Beiträgen,
Das die Beitragsbemessungsgrenze erhöht bzw. erniedrigt wird jährlich ist logisch und hängt mit der Lohnentwicklung in Deutschland zusammen, aber du möchtest scheinbar gerne, dass diese dann irgendwann einmal um 20% raufgesetzt wird, weil mittlerweile jeder Hinz und Kunz an der Grenze ist.
dazu kommen dann noch die Ausgleichszahlungen der Krankenkassen und vom Gesetzgeber veranlaßte EINSEITIGE Steigerungen die nur der Arbeitnehmer zu zahlen hat, vermutlich verstehst du das unter Solidarprinzip :brüll:
Das ganze war eine wenn auch meiner Ansicht nach misslungener Versuch um den Arbeitsmarkt zu befriedigen. Ich sage ja nicht das das System perfekt ist, das System ist aber in seinen Prinzipien richtig.
Noch zu deiner INFO, wenn du 40 Jahre lang den DURCHSCHNITTSVERDIENST in die Rentenversicherung einbezahlst der letztes Jahr bei ~32.000 Euro lag bekommst du dafür nach 40 Arbeitsjahren nicht einmal 1100 Euro Rente.
Das ganze ist mir bewusst, deshalb ist meine Altersvorsorge so aufgestellt, dass ich nur mit dieser Leben kann im Alter, soweit die Banken/Versicherungen ihre Versprechungen so einhalten können...
Die Versicherungen machen sich ja jetzt schon Gedanken, ob sie die Last der privaten Renten der Baby Boomer Generation Schultern können wie sie sich das vorgestellt haben...und ich bin 1-2 Generationen weiter...
Unsere Bundestags und Landtagssesselpfurzer haben da besser für sich gesorgt, schau dich mal um was die so abkassieren, oder Beamte, die sogar in "Rente" noch Weihnachtsgeld bekommen, wovon jeder normale Rentner nur träumen kann, alles sehr sozial und solidarisch was unser Staat da macht :hammer:
Ja das Beamtentum ist schon etwas seltsam in der Hinsicht, aber das kommt davon wenn die Leute praktisch über Ihr Gehalt selbst entscheiden :P Aber im Gegensatz zu Italien geht das hier noch recht gesittet zu...

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: HD Option

Beitrag von ratcliffe » 27.02.2012, 08:25

DianaOwnz hat geschrieben:Unsere Bundestags und Landtagssesselpfurzer haben da besser für sich gesorgt, schau dich mal um was die so abkassieren, oder Beamte, die sogar in "Rente" noch Weihnachtsgeld bekommen, wovon jeder normale Rentner nur träumen kann, alles sehr sozial und solidarisch was unser Staat da macht :hammer:
(Sorry für OT, aber das schwillt mir der Kamm :wand: )
Erzähl mir nicht, dass Du davon irgendwelche Ahnung hast!
Beamte sind längst von der allgemeinen Einkommensentwicklung abgehängt und werden es immer mehr
Beamten-Pensionäre bekommen schon seit Jahren kein "Wehnachtsgeld" mehr
Sie müssen ihre Pension voll versteuern
Beamte hatten und haben keine praktikable Möglichkeit, sich in der GKV zu versichern - es sei denn, dass sie den Arbeitgeberanteil mit zahlen
Deshalb zahlen Pensonäre meist horrende PKV-Beiträge

Lass Dir das von einem Beamten gesagt sein, der für seine 5-köpfige Familie fast 600 € PKV-Beitrag zahlt, und das unabhängig vom Einkommen!

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: HD Option

Beitrag von burg400 » 27.02.2012, 09:40

ratcliffe hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Unsere Bundestags und Landtagssesselpfurzer haben da besser für sich gesorgt, schau dich mal um was die so abkassieren, oder Beamte, die sogar in "Rente" noch Weihnachtsgeld bekommen, wovon jeder normale Rentner nur träumen kann, alles sehr sozial und solidarisch was unser Staat da macht :hammer:
(Sorry für OT, aber das schwillt mir der Kamm :wand: )
Erzähl mir nicht, dass Du davon irgendwelche Ahnung hast!
Beamte sind längst von der allgemeinen Einkommensentwicklung abgehängt und werden es immer mehr
Beamten-Pensionäre bekommen schon seit Jahren kein "Wehnachtsgeld" mehr
Sie müssen ihre Pension voll versteuern
Beamte hatten und haben keine praktikable Möglichkeit, sich in der GKV zu versichern - es sei denn, dass sie den Arbeitgeberanteil mit zahlen
Deshalb zahlen Pensonäre meist horrende PKV-Beiträge

Lass Dir das von einem Beamten gesagt sein, der für seine 5-köpfige Familie fast 600 € PKV-Beitrag zahlt, und das unabhängig vom Einkommen!
Hinzuzufügen wäre noch: Wochenarbeitszeit von 38,5 auf 41 Stunden gestiegen. Kein Urlaubsgeld. Kein Weihnachtsgeld. Gehaltserhöhungen seit Jahren im 0,xx Bereich. Korrektur: ''Weihnachtsgeld'' gibt es seit 2012 wieder. Wird als 2,5% Sonderzahlung, monatlich umgerechnet mit ein paar Euros ausgezahlt.
@DianaOwnz Erst überlegen, erkundigen und dann schreiben.

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD Option

Beitrag von UM-Bigone » 27.02.2012, 09:41

DianaOwnz hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben:Naja,Sky ist da eine Sache für sich.
Bei UM gibt es ja momentan nur Sky Sport HD 1.
Aber recht hast Du,will man die HD Sender sehen, muss man extra zahlen.
ACHJA ?

Schlecht informiert , oder ?

Mit Sky Welt/Sky Welt Extra (für Sat) beginnt der Einstieg in die Welt der Unterhaltung, mit über 25 Premium-Sendern aller Sparten.

9 Sender mit deutschen und internationalen Serien - rund um die Uhr
8 Sender mit gewaltloser Unterhaltung für Kids - ohne Werbung
9 Sender mit den besten Dokumentationen aus aller Welt
Weitere Sender mit Spielfilmen, Comedy und Musik von Schlager bis Klassik oder US-Profi-Sport aus NFL, MLB und NHL
Inklusive 8 HD-Sendern - Neu: jetzt inklusive Sky Sport News HD und Disney Channel HD
Bei Sat-Empfang: Inklusive allen HD+ Sendern 12 Monate kostenlos

Sonst noch irgendwelche Lügen zu verbreiten von der UM-Seite ?


Dumm gelaufen , wa ;)
Wir redeten vom Sky HD Angebot bei Unitymedia ! Das ist Dir doch klar oder ?
Ich zahle für den einen HD Kanal momentan 4€.
Dumm gelaufen ? Naja...
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD Option

Beitrag von Matrix110 » 27.02.2012, 09:57

Ich glaube sein Kommentar war eher auf die Bundes- und Landtagsabgeordneten der großen Bundesländer bezogen und die daraus resultierenden teilweise sehr hohen Pensionen.

Bundestagsabgeordnete bekommen nach vergleichsweise mikrigen 8 Jahren mindestens 1682€ Pension und nach 27Jahren den Höchstbeitrag von 4836€ und können nach 18Jahren auch schon mit 55 in Rente gehen... und das gilt für die ganzen unbekannten jeder der etwas bekannter ist und irgendeine Funktion hat bekommt nochmal mehr...
Bei den Landtagsabgeordneten sieht das ganze anders aus:
Hessen 6Jahre mindestens: 1807€ (mehr als im Bundestag...) max 4.755€

In NRW ist das System etwas anders, dort bekommen die Abgeordneten die höchsten Diäten überhaupt mit 9600€ müssen aber davon einen Pflichtanteil von 1500€ in eine Abgeordneten RV einbezahlen, welche keine Zuschüsse vom Land erhält außer die übernahme der Verwaltungskosten.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD Option

Beitrag von conscience » 27.02.2012, 09:59

Warum laufen immer wieder einige "Spieler" in das argumentative Abseits?
Im Fussball wäre DianaO. ausgewechselt worden.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Option

Beitrag von thorium » 27.02.2012, 10:11

Aber wirklich, das ist hier wie bei den privaten um die Mittagszeit, wenn die Fernsehrichter, Talkkmeister und irgendwleche Nannys ihre Zielgruppen mit Stoff versorgen. Das geht auch gediegener...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 27.02.2012, 11:31

Matrix110 hat geschrieben:Kommunismus ist etwas extremer in der Hinsicht.
Wir leben hier nunmal in Deutschland, einem angeblichen Sozialstaat. Der hohe Lebensstandard ist unter anderem auf unsere Sozialen Systeme wie die GKV/RV etc. zurückzuführen. Nicht ohne Grund hat fast jedes hochentwickelte Land ein solches System.

Deine Meinung ist die typische Meinung eines Menschen der gute Arbeit hat und rein egoistisch veranlagt ist und sich nicht über die Konsequenzen eines solchen Systems wie er sich es erstmal nur zu seinem eigenem geldwerdenen Vorteil wünscht bewusst.

Die Auswirkungen eines solchen Systems sieht man sehr gut in den USA. Eine extrem breite Masse an absoluten armen/gering Verdienern, die gar keinen Spielraum haben neben Essen eine PKV oder RV zu bedienen und so oder so den Staat belasten. Und selbst dort hat man mittlerweile schon etwas umgedacht(Stichwort Obamacare) und viele davon hat man einfach in die Army gesteckt um sie in einem sinnlosen Krieg zu verheizen.
Nicht wirklich, das Geld müsste nur umgeschichtet werden zu Suppenküchen/Umsonst Krankenhäusern/Armen Tarife bei Strom/Wasser/Sozialwohnungen etc. oder je nachdem was man den Versicherungskonzernen gesetzlich auferlegt eben zu diesen...
Der Staat hätte immernoch die Probleme mit armen und gering Verdienern und Rentnern, denn einfach verhungern und sterben lassen kann man diese Leute nicht.

Nein genau dafür sind unsere Absicherungssysteme doch da, solange diese Leute das System nicht ausnutzen, was leider doch eine recht große Masse tut...

Schmarotzer sind Leute die Jahrelang nicht einzahlen wollten und dann ist doch oh wunder der Fall eingetreten, dass sie Berufsunfähig sind(die Berufsunfähigkeitsversicherung ist den meisten je nach Job mit bis zu 300€ dann doch etwas zu teuer selbst mit gutem Gehalt) dann gibt es ihre Private Rente erst mit eintritt in das Rentenalter aber mist es sind noch ein paar Jahre bis dahin... oder die BU Versicherung zahlt nicht komplett aus(Passiert sehr gerne), es gibt genügend Möglichkeiten zurück in die GKV/RV zu kommen...

Seit 2009 weil gesetzlich erzwungen... und darüber weinen die PKVs doch schon weil sie damit die selben Probleme wie die GKV bekommen. Früher wurden diese "Probleme" nämlich einfach gekündigt.

Das die Beitragsbemessungsgrenze erhöht bzw. erniedrigt wird jährlich ist logisch und hängt mit der Lohnentwicklung in Deutschland zusammen, aber du möchtest scheinbar gerne, dass diese dann irgendwann einmal um 20% raufgesetzt wird, weil mittlerweile jeder Hinz und Kunz an der Grenze ist.

Das ganze war eine wenn auch meiner Ansicht nach misslungener Versuch um den Arbeitsmarkt zu befriedigen. Ich sage ja nicht das das System perfekt ist, das System ist aber in seinen Prinzipien richtig.

Das ganze ist mir bewusst, deshalb ist meine Altersvorsorge so aufgestellt, dass ich nur mit dieser Leben kann im Alter, soweit die Banken/Versicherungen ihre Versprechungen so einhalten können...
Die Versicherungen machen sich ja jetzt schon Gedanken, ob sie die Last der privaten Renten der Baby Boomer Generation Schultern können wie sie sich das vorgestellt haben...und ich bin 1-2 Generationen weiter...

Ja das Beamtentum ist schon etwas seltsam in der Hinsicht, aber das kommt davon wenn die Leute praktisch über Ihr Gehalt selbst entscheiden :P Aber im Gegensatz zu Italien geht das hier noch recht gesittet zu...

Eigentlich ist unsere Meinung sehr nahe beieinander, kommt natürlich bei meinem Posting nicht so rüber denn ich wollte auch nicht das Posting ausarten lassen.

Unsere Regierung hat leider das Solidaritätsprinzip vollends verlassen, so sieht es shcon einmal aus.
In Deutschland findet findet leider seit Beginn der Globalisierung ein totales Lohndumping statt, während Firmen und reiche Mitbürger immer mehr Geld haben.
Auf der anderen Seite gibt es eine große Anzahl an Geringverdienern und sogar Menschen die sich durch ihre Arbeit gar nicht mehr ernähren können und Firmen die sich durch diese Geringverdiener bereichern.
Mit sozialer Marktwirtschaft hat unser System meiner Ansicht nach nicht mehr viel zu tun.

Ich hatte mit Schmarotzern auch nicht den normalen Arbeitslosen gemeint sondern die , wie du ja auch schreibst, zahllosen Hartz IV Empfänger die quasi Hartz IV als ihren Beruf ansehen und teilweise sich nebenbei unter der Hand noch ein paar Mark dazu verdienen.

Ich stehe auch auf dem Standpunkt das jemand der gesetzl KV versichert ist bessere Leistungen haben muß als jemand in der gleichen Kasse der keinerlei Zahlungen leistet.
Meiner Ansicht nach reicht für die Nichtzahler eine Grundversorgung damit die Zahlungen der GKV Versicherten nicht ins uferlose steigen.
Ich erhalte jaa eine Rechung, daher weiß ich wie gering die z.B. Arztkosten oder Medikamente sind und ich finde es eine Sauerei das GKV Versicherte hohe Beiträge zahlen müssen und dann auch noch massiv an den Kosten beteiligt werden.
Wenn ich z.B bei m einem Arzt anrufe und er mir ein Rezept ausstellt kostet das 3,15 Euro.
Je nach Preis des Medikamentes zahlt der GKV Versicherte dann locker die Hälfte des Preises durch seine Rezeptgebühren.
Ich habe festgestellt das die eigene Zuzahlung immer bei rund 10 % des Medikamentenpreises liegt, also ksotet das Medikament z.B. 80 Euro ist der Eigentanteil bei 8 Euro.
Dummerweise kosten viele Medikamente aber weniger als 50 Euro und so ist der Kassenpatient fast immer mit mehr als 10 % beteiligt da der Mindestsatz ja bei 5 Euro liegt.

Das Problem in diesem Land ist die nackte mittlerweile ausgeartete Ausbeutung der Arbeitnehmer, immer mit dem Hinweis auf Wettbewerbsfähigkeit und Drohung von Arbeitsplatzabbau.

Letztendlich sieht man das ja auch bei UM. Dort wird versucht mit ganz normalen TV Sendern die Free TV sind extra Geld zu machen, wohlgemerkt keine Pay TV Sender sondern die seit Jahren gewohnten.
Der größte Witz an dieser Sache ist für mich das es dann tatsächlich auch noch Mitbürger gibt die diese Methoden hier rechtfertigen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 27.02.2012, 11:39

ratcliffe hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Unsere Bundestags und Landtagssesselpfurzer haben da besser für sich gesorgt, schau dich mal um was die so abkassieren, oder Beamte, die sogar in "Rente" noch Weihnachtsgeld bekommen, wovon jeder normale Rentner nur träumen kann, alles sehr sozial und solidarisch was unser Staat da macht :hammer:
(Sorry für OT, aber das schwillt mir der Kamm :wand: )
Erzähl mir nicht, dass Du davon irgendwelche Ahnung hast!
Beamte sind längst von der allgemeinen Einkommensentwicklung abgehängt und werden es immer mehr
Beamten-Pensionäre bekommen schon seit Jahren kein "Wehnachtsgeld" mehr
Sie müssen ihre Pension voll versteuern
Beamte hatten und haben keine praktikable Möglichkeit, sich in der GKV zu versichern - es sei denn, dass sie den Arbeitgeberanteil mit zahlen
Deshalb zahlen Pensonäre meist horrende PKV-Beiträge

Lass Dir das von einem Beamten gesagt sein, der für seine 5-köpfige Familie fast 600 € PKV-Beitrag zahlt, und das unabhängig vom Einkommen!

Ein gesetzlich versicherter der die Beitragsbemessungsgrenze überschritten hat zahlt ebenfalls die Arbeitgeberbeiträge, bzw erhält nur einen kleinen Zuschuß, steht jedenfalls deutlich schlechter da als ein gesetzl. Versicherter.
Ob du kein Weihnachtsgeld mehr erhälst, dazu werde ich meine Tante mal befragen, die ist ebenfalls in Pension und von der weiß ich das es Weihnachtsgeld gibt, ist natürlich keine aktuelle Information da ich logischerweise nicht dauernd nach Änderungen frage.

600 Euro finde ich jetzt nicht viel für eine 5-köpfige Familie, aber erkundige dich einmal was ich zur Möglichkeit bei der privaten KV geschrieben habe auf einen Tarif zu wechseln der dem der gesetl. KV entspricht.
Ich weiß natürlich nicht ob dies auch bei Beamten möglich ist, nur das die private KV dort komplett anders ist als bei meiner eigenen.
Die Frage ist natürlich auch ob du das willst, denn 600 Euro an Zuzahlungen sind schnell, sehjr schnell in der gesetzl. KV erreicht, besonders da ich dort deinen Beitrag auf rund 250-300 Euro einschätze bei dem was ich so gelesen habe wenn man die Beitragsbemessungsgrenze überschritten hat.
Ganz dumm wird es wenn du noch Mieteinnahmen hast , meine Tante ist gesetzl versichert, Rentnerin und muß so monatl. rund 400 Euro KV Beitrag zahlen ;)
burg400 hat geschrieben: Hinzuzufügen wäre noch: Wochenarbeitszeit von 38,5 auf 41 Stunden gestiegen. Kein Urlaubsgeld. Kein Weihnachtsgeld. Gehaltserhöhungen seit Jahren im 0,xx Bereich. Korrektur: ''Weihnachtsgeld'' gibt es seit 2012 wieder. Wird als 2,5% Sonderzahlung, monatlich umgerechnet mit ein paar Euros ausgezahlt.
@DianaOwnz Erst überlegen, erkundigen und dann schreiben.
Mein Einkommen lag 2009 UNTER dem Gesamtjahresbrutto von 1998 (identischer Arbeitgeber und Job) !
Einkommen in Deutschland von 2000-2007 um 2,8 % GESUNKEN ( Quelle Eurostat. )

Pensionäre haben keine Arbeitszeit !
Es sollte NICHT der Eindruck entstehen ich hätte was gegen Beamte, es gibt also keinen Grund sich aufzuregen ;)
Letztendlich wird durch deine Schilderung nur eines deutlich was ich schreibe, den Arbeitnehmern geht es hier immer schlechter und die Firmen stopfen sich die Taschen voll.
Zuletzt geändert von DianaOwnz am 27.02.2012, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

ThunderHawk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 18.01.2012, 16:17

Re: HD Option

Beitrag von ThunderHawk » 27.02.2012, 11:44

Hallo?
Ihr befindet euch im Unitymedia Forum, Thread: HD-Option

Was haben die letzten Beiträge hier zu suchen????

Klärt das doch per PN oder tauscht eure Telefonnummern aus, dann könnt ihr euch aussprechen.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Option

Beitrag von DianaOwnz » 27.02.2012, 11:50

UM-Bigone hat geschrieben: Wir redeten vom Sky HD Angebot bei Unitymedia ! Das ist Dir doch klar oder ?
Ich zahle für den einen HD Kanal momentan 4€.
Dumm gelaufen ? Naja...

Es war von sky GENERELL die Rede in dem Posting auf das du geantwortet hattest !
Beschwere dich bei deinem Arbeitgeber das du nur einen HD Kanal bekommst, aber nicht bei mir.

Du bist ja mit den anderen sky Abonnenten dafür selbst verantwortlich das sky nicht mehr HD Sender einspeist , warum sollten sie die horrenden Einspeisekosten von UM auch zahlen wenn es trotzdem Leute gibt die bei denen eine Abo abschließen auch ohne die HD Sender.

Ist doch auch das UM Prinzip, für wenig Leistung viel verlangen, oder anders ausgedrückt , sich für FREE TV ! extra bezahlen zu lassen !
Man kann ja froh sein das UM keinen Aufpreis für Farbfernsehen verlangt .
Matrix110 hat geschrieben: Ich glaube sein Kommentar war eher auf die Bundes- und Landtagsabgeordneten der großen Bundesländer bezogen und die daraus resultierenden teilweise sehr hohen Pensionen.
Bundestagsabgeordnete bekommen nach vergleichsweise mikrigen 8 Jahren mindestens 1682€ Pension und nach 27Jahren den Höchstbeitrag von 4836€ und können nach 18Jahren auch schon mit 55 in Rente gehen... und das gilt für die ganzen unbekannten jeder der etwas bekannter ist und irgendeine Funktion hat bekommt nochmal mehr...
Bei den Landtagsabgeordneten sieht das ganze anders aus:
Hessen 6Jahre mindestens: 1807€ (mehr als im Bundestag...) max 4.755€

In NRW ist das System etwas anders, dort bekommen die Abgeordneten die höchsten Diäten überhaupt mit 9600€ müssen aber davon einen Pflichtanteil von 1500€ in eine Abgeordneten RV einbezahlen, welche keine Zuschüsse vom Land erhält außer die übernahme der Verwaltungskosten.
KORREKT, DANKE !
conscience hat geschrieben:Warum laufen immer wieder einige "Spieler" in das argumentative Abseits?
Im Fussball wäre DianaO. ausgewechselt worden.

BEantworte lieber meine Frage wo mein Sender MTV ist der bei Vertragsabschluß vorhanden war wenn du der Meinung bist das ich die HD Sender extra bezahlen muß weil die bei Vertragsabschluß nicht vorhanden waren und lenke nicht vom Thema ab.

Im Fußball wäre UM ja nur in der 2.ten Liga, da wäre längst der Trainer gefeuert worden.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: HD Option

Beitrag von ratcliffe » 27.02.2012, 11:55

DianaOwnz hat geschrieben:Die Frage ist natürlich auch ob du das willst, denn 600 Euro an Zuzahlungen sind schnell, sehjr schnell in der gesetzl. KV erreicht,
Du weißt also auch nicht, dass Beamte / Pensionäre die selben Zuzahlungen wie GKV-Versicherte haben, also Praxisgebühren, Medikamente-Zuzahlungen etc.
Jetzt weißt Du es, sie werden über die Beihilfe direkt abgezogen. Vorher musste man das Geld allerdings komplett auslegen.

Und 600 € Krankenversicherung ist für jemanden akzeptabel, wenn er über der Beitragsbemessungsgrenze verdient.
Aber nehmen wir mal einen typischen Polizeibeamten, Polizei-Hauptmeister, mit einem Grundgehalt von 2,5 T€ brutto.
Wie schon an anderer Stelle geschrieben, nicht über Sachverhalte mosern, von denen man keine Ahnung hat.

Sorry, musste jetzt sein, mein letzter Kommentar zu dem Thema.
Bild

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD Option

Beitrag von UM-Bigone » 27.02.2012, 11:57

@ DianaOwnz : Nun wisch Dir mal den Mund ab und beruhige Dich.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

LuckyMan
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.04.2011, 08:45

Re: HD Option

Beitrag von LuckyMan » 27.02.2012, 12:18

Also...nun feiert StefanG wahrscheinlich gleich seinen inneren Triumph...

Ich habe über Twitter nachgefragt und bekam die Aussage, dass ich natürlich einen SC only-Vertrag mit HD-Option bekommen könnte..man mir diesen aber nicht empfehlen würde, da nicht sichergestellt sei, wie lange UM-fremde Hardware noch unterstützt wird.

Eigentlich ist mir das zu heiß..jetzt einen Vertrag für 12 Monate abschließen ohne Hardware und im nächsten Monat werden vielleicht ACs ausgesperrt...
Gruß aus Dortmund

LuckyMan aka Marcus

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Option

Beitrag von thorium » 27.02.2012, 12:56

Please, don't feed the troll... Das Thema könnte so interessant sein ohne dieses Beiwerk...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Option

Beitrag von kalle62 » 27.02.2012, 13:07

DianaOwnz hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben:Naja,Sky ist da eine Sache für sich.
Bei UM gibt es ja momentan nur Sky Sport HD 1.
Aber recht hast Du,will man die HD Sender sehen, muss man extra zahlen.
ACHJA ?

Schlecht informiert , oder ?

Mit Sky Welt/Sky Welt Extra (für Sat) beginnt der Einstieg in die Welt der Unterhaltung, mit über 25 Premium-Sendern aller Sparten.

9 Sender mit deutschen und internationalen Serien - rund um die Uhr
8 Sender mit gewaltloser Unterhaltung für Kids - ohne Werbung
9 Sender mit den besten Dokumentationen aus aller Welt
Weitere Sender mit Spielfilmen, Comedy und Musik von Schlager bis Klassik oder US-Profi-Sport aus NFL, MLB und NHL
Inklusive 8 HD-Sendern - Neu: jetzt inklusive Sky Sport News HD und Disney Channel HD
Bei Sat-Empfang: Inklusive allen HD+ Sendern 12 Monate kostenlos

Sonst noch irgendwelche Lügen zu verbreiten von der UM-Seite ?


Dumm gelaufen , wa ;)
hallo
du musst das aber richtig schreiben.sky welt extra ist nur für sat kunden kostenlos dabei.um sky film zu sehen,must du das sky welt paket mit buchen.ohne geht garnichts.und wenn du die sky film sender in hd sehen wills.bezahls du extra.die hd+ sender bekommst du das 1 jahr kostenlos.aber nur für sat,und wer eine v13 karte hat.ich mit meiner S02 karte bekomme ich sie nicht
und wenn du sender dazubekommst,und es kostet nichts,beschwerst du dich dann auch.und MTV sendet halt nicht mehr free.yaido und vielleicht bald deluxe music sind auch nicht mehr da.
gruss kalle

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast