ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
LuckyMan
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.04.2011, 08:45

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von LuckyMan » 16.12.2011, 10:25

LeeRoy hat geschrieben:Das ganze bringt garnichts wenn der Kabelanschluß mit in der Miete mit drin ist.

http://www.areadvd.de/news/2011/12/15/u ... ubernahme/
Das stimmt ja wohl kaum...bei uns beispielsweise ist der Kabelanschluß in der Miete enthalten...das DigitalTV Basic habe ich aber selbst abschließen müssen und das kann ich mir demnächst sparen.

Also bringt mir das sehr wohl etwas...
Gruß aus Dortmund

LuckyMan aka Marcus

Alf2011
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 16:15

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Alf2011 » 16.12.2011, 11:20

LuckyMan hat geschrieben:Und das würde dann, je nachdem wann es soweit ist, heißen, dass wir die Sender, die im Digital TV Basic enthalten sind, ohne SmartCard, also ohne die Zahlung von 3,90 Euro, sehen können???

Danke für eine kurze Info...
naja nicht ganz so: ohne smartcard ja, sehen können ja, aber dafür muss jede 2,90 Eur zahlen, erklären Lutz Schüler. ich habe vor Tagen schon mal gelesen. aber Quelle leider verloren, weil ich vergessen, Internetadresse speichern soll.

Grüße Alf2011
Bin gehörlos !!

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von mege » 16.12.2011, 11:21

Alf2011 hat geschrieben:
LuckyMan hat geschrieben:Und das würde dann, je nachdem wann es soweit ist, heißen, dass wir die Sender, die im Digital TV Basic enthalten sind, ohne SmartCard, also ohne die Zahlung von 3,90 Euro, sehen können???

Danke für eine kurze Info...
naja nicht ganz so: ohne smartcard ja, sehen können ja, aber dafür muss jede 2,90 Eur zahlen, erklären Lutz Schüler. ich habe vor Tagen schon mal gelesen. aber Quelle leider verloren, weil ich vergessen, Internetadresse speichern soll.

Grüße Alf2011
Und schon beginnt UM die Versprechungen langsam aber sicher wieder einzukassieren.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von rupf » 16.12.2011, 11:32

conscience hat geschrieben:Wer sagt denn das nicht dieser oder jener Sender
ins Pay-TV wechselt.
Dann muß "dieser oder jener Sender" neu definiert werden. Grundverschlüsselung heißt für mich die privaten Werbesender in digitaler Qualität.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Alf2011
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 16:15

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Alf2011 » 16.12.2011, 11:44

Alf2011 hat geschrieben:
LuckyMan hat geschrieben:Und das würde dann, je nachdem wann es soweit ist, heißen, dass wir die Sender, die im Digital TV Basic enthalten sind, ohne SmartCard, also ohne die Zahlung von 3,90 Euro, sehen können???

Danke für eine kurze Info...
naja nicht ganz so: ohne smartcard ja, sehen können ja, aber dafür muss jede 2,90 Eur zahlen, erklären Lutz Schüler. ich habe vor Tagen schon mal gelesen. aber Quelle leider verloren, weil ich vergessen, Internetadresse speichern soll.

Grüße Alf2011
Jetzt habe ich gefunden: So soll zum einen die Grundverschlüsselung für digitale Programme aufgehoben werden. Das bedeutet, dass Kunden, die sich einen beliebigen DVB-C-Receiver ohne Smartcard kaufen, nicht nur die öffentlich-rechtlichen Programme wie ARD und ZDF digital empfangen können, sondern auch private Free-TV-Programme wie RTL und SAT 1. Bisher hatte Unitymedia, das in Nordrhein-Westfalen und Hessen großflächige Kabelnetze betreibt, dafür 2,90 Euro pro Monat Aufpreis verlangt.

Quelle: http://www.zdnet.de/news/41558746/beric ... bel-bw.htm

Grüße Alf2011
Bin gehörlos !!

TobiasNRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.08.2010, 15:59

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von TobiasNRW » 16.12.2011, 15:16

Was ist denn dann mit Sendern wie Servus TV HD? Auch dann für alle frei empfangbar? Denn diesen konnte man bisher auch nicht mit Digital Basic sehen, es sei denn man hat die HD Box.
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Dinniz » 16.12.2011, 15:20

Woher sollen wir diese ganzen Details jetzt schon wissen? :kratz:
technician with over 15 years experience

meatlove
Kabelexperte
Beiträge: 140
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von meatlove » 16.12.2011, 15:24

Sind ja auch noch 14 Tage bis zum 1.1. Aber wie immer bei Unity : Keine Pressemeldung ( wie gestern angekündigt ), keine Einigung mit Sky ( wie öfter mal angedeutet ), keine neuen HD-Sender ( wie mal angedeutet ), Box mit grottiger Software ( hier war auch mal ein Update angedeutet ).

Wie immer bei diesem Laden, es passiert nichts, ausser dass man treu und brav zahlen darf.

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von mege » 16.12.2011, 15:29

meatlove hat geschrieben:Sind ja auch noch 14 Tage bis zum 1.1. Aber wie immer bei Unity : Keine Pressemeldung ( wie gestern angekündigt ), keine Einigung mit Sky ( wie öfter mal angedeutet ), keine neuen HD-Sender ( wie mal angedeutet ), Box mit grottiger Software ( hier war auch mal ein Update angedeutet ).

Wie immer bei diesem Laden, es passiert nichts, ausser dass man treu und brav zahlen darf.
Pressemeldung von LG findet man hier: http://www.lgi.com/pdf/KBW-Completion-Final.pdf

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von ernstdo » 16.12.2011, 15:52

Freitag, 16.12.2011 13:06
Unitymedia: Grundverschlüsselung endet erst 2013

aus dem Bereich Sonstiges
Wer sich nach der Übernahme von Kabel BW auf eine schnelle Aufhebung der Grundverschlüsselung digitaler Privatsender gefreut hat, muss sich noch eine ganze Weile gedulden. Sie soll nach derzeitigem Plan nicht schon in den nächsten Wochen, sondern erst zum 1. Januar 2013 aufgehoben werden. Bis zu diesem Zeitpunkt ist also weiter ein Digital-Receiver oder ein CI+-Modul notwendig, um über einen Kabelanschluss von Unitymedia bzw. Kabel BW private Programme aus dem Free-TV wie RTL, SAT.1 oder N24 sehen zu können.

Weitere HD-Sender von Sky?

Für den Empfang von Pay-TV-Programmen wird auch in Zukunft ein Receiver oder CI+-Modul samt integrierter Smartcard notwendig sein; zum Beispiel für den Empfang von Sendern von Sky. Ob das Münchner Unternehmen in Zukunft weitere HD-Sender über das Netz von Unitymedia verbreiten darf, ist unterdessen noch immer völlig unklar. Eine Sprecherin des Kabelnetzbetreibers erklärte auf Anfrage, dass die Gespräche mit Sky unvermindert andauern. Nähere Informationen waren nicht zu erhalten, was eher nach einem festgefahrenen statt nach einem dynamischen, erfolgsversprechenden Gesprächsverlauf klingt.

Eine Enttäuschung ist die weiter ungeklärte Situation vor allem vor dem Hintergrund, dass Kunden von Kabel BW auf das komplette HD- und 3D-Angebot von Sky zugreifen können, während Unitymedia-Kunden nur der Sender Sky Sport 1 HD angeboten wird. Selbst der neue HD-Nachrichtenkanal Sky Sport News steht im Unitymedia-Netz nicht im hochauflösenden Format zur Nutzung bereit. Wie lange dieser unerfreuliche Umstand auf dem Rücken HD-interessierter Kunden noch anhalten wird, ist völlig offen.

Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "Unitymedia: Grundverschlüsselung endet erst 2013"

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von rupf » 16.12.2011, 19:19

Was soll man von dieser Kompanie auch anderes erwarten?
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von gordon » 16.12.2011, 19:34

es wurde doch, was den Zeitpunkt der Aufhebung betrifft, nie was anderes behauptet. :kratz:

und kann nicht mal jemand diesen Thread in den richtigen Bereich schieben?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Dinniz » 16.12.2011, 20:02

Wieder das typische rumgejammere .. jetzt kriegen man bald die Sender unverschlüsselt und es wird weitergejammert.
technician with over 15 years experience

Herse
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 08.05.2011, 16:28

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Herse » 17.12.2011, 06:16

@Dinniz
Das alles sind Mädchen

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von rupf » 17.12.2011, 13:25

Mädchen weinen nicht :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Alf2011
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 16:15

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Alf2011 » 17.12.2011, 17:10

Komisch bei Sky

...erst gegen Übernahme UM-KWB, und ist jetzt für Übernahme begrüßt udn sieht perfekt Chance !

Sky sieht Kabel-BW-Übernahme als "perfekte Chance"
Mit der vom Kartellamt abgesegneten Fusion von Kabel BW und Unitymedia werden auch die Karten für den Pay-TV-Anbieter Sky neu gemischt, der bisher zwar bei Kabel BW seine HD-Programmpakete anbietet, bei Unitymedia aber lediglich mit einem HD-Programm vertreten ist. Eine kurzfristige Änderung ist aber nicht in Sicht.

Zwar würden die Gespräche zwischen Sky und Unitymedia weiterhin andauern, ob und wann neue HD-Sender des Anbieters in das Netz des Kabelbetreibers eingespeist werden, sei aber weiterhin völlig offen, berichtete der Internetdienst "Onlinekosten" am Freitag unter Berufung auf eine Sprecherin von Unitymedia. Sky selbst zeige sich unterdessen weiterhin zuversichtlich und wolle die Zusammenarbeit dem Kabelanbieter intensivieren.
Meldungen zu diesem Thema

Der Münchner Pay-TV-Anbieter sehe die Übernahme von Kabel BW als "perfekte Chance", um weitere Schritte zu unternehmen, erklärte eine Sky-Sprecherin gegenüber dem Onlineportal. So wolle das Unternehmen die Zusammenarbeit mit dem Management des Kabelnetzanbieters und dem Mutterunternehmen Liberty Global weiter verstärken, um seine HD- und 3D-Sender auch in Nordrhein-Westfalen und Hessen anbieten zu können.

Das Bundeskartellamt hatte am Donnerstag der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Kabel Baden-Württemberg durch die Unitymedia-Muttergesellschaft Liberty Global Europe Holding zugestimmt. Dazu muss Liberty Global verschiedene Auflagen erfüllen - unter anderem soll die Grundverschlüsselung digitaler Free-TV-Programme beendet werden. Einen genauen Termin gibt es dafür allerdings nicht. Möglicherweise wird diese erst im Januar 2013 umgesetzt.

Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/Sky-sieh ... 803.0.html

Grüße Alf2011
Bin gehörlos !!

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von conscience » 17.12.2011, 17:16

Das ist doch nur eine verständliche Neupositionierung
von SKY und nur allzu leicht nachzuvollziehen.

Mich stimmt das ein wenig optimistisch. Anstatt rum zu
nörgeln bezieht man eine neue Position. Vielleicht wird's
bald was mit mehr HD Sendern von SKY bei Unity.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von mege » 17.12.2011, 17:33

conscience hat geschrieben:Vielleicht wird's
bald was mit mehr HD Sendern von SKY bei Unity.
Wer's glaubt ....
Sky sollte endlich auf die Verbreitung via Web setzen. Dann ist man unabhängig von UM.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von conscience » 17.12.2011, 17:40

mege hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Vielleicht wird's
bald was mit mehr HD Sendern von SKY bei Unity.
Wer's glaubt ....
Sky sollte endlich auf die Verbreitung via Web setzen. Dann ist man unabhängig von UM.
Nun es gibt doch schon SKY GO - oder?
--
Wie immer keine Zeit

Bild

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von mege » 17.12.2011, 18:01

conscience hat geschrieben: Nun es gibt doch schon SKY GO - oder?
Dort gibt's aber kein HD, also kein Mehrwert gegenüber Sky via UM.

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von andyffmx » 17.12.2011, 23:15

Alf2011 hat geschrieben:Komisch bei Sky

...erst gegen Übernahme UM-KWB, und ist jetzt für Übernahme begrüßt udn sieht perfekt Chance !
Sowas nennt man "Diplomatie". Und ich bin froh, dass Sky nicht die Tür zuschlägt sondern eine Goldene Brücke für weitere Verhandlungen baut. Da ich keine Möglichkeit auf Sat oder einen alternativen Kabelanbieter habe, ist das die einzige Hoffnung, vielleicht doch noch vor der Rente das Sky HD Angebot per UM empfangen zu dürfen. Glaube aber nicht mehr daran...

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Riplex » 18.12.2011, 10:45

mege hat geschrieben:
conscience hat geschrieben: Nun es gibt doch schon SKY GO - oder?
Dort gibt's aber kein HD, also kein Mehrwert gegenüber Sky via UM.
Genau. Und deswegen glaube ich das Sky garkein Interesse hat NRW und Hessen auch HD anbieten zu wollen.

Das wäre mit SkyGo über die Xbox nämlich möglich gewesen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von para-sympathikus » 18.12.2011, 20:33

Riplex hat geschrieben:
mege hat geschrieben:
conscience hat geschrieben: Nun es gibt doch schon SKY GO - oder?
Dort gibt's aber kein HD, also kein Mehrwert gegenüber Sky via UM.
Genau. Und deswegen glaube ich das Sky garkein Interesse hat NRW und Hessen auch HD anbieten zu wollen.

Das wäre mit SkyGo über die Xbox nämlich möglich gewesen.
...womit Sky das erste Unternehmen wäre, das was gegen Neukunden und mehr Profit hat... :winken:

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von rupf » 19.12.2011, 11:08

Es ist auch hier im Forum "Ansichtssache". Ist man Pro UM, dann ist doch alles super, ist man gegen UM, ist alles schlecht. Ist man neutral ist es auch schlecht, da man dann von beiden Seiten auf die Mütze bekommt. Ich bleibe trotzdem, wenn möglich, neutral :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Alf2011
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 16:15

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Alf2011 » 20.12.2011, 20:25

LFK-Präsident: Schwung von Kabel BW kommt Liberty Global zu Gute

Der Präsident der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, Thomas Langheinrich, sieht in der Übernahme von Kabel BW durch Liberty Global als Chance für den baden-württembergischen Kabel-Markt.

In einer Stellungnahme, die die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) am Dienstag veröffentlichte, zeigte sich Langheinrich erfreut, "dass der in Fachkreisen unbestrittene innovative Schwung von Kabel BW jetzt der gesamten Liberty Group zu Gute kommt". Er gehe davon aus, dass die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und der LFK in Baden-Württemberg auch in Zukunft unter neuer Flagge ähnlich intensiv fortgeführt werde.

Langheinrich ist überzeugt, dass Baden-Württemberg aufgrund des leistungsstarken Breitbandkabelnetzes von Kabel BW über eine äußerst hochwertige Infrastruktur verfügt, die vor allem auch viele Kommunen im ländlichen Raum mit schnellem Internet versorgt. Auch bei der Digitalisierung des Fernsehens und dem Aufbau neuer Plattformen habe Kabel BW wichtige Impulse in der Branche gesetzt.

Das Bundeskartellamt hatte am vergangenen Donnerstag (15. Dezember) der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Kabel Baden-Württemberg durch die Unitymedia-Muttergesellschaft Liberty Global Europe Holding zugestimmt. Dazu muss Liberty Global verschiedene Auflagen erfüllen - unter anderem soll die Grundverschlüsselung digitaler Free-TV-Programme beendet werden.

Quelle: http://www.digitalfernsehen.de
Bin gehörlos !!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast