ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
robertsaalfeld
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 01.11.2010, 11:31
Wohnort: 60435 Mainhattan

ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von robertsaalfeld » 13.12.2011, 11:06

http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 70,00.html
Das ganze Leben ist ein Irrenhaus und das Forum ist die Zentrale !

robertsaalfeld
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 01.11.2010, 11:31
Wohnort: 60435 Mainhattan

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von robertsaalfeld » 13.12.2011, 11:07


Danke MISCHOBO für die guten News.
Das ganze Leben ist ein Irrenhaus und das Forum ist die Zentrale !

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von LucaToni » 13.12.2011, 11:12

inwiefern gute News?
Was habe ich als Endkunde nun davon außer dass die Verschlüsselung der FreeTV-Sender wegfällt?
Mir fehlen immer noch viele HD-Sender auf die ich keinen Zugriff habe

robertsaalfeld
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 01.11.2010, 11:31
Wohnort: 60435 Mainhattan

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von robertsaalfeld » 13.12.2011, 11:18

LucaToni hat geschrieben:inwiefern gute News?
Was habe ich als Endkunde nun davon außer dass die Verschlüsselung der FreeTV-Sender wegfällt?
Mir fehlen immer noch viele HD-Sender auf die ich keinen Zugriff habe
Das wirst du in den nächsten Tagen schon merken. (natürlich nicht von heute auf morgen)
Das ganze Leben ist ein Irrenhaus und das Forum ist die Zentrale !

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von LucaToni » 13.12.2011, 11:28

red doch mal Klartext bitte... bin jetzt genauso schlau wie vorher...

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von mege » 13.12.2011, 11:37

Ich sehe das als Kunde eher kritisch. Das Bundeskartellamt hätte weitere Auflagen machen müssen (z.B. bzgl. Sky).

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von LucaToni » 13.12.2011, 11:38

mege hat geschrieben:Ich sehe das als Kunde eher kritisch. Das Bundeskartellamt hätte weitere Auflagen machen müssen (z.B. bzgl. Sky).
sehe ich auch so...

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von fuchs2010 » 13.12.2011, 11:40

kann darin auch keinen vorteil sehen

im gegenteil - die marktbeherrschung wir noch grösser - und ehe wir in hessen/nrw mehr hd sender erhalten, werden eher welche bei kabel bw wegfallen !!!!
endlich mehr sky hd`s bei um

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von LucaToni » 13.12.2011, 11:43

fuchs2010 hat geschrieben:kann darin auch keinen vorteil sehen

im gegenteil - die marktbeherrschung wir noch grösser - und ehe wir in hessen/nrw mehr hd sender erhalten, werden eher welche bei kabel bw wegfallen !!!!
Treffer!!! Versenkt!!!
Danke Bundeskartellamt! Wie immer Erfolg auf ganzer Linie

Alf2011
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 16:15

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Alf2011 » 13.12.2011, 11:53

robertsaalfeld hat geschrieben:

Danke MISCHOBO für die guten News.
noch nicht perfekt !!! vielleicht gescheitern ??

Das Bundeskartellamt hat einen aktuellen Magazinbericht dementiert, wonach die Medienhüter Amt die Übernahme von Kabel BW durch den Unitymedia-Mutterkonzern Liberty Global durchgewunken haben sollen. "Wir entscheiden am Donnerstag", erklärte Kartellamtssprecher Kay Weidner auf Anfrage von DIGITAL INSIDER.

Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/Dementi- ... 418.0.html
Bin gehörlos !!

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von mege » 13.12.2011, 11:58

Da gibt's im Hintergrund wohl ein mächtiges Tauziehen.

robertsaalfeld
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 01.11.2010, 11:31
Wohnort: 60435 Mainhattan

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von robertsaalfeld » 13.12.2011, 12:24

Die Arxxxlöcher aus Bonn wollen wohl noch mehr Kohle erpressen ? :jagd: Sag jetzt endlich ja zur Fussi :zerstör: wirds bald du Miststück :brüll:
Das ganze Leben ist ein Irrenhaus und das Forum ist die Zentrale !

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Grollig » 13.12.2011, 12:27

Das die geplante Übernahme nicht allen passt war ja irgendwie vorher abzusehen.
Andererseits kann man nur hoffen das daß Bundeskartellamt auch die evtl Alternative sieht.
Soweit es Pupliziert wurde soll KBW ja auf jeden Fall veräussert werden .
Wenn LG die nun nicht übernehmen kann bzw darf, was passiert dann?
Im schlimmsten Fall geht KBW dann an eine Heuschrecke die alles was geht aus dem Unternehmen herauspresst und dieses dann fallen lässt oder sogar in Einzelteilen weiterverkauft.
Wem wäre denn mit dieser Alternative geholfen?
Ich denke mit der Übernahme und den zugeständnissen zu denen UM bereit ist sollten am Ende alle Leben können.
Meckern kann man immer, aber ist es bei den anderen KNB's denn soviel besser?
Wenn man sich mal in den verschiedenen Foren umschaut wird doch über jeden KNB gemosert was das Zeug hält, keiner denkt doch nur an das Wohl der Kunden, sondern an seine eigene Shareholder Value ;(
Auf Dauer gesehen werden sich irgendwann einmal auch UM und SKY annähern (müssen), aber dafür müssen sich halt beide Seiten bewegen, nicht nur UM.
Wenn SKY so sehr verhandlungsbereit wäre wie sie Komunizieren, warum gibt es dann nicht ALLE HD SENDER bei allen anderen KNB's ?
Aber auch da hapert es, daher kann es in meinen Augen nicht nur an UM liegen.
So, genug lamentiert, lassen wir doch einfach am 15ten das Ergebniss der Prüfung auf uns einwirken.

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von mege » 13.12.2011, 12:32

KBW gehört doch bereits einer "Heuschrecke" und ob UM die bessere wäre, stellt sich auch erst einmal.

Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 27.11.2011, 21:48

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von racoon1211 » 13.12.2011, 16:24

Hmm also wenn dadurch die Verschlüsselung der freien Kanäle wegfällt ist das schon positiv - nicht das ich das UM in irgendeiner Weise anrechnen würde, schliesslich wurden diese Kanäle völlig unnötig verschlüsselt.
Zumindest wenn dadurch die Verschlüsselung im gesamten UM Netz wegfällt, nicht nur in ehemaligen Kabel-Bw Gebieten.

Das lässt mich doch schon eher überlegen, ob ich mir nicht doch mal eine DVB-C TV Karte kaufen sollte...
Bild Bild

MarkyMan
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von MarkyMan » 13.12.2011, 16:33

achja...


in Wirklichkeit geht es wie immer um die KOHLE.Das Entscheidungsgrämium vom Kartellamt fährt ein paar Jahre für lulli in den Urlaub...die Familie erhält hier und da mal ein paar passende Geschenke und schon siehe da die Übernahme ist Perfekt.

Ob dies nun gut oder schlecht ist kann ich nicht wirklich beurteilen,mit der Programmpolitik bei UM bin ich halt nicht sooo zufrieden..wenn Sky und die Privaten in Ordentlicher Qualität eingespeist würden..tja dann wäre für mich alles in Butter :super: ..die Gefahr die ich hier eher sehe ist das hier noch weniger Bewegung in den Markt kommt :hammer: .Ich denke Malone will die Mehrheit der Kabelanschlüsse sein eigen nennen um so seine Preisstrukturen verbreiten.Hoffentlich breitet UM sein Angebot aus wenn die Übernahme erfolgt.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Mr Iron » 13.12.2011, 17:22

Nun ja, jetzt bleibt abzuwarten, wie sich mein NE4-Betreiber nun verhält, wenn da die Zugeständnisse in Kraft treten werden!

Wenn ich pech habe, kann es gut möglich sein, dass ich kein Telefon/Internet mehr von Seiten UM besziehen darf/kann, da mein NE4-Betrteiber lieber selbst sein Angebot vertreiben will.

Was dann wohl wieder heißt, bis zu 16Mbit (vieleicht wenn ich glück habe)

Ich kann noch nicht sagen ob es gut oder schlecht ist, zumindestens was mich betrifft!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Dinniz » 13.12.2011, 17:47

Du hast mit deinem Anbieter auch nichts damit zu tun :D
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Mr Iron » 13.12.2011, 18:12

Sicher?

Denn so wie ich es gelesen und verstanden habe, haben ja dann Drittanbieter die Möglichkeit ihre Netzte (in meinen Fall vertreten durch meinen NE4Betreiber) für eigene Inhalte zu beteiben, bzw. für Ihre eigenen Bedürfnisse zu nutzen (wie es dann auch immer aussehen mag)!

Mal abgesehen, war dies mal früher bei uns schließlich so geregelt, dass unser NE4-Betreiber über diese eigene Kopfstation in unseren Häusern das Kabel-Signal über Sat zugeführt hat/eingespeist wurde!

Lt. der Übernahme kann ja nun das eingeäumte Sonder-Kündigungsrecht der Wohnungsgesellschaft durchgebracht werden.
Natürlich hoffe ich, dass die Kooparation weiterhin mit meinen NE-4Betreiber und UM weiter bestehen bleibt

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von HariBo » 13.12.2011, 18:18

wäre doch eher contraproduktiv von Gelsen-Net, wieder auf eigene TV Inhalte zu setzen, wobei sie ie NE4 Entgelte doch sowieso beziehen.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Mr Iron » 13.12.2011, 18:31

Es ist mir schon bewusst, dass es für GN günstiger ist die Inhalte weiter von UM zu beziehen und sich rein nur (wie in der Vergangneheit) auf die Wartung ihrer Anlagen zu beschränken.

Zumal GN ja nichts mehr mit der Installtion der MMD ect. zu tun hat :D das war ja "Gott sei Dank" nur bei mir der Fall ( und zu gleich für mich ein Kostenaufkommen von ich glaub 70 Euro) als die Anlage hier für 3Play umgerüstet würde!

Für GN ist es doch ne gute Win-Option da Westkabel (von den dreien Technikern die hier einen Schlüssel von der Anlage haben und der ein oder andere Techniker gern darüber schmunzelt) gut gelöst, da es ja quasie ne kostengünstige Lösung/Wartung direkt mitgeboten wird!

Ich hatte hier schon den Fall (TEAM 62, kann sich bestimmt noch an diese Aktion erinnern :D )

Naja, ich hoffe alles bleibt so --> Internet/Telefon und deren Service(Störungsbehebung ect) :super: da gibbet nix dran zu rütteln

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Dinniz » 13.12.2011, 18:33

Das konnten die NE4 Betreiber auch vorher schon.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von Mr Iron » 13.12.2011, 18:38

HariBo hat geschrieben:wäre doch eher contraproduktiv von Gelsen-Net, wieder auf eigene TV Inhalte zu setzen, wobei sie ie NE4 Entgelte doch sowieso beziehen.
JA, aber Sie dürften nach Übernahme und genau das ist ja was mir dann Sorgen machen würde.
Denn dann könnten GN den Zugang insbesondere Internet/Telefon verbieten/UM nicht gestatten, da GN selber als I-Net-Provider am Markt steht und auch gern ihr eigens Produkt am Mann/Frau bringen möchte.


Jetzt und ohne dieser Übernahme wäre GN ja auch Vertraglich an UM mit Sicherheit noch über Jahre gebunden und würde somit keinerlei Rolle spielen.

Ich weiß doch nicht wie die TICKEN :D

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von rupf » 14.12.2011, 09:09

Anderer Anbieter bei NE4 ist immer schlecht. Bei meinem Kollegen ist UM der KNB, ab NE4 sitzt ein anderer Anbieter, der kein 3Play anbietet. Da nützt dann auch UM als KNB wenig.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

ash1
Kabelexperte
Beiträge: 104
Registriert: 24.05.2009, 16:31

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitrag von ash1 » 14.12.2011, 16:54

Ich frage mich was ist anders,als die Deutsche Post das Kabelnetz noch inne hatte?Da wurde geschriehen Monopol,Marktbeherrschung.Und nu simmer wieder am selben Punkt.Eine Heuschrecke geht,die nächste kommt,diktiert mit wat Du gucken darfst(nicht zu vergessen was Du gucken darfst) und das Kartellamt fährt geschlossen über Weihnachten zum Urlauben nach St. Moritz?Danach dürfen die bestimmt nen neuen Urlaub machen,der Erste bezahlt von UM,der Zweite wird dann von Aral bezahlt.
Ist schon toll in welcher Bananenrepublik wir leben.

ash
Receiver:Gigablue Quad
Router :FB 7170

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste