HD-TV Fehler

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von burg400 » 01.12.2011, 12:46

Schalte, wenn möglich, heute abend um 19:10 Uhr mal auf Pro7 HD Galileo um.
Nicht vorher! Dann hatte ich die Sendung auch schon mal ohne Störung.

lilwatte
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2011, 20:26
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von lilwatte » 01.12.2011, 13:43

Ich werde heute mal den ganzen Tag Pro7 HD Laufen lassen und mal gucken ob noch mal die Störung auftritt.
Internet: 3Play 64000
Router: TP-Link TL-WR940N
DVB-C: Unitymedia HD Recorder + incl. AllstarsHD + HD Option
TV: HannSpree SL40UMNB
Blu-ray: PHILIPS BDP3280/12

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von burg400 » 01.12.2011, 13:53

Die Störungen sind nur bei echtem, nativen HD.
Welche Sendungen das sind, kannst du hier nachschauen.
http://hdtv.the-media-channel.com/prosieben-hd.html

Kabel West kommt heute nocheinmal und tauscht den Recorder aus.
Vielleicht ist ja was dran, mit alter und neuer 'Generation'.

lilwatte
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2011, 20:26
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von lilwatte » 01.12.2011, 14:17

Ja, hoffen wir es mal.
Internet: 3Play 64000
Router: TP-Link TL-WR940N
DVB-C: Unitymedia HD Recorder + incl. AllstarsHD + HD Option
TV: HannSpree SL40UMNB
Blu-ray: PHILIPS BDP3280/12

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von josef » 01.12.2011, 18:08

Hallo
ich weiss das einige mich "steinigen" werden, aber ich habe es schon mal geschrieben. 90% und weniger anzeige in der box ist defenitiv zu wenig. die anzeige der box muss 100 % sein. dann gibts auch keine beschwerden. die diskussion mit 6 technikern -auch kabel w- habe ich beharrlich geführt. einige gaben sogar kleinlaut zu, das auf ihre messgeräte "auch nicht immer verlass ist". gemessen haben sie überall wo verbindungen waren. alles immer -laut aussage- im grünen bereich. meine anzeigen waren damals auch -/+ 90%. auch im schaltkasten auf der strasse haben sie gemessen. aber meine sturrheit,-weil sie dauernd kommen mussten, hat den 7.techniker genervt.
er hat den hausverteiler -auf der strasse- austauschen lassen und danach waren es 100%. und schön ist es fernsehen(hd) zu sehen.
gruss
josef

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von burg400 » 01.12.2011, 20:56

:super: :smile: Eeeeeendlich keine Störungen mehr!

Techniker kam. Konnte die Störung live sehen. Messwerte wie gehabt Spitze. Die Recorder dürfen nicht mehr so einfach getauscht werden. Er rief einen Kollegen an, der dann auch noch kam. Mit seinem Messgerät auch alles Top. Dann hat er die Festplatte separat resettet. Dann ist er meine Einstellungen durchgegangen, und schüttelte mit dem Kopf. Ich habe die Bildauflösung 1080i eingestellt gehabt. Die soll immer auf 720p bleiben.
Nun ja, die Störungen sind weg. Heute.

lilwatte
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2011, 20:26
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von lilwatte » 01.12.2011, 21:40

Ich habe es immer auf 720p da es da mit 50fps und nicht wie bei 1080i mit 23 ankommt, und somit auch flüssiger aussieht.
Und ich hab heute auch keine Störung mehr gehabt.
Internet: 3Play 64000
Router: TP-Link TL-WR940N
DVB-C: Unitymedia HD Recorder + incl. AllstarsHD + HD Option
TV: HannSpree SL40UMNB
Blu-ray: PHILIPS BDP3280/12

HybridVigor
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 07.06.2010, 10:39

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von HybridVigor » 02.12.2011, 08:37

Das komische ist nur, das ARD u. ZDF HD bei 1080i nicht diese Zicken machen. PRO7 hingegen schon...
Auch die Lautstärkespitzen beim Umschalten von den privaten HD auf einen SD-Sender sind merkwürdig.
Habe die privaten wieder aus der Favoritenliste geworfen, Bildstörungen in HD muss ich mir nicht antun.
Auch wenns mal kurz flüssig läuft ist der Unterschied der Bildqualität nicht wirklich zu erkennen. Was bringt es wenn z.B bei Galileo der Moderator in HD zu sehen ist, die Filmbeiträge (die die eigentliche Sendung ausmachen) aber in SD produziert sind?!

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von fuchs2010 » 02.12.2011, 09:28

fuchs2010 hat geschrieben:das tolle ist - ich bekomme die neuen privaten hd`s gar nicht und habe störungen bei sky sport hd, arte hd und der sender sixx (sd) geht so gut wie gar nicht mehr.
Pixelstörungen bei jedem Bildwechsel

Wohne in FFm und habe die Störung bereits gemeldet ohne Verbesserung

habe heute antwort per mail bekommen:

bitte führen Sie bei der von Ihnen beschriebenen Beeinträchtigung eine Werkeinstellung wie unten beschrieben durch. Beachten Sie, dass im Zuge dieser Einstellung die von Ihnen angelegten Favoriten gelöscht werden.





Echostar 601 DER HD



· Rufen Sie mit der Taste Menü das Hauptmenü auf.

· Wählen Sie nun "Hilfe & Einstellungen" und bestätigen mit "OK".

· Wählen Sie nun „Systeminformationen" und bestätigen mit "OK".

· Nun wählen Sie den Punkt "Werkseinstellung“ und bestätigen diesen mit „OK“.

· Jetzt werden Sie gefragt, ob Sie die Werkeinstellung durchführen möchten. Bestätigen Sie dieses mit der „OK“ Taste.

· Nun folgen Sie den Konfigurationsanweisungen und wählen die für Ihre Geräte passenden Einstellungen.



Der Vorgang dauert in der Regel einige Minuten. Nach diesem Vorgang können Sie Ihre gewohnten Programme wieder empfangen.


soll das ein Witz sein????????????????? Die Full HD sender kommen mit Leistung 60% an und vor allem was bedeutet Echostar 601 DER HD??????????

Fühle mich komplett im Stich gelassen
endlich mehr sky hd`s bei um

lilwatte
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2011, 20:26
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von lilwatte » 02.12.2011, 14:54

fuchs2010 hat geschrieben: soll das ein Witz sein????????????????? Die Full HD sender kommen mit Leistung 60% an und vor allem was bedeutet Echostar 601 DER HD??????????
Wenn du bei Google Echostar 601 DER HD eingibst siehst du das, dass der Unitymedia Receiver ist ;)
http://www.hifitest.de/test/kabel_recei ... r_3370.php#
Internet: 3Play 64000
Router: TP-Link TL-WR940N
DVB-C: Unitymedia HD Recorder + incl. AllstarsHD + HD Option
TV: HannSpree SL40UMNB
Blu-ray: PHILIPS BDP3280/12

para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von para-sympathikus » 02.12.2011, 15:11

Ich habe hier Bau-bedingt eine etwas abenteuerliche Konstruktion, was mein Kabel-TV angeht, da ich vom Keller in die Wohnung und auf diesem Weg 3 TV an der Dose habe. Jedenfalls wurde mir hier von der Verwendung 2er Antennenverstärker hintereinander abgeraten, um meine Signalqualität zu erhöhen und damit Pixelfehler bzw. schlechtes Bild am letzten TV zu vermeiden...

Habe es trotzdem probiert - mit dem Ergebnis, dass ich 99 bis 100% Signal habe und eine minimale bis keine Fehlerrate (genaue Daten gerade nicht hier, sind von Sender zu Sender verschieden)!

Also das als Tipp von mir; die Dinger sind nicht teuer und zur Not schickst Du ihn zurück. Solltest einen regulierbaren nehmen, damit Du weder unter- noch übersteuerst.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von fuchs2010 » 02.12.2011, 15:46

lilwatte hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben: soll das ein Witz sein????????????????? Die Full HD sender kommen mit Leistung 60% an und vor allem was bedeutet Echostar 601 DER HD??????????
Wenn du bei Google Echostar 601 DER HD eingibst siehst du das, dass der Unitymedia Receiver ist ;)
http://www.hifitest.de/test/kabel_recei ... r_3370.php#

He und Danke

hab das Teil doch gar nicht !!!!

Finde UM macht sich das ein bisschen einfach oder??? Wenn die Signalstärke nur mit 60% angkommt soll ich deren Teil - welches ich nicht habe - auf Werkseintellungen setzen.
Das nenne ich Support !!! Respekt

Ich glaub ich muss weg von dem Laden !!!!
endlich mehr sky hd`s bei um

marathonsnoopy
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 05.04.2011, 17:46

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von marathonsnoopy » 02.12.2011, 20:34

moin,

was bin ich froh, dass Unitymedia uns die drei zusätzlichen Kanäle in HD zur Verfügung gestellt hat ... zum Test ...

ich habe auch massive Pixelfehler (nur bei den neuen HD Sendern) und Tonaussetzer. Gestern wurde der Schirm sogar kurz dunkel und mir wurde nur das Symbol eines abgeschlossenen Vorhängeschlosses gezeigt ???

Mit dieser Qualität werde ich wohl kaum die neuen Kanäle abonieren.

Danke für den Test.

Marathonsnoopy

lilwatte
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2011, 20:26
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von lilwatte » 02.12.2011, 20:49

fuchs2010 hat geschrieben:
He und Danke

hab das Teil doch gar nicht !!!!
Kein ding, wenn du doch UM Kunde bist, und den HD-Receiver bestellt hast, dann solltest du den doch eigentlich auch haben.

Also ich habe bis heute keine Störungen mehr gehabt, entweder war der alte Defekt oder er hat es einfach nicht mehr von der Leistung her geschafft.
Nagut der Ton von den drei Sendern ist echt total leise, zumindest wenn gerade eine Sendung Läuft, außer wenn Werbung ist dann Erschrecke ich mich immer zu Tode weil es so Laut machen musste aber die Werbung die ganz normale Lautstärke hat. Ist zwar bei jedem Sender, aber nicht so Extrem.

Leider...
Internet: 3Play 64000
Router: TP-Link TL-WR940N
DVB-C: Unitymedia HD Recorder + incl. AllstarsHD + HD Option
TV: HannSpree SL40UMNB
Blu-ray: PHILIPS BDP3280/12

spufan
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2011, 01:21

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von spufan » 05.12.2011, 01:33

Hallo,
die extrem starke Klötzchenbildung ist seit dem späten Samstag Nachmittag, 03.12.2011, erledigt. Wie ich hörte, soll der Fehler im Sendezentrum von UM gewesen sein. Nunmehr überragende Bildqualität auf den drei neuen HD-Sendern. Sehr viele Sendebeiträge in nHD, längst nicht so viel hochskaliertes Material, wie hier von einigen prophezeit wurde. Die Live-Übertragungen, z. B. "ROCH" heute, Sonntag, war an Bildqualität wohl kaum zu überbieten.

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von ErNiE » 07.12.2011, 21:07

Hab gerade beim CL-Spiel auf Sat1 HD extreme Bildfehler, genauso wie im Eingangspost gepostet. Ist sogar die Pin-Abfrage zum Jugendschutz bei einem der Umschaltversuche zu Sat1 Hd angesprungen!

spufan
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2011, 01:21

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von spufan » 07.12.2011, 21:30

Kann die Störungen heute Abend exakt mit Beginn der Sendezeit (20:15 h) zur Übertragung des Fußballspiels nur bestätigen. Aber Störungen nur auf Sat.1 HD, nicht auf ProSieben HD und Kabel eins HD. Habe direkt Kontakt mit der HD-Störungsstelle der UM aufgenommen. Trotz der temporären, extremen Klötzchenbildung mit Bildstillstand und komplettem Tonausfall sind Signalpegel und Signalqualität bei mir bei 84 bzw. 88 %. Habe per SMS mitgeteilt bekommen, dass ein Technikereinsatz vonnöten sei. Was soll das bringen? M. E. liegt das Problem – wie schon in der vergangenen Woche – im Hause UM!

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von rizz666 » 07.12.2011, 21:51

warum sollte das am UM Hause liegen?? wenn es bei anderen funktioniert. Sei froh das ein techniker kommt.... :kafffee: das wird schon
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

spufan
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2011, 01:21

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von spufan » 07.12.2011, 22:26

Ab gegen 22:20 Uhr wieder einwandfreie Bild- und Tonqualität. Nach meiner Einschätzung genau so überragende Bildqualität wie bei Sky Sport HD 1.

kalle0211
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 20.12.2008, 10:10

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von kalle0211 » 09.12.2011, 18:30

wollte mir gerade die aufnahme von gerstern (the voice) pro7 hd anschauen... kaum möglich, da alle 2 minuten extreme klötzchenbildung, bild- und tonhänger.
heißt das jetzt sofort die hotline anrufen und techniker bestellen? muß ich vorher dann die festplatte auch wieder umbauen?!?

ausserdem zeigt er mir (jetzt gerade z.B.) die 4:3 sendungen in pillarbox und nicht gestreckt an. obwohl es in den einstellungen eingestellt ist...

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von ErNiE » 09.12.2011, 19:05

Hatte ich auch gestern aufgenommen und vorsichtshalber auch die Wiederholung in SD.
Bei mir war heute die Version von Pro7 HD ebenfalls nicht anschaubar, da konnte glücklicherweise der "Ersatz" herhalten.

Was für ein Dreck ist das?
Soll man sicherheitshalber - wenn man schon mal was von Pro7 aufnimmt - am besten sofort die SD Variante aufnehmen :wut:

Ich werd bestimmt nicht `nen Techniker kommen lassen, weil UM das mit einem popeligen HD Sender nicht hinbekommt. Hoffentlich kosten die HD+ Sender ab 01.02. für alle etwas (auch für Allstars HD Kunden), dann brauch ich mich darüber nicht mehr ärgern, nicht 1 Cent gibts von mir dafür.

kalle0211
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 20.12.2008, 10:10

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von kalle0211 » 09.12.2011, 20:34

und weiter gehts, sat1 hd bild und ton aussetzer. ist das schlecht!!!! :sauer: so macht man werbung für hd sender unity!!! :super:

dann wird jetzt halt ,,[zensiert]" geschaut

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von burg400 » 09.12.2011, 20:51

The Voice lief hier in Moers ohne eine einzige Störung.
Dafür konnte ich heute Galileo keine 5-Minuten störungsfrei gucken. Bis zum umschalten auf SD. Vorgestern das gleiche.
Weiterhin Störungen beim anschließenden alten Film.
War dann doch nichts mit der Umstellung auf 720p.

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von ErNiE » 16.12.2011, 20:27

Jetzt gerade wieder "The Voice..." wg. Bildfehler kaum anschaubar!

smartchaos
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 26.06.2010, 19:42

Re: HD-TV Fehler

Beitrag von smartchaos » 12.01.2012, 11:38

Heute morgen war jemand von der Firma Westkabel im Haus und hat alles bei uns alles durchgemessen allerdings sind alle Werte top.
Leider konnte keiner kommen wenn die Fehler genau in dem Zeitraum zwischen 17 und 20Uhr auftreten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste