HD Receiver von VANTAGE

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
wwgkn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2011, 14:01

HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von wwgkn » 24.11.2011, 14:28

Hallo,

ich habe seit einigen Monaten den HD Receiver von Unitymedia und habe in dieser Zeit sehr gemischte Erfahrungen gesammelt.

U.a. gibt es gelegentlich Tonprobleme beim abspielen von Aufnahmen oder nach dem umschalten auf einen anderen Kanal. Dabei "knattert" der Ton, das heisst, es kommen nur noch winzige Tonfetzen an, oder der Ton ist ganz weg. Manchmal kann man dies durch Hin- und Her-schalten des Kanals oder Starten und Stoppen der Aufnahme beseitigen. Manchmal geht das aber auch nicht. :motz:

Außerdem nervt mich, dass UM nach dem Freischalten von SAT1, PRO7 und Kabel1 HD meine Favoritenliste als Standardliste deaktiviert hat.

Wegen dieser und anderer Gründe würde ich mir gerne einen anderen Receiver zulegen, der auch als TWIN Receiver und PVR arbeiten kann.

Ich habe jetzt den VANATGE VT-610C gesehen und finde ihn ganz interessant. OK, er hat zwar keine eingebaute HD, aber die kann man doch als externe USB-Disk anschließen.

Ganz naiv würde ich jetzt versuchen den VT-610C anstelle meines UM Receivers anzuschließen und meine UM02 Karte dort einzulegen.

Geht das so einfach, oder fehlt mir dann etwas? :confused:

Ich weiss, das es so etwas wie CAM CI+ usw. gibt, aber nicht ob so ein Receiver das bereits hat oder ob man weiteres Zubehör braucht.

Sorry, aber trotz des Lesens einer Menge von Beiträgen in diesem Forum blicke ich da einfach nicht durch.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Cheers wwgkn

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von RonnyHa » 24.11.2011, 14:47

Hi,

du brauchst noch ein "Alphacrypt Classic" Modul für die Smartcard und dann klappt das auch ohne Probleme mit jedem Receiver.

wwgkn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2011, 14:01

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von wwgkn » 24.11.2011, 15:04

Danke für die schnelle Antwort.

Meine UM02 stecke ich dann also in das Alphacrypt Classic Modul und das ganze in den Receiver?

Ich habe gerade mal nach einem Modul geschaut. Dabei ist die Rede vom Empfang von verschlüsselten SAT Programmen und bei anderen von SAT und Kabel.

Gibt es spezielle Module für Kabelempfang?

Die Preise von mehr als 100 Euro fand ich auch recht hoch.
Tut es auch ein Alphacrypt light für de Hälfte?

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von martyy » 24.11.2011, 15:21

AC light Modul entschlüsselt leider keine UM02 Karten... Die hohen Preise haben glaube ich mit den Lizenzgebühren zu tun, "AC light" hat darum nur die gängigsten Kartentypen mit an Bord.
Und nun ja die Module sind ursprünglich für SAT gedacht ;) Funktionieren aber auch am Kabelanschluss, können darüber allerdings keine Firmware-Updates beziehen.

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von nappi » 24.11.2011, 15:24

Schau dir mal den Opticum XC 403p an der kann UM02 Karten lesen, kostet so mit Versand 110 € auch hier ist ein USB Stick möglich.

Bevor du ihn dir bestellst lies dir einige meinungen und tests durch, auch würde ich mich in bekannten Foren informieren was alles mit diesem Gerät möglich ist und was nicht
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von ernstdo » 24.11.2011, 15:45

Schau dir mal den Opticum XC 403p an der kann UM02 Karten lesen
Aber nicht einfach so, oder?
Denn es ist ja nur ein Conax Kartenleser integriert, bzw. hat ein CI Schacht wofür man dann ja wieder das AC benötigt ....

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von nappi » 24.11.2011, 17:57

Deswegen soll er ja Lesen und wissen das er eine andere Software drauf machen muss !
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

wwgkn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2011, 14:01

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von wwgkn » 25.11.2011, 07:50

Ich habe mir den Receiver gerade einmal genauer angesehen.
Das Gerät wurde als Satelliten-Receiver beschrieben. Ich suche aber einen Kabel-Receiver.
Außerdem ist es kein TWIN Gerät. Ich möchte schon in der Lage sein eine Sendung zu sehen und gleichzeitig eine andere aufzunehmen.

Was für eine andere Software müsste ich denn darauf installieren? :confused:

Cheers wwgkn

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von nappi » 25.11.2011, 10:01

Also der Opticum X403p ist ein Sat Receiver Aber der Opticum XC 403p ist ein Kabel Receiver.

Schau mal bei Nachtfalken oder Digital Elite Board da wird dir mit der Software geholfen.
Denn hier sind ja links nicht erlaubt
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von kalle62 » 25.11.2011, 20:19

hallo

schau dir mal den atevio av 7500 hd an.
gruss kalle

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von tywebb » 26.11.2011, 14:28

Schu Dir auch diese mal an:

Edision argus vip 2 (twin, pvr per usb, kein CI), liest die um02 karte aber nur mit alternativer software (bei google mal suchen und lesen).

oder den hier (festplatte kann eingebaut werden):
Octagon SF 1028P HD-Noblence (dazu auch google bedienen, um02 karte im octagon)
Dank Linux kann man mit dem viel machen !
Gruß

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Receiver von VANTAGE

Beitrag von kalle62 » 26.11.2011, 22:09

hallo
der octagon sf 1028p hd und atevio av 7500 hd sind bau gleich.bis auf die VB und menü.
gruss kalle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast