Neue Sender ab dem 15. November

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von haddekuche » 17.11.2011, 21:08

josef hat geschrieben: Hallo
also die signalstärke und qualität ist nicht wirklich ausreichend. zumal diese dann auch teilweise weniger wird. z.b. bei zdf info.. also die anzeige der signalstärke sowie der qualität sollte wenigstens 90+ prozent betragen. rede aus leidvoller erfahrung. evtl. reicht das signal des bk verstärkers nicht aus, da lange leitungen vorhanden sind. oder die stecker auf den einzelnen geräten nicht fest sitzen. gibt einige gründe warum signalstärke und qualität geschwächt werden. auch kann es vorkommen, das das signal am üpunkt zu schwach ist. dies kann ein techniker nachprüfen.
gruss
josef
Kann man das mit den mindestens 90% so sagen? Ich habe weniger und der Techniker meinte, dass dies völlig normale HD-Werte sind...

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von josef » 17.11.2011, 23:52

Hallo
dieses haben bei mir auch 5 techniker gesagt. aber hartnäckigkeit siegt. der 6 techniker hat dann festgestellt, das die weiche für meinen anschluß (auf der strasse) wohl langsam den geist aufgibt und einen austausch veranlasst. und siehe da signalstärke und qualität auf allen frequenzen 100%. dann habe ich noch die koaxstecker überprüft und dann war schluss mit klötzchen und co.
gruss
josef

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von conscience » 18.11.2011, 07:32

Hallo.

Signalstärke und Signalqualität, die in dem Receicer angezeigt werden, ist was für den Popo. Da braucht man ein Messgerät, das auch Fehlerwerte anzeigen kann.

Die Klötze auf den Sat1HD Sendern habe ich teilweise und vereinzelt auch. Stört mich aber nicht, da nur kurze Zeit beim Umschalten. Ich warte ab und vielleicht sind die irgendwann Geschichte.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von bonner2010 » 18.11.2011, 14:54

RPGamer hat geschrieben:Na wenn die Inhalte nur in SD vorliegen (weil der Inhalt schon Jahrzehnte alt ist) dann machen die Sender in der Regel auch nicht mehr als es in HD hochzuskalieren - und das ist im Prinzip das gleiche was dein Fernseher (bzw. die HD-Box) ohnehin tut.

Ich habe gestern mal auf PRO 7 TV total (neue Sendung) mit Beckmann auf dem Ersten verglichen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Selbst wenn man bedenkt, dass die ARD-Sendung in echtem HD ausgestrahlt wird, ist die angebotene Qualitaet von hochsakliertem PRO 7 HD und Co eine Frechheit - wer dafuer etwas bezahlt ist es selbst schuld... :zerstör:

haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von haddekuche » 18.11.2011, 19:08

conscience hat geschrieben:Hallo.

Signalstärke und Signalqualität, die in dem Receicer angezeigt werden, ist was für den Popo. Da braucht man ein Messgerät, das auch Fehlerwerte anzeigen kann.
.
Genau so kenne ich das auch. Nicht umsonst sind die Messgeräte der Techniker sehr teuer. Der technische Inhalt deiner weißen Box von UM ist weitaus weniger wert, glaub mir ;-)

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von tonino85 » 18.11.2011, 19:54

bonner2010 hat geschrieben:
RPGamer hat geschrieben:Na wenn die Inhalte nur in SD vorliegen (weil der Inhalt schon Jahrzehnte alt ist) dann machen die Sender in der Regel auch nicht mehr als es in HD hochzuskalieren - und das ist im Prinzip das gleiche was dein Fernseher (bzw. die HD-Box) ohnehin tut.

Ich habe gestern mal auf PRO 7 TV total (neue Sendung) mit Beckmann auf dem Ersten verglichen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Selbst wenn man bedenkt, dass die ARD-Sendung in echtem HD ausgestrahlt wird, ist die angebotene Qualitaet von hochsakliertem PRO 7 HD und Co eine Frechheit - wer dafuer etwas bezahlt ist es selbst schuld... :zerstör:
Was bringt es nHD mit skaliertem SD zu vergleichen? Das sind zwei verschiedene paar Schuhe.
Bild

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von bonner2010 » 19.11.2011, 10:47

tonino85 hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:
RPGamer hat geschrieben:Na wenn die Inhalte nur in SD vorliegen (weil der Inhalt schon Jahrzehnte alt ist) dann machen die Sender in der Regel auch nicht mehr als es in HD hochzuskalieren - und das ist im Prinzip das gleiche was dein Fernseher (bzw. die HD-Box) ohnehin tut.

Ich habe gestern mal auf PRO 7 TV total (neue Sendung) mit Beckmann auf dem Ersten verglichen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Selbst wenn man bedenkt, dass die ARD-Sendung in echtem HD ausgestrahlt wird, ist die angebotene Qualitaet von hochsakliertem PRO 7 HD und Co eine Frechheit - wer dafuer etwas bezahlt ist es selbst schuld... :zerstör:
Was bringt es nHD mit skaliertem SD zu vergleichen? Das sind zwei verschiedene paar Schuhe.
PRO 7, SAT 1 und Kabel eins, verglichen mit anderem hochskaliertem SD auf ARD und ZDF (also Sendungen, die nicht als HD gekennzeichnet sind) sieht immer noch grottenschlecht aus - da ist das SD Bild des WDR z. B. immer noch besser... :wand:

Ich mache gleich noch mal nen Vergleich bei einem Nachbarn, der Entertain und UM in seiner Wohnung liegen hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast