Neue Sender ab dem 15. November

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
matrix2050
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 17.05.2008, 17:36
Wohnort: Viersen / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von matrix2050 » 16.11.2011, 00:43

Also ich hab seit eben erst gesehen, dass ich die 3 HD Sender empfangen kann. Naaaaja, irgendwie kommt bei mir nicht wirkich HD rüber. Ich habe eine Signalstärke von 80% und Qualität auch um die 70-80% und habe trotzdem zwischendurch Klötzchenbildung-Störungen. Hab da irgendwie das Gefühl, dass ich bei ARD & ZDF HD ein besseres Bild habe. Ich habe übrigens die HD-Box von Unitymedia.

------------------------------------

Zu den Sendern sag ich nur folgendes: Ich werde mir die jetzt bis zum 31.01.12 anschauen und dann wieder rausnehmen. Ich sehe nicht ein, dass ich für die paar HD Sender soviel Kohle zahlen soll. Ich habe mir schon die TV Digital Highlights gekündigt, da auf den Sendern zum größtenteil nur alte Schinken laufen und langweilige Serien. Die 7€ spar ich mir lieber.



matrix2050
Bild

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von bonner2010 » 16.11.2011, 13:12

matrix2050 hat geschrieben:Also ich hab seit eben erst gesehen, dass ich die 3 HD Sender empfangen kann. Naaaaja, irgendwie kommt bei mir nicht wirkich HD rüber. Ich habe eine Signalstärke von 80% und Qualität auch um die 70-80% und habe trotzdem zwischendurch Klötzchenbildung-Störungen. Hab da irgendwie das Gefühl, dass ich bei ARD & ZDF HD ein besseres Bild habe. Ich habe übrigens die HD-Box von Unitymedia.

------------------------------------

Zu den Sendern sag ich nur folgendes: Ich werde mir die jetzt bis zum 31.01.12 anschauen und dann wieder rausnehmen. Ich sehe nicht ein, dass ich für die paar HD Sender soviel Kohle zahlen soll. Ich habe mir schon die TV Digital Highlights gekündigt, da auf den Sendern zum größtenteil nur alte Schinken laufen und langweilige Serien. Die 7€ spar ich mir lieber.



matrix2050
Ich habe zwar keine Kloetzchenbildung - wenn aber nicht das HD Symbol in der Naehe des Senderlogos stehen wuerde, haette ich kaum nen Unterschied zu den SD Sendern bemerkt. :wand:

Das kann man von ARD, ZDF und Arte HD so nicht sagen....

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von christoph192 » 16.11.2011, 13:20

bonner2010 hat geschrieben:
matrix2050 hat geschrieben:Also ich hab seit eben erst gesehen, dass ich die 3 HD Sender empfangen kann. Naaaaja, irgendwie kommt bei mir nicht wirkich HD rüber. Ich habe eine Signalstärke von 80% und Qualität auch um die 70-80% und habe trotzdem zwischendurch Klötzchenbildung-Störungen. Hab da irgendwie das Gefühl, dass ich bei ARD & ZDF HD ein besseres Bild habe. Ich habe übrigens die HD-Box von Unitymedia.

------------------------------------

Zu den Sendern sag ich nur folgendes: Ich werde mir die jetzt bis zum 31.01.12 anschauen und dann wieder rausnehmen. Ich sehe nicht ein, dass ich für die paar HD Sender soviel Kohle zahlen soll. Ich habe mir schon die TV Digital Highlights gekündigt, da auf den Sendern zum größtenteil nur alte Schinken laufen und langweilige Serien. Die 7€ spar ich mir lieber.



matrix2050
Ich habe zwar keine Kloetzchenbildung - wenn aber nicht das HD Symbol in der Naehe des Senderlogos stehen wuerde, haette ich kaum nen Unterschied zu den SD Sendern bemerkt. :wand:

Das kann man von ARD, ZDF und Arte HD so nicht sagen....
oder TNT HD!

Chicki_Heinz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 02.05.2011, 10:54

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von Chicki_Heinz » 16.11.2011, 13:31

Sehe ich leider ganz genauso! Das Bild von zB Pro7 ist dermaßen shice, dass ich auch gleich wieder den SD Channel gucken kann. Ganz krass war es gestern bei den Simsons zu sehen: Die Serie war eigentlich glasklar, die Werbung dazwischen GANZ SICHER SD. Das gleiche für HIMYM, oder die ganzen anderen Serien.

Ich habe auch Klötzchenbildung und kann ganz sicher sagen, dass das Bild ARD ZDF vieeeel besser ist.

Benutzeravatar
DTZ2009
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 84
Registriert: 17.12.2008, 16:29
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von DTZ2009 » 16.11.2011, 15:31

HessenChris hat geschrieben:Wo genau stehen denn die Frequenzen? Kann es nicht finden...
www.mischobo.de
da kannst du alle Frequenzen nachlesen
________________________________________
HD Option + ALLSTARS
Toshiba REGZA 32 XV 550 P - LCD TV, Full-HD
UM HD-Rekorder

RPGamer
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2010, 22:20

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von RPGamer » 17.11.2011, 16:34

Na wenn die Inhalte nur in SD vorliegen (weil der Inhalt schon Jahrzehnte alt ist) dann machen die Sender in der Regel auch nicht mehr als es in HD hochzuskalieren - und das ist im Prinzip das gleiche was dein Fernseher (bzw. die HD-Box) ohnehin tut.

Mike5000
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 15.03.2009, 02:16

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von Mike5000 » 17.11.2011, 16:36

Ach so, die Klötzchenbildung bei den Privaten in HD habe ich am HD-Recorder übrigens auch. Hatte bei den ÖR HD noch nie dieses Phänomen.

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von josef » 17.11.2011, 17:40

matrix2050 hat geschrieben:Also ich hab seit eben erst gesehen, dass ich die 3 HD Sender empfangen kann. Naaaaja, irgendwie kommt bei mir nicht wirkich HD rüber. Ich habe eine Signalstärke von 80% und Qualität auch um die 70-80% und habe trotzdem zwischendurch Klötzchenbildung-Störungen. Hab da irgendwie das Gefühl, dass ich bei ARD & ZDF HD ein besseres Bild habe. Ich habe übrigens die HD-Box von Unitymedia.

------------------------------------

Zu den Sendern sag ich nur folgendes: Ich werde mir die jetzt bis zum 31.01.12 anschauen und dann wieder rausnehmen. Ich sehe nicht ein, dass ich für die paar HD Sender soviel Kohle zahlen soll. Ich habe mir schon die TV Digital Highlights gekündigt, da auf den Sendern zum größtenteil nur alte Schinken laufen und langweilige Serien. Die 7€ spar ich mir lieber.



matrix2050
Hallo
also die signalstärke und qualität ist nicht wirklich ausreichend. zumal diese dann auch teilweise weniger wird. z.b. bei zdf info.. also die anzeige der signalstärke sowie der qualität sollte wenigstens 90+ prozent betragen. rede aus leidvoller erfahrung. evtl. reicht das signal des bk verstärkers nicht aus, da lange leitungen vorhanden sind. oder die stecker auf den einzelnen geräten nicht fest sitzen. gibt einige gründe warum signalstärke und qualität geschwächt werden. auch kann es vorkommen, das das signal am üpunkt zu schwach ist. dies kann ein techniker nachprüfen.
gruss
josef

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von koax » 17.11.2011, 17:53

Die Leute, die sich hier über Klötzchenbildung beklagen sollten auch mal überdenken, in welchem Frequenzbereich die neuen HD-Sender senden, auf 682 MHz. Die Frequenz liegt in einem wesentlich höheren Bereich als "üblichen" vielleicht bisher geschauten Sender.
Es kann schon sein, dass das Signal nicht optimal eingemessen ist und eine zu große Schräglage aufweist, sprich einen Pegelanfall zu höheren Frequenzen hin.

bakaru-1
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 22.09.2010, 11:35

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von bakaru-1 » 17.11.2011, 19:50

Denke nicht daß man dieses überdenken sollte, Kino HD liegt sogar noch höher auf 698MHz, hat einen identischen Pegel wie die "neuen" und läuft ohne jegliche Störungen.
gebt HD+ keine Chance, keine UM Zwangsbox, Fremdreceiver & AC Module wehrt euch ..
.. die einen stehen auf Soap, die anderen lieben Stroboskop, ich 5/5
.. keine Antworten via PN oder E-Mail, dafür ist das Forum da!

haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von haddekuche » 17.11.2011, 21:08

josef hat geschrieben: Hallo
also die signalstärke und qualität ist nicht wirklich ausreichend. zumal diese dann auch teilweise weniger wird. z.b. bei zdf info.. also die anzeige der signalstärke sowie der qualität sollte wenigstens 90+ prozent betragen. rede aus leidvoller erfahrung. evtl. reicht das signal des bk verstärkers nicht aus, da lange leitungen vorhanden sind. oder die stecker auf den einzelnen geräten nicht fest sitzen. gibt einige gründe warum signalstärke und qualität geschwächt werden. auch kann es vorkommen, das das signal am üpunkt zu schwach ist. dies kann ein techniker nachprüfen.
gruss
josef
Kann man das mit den mindestens 90% so sagen? Ich habe weniger und der Techniker meinte, dass dies völlig normale HD-Werte sind...

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von josef » 17.11.2011, 23:52

Hallo
dieses haben bei mir auch 5 techniker gesagt. aber hartnäckigkeit siegt. der 6 techniker hat dann festgestellt, das die weiche für meinen anschluß (auf der strasse) wohl langsam den geist aufgibt und einen austausch veranlasst. und siehe da signalstärke und qualität auf allen frequenzen 100%. dann habe ich noch die koaxstecker überprüft und dann war schluss mit klötzchen und co.
gruss
josef

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von conscience » 18.11.2011, 07:32

Hallo.

Signalstärke und Signalqualität, die in dem Receicer angezeigt werden, ist was für den Popo. Da braucht man ein Messgerät, das auch Fehlerwerte anzeigen kann.

Die Klötze auf den Sat1HD Sendern habe ich teilweise und vereinzelt auch. Stört mich aber nicht, da nur kurze Zeit beim Umschalten. Ich warte ab und vielleicht sind die irgendwann Geschichte.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von bonner2010 » 18.11.2011, 14:54

RPGamer hat geschrieben:Na wenn die Inhalte nur in SD vorliegen (weil der Inhalt schon Jahrzehnte alt ist) dann machen die Sender in der Regel auch nicht mehr als es in HD hochzuskalieren - und das ist im Prinzip das gleiche was dein Fernseher (bzw. die HD-Box) ohnehin tut.

Ich habe gestern mal auf PRO 7 TV total (neue Sendung) mit Beckmann auf dem Ersten verglichen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Selbst wenn man bedenkt, dass die ARD-Sendung in echtem HD ausgestrahlt wird, ist die angebotene Qualitaet von hochsakliertem PRO 7 HD und Co eine Frechheit - wer dafuer etwas bezahlt ist es selbst schuld... :zerstör:

haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von haddekuche » 18.11.2011, 19:08

conscience hat geschrieben:Hallo.

Signalstärke und Signalqualität, die in dem Receicer angezeigt werden, ist was für den Popo. Da braucht man ein Messgerät, das auch Fehlerwerte anzeigen kann.
.
Genau so kenne ich das auch. Nicht umsonst sind die Messgeräte der Techniker sehr teuer. Der technische Inhalt deiner weißen Box von UM ist weitaus weniger wert, glaub mir ;-)

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von tonino85 » 18.11.2011, 19:54

bonner2010 hat geschrieben:
RPGamer hat geschrieben:Na wenn die Inhalte nur in SD vorliegen (weil der Inhalt schon Jahrzehnte alt ist) dann machen die Sender in der Regel auch nicht mehr als es in HD hochzuskalieren - und das ist im Prinzip das gleiche was dein Fernseher (bzw. die HD-Box) ohnehin tut.

Ich habe gestern mal auf PRO 7 TV total (neue Sendung) mit Beckmann auf dem Ersten verglichen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Selbst wenn man bedenkt, dass die ARD-Sendung in echtem HD ausgestrahlt wird, ist die angebotene Qualitaet von hochsakliertem PRO 7 HD und Co eine Frechheit - wer dafuer etwas bezahlt ist es selbst schuld... :zerstör:
Was bringt es nHD mit skaliertem SD zu vergleichen? Das sind zwei verschiedene paar Schuhe.
Bild

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Neue Sender ab dem 15. November

Beitrag von bonner2010 » 19.11.2011, 10:47

tonino85 hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:
RPGamer hat geschrieben:Na wenn die Inhalte nur in SD vorliegen (weil der Inhalt schon Jahrzehnte alt ist) dann machen die Sender in der Regel auch nicht mehr als es in HD hochzuskalieren - und das ist im Prinzip das gleiche was dein Fernseher (bzw. die HD-Box) ohnehin tut.

Ich habe gestern mal auf PRO 7 TV total (neue Sendung) mit Beckmann auf dem Ersten verglichen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Selbst wenn man bedenkt, dass die ARD-Sendung in echtem HD ausgestrahlt wird, ist die angebotene Qualitaet von hochsakliertem PRO 7 HD und Co eine Frechheit - wer dafuer etwas bezahlt ist es selbst schuld... :zerstör:
Was bringt es nHD mit skaliertem SD zu vergleichen? Das sind zwei verschiedene paar Schuhe.
PRO 7, SAT 1 und Kabel eins, verglichen mit anderem hochskaliertem SD auf ARD und ZDF (also Sendungen, die nicht als HD gekennzeichnet sind) sieht immer noch grottenschlecht aus - da ist das SD Bild des WDR z. B. immer noch besser... :wand:

Ich mache gleich noch mal nen Vergleich bei einem Nachbarn, der Entertain und UM in seiner Wohnung liegen hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast