Speicheranzeige der HD-Box defekt?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Speicheranzeige der HD-Box defekt?

Beitrag von haddekuche » 14.10.2011, 22:13

Hallo,

also ich habe mal wieder - welche Überraschung - ein Problem mit unserer geliebten HD-Box von UM. Bevor ich das heutige Freitag-Fußballspiel aufnehmen wollte, zeigte mir die Festplattenspeicheranzeige (recht oben im Aufnahmenmenu) mehr als 60% an. Dennoch habe ich vier (!) Sendungen gelöscht, die alle jeweils (!) länger als anderthalb Stunden gingen. Man sollte also meinen, dass ein Fußballspiel problemlos gespeichert werden sollte. Pustekuchen. Die Aufnahme brach in der Mitte ab. Als ich der Sache auf den Grund ging, fand ich schnell die Lösung: 0% Speicher nach 35 Minuten Spieldauer, kein Speicherplatz mehr auf der Festplatte, wie mir auch die andere Anzeige, die den genauen Speicherplatz anzeigt, zeigte.
Nun, dass die Speicheranzeige alles andere als exakt ist, ist eine Sache, die man bei den vielen Bugs dieser Alpha-Version-Box ja fast schon als normal, zumindest als nicht überraschend ansieht. Aber wie kann es denn sein, dass ich zuvor Speicher für ca. 6 Stunden (HD-Qualität) hatte und gelöscht habe und er dann nicht genug Speicher für knapp 2 Stunden in SD-Quali hat? Das ist doch nicht logisch, oder? Oder gibt es einen versteckten Papierkorb im Menu, den ich leeren muss :sauer:

Geht es einem von euch auch so, dass er ähnliche Erfahrungen gemacht hat?

Benutzeravatar
schnaffte
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 05.07.2007, 12:26
Wohnort: Bochum

Re: Speicheranzeige der HD-Box defekt?

Beitrag von schnaffte » 15.10.2011, 00:40

haddekuche hat geschrieben: Geht es einem von euch auch so, dass er ähnliche Erfahrungen gemacht hat?
Also ich nicht. Meine Hd-Box funktioniert klaglos.

neotheone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 06.12.2010, 23:03

Re: Speicheranzeige der HD-Box defekt?

Beitrag von neotheone » 15.10.2011, 12:33

Mit einer falschen Anzeige oder zuwenig Platz hatte ich noch keine Probleme, ich hatte aber auch immer mind. 69% frei laut der Anzeige bei "Meine Aufnahmen".

haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Speicheranzeige der HD-Box defekt?

Beitrag von haddekuche » 15.10.2011, 14:30

Ja, bis 60% nahm sie auch pro Speicherplatz ab. Hast du schon einmal weniger als 60% Speicher gehabt?

Andy2010
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 22.05.2010, 10:10

Re: Speicheranzeige der HD-Box defekt?

Beitrag von Andy2010 » 15.10.2011, 15:38

Ist anscheinend nen neuer Bug des Updates.

Hatte letzten mal aufgeräumt und er zeigte mir anfangs an das die HDD ja schon auf 92% sei.
Drum dachte ich, dann lösche ich mal alles was ich nicht mehr brauche.
Als ich die ersten 20 Files gelöscht habe, hab ich mal nach geschaut wie der % stand ist und ich war sehr überrascht.
Man zeigte mir an das die HDD noch 89% befüllt war, was absolut ja nicht sein kann.
Habe dann einfah gar nichts mehr weiter gemacht und erstmal weiter TV geschaut.
Wo ich dann nochmal ins Menü gegangen bin um dort die EPG Programmvorschau anzuschauen, weil ich schaun wollte was so am Abend läuft,
sah ich das die anzeige nicht mehr auf 89% war, sonder schon auf 80 oder 81%.
Von da an hatte ich das gefühl das es anscheinend doch ne ganze Zeit dauert bis die Box entweder die Sachen richtig löscht, was eigentlich immer schnell gehen müsste,
oder aber auch das die Anzeige halt spinnt und es ziemlich lange Zeit dauert bis der wirkliche speicherstatus angezeigt wird.

Könnte mir da jetzt denken das in solchen Fällen die HD Box verweigert aufzunehmen, weil sie erstens angeblich noch zu voll ist da es anscheinend dauert bis die sachen wirklich weg sind die man gelöscht hat.
Oder es hat mit was anderes zutun.

Also wenn der HDD wirklich Voll war, und du direkt nach dem löschen was aufgenommen hast, so war die HD Box wohl noch nicht mit den löschen fertig.

Aber das dürfte eigentlich normal nicht sein, wenn ich am PC irgendwelche dateien lösche dauert das auch keine Stunden !
Anbieter : UM 3 Play 100M/Bit
TV : Samsung LED 3D "6470" 116 cm FullHD
Receiver : HD Recorder mit HD Option + Digital TV Allstars
Bluray Player : Samsung BD-C 5500
Spielkonsolen : Playstation 1+2+3 ; Nintendo Wii
AV-Receiver : Onkyo 7.2 AV-Receiver TX-NR609
Lautsprecher : Klipsch RF 7 als Front (Rest wird noch erneuert)
Smartphone : Samsung Galaxy S3

haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Speicheranzeige der HD-Box defekt?

Beitrag von haddekuche » 16.10.2011, 13:10

Gut zu wissen, dass ich nicht der einzige bin, bei dem die Anzeige spinnt. Seit gestern ist sie wieder (obwohl nichts weiter gelöscht wurde!) auf 70%. Ich glaube fast, dass das Löschen tatsächlich länger andauert? :kratz:

Benutzeravatar
punter67
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 26.09.2010, 19:46

Re: Speicheranzeige der HD-Box defekt?

Beitrag von punter67 » 16.10.2011, 13:35

Ich kann bestätigen das es lange dauert bis die Anzeige nach dem Löschen von Aufnahmen die richtige %Zahl anzeigt.Hatte auch das Problem,aber da ich nen AC Classic hab und direkt am TV schaue oder über den PC aufnehme ist mir das ganze nicht so wichtig gewesen.Hab aber gerade nach geschaut und Anzeige ist von 20% frei auf 97% frei gegangen.Kann also wieder unwichtige Sendungen auf die Box "knallen",die ich danach eh wieder löschen würde.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste