Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von ernstdo » 24.11.2011, 11:17

Darf ich mal fragen warum Du jetzt nicht Deinen selbst erstellten Thread weiter nutzt und hier in diesem Thread postest der ja mal nun gar nix mit Deiner Sache zu tun hat?

....
Kann sein das die SC separat per Briefpost kommt, oder Paketinhalt noch mal richtig durchsuchen ...

Pascal78
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.11.2011, 21:42

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Pascal78 » 24.11.2011, 11:46

Sorry,
hatte mich im Thread vertan.
Den Paketinhalt habe ich gestern sehr genau untersucht... :zwinker:

Vielleicht ist es ja heute in der Post, sonst ruf eich an und die sollen mir das solange auf eine ältere Karte umbuchen...


Gruss

Pascal

houdini
Kabelexperte
Beiträge: 104
Registriert: 13.04.2010, 20:29
Wohnort: Brilon NRW

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von houdini » 25.11.2011, 09:30

DianaOwnz hat geschrieben:
ruby hat geschrieben:Ich habe einen Kabelanschlussvertrag mit eingeschlossenem Digital Basic, Receiver und Karte. Der Receiver steht im Keller. Die Karte verwende ich in einem Technisat HD Receiver. Damit kann ich die öffentlich-rechtlichen HD-Sender einwandfrei empfangen. Um auch die privaten HD-Sender sehen zu können, benötige ich nach Auskunft von UM entweder einen Vertrag mit HD-Recorder oder mit CI+ Modul oder einen reinen Kartenvertrag. Da ich die Karte in meinem Technisat mit Alphacryptmodul Classic betreiben möchte, würde mir eine Karte vollkommen reichen. Allerdings wäre ein Vertrag für ein CI+ Modul um 1 EUR monatlich günstiger. Unter Kostengesichtspunkten müsste ich vernünftigerweise einen solchen Vertrag abschließen. Voraussetzung ist jedoch, dass die dann mitgelieferte Karte dieselben Möglichkeiten bietet wie die Karte in einem Nurkartenvertrag. Weiß jemand, ob das so ist, oder ob die Karten, die UM mit dem Modul ausliefert, anders sind und beispielsweise in einem Fremdgerät nicht uneingeschränkt genutzt werden können?

Ich halte es für extrem unwahrscheinlich das du damit das nächste Jahr die Privaten in deinem Alphacrypt empfangen kannst und würde da auch eine 4-stellige Summe drauf wetten ;)

Momentan dürftest du mit beiden Karten im AC Modul keine Probleme haben, spätestens aber wenn die RTL Sender bei
auftauchen wars das dann aber wohl.
ist anzunehmen ,denke ich auch.
Ich hoffe nur inständig das sich an den anderen HD Programmen/Paketen ohne die Privaten nichts ändert! Nicht das die dann komplett neue Pakete schnüren mit neuer Hardware/Verschlüsselung.
Ich habe Allstarts HD auf einer (HD) UM02 Karte. Die eine Karte nutze ich mit AC Classic in 2 TVs +PC.
Dann könnte ich schlagartig im Wohnzimmer sowie Schlafzimer kein HD mehr sehen (ausser ÖR), weder noch mit dem PC und DVB-C Karte+Cam Modul aufnehmen!

Um das so weiter zu nutzen müsste ich ein neues Abo abschliessen, 2 Karten+HD Boxen/Receiver mieten(oder what ever die anbietren)+ neue PC Hardware anschaffen (falls überhaupt machbar je nach Verschlüsselung)!
Da kann ich nur beten das wenn die Privaten HD eine neue Verschlüsselung/Vertrag bekommen man dieseses Paket seperat bestellen kann, also die anderen HD Pakete ohne die privaten weiterhin buchbar sind sowie derzeit mit der UM02. Alles andere wäre ne Katastrophe,zumindest für mich !!

Ganz simpel, soll UM ruhig eine neues Angebot schnüren mit den Privaten HD, mir Wurscht was die da technisch umsetzen, aber man soll bitte den Rest so lassen wie es derzeit ist.
Bild

3Play Premium 200
Technicolor TC7200 Router
Horizon Recorder
Zweitvertrag/Smartcard mit AllstarsHD und CI+ Modul

Agent Tomate
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 00:06

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Agent Tomate » 25.11.2011, 11:39

das wäre ja extrem dumm von Unitymedia UND den Privaten, wenn nun extra noch ein anderes Paket kommt. Hoffentlich kommen die ins Allstars HD Paket.
Bild

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von martyy » 25.11.2011, 13:11

Agent Tomate hat geschrieben:das wäre ja extrem dumm von Unitymedia UND den Privaten, wenn nun extra noch ein anderes Paket kommt. Hoffentlich kommen die ins Allstars HD Paket.
Oder UM nutzt die Gunst der Stunde und schnürt mal wieder völlig andere Pakete mit völlig anderen Senderkombinationen und das größte Paket ist dann still und heimlich 2-3 Euro teurer im Monat, und natürlich kann man die neuen Sender nur mit einer Umstellung auf das neue große Paket empfangen... ;)

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 25.11.2011, 15:26

Agent Tomate hat geschrieben:das wäre ja extrem dumm von Unitymedia UND den Privaten, wenn nun extra noch ein anderes Paket kommt. Hoffentlich kommen die ins Allstars HD Paket.

Ich hoffe das nicht denn ich will auch mal Allstars abonnieren wenn UM irgendwann mal die HD Sender von sky einspeist.

Theoretisch haben die in dem Paket auch nichts zu suchen denn dort befinden sich richtige Pay TV Sender und keine Pay TV Sender die behaupten sie wären Free TV .

Ein weiteres Problem wenn die in ein richtiges Pay TV Paket kommen ist das sie keine Sendelizenz für Pay TV haben und du kannst dir sicher sein das ich auf jeden Fall ans BKartA und die Verbraucherschutzzentrale schreiben werde wenn die bei UM per Pay TV vermarktet werden.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von hotknife » 25.11.2011, 15:27

Quatsch,
die ganze Geschichte kostet € 24,00 zusätzlich.

- neuer HD-Receiver mit Kartenheirat "Die Drei Privaten"
- TV Allstars
- TV Allstars HD inkl. "Die Drei Privaten"

Alte Verträge können nicht umgeschrieben werden. Empfang nur durch neuen Vertrag möglich. Und wenn RTL-HD kommt. Dann wieder ein neuer Vertrag.

:naughty:

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Porky1 » 26.11.2011, 20:29

ib01098 hat geschrieben:500 Euro ist zwar genzenlos übertrieben, aber ich kann mit der eigenen Box alles machen was ICH will. Sie liest meine ABO Karte, Ich kann aufnehmen und auf den PC spielen und es brennen wenn ich es will, keine Pinabfrage, Streamen usw. usw. usw.

Alle HD Sender außer die Freien gehen nur mit einem ABO.

Alleine die Pinabfrage würde mich nerven, denn ich weiß das von freunden, das sie auch mal vergessen wird und mitten im Film nachgereicht wird.

Wenn man mit den Müllboxen von UM zufrieden ist, ist das auch Ok. Dann muss man damit leben gegängelt zu werden und wie bei einem Kleinkind die Entscheidung der Kabelnetzbetreiber trifft. Was du darfst oder nicht..

mfg
Ich finde es nicht übertrieben.Wenn man sich ein Topfield,Technisat oder sogar die neue Drembox holt mit Festplatte,kann es
leicht werden.Ich selbst benutze noch den Topf 5200 mit Festplatte.Er ist gut zu bedienen.Läuft mit AC Classic und man den Jugendschutzpin ausschalten kann.
Bei Kabel kann man so wenigstens froh sein,das sowas noch gibt.Solche bequemlichkeiten.Bei Sat kann man schöne HD Receiver aussuchen(auch wenn HD+)Das soll aber
hier nicht das Thema sein.Und man sollte auch bdenken wenn SC dann verheiratet ist mit dem Receiver,kann man nicht mehr wählen.Da sollte sich ma das Kartelamt gedanken machen.
Man hat die Freiheit nicht mehr.Und da will UM bestimmt irgendwann hin.

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von tom050505 » 28.11.2011, 13:31

Hallo Zusammen,

Ich habe einen Toshiba TV mit CI+ Modul.

Um jetzt die drei neuen HD Programme, also ProSieben, Sat1 und Kabel zu empfangen....muss ich da unbedingt einen neuen Suchlauf machen.

Ich fragen deshalb, weil es extrem kompliert ist, die Programme wieder zu sortieren nach einem Sendersuchlauf.

Es ist mir nicht gelungen, die neuen Programme einzeln zu suchen. Habe alles versucht.

Wäre wirklich schade, wenn es nur über einen allgemeinen Suchlauf ginge.

Würde mich sehr freuen über einen guten Tipp.

Gruß Tom Paderbadom

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von ernstdo » 28.11.2011, 13:37

Kenne das mit dem Toshi ...
Schau mal in die BDA, Du kannst Kanäle bzw. Frequenzen auch manuell hinzufügen.
Kanäle Frequenzen u. s. w. der neuen Sender findest Du bei mischobo.de

Edit:

Schau mal hier im HIFI Forum, es gibt auch einen Kanallisteneditor für Toshiba ...

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 28.11.2011, 14:25

Porky1 hat geschrieben: Ich finde es nicht übertrieben.Wenn man sich ein Topfield,Technisat oder sogar die neue Drembox holt mit Festplatte,kann es
leicht werden.Ich selbst benutze noch den Topf 5200 mit Festplatte.Er ist gut zu bedienen.Läuft mit AC Classic und man den Jugendschutzpin ausschalten kann.
Bei Kabel kann man so wenigstens froh sein,das sowas noch gibt.Solche bequemlichkeiten.Bei Sat kann man schöne HD Receiver aussuchen(auch wenn HD+)Das soll aber
hier nicht das Thema sein.Und man sollte auch bdenken wenn SC dann verheiratet ist mit dem Receiver,kann man nicht mehr wählen.Da sollte sich ma das Kartelamt gedanken machen.
Man hat die Freiheit nicht mehr.Und da will UM bestimmt irgendwann hin.

Bei SAT hast du wenn du nicht aufpaßt und dir einen CI+ oder gar HD+ Receiver zulegst noch schlimmere Restriktionen als bei den meisten Kabelanbietern ;)
Das ollte sich lieber mal das Kartellamt anschauen, machen sie aber auch nicht oder zumindest unternehmen sie nichts dagegen.

Im Kabel sind Gängelungen ja schon lange an der Tagesordnung , aber bei SAT soll diese mit HD+ Geräten erst neu eingeführt werden.

HD+ z.B. ist mit keinem normalen Receiver zu empfangen, nicht einmal wenn er einen CI Schacht besitzt.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 28.11.2011, 14:28

tom050505 hat geschrieben:Hallo Zusammen,

Ich habe einen Toshiba TV mit CI+ Modul.

Um jetzt die drei neuen HD Programme, also ProSieben, Sat1 und Kabel zu empfangen....muss ich da unbedingt einen neuen Suchlauf machen.

Ich fragen deshalb, weil es extrem kompliert ist, die Programme wieder zu sortieren nach einem Sendersuchlauf.

Es ist mir nicht gelungen, die neuen Programme einzeln zu suchen. Habe alles versucht.

Wäre wirklich schade, wenn es nur über einen allgemeinen Suchlauf ginge.

Würde mich sehr freuen über einen guten Tipp.

Gruß Tom Paderbadom

Ja deshalb mache ich auch erst gar keinen Suchkauf ;)

Die Sender dürftest du eh erst empfangen wenn du ein neues ABO abschließt oder hast du schon eines ?


Nachtrag : OK, sehe du hast ja das Gängelmodul, sollte also klappen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Porky1 » 28.11.2011, 16:26

DianaOwnz hat geschrieben:
Porky1 hat geschrieben: Ich finde es nicht übertrieben.Wenn man sich ein Topfield,Technisat oder sogar die neue Drembox holt mit Festplatte,kann es
leicht werden.Ich selbst benutze noch den Topf 5200 mit Festplatte.Er ist gut zu bedienen.Läuft mit AC Classic und man den Jugendschutzpin ausschalten kann.
Bei Kabel kann man so wenigstens froh sein,das sowas noch gibt.Solche bequemlichkeiten.Bei Sat kann man schöne HD Receiver aussuchen(auch wenn HD+)Das soll aber
hier nicht das Thema sein.Und man sollte auch bdenken wenn SC dann verheiratet ist mit dem Receiver,kann man nicht mehr wählen.Da sollte sich ma das Kartelamt gedanken machen.
Man hat die Freiheit nicht mehr.Und da will UM bestimmt irgendwann hin.

Bei SAT hast du wenn du nicht aufpaßt und dir einen CI+ oder gar HD+ Receiver zulegst noch schlimmere Restriktionen als bei den meisten Kabelanbietern ;)
Das ollte sich lieber mal das Kartellamt anschauen, machen sie aber auch nicht oder zumindest unternehmen sie nichts dagegen.

Im Kabel sind Gängelungen ja schon lange an der Tagesordnung , aber bei SAT soll diese mit HD+ Geräten erst neu eingeführt werden.

HD+ z.B. ist mit keinem normalen Receiver zu empfangen, nicht einmal wenn er einen CI Schacht besitzt.
Nur das Problem UM auch hin.Siehe die HD Zwangsbox mit Karte.Ich kann man mir keinen HD Receiver selber aussuchen.Bei Sat(Aussen vor HD+)
Das sehe ich bei bei meinen Arnbeitskollegen.Er hat ein Technisat.Er hat Voll Abo Sky und HD+.Und er kann den Jugendschutzpin auschalten.Er hat die volle Dröhnung
HD.Das kann man bei UM wohl nicht behaupten.Und auserdem nimmt er nix auf von den HD+ bzw selten.Bei Sky kann man ja aufnehmen.Und das Kartelamt sagt zu was nix wie auch frei Wahl
beim HD Receiver bei UM.Aber gegen die Übernahme von Kabel BW sind sie,ausser die Grundverschlüsselung fällt.

TimoNRW
Kabelexperte
Beiträge: 198
Registriert: 21.04.2009, 15:50

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von TimoNRW » 28.11.2011, 17:17

Ich hab eigene HD Hardware

Wieso sind die HD Kanäle bei mir nicht frei?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von conscience » 28.11.2011, 17:55

Du hast kein HD Produkt von UM.
Du kannst also nur ARD, ZDF und Arte in HD gucken.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

TimoNRW
Kabelexperte
Beiträge: 198
Registriert: 21.04.2009, 15:50

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von TimoNRW » 28.11.2011, 18:02

Ja genau Digital TV Basic

Nichtmal Sport1 HD

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von tom050505 » 28.11.2011, 18:53

Ich habe das verstanden, dass jeder User bei Unitymedia die 3 neuen Kanäle empfangen kann, der ein Ci+ Modul hat oder einen entsprechenden HD Receiver.

Aber das nur bis Ende Jan. 2011, danach wird es voraussichtlich kostenpfichtig.

Ein ABO braucht man im Moment noch nicht....hätte nur gerne über Weihnachten die drei Kanäle schon in HD bekommen.


Jetzt möchte ich nur den Sendesuchlauf umgehen.

Dieser blöde Toshiba TV...super Bild...aber habe die Einzelsuche noch nicht hinbekommen.
Und das mit dem Editor, dafür bin ich wahrscheinlich technisch zu blöd.

Andere Tipps noch hierzu möglich...

Gruß Tom Paderbadom

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Bessi » 28.11.2011, 19:05

tom050505 hat geschrieben:Ich habe das verstanden, dass jeder User bei Unitymedia die 3 neuen Kanäle empfangen kann, der ein Ci+ Modul hat oder einen entsprechenden HD Receiver.
Nein dazu brauch man im moment kein CI+ Modul haben, vorausgesetzt du hast ja schon andere HD Sender gebucht Ich habe allstar und HD und kann die drei neuen mit der UM2 karte mit alphascrip classic sehen Ob es nach der testphase noch gehen wird wird sich zeigen brauchen tu ich sie aber nicht, denn ich sehe da kein vorteil was die Bildquali betrift. Aber allgemein schaue ich diese 3 sender sehr selten mir an

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 28.11.2011, 19:31

Porky1 hat geschrieben: Nur das Problem UM auch hin.Siehe die HD Zwangsbox mit Karte.Ich kann man mir keinen HD Receiver selber aussuchen.Bei Sat(Aussen vor HD+)
Das sehe ich bei bei meinen Arnbeitskollegen.Er hat ein Technisat.Er hat Voll Abo Sky und HD+.Und er kann den Jugendschutzpin auschalten.Er hat die volle Dröhnung
HD.Das kann man bei UM wohl nicht behaupten.Und auserdem nimmt er nix auf von den HD+ bzw selten.Bei Sky kann man ja aufnehmen.Und das Kartelamt sagt zu was nix wie auch frei Wahl
beim HD Receiver bei UM.Aber gegen die Übernahme von Kabel BW sind sie,ausser die Grundverschlüsselung fällt.

Beim HD+ von sky sind keine Aufnahmen erlaubt, überprüfe mal die Aussage von deinem Kollegen.

Wenn es doch geht dann umgeht er die Restriktionen und das ist bei UM ebenso leicht möglich, eher noch leichter da UM kein NDS einsetzt !

Bei UM kannst du dir auch einen Receiver aussuchen, nur halt nicht VON UM, daß ist bei sky ebenfalls identisch !


Ob das BKartA auf den Vorschlag von UM eingeht steht überhaupt nicht fest, ich habe da keine Stellungnahme vom BKartA gelesen.

Da HD bei UM sch*isse ist brauchst du mir nicht zu sagen , daß weiß ich ja selbst mit meinen 3 720p HD Light Sendern.
Man kann aber UM nicht für Dinge die Schuld in die Schuhe schieben die andere Anbieter ebenso machen,
sky ist hier kein gutes Beispiel und HD+ mal ÜBERHAUPT nicht !

UM nutzt halt seine Monopolstellung im Kabel voll und ganz aus und weiß das kaum jemand seine Zwangsmitgliedschaft in dem Verein beenden kann.
Hier ist der Gesetzgeber gefordert denn ohne diesen kann auch das BKartA nichts unternehmen bei dem was UM da abzieht sonst würden sie das sicherlich machen.
Die Privaten wurden wegen ihrer HD+ Mitgliedschaft schon 2x "hausdurchsucht" , Ergebnis bisher leider Fehlanzeige.
Selbst aus dem Fakt das UM aus Free TV Sendern im Kabel Pay TV Sender bastelt obwohl man da auch noch eine Kabelgebühr bezahlt scheint man wohl nichts unternehmen zu können, sonst hätte man das wohl schon längst gemacht :(

Im Kabel zahlt man für die Privaten in SD DOPPELT und auf SAT halt GAR NICHT !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Porky1 » 28.11.2011, 19:42

Hallo

Ich meine die HD Sender von Sky.Er kann sie aufnehmen auf Festplatte.Er hat Technisat.Und das Computer abpielen oder am TV.
Brennen geht natürlich nicht.HD+ Sender kann er aufnehmen,aber natürlich kann er nicht vorspulen.aber ich erkunde mich nochmal,ab ich damit
richtig liege.Bei Um muss man die Zwangsbox nehmen.Da hat UM eine Monopolstellung.Und nicht nur da.Auf sowas sollte mal das Kartelmat eher ma
schauen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von kalle62 » 28.11.2011, 20:16

hallo
1.habe ein comag hd+ mit festplatte hd+ kann man aufnehmen,ab nicht vor-oder zurück spulen.
2.habe eine linux box mit festplatte,und hier kann ich sky und hd+ sender aufnehmen vorspulen oder zurückspulen.ist halt schön wenn man sat und kabel hat.und mit dem hd recorder von UM kann ich doch bis jetzt auch die 3 hd+ vor und zurüchspulen. NUR WIE LANGE:
gruss kalle.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 28.11.2011, 20:56

TimoNRW hat geschrieben:Ja genau Digital TV Basic

Nichtmal Sport1 HD

Noch nicht gelernt das jeder Mist bei UM EXTRA GELD kostet was ;)
tom050505 hat geschrieben:Ich habe das verstanden, dass jeder User bei Unitymedia die 3 neuen Kanäle empfangen kann, der ein Ci+ Modul hat oder einen entsprechenden HD Receiver.

Aber das nur bis Ende Jan. 2011, danach wird es voraussichtlich kostenpfichtig.

Ein ABO braucht man im Moment noch nicht....hätte nur gerne über Weihnachten die drei Kanäle schon in HD bekommen.


Jetzt möchte ich nur den Sendesuchlauf umgehen.

Dieser blöde Toshiba TV...super Bild...aber habe die Einzelsuche noch nicht hinbekommen.
Und das mit dem Editor, dafür bin ich wahrscheinlich technisch zu blöd.

Andere Tipps noch hierzu möglich...

Gruß Tom Paderbadom

Schau halt einfach ins Handbuch wie man eine manuelle Suche durchführt. Wird vermutlich ganz in der Nähe sein wo du auch die automatische Suche hast.

Beim Samsung geht das so, man muß da aber technische Daten der Frequenz eintippen die ich nicht kenne, aber da könnte dir mischobo weiterhelfen, der hat eine gute Homepage was das anbelangt www.mischobo.de
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 12:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LeeRoy » 30.11.2011, 11:11

Neue HDTV Sender von der ProSiebenSat.1 Gruppe kommen schon bald.

Kabel Eins Classics HD, Sat.1 Emotions HD, ProSieben Fun HD, My Stars HD, 7 Stars HD, 7 Fiction HD, 7 Science HD.

http://www.areadvd.de/news/2011/11/30/p ... tv-sender/

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Taxi Driver » 30.11.2011, 13:27

Ich habe schon an Sat1 Comedy und den anderen Pro7sat1 "PayTV" Ablegern nichts vermisst. Können die sich sparen und lieber die normalen frei empfangbaren privaten Sender in HD pushen. Da gucke ich ja noch ab und zu rein.

PayTV geht in Deutschland wenn überhaupt dann nur über exklusive Sportrechte.

LuckyMan
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.04.2011, 08:45

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LuckyMan » 30.11.2011, 14:44

LeeRoy hat geschrieben:Neue HDTV Sender von der ProSiebenSat.1 Gruppe kommen schon bald.

Kabel Eins Classics HD, Sat.1 Emotions HD, ProSieben Fun HD, My Stars HD, 7 Stars HD, 7 Fiction HD, 7 Science HD.

http://www.areadvd.de/news/2011/11/30/p ... tv-sender/
Das heißt ja nicht, dass sie bei UM kommen, sondern dass diese Sender überhaupt den Sendebeginn aufnehmen. Ich schätze bis zum UM ist es dann noch ein ziemlich langer Weg.

Gruß

LuckyMan
Gruß aus Dortmund

LuckyMan aka Marcus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast