Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von tonino85 » 19.11.2011, 15:03

Homeboy hat geschrieben:Weiß man jetzt eigentlich schon was genaueres, wann die drei HD Sender kommen sollen
Sin doch schon auf Sendung.
Bild

Homeboy
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 11.09.2009, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Homeboy » 19.11.2011, 15:57

echt?
kostenlos?
seit wann?
auf welchen Sendeplätzen ?
Es wird Zeit für.....Sky HD im Unitymedia Kabelnetz !!!!
3play PLUS 50
Unitymedia HD Box Recorder: Echo Star HDC-601 DER
(Vorder und Rückseite) http://www.bilder-hosting.info/viewer.p ... 40506g.png

ib01098
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2009, 21:58

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von ib01098 » 19.11.2011, 18:09

Homeboy hat geschrieben:echt?
kostenlos?

Ja, aber nur für HD ABO Kunden.

seit wann?

15.11.2011

auf welchen Sendeplätzen ?
Sendersuchlauf machen. Im nichtausbaugebiet gibt es die Sender allerdings nicht zu empfangen.

MisterT
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2009, 18:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von MisterT » 19.11.2011, 18:41

Guten Tag Leute,

bitte nicht aufregen, wenn dies schon tausend mal durch gekaut wurde, hab aber in den vielen threads noch keine 100%ige antwort gefunden.
Gibt es bisher keine möglichkeit (also ohne HD Modul und Receiver von unitymedia) die 3 neuen HD Sender zu sehen ?
Irgendwie mit anderen cam oder so ?

Bei mir jedenfalls, bleiben die 3 neuen schwarz...
Paar details:
UM02 Karte
Alphacrypt classic module auf version 3.19
irgend ein Samsung LED FullHD TV (fragt mich bitte nicht nach dem modell :P)
hat aber CI+ Slot ist mpeg4 AVC faehig, der eingebaute DVB-C Tuner

hab auch schon versucht mit neuer Firmware daran zu gehen, jedoch ohne erfolg :/

Ich meine, soll das HD-Modul was unitymedia für 4 euro monatlich ausgibt, nicht auch ein alphacrypt classic sein ?
Irgendwo hab ich das mal gelesen... daher frage ich mich wieso es trozdem nicht funktioniert, wenn dem so ist ?
Ob das Modul nun privat gekauft wurde oder von unitymedia ist, sollte doch keine rolle spielen ?

ib01098
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2009, 21:58

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von ib01098 » 19.11.2011, 19:30

Info zu den neuen Sendern:

Der Empfang der Sender ist nur mit einer lizenzierten HD-Settop-Box des Netzbetreibers bzw. einem verbraucherunfreundlichen "CI+"Modul möglich. Damit werden Restriktionen bei der Aufzeichnung und beim Timeshifting durchgesetzt.

Es gibt keine andere möglichkeit, ohne ein HD ABO.

mfg

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Porky1 » 19.11.2011, 20:15

ib01098 hat geschrieben:Info zu den neuen Sendern:

Der Empfang der Sender ist nur mit einer lizenzierten HD-Settop-Box des Netzbetreibers bzw. einem verbraucherunfreundlichen "CI+"Modul möglich. Damit werden Restriktionen bei der Aufzeichnung und beim Timeshifting durchgesetzt.

Es gibt keine andere möglichkeit, ohne ein HD ABO.

mfg
Da sollte ma das Kartelamt einschreiten.Da würde es viel mehr HD Seher geben über Kabel.
Es gibt so gute HD Receiver.die man nicht über Kabel nutzen kann.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von rupf » 19.11.2011, 20:55

Die richtig guten PVR's haben auswechselbare DVB Tuner :smile:
Einmal die Hotline von UM anrufen, evtl. schalten sie die 3 neuen HD Sender kostenlos auf eine vorhandene UM02 Karte mit frei. Man hört ja so einiges..
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von hotknife » 19.11.2011, 22:03

UM schaltet nichts frei.

Die Auskunft der Dame am Telefon war, dass keinesfalls die vorhande UM02-Karte bei TV-Basic (habe wie gesagt auch TV Highlights) freigeschaltet, bzw. ein Upgrade gemacht würde. Ich könnte gerne einen neuen Vertrag auf ein HD-Produkt abschließen. Ich sei ja schließlich selber schuld, dass ich den TV-Basicvertrag immer noch mit dem Digitalreceiver hätte u. nicht nach der Mindestlaufzeit auf den HD-Receiver inkl. TV-Basic oder das CI+ Modul gewechselt hätte. Es wäre eben ein neuer Vertrag fällig, damit ich außer ARD, ZDF, ARTE in HD auch andere HD-Sender sehen könnte.

War heute dann noch im UM Shop. Superangebot des Mitarbeiters war:
- Neuabschluss HD-Vertrag € 6,00 bzw. € 4,00 Monat inkl. TV Basics.
- Neuabschluss TV Highlight auf die neue Karte.

Nein, ein Umbuchen von zumindest bestehenden TV Hightlight auf eine neue Karte ist nicht möglich. Ja ne ist klar. Und im Februar wenn die 3 Privaten kostenplichtig werden dann schließe ich eine weiter Vertrag ab (1. TV-Basic, 2. TV Highlights, 3. HD inkl. TV-Basic. 4. TV Highlights, 5. TV Higlights HD, 6. neuer Vertrag für die 3 Privaten). Ich war dann nach 1 min. wieder raus aus dem Laden.
Zuletzt geändert von hotknife am 19.11.2011, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.

ib01098
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2009, 21:58

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von ib01098 » 19.11.2011, 22:06

Porky1 hat geschrieben:
ib01098 hat geschrieben:Info zu den neuen Sendern:

Der Empfang der Sender ist nur mit einer lizenzierten HD-Settop-Box des Netzbetreibers bzw. einem verbraucherunfreundlichen "CI+"Modul möglich. Damit werden Restriktionen bei der Aufzeichnung und beim Timeshifting durchgesetzt.

Es gibt keine andere möglichkeit, ohne ein HD ABO.

mfg
Da sollte ma das Kartelamt einschreiten.Da würde es viel mehr HD Seher geben über Kabel.
Es gibt so gute HD Receiver.die man nicht über Kabel nutzen kann.

Aber natürlich kann man sehr gute HD Receiver im Kabelnetz benutzen. Man muss sich nur die "richtige" Box kaufen. Leider MUSS man zu dem HD ABO die Trümmerlotte von UM nehmen.

Meine UM Receiver sind genau da wo sie auch hingehören und das ist die Gerümpelkammer.

mfg

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Porky1 » 19.11.2011, 22:08

ib01098 hat geschrieben:
Porky1 hat geschrieben:
ib01098 hat geschrieben:Info zu den neuen Sendern:

Der Empfang der Sender ist nur mit einer lizenzierten HD-Settop-Box des Netzbetreibers bzw. einem verbraucherunfreundlichen "CI+"Modul möglich. Damit werden Restriktionen bei der Aufzeichnung und beim Timeshifting durchgesetzt.

Es gibt keine andere möglichkeit, ohne ein HD ABO.

mfg
Da sollte ma das Kartelamt einschreiten.Da würde es viel mehr HD Seher geben über Kabel.
Es gibt so gute HD Receiver.die man nicht über Kabel nutzen kann.

Aber natürlich kann man sehr gute HD Receiver im Kabelnetz benutzen. Man muss sich nur die "richtige" Box kaufen. Leider MUSS man zu dem HD ABO die Trümmerlotte von UM nehmen.

Meine UM Receiver sind genau da wo sie auch hingehören und das ist die Gerümpelkammer.

mfg
Ja aber nur ARD und ZDF in HD zu sehen ist dann mager,wenn man sich ein 500 € Kiste holt.

ib01098
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2009, 21:58

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von ib01098 » 19.11.2011, 22:18

500 Euro ist zwar genzenlos übertrieben, aber ich kann mit der eigenen Box alles machen was ICH will. Sie liest meine ABO Karte, Ich kann aufnehmen und auf den PC spielen und es brennen wenn ich es will, keine Pinabfrage, Streamen usw. usw. usw.

Alle HD Sender außer die Freien gehen nur mit einem ABO.

Alleine die Pinabfrage würde mich nerven, denn ich weiß das von freunden, das sie auch mal vergessen wird und mitten im Film nachgereicht wird.

Wenn man mit den Müllboxen von UM zufrieden ist, ist das auch Ok. Dann muss man damit leben gegängelt zu werden und wie bei einem Kleinkind die Entscheidung der Kabelnetzbetreiber trifft. Was du darfst oder nicht..

mfg

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 20.11.2011, 04:26

Porky1 hat geschrieben:...Ja aber nur ARD und ZDF in HD zu sehen ist dann mager,wenn man sich ein 500 € Kiste holt.

Ja, was soll man sagen , willkommen bei Unitymedia :wein:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

thogoe
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 04.05.2010, 00:34

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von thogoe » 20.11.2011, 09:44

DianaOwnz hat geschrieben:
Porky1 hat geschrieben:...Ja aber nur ARD und ZDF in HD zu sehen ist dann mager,wenn man sich ein 500 € Kiste holt.

Ja, was soll man sagen , willkommen bei Unitymedia :wein:
Sorry Leute, aber das stimmt so nicht. :nein: Hier im Forum hat erst kürzlich ein User gepostet, dass er seine basic-Karte zu 3,90 in einen "Card Only" basic HD-Vertrag zu 5,-- gewandelt hat. Genau das habe ich gestern auch problemlos telefonisch machen können.
  • -kein neuer Vertrag, monatl. Mehrkosten 1,10
    -basic HD-Sender (inkl. der P7S1-HD-Sender) sofort freigeschaltet
    -es kann Highlights HD oder Allstars HD zugebucht werden
    -läuft auf jeden Fall auch in Zukunft mit fremder Hardware (evtl ohne die privaten in HD-bleibt abzuwarten)
Also Leute, cool bleiben. Ich konnte mich bislang noch nicht über den Service bei UM beschweren. :super:

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von hotknife » 20.11.2011, 10:24

thogoe,

dann warst Du extrem erfolgreich und/oder hast Glück gehabt. Ich habe gleiche/ähnliche Konstellation (TV Basic ohne HD, TV Highlights auf UM02-Karte. Laufzeich von beiden Verträgen noch 11 bzw. 9 Monate). Ich glaube es kommt extrem auf die Kompetenz und Handlungsbereitschaft des UM-Mitarbeiters an.

2 Anrufe an Hotline, die mich als Telekombenutzer ordentlich gekostet haben mit glasklarer Absage.
1 Besuch im Solinger UM-Shop mit Absage.
1 email an Kundenservice, ohne Reaktion.
1 email an Pressestelle, ohne Reaktion.

Der Mitarbeiter im Shop wollte mich sogar zu einem Neuabschluss Receiver € 6,00 + TV Highlights € 7,00 + TV HD Highlights € 5,00 bewegen. Hätte ich ja noch gemacht, wenn ich ein Umbuchen/Upgrade möglich wäre. Die € 105,90 für bestehende Verträge + Neuverträge für € 216,00/Jahr. Und dann zahle ich noch € 124,65 im Jahr für den generellen Kabelanschluss.

Ich habe beschlossen mich nicht mehr darüber aufzuregen. Wir sind eine Eigentümergemeinschaft mit 22 Eigentümern. Wenn ich mir da ausrechne, was UM für ein Kohle verdient. Da immer mehr Eigentümer unzufrieden sind, werden wir wohl den Vertrag mit UM kündigen.

Ich bin bereit für gute Leistung Geld zu zahlen aber wenn man 0 Entgegenkommen zeigt u. nicht mal auf Anfragen reagiert, dann werde ich zum Trotzköpfchen.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von conscience » 20.11.2011, 10:33

Fünf Euro ist das nicht der Preis für eine I02/12 Karte?

Irgendwas ist bei thogoe falsch gelaufen...
--
Wie immer keine Zeit

Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von conscience » 20.11.2011, 10:43


gleiche/ähnliche Konstellation (TV Basic ohne HD, TV Highlights auf UM02-Karte.


Upgrade sollte möglich sein. Der 3,90€ Vertrag läuft weiter... Hinzukommt ein HD Produkt (Bsp. HD Recorder), das Highlights kommt zum neuen HD Produkt und dazu Highl.HD - das sind dann 3,90€ + 17,00€ = :kratz:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

thogoe
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 04.05.2010, 00:34

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von thogoe » 20.11.2011, 10:55

Ich muss dazu sagen, dass bei uns bereits (zusätzlich) noch ein 3play-Vertrag und ein HD-Rekorder-Vertrag mit Allstars HD besteht. Ich habe halt jetzt den Vorteil, auf dem 2. Fernseher ebenfalls basic HD nutzen zu können und wenn später tatsächlich gepairt wird, kann ich das Allstars HD Paket von der Rekorder-Karte auf die Card-Only HD-Karte umbuchen und wenigstens die Pay-HD-Sender noch frei aufzeichnen.
Ansonsten muss ich sagen, dass ich am Telefon nicht betteln musste. Die nette Dame ging sofort auf das von mir vorgetragene Anliegen ein. :smile:

@conscience: Kein zusätzlicher Vertrag, sondern die Wandlung der Basic-Card zu 3,90 in einen basic HD-Vertrag zu 5,--. SD-Receiver muss zurückgeschickt werden.
Card Only HD hat nichts mit I-Karten zu tun. Die Dame sagte auch, dass unsere basic-Karte zu 3,90 für die Umwandlung eine UM02-Karte sein müsse und konnte das auch verifizieren.

Preis vorher: basic 3,90 + HD-Rekorder mit Allstars HD 24,-- (+ 3play)
Preis jetzt: basic HD card only 5,-- + Rekorder mit Allstars HD 24,-- (+ 3play)

macht EUR 1,10 mehr im Monat.

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von hotknife » 20.11.2011, 11:27

Es mag natürlich sein, dass bei Kunden mit 3-play Kombipaketen von UM andere Möglichkeiten als Vertragskunden nur mit TV-Verträgen eingeräumt werden. Mit regelmäßigen Abständen bekomme auch ich die tel. Angebote von der UM-Hotline auf einen solchen Vertrag umzusteigen. Letzter Aktion mit der absoluten Verweigerungshaltung von UM bezwecken bei mir allerdings keine Bereichtschaft TV/Internet/Fernsehen komplett an UM zu verlagern.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von tonino85 » 20.11.2011, 14:08

Mir wurde auch schon angeboten meine I02 Smartcard only in eine UM02 Smartcard only HD zu tauschen. Hab dies per Twitter angefragt, ging alles ohne Probleme, wenn ich es gewollt hätte.
Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 21.11.2011, 00:14

thogoe hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
Porky1 hat geschrieben:...Ja aber nur ARD und ZDF in HD zu sehen ist dann mager,wenn man sich ein 500 € Kiste holt.

Ja, was soll man sagen , willkommen bei Unitymedia :wein:
Sorry Leute, aber das stimmt so nicht. :nein: Hier im Forum hat erst kürzlich ein User gepostet, dass er seine basic-Karte zu 3,90 in einen "Card Only" basic HD-Vertrag zu 5,-- gewandelt hat. Genau das habe ich gestern auch problemlos telefonisch machen können.
  • -kein neuer Vertrag, monatl. Mehrkosten 1,10
    -basic HD-Sender (inkl. der P7S1-HD-Sender) sofort freigeschaltet
    -es kann Highlights HD oder Allstars HD zugebucht werden
    -läuft auf jeden Fall auch in Zukunft mit fremder Hardware (evtl ohne die privaten in HD-bleibt abzuwarten)
Also Leute, cool bleiben. Ich konnte mich bislang noch nicht über den Service bei UM beschweren. :super:

Und wie soll das mit einer kostenlosen Karte gehen ?

Außerdem macht es für mich überhaupt keinne Sinn für FREE TV Sender ! auch noch Geld zu bezahlen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 21.11.2011, 11:20

thogoe hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
Porky1 hat geschrieben:...Ja aber nur ARD und ZDF in HD zu sehen ist dann mager,wenn man sich ein 500 € Kiste holt.

Ja, was soll man sagen , willkommen bei Unitymedia :wein:
Sorry Leute, aber das stimmt so nicht. :nein: Hier im Forum hat erst kürzlich ein User gepostet, dass er seine basic-Karte zu 3,90 in einen "Card Only" basic HD-Vertrag zu 5,-- gewandelt hat. Genau das habe ich gestern auch problemlos telefonisch machen können.
  • -kein neuer Vertrag, monatl. Mehrkosten 1,10
    -basic HD-Sender (inkl. der P7S1-HD-Sender) sofort freigeschaltet
    -es kann Highlights HD oder Allstars HD zugebucht werden
    -läuft auf jeden Fall auch in Zukunft mit fremder Hardware (evtl ohne die privaten in HD-bleibt abzuwarten)
Also Leute, cool bleiben. Ich konnte mich bislang noch nicht über den Service bei UM beschweren. :super:
Ja das war ich.

Genauso ist es gelaufen.

UM hat anscheined dazugelernt.

Und wir haben einen nahezu Bugfreien DVB-C HD Twin PVR der uns gehört und müssen uns nicht mit der UM HD Recorder Kiste rumärgern.

Bzw. das Ding mutiert ja demächst zur UM HD Receiver Gängel Kiste.

Tja, gut das dieser Kelch an uns vorübergeht.

Das war ein paar Kaufeuros es wert.

Ein Tipp den ich den Leutz hier schon von Anfang an gegeben habe.

Wie man sieht haben einige darauf gehört.

Meine Prognose war schon immer, das wir alles was UM an HD zu bieten hat früher oder später damit auch hell bekommen.

Wie man sieht, habe ich bisher recht behalten...

Mal sehen wie es weitergeht.

Wir sind nach wie vor zuversichtlich.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 21.11.2011, 11:29

DianaOwnz hat geschrieben:Außerdem macht es für mich überhaupt keinne Sinn für FREE TV Sender ! auch noch Geld zu bezahlen.
Diana, auch für FREE TV Sender wird schon immer Kabelgebühr bezahlt.

Das ist bei uns sogar so gewesen wo noch die Post (Telekom) der Kabelanbieter war, eben über die Mietnebenkosten.

Damals für eben die analogen TV Programme.

Nur recht hats du schon.

Das ganze wird von Jahr zu jahr teurer.

Und solche Umstellungen der Bildqualität, mehr ist im Prinzip HD nicht, werden gnadenlos ausgenutzt es schneller noch teurer zu machen.

Auch und gerade die FREE TV Sender.

Wir können uns drehen und wenden.

Wer TV sehen will, was State-of-the-Art ist, muss eben zahlen.

Einzigste alternative ist den TV abzuschaffen. Was Zeit und Geld freischaufelt.

Irgendwann machen wir das eh. wenn die Teurungschraube festgefahren hat in schwindelerregenden Höhen.

neotheone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 06.12.2010, 23:03

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von neotheone » 21.11.2011, 14:07

Mal was zur Bildqualität. Ich gab den HD-Recorder von UM und kann also seit Dienstag die 3 HD Sender sehen.
Ehrlich gesagt fällt mir kein Unterschied zu den SD Sendern auf, auch nicht bei den Nachrichten und der Werbung.

Aber etwas positives gibt's doch zu sagen. Ich kann die Sender aufnehmen und beim abspielen auch die Werbung vorspulen :). Extra für die Privaten in HD werde ich ab 1.2.12 nicht.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 21.11.2011, 14:20

StefanG hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Außerdem macht es für mich überhaupt keinne Sinn für FREE TV Sender ! auch noch Geld zu bezahlen.
Diana, auch für FREE TV Sender wird schon immer Kabelgebühr bezahlt.

Das ist bei uns sogar so gewesen wo noch die Post (Telekom) der Kabelanbieter war, eben über die Mietnebenkosten.

Damals für eben die analogen TV Programme.

Nur recht hats du schon.

Das ganze wird von Jahr zu jahr teurer.

Und solche Umstellungen der Bildqualität, mehr ist im Prinzip HD nicht, werden gnadenlos ausgenutzt es schneller noch teurer zu machen.

Auch und gerade die FREE TV Sender.

Wir können uns drehen und wenden.

Wer TV sehen will, was State-of-the-Art ist, muss eben zahlen.

Einzigste alternative ist den TV abzuschaffen. Was Zeit und Geld freischaufelt.

Irgendwann machen wir das eh. wenn die Teurungschraube festgefahren hat in schwindelerregenden Höhen.

Das sehe ich anders, die KAbelgebühr ist dafür das dir der Kabelanbieter die Programme zur Verfügung stellt.
Gegen die Kabelgebphr ist von meiner Seite auch nichts einzuwenden, aber ich wehre mich dagegen das ich die Programme die ich damit ja schon bezahlen dann nochmal bezahlen soll nur weil UM die Kunden mit einer Verschlüsselung vegraulen will die gerade im Kabel vollkommen unnötig ist weil da von vorneherein die Reichweite schon begrenzt ist.
Das Argument mit den Schwarzsehern ist in meinen Augen totaler Blödsinn weil die ja trotzdem ananlog schauen können.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 21.11.2011, 14:22

neotheone hat geschrieben:Mal was zur Bildqualität. Ich gab den HD-Recorder von UM und kann also seit Dienstag die 3 HD Sender sehen.
Ehrlich gesagt fällt mir kein Unterschied zu den SD Sendern auf, auch nicht bei den Nachrichten und der Werbung.

Aber etwas positives gibt's doch zu sagen. Ich kann die Sender aufnehmen und beim abspielen auch die Werbung vorspulen :). Extra für die Privaten in HD werde ich ab 1.2.12 nicht.

Das liegt daran das bei den Privaten sehr viel hochskaliert wird und die UM Box das ja ebenfalls macht.

Dennoch sollte das Bild bei dir besser sein, liegt natürlich daran ob du deinen TV auch für HD korrket eingestellt hast und wie dein Abstand zum TV ist.


Der sollte bei 40 Zoll weniger als 2m betragen ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast