Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 17.11.2011, 01:04

marctronic hat geschrieben:ja und wieviel hertz ?

Da es kien 1080i 25Hz gibt kanns gar nicht anders sein , 60 Hz sind in .de nicht üblich ;)
Tranquil hat geschrieben:Die Privaten senden in 1920x1080x50 interlaced, also Halbbilder. Das macht aber MTV HD auch und sieht, wie ich finde, deutlich besser aus.

Die Bitrate des Kabel 1 Streams ist dynamisch und liegt großteils unter 8 Mbit inc. der Audio-Streams. Da die Bitrate dynamisch ist kann sie zeitweise auch auf 12 Mbit ansteigen.
Audiostreams werden mit 384 kb/s codiert.

Sat 1 sendet im gleichen Rahmen wie Kabel 1.
Pro 7 hat zum jetzigen Zeitpunkt eine etwas höhere Bitrate als Sat1 und Kabel 1 und liegt im Schnitt so bei ca. 12 Mbit.

Man muss sich jetzt noch bewusst sein, dass alle 3 Sender sich einen Transponder teilen und demzufolge auch die zur Verfügung stehende Bandbreite.
Wenn auf allen 3 Sendern eine TV Show mit vielen Lichteffekten laufen sollte dann wird die Bildqualität auf allen 3 Sendern wohl zu leiden wissen.

ZDF HD verwendet im Vergleich nur die HDReady Auflösung 720p 1280x720 allerdings mit 50 Vollbildern. Die Datenrate im UM Netz ist hier deutlich höher als bei den Privaten. Sie liegt durchschnittlich zwischen 12 und 13 Mbit. Teilweise kann hier auch eine höhere Bitrate anfallen.

Gemessen mit VLCPlayer und DVBLogic TV Source.


Die ö.r. Sender senden mit konstanter Bitrate, fehlende Daten werden mit Nullen aufgefüllt, von daher kannst du deine ermittelten Werte komplett in die Tonne kloppen ;)
surfkiller20 hat geschrieben:Ich glaube tatsächlich mein 8 Wochen alter Samsung LCD für knappe 3000€
ist wirklich nicht gescheiht....
Auch mein anderer Philips (vor knapp 2 Jahren auch 3000€ bezahlt)
taugt sicher nichts mehr für dieses Hochkarätige Programm.

Aber wenn es am TV liegt, warum ist dann z.B. ZDF HD so knackig und Brilliant?
Pro7 HD dagegen matschig und kaum von der SD Variante zu Unterscheiden?

Beim SAT ist es nicht ganz so krass, aber dennoch erkennbar.

MfG
Surfkiller20

Du zahlst auf jeden Fall eindeutig zuviel wenn deine TVs nicht größer als 55 -60 Zoll sind ;)

Meinen 55er Samsung habe ich vor 2 Jahren für 2k bekommen.
LeeRoy hat geschrieben:@surfkiller20

Bei Bill Cosby auf Kabel 1 HD in 4:3 merkst du das also. Achso ja dann.

Tja dann wüsstest du ja das ein Plasma das a und o eines Cineasten ist und das beste Bild liefert. Frage mich schon die ganze Zeit wann du dich informiert hast über Plasma und LCD das war bestimmt im Jahre 2003 oder so.

Wie gut das du keine Ahnung hast und noch nie von Beamern gehört hast ;) :hammer:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 17.11.2011, 01:39

LeeRoy hat geschrieben:@Chris1269

Dann kauf dir erstmal eine anständige HD Box dann hast du auch nicht so ein matschiges Bild. Zurzeit läuft eh nur Two and a Half Man in nHD obwohl ich mir nicht ganz sicher bin ob das doch nur sehr gut skalliert ist oder ne schlechte HD Version ist.

Zu den Bildstörungen kommt es weil die Karte freischalte Signale erhält. Das hatten wir Satfreunde schon vor 3 Monaten das Problem. Aber die meisten Satfreunde haben eine Linux Box zu hause stehen wo man das einfach an der Linux Box bearbeiten kann das die Karte keine Signale mehr bekommt und keine Bildfehler mehr hat.

Du prollst hier rum weil einige Probleme mit dem Bild haben und kannst nicht einmal selber feststellen ob eine Sendung in nativem HD oder skaliert ist :brüll:

Mach doch einfach mal den Overscan bei deinem Highend Luxus Plasma der Cineasten Klasse aus :hammer:

Eventuell nutzt es auch was die Hardware nicht bei Aldi zu kaufen :D
LeeRoy hat geschrieben:@strohkopf

Wen man dein geschwafel so liest denkt man eher das du ein Assi bist.
Aber tüpisch HD Neulinge jeder der schon länger HD+ gucken kann weiß das die neuen Folgen Simpson um 20.15 Uhr auf Pro7 nur im feinsten nHD gesendet werden und nicht die alten Folgen die in 4:3 skalliert sind.

@tonino

Dann lese dich mal am besten in Sat Foren ein da wird das Problem mit den Karten Updates erklärt und was man dagegen machen kann aber leider nur bei Linux Enigma2 Sat Boxen.

Bitte vor dem nächsten Posting die Rechtschreibekorrektur bemühen .

In der nächsten Deutsch-Stunde einfach mal nicht schwänzen und stattdessen die Proll-Sender schauen;)

PS : Kommata setzen ist in diesem Forum gratis !
LeeRoy hat geschrieben:@Räuber

Wenn du Fehler gefunden hast dann darfst du sie gerne behalten.
Wenn du sonst nichts besseres zu tun hast als Fehler zu suchen kannst du einen wirklich Leid tun.
Das ist aber ein normal wenn man keine sachlichen Argumente mehr hat das du dann auf Fehlersuche gehst um Aufmerksamkeit zu bekommen.

Die muß man nicht suchen , die sind unübersehbar und zeugen entweder von schlechter Schulbildung, wozu auch deine Ausdrucksweise paßt , oder aber sie deuten darauf hin das du zuviel Zeit damit verbringst die TV Inhalte der Privaten zu verfolgen ;)

Sachliche Argumente sind bei dir ebenfalls Fehlanzeige !
LeeRoy hat geschrieben:@surflusche2011

...ich habe seit fast 2 Jahren einen 65" Plasma und seit Anfang des Jahres einen 1080p DLP Beamer im Wohnzimmer + Leinwand. Im Schlafzimmer steht ein 60" Plasma.
So jetzt bist du wieder dran lass dir was gutes einfallen wenn du dich nochmal traust deinen Schrott zu schreiben.
Noch mal ne andere Frage was hat denn ein ITler mit TV zu tun?
Programmierst dein TV bestimmt selber stimmts?
Sag mal du hälst uns für blöde oder ?

Nenne mal das Modell deines tollen 65 " Plasmas, soweit ich da informiert bin gab es die vor 2 Jahren noch gar nicht und selbst wenn könntest du dir diese nicht leisten, denn man erkennt ja schon an deiner Rechtschreibung das du wohl bestenfalls einen Aushilfsjob hast, oder bescheißt du uns etwa und gehst neben deinem Hartz IV Einkommen noch einer Schwarzarbeit nach ?

PC : Wie man in den Wald hineinruft so.......
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 17.11.2011, 02:12

viper hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
HessenChris hat geschrieben:Rein technisch wäre es von Seiten UM's sicherlich möglich, dich für die HD-Sender auch auf dein AlphaCrypt-Modul freizuschalten. Nur dies verweigert UM strikt. Sie wollen ihre "hauseigenen Produkte" (CI+-Modul bzw. HD-Recorder) an den Kunden bringen und diese vermieten. Am AlphaCrypt-Modul verdient UM ja nichts. Da ist es denen auch egal, dass man 119,- € für das AlphaCrypt-Modul hingelegt hat.

HD Sender wahrscheinlich ja , die Privaten in HD mit Sicherheit nicht.
Keine Ahnung wo dieser Glaube herkommt. Ich habe bei UM einen "Nur Kartenvertrag" und nutze die Karte in meinem Alphacrypt classic. Sowohl die "normalen" HD Sender des Allstar HD Paketes wie auch die 3 neuen Privat HD Kanäle seit gestern sind bei mir absolut problemlos empfangbar.

Edit:
Das sie auf ihrer Seite nur von HD Hardware oder dem CI+ Modul reden könnte eventuell auch daran liegen das es den "Nur Kartenvertrag" so eventuell agr ncith mehr gibt, zumindest kann ich ihn nirgentwo auf der unitymedia Seite noch finden!

Dieser Glaube rührt bei mir daher das die Privaten bei HD eigentlich über jede Plattform die gleichen Forderungen haben.
Mit einem Alphacrypt Modul lassen sich die Restriktionen aber alle umgehen.
Wenn es bei UM nicht so sein sollte würde es mich daher sehr wundern.

Das sie momentan empfangbar sind war mir klar, ich glaube aber nicht das dies von Dauer sein wird und vermute außerdem das das der Grund ist weshalb die RTL Sender fehlen.
RTL ist sehr starker Verfechter der Gängelungen, PRO7 weniger, die haben ja auch schon einmal komplett unverschlüsselt gesendet und hängen sich da nur an die RTL Forderungen dran.
UM-Kunde hat geschrieben:Da muss ich euch erzählen, ich schmeißt euch weg.
Heute Vormittag bei der Hotline angerufen und nachgefragt wie es mit den Klötzchen und Artefakten bei den drei neuen HD-Sender weitergehen soll. Ja, sie sind nicht der Erste der anruft, ich stelle sie mal zu den Kollegen aus der Fachabteilung für den HD-Recorder.
Anliegen vorgetragen und diese Antwort bekommen: Jaja, wir arbeiten da noch an der Feinjustierung, das ist ja erst mal nur ein Testlauf, da kann es hier und da noch zu Problemen kommen. Ich dann: Achso, sie operieren also am offenen Herzen und ganz NRW und Hessen schaut dabei zu. Er: Ja, so in etwa müssen sie sich das vorstellen. Geben Sie uns noch etwas Zeit, wir müssen uns ja auch erst mal mit der Technik auseinandersetzen.

Sollte ich so über mein Unternehmen nach außen sprechen, ich hätte nach einigen Tagen die erste Abmahnung auf dem Tisch. Unfassbar peinlich.

Heißt für mich: Wir bekommen HD für "umme", weil die in Kerpen erst noch gucken müssen, wie sie mit dieser Weltneuheit richtig umgehen müssen. :wand:

Vor allem, was gibt es da zu experimentieren, sind ja schließlich nicht die ersten 1080i Sender die UM einspeist oder gab es das bei den anderen ebenfalls ?
Tranquil hat geschrieben: Das AlphaCrypt Kunden ohne die Ad-Skipping-Sperre schauen können, verwundert mich doch glatt ein bisschen.

Mich nicht, die UM02 ist die gleiche wie die UM02 aus der UM eigenen Gängelware, die läuft also imn AC Classic wenn man sie in vernünftige Hardware steckt.

Ich denke aber man braucht sich erstmal keine Sorgen zu machen, die Hochzeitsvorbereitungen laufen sicherlich auf Hochtouren :D
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 17.11.2011, 02:29

surfkiller20 hat geschrieben: ...Du hast aber Interessante Theorien nur weil ich schreibe das ich ITler bin,
interpretierst du gleich rein, das ich was mit Fernsehern zu habe.
Dir sei versichert das habe ich nicht.
Ich arbeite mit IT Systemen deren Ausfall pro Minute ca. 300.000€ kostet
und einige Bundesbürger ziemlich sauer machen würde, weil die nicht mehr
an ihr Geld rankommen.

Aber schon gut.
Einm Bockigen 12 Jährigen brauche ich eh nichts erzählen.

Meine Bitte an die Moderation:

Solche User müssen mal ermahnt werden!
Ich brauche mich hier nicht beleidigen zu lassen!
Na du erwartest aber hoffentlich nicht das er aus deiner Beschreibung heraus nun annähernd erahnen kannst was du für einen Beruf hast, oder ? ;)

Lasse dich einfach nicht von diesem Typen beleidigen, einfach drüber wegsehen auch wenn es schwer fällt, der Rest hier kriegt schon mit wer hier nix in der Birne hat, da brauchst du dir wirklich keine Sorgen zu machen :super:
dave hoppus hat geschrieben: Wie noch keine Freude hier das ihr HD Neulinge endlich auf Kabel 1 HD Matrix Reloaded und auf Sat 1 HD Keinohrhasen im feinsten nHD sehen dürft? :kafffee:
Naja viel Spaß noch mit den 3 HD Sendern ich schaue mir jetzt auf ORF 1 HD I Am Legend in nHD weiter an ohne Werbeunterbrechungen.

Nöö, weniger, wir können uns die Blu-ray leisten und sind nicht auf oftmals zensierte und im falschen Bildformat und durch Pling Plong Werbung unterbrochene Filme mit Senderlogo angewiesen :brüll:

Wundert mich das du die nicht hast wo du doch Unmengen an Geld für deine Hardware rausgehauen hast :brüll:

Matrix habe ich übrigens als 1080i Version schon vor ca 5-6 Jahren gesehen ;)
LeeRoy hat geschrieben:@dave hoppus

In 720p aber dafür ist der Sound bei den Ösis in DD 5.1 :super:
Es gibt Weltweit keinen TV-Sender der in 1080p sendet nur 1080i ist das höchste.
Es sei denn du hast einen HD Receiver der das 1080i Bild auf 1080p hochrechnet wie der VT-1.
Falls dein englisch für mehr als "ich will noch'n Bier reicht" lies mal das , der Artikel ist aus 2008 !

Satellite TV provider DISH Network today became the first known TV broadcaster to put out video in a full 1080p (1920x1080 progressive) resolution. Starting with an August 1st Video On Demand option for the movie I Am Legend, DISH says it will start offering 1080p whenever the content is available rather than the lower-resolution 1080i (interlaced) or 720p HD normally aired on DISH and other TV services.


Quelle : http://www.electronista.com/articles/08 ... .1080p.tv/

Wenn der Receiver nicht 1080p aus dem Signal macht dann macht es der TV eben, die HDTVs KÖNNEN nämlich nur progressive Bilder darstellen !

Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten, du wirst dann wohl gar nichts mehr sagen , aber ein Verlust für uns wäre das nicht wirklich :D


@ ALL : Sorry für die vielen Postings, aber der Typ ist mir wirklich schwer auf den Sack gegangen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 12:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LeeRoy » 17.11.2011, 06:56

@DianaOwnz

Du bist einfach nur krank im Hirn!
Lass dich mal Ärztlich untersuchen!
Such dir mal Freunde!
Du hast wirklich von Technik NULL Ahnung!!!
Also verbreite hier keine Lügen wovon du keine Ahnung hast!
Du bist so einer den man im richtigen Leben als Drehtürpatient tituliert!!!!!!!!!

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von rollicarp » 17.11.2011, 07:09

Hallo!

Leider muss ich feststellen, dass das Forum hier immer mehr genutzt wird um persönliche Angriffe zu starten und vieles zu verunglimpfen!
Man muss immer unterscheiden können, dass es auch Menschen gibt die technisch nicht so bewandert sind, so wie mache die hier sind und meinen Sie wären die reinsten Experten!
Man sollte einfach sachlich bleiben und wenn es einer nicht gleich richtig versteht, es ihm dann doch so erklärt das er es versteht, ohne zu diffamieren und denjenigen gleich als Dumm hinstellt!
Aber leider muss ich feststellen, dass wir immer mehr zu einer Ellenbogengesellschaft verkommen!
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

MarkyMan
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von MarkyMan » 17.11.2011, 07:28

muahahaha,

habe mich schon gewundert das sich wieder einige über die Quali der Sender beschweren.Gestern ist meine 800SE gekommen,und was muss ich sagen:

Bei Sat1 HD gestern(weiss die Sendung gerade nicht mehr)da war "fast"garkein Unterschied zum SD Bild,Matrix auf Kabel1 HD gestern war schon ok.

Aber dafür extra Kohle...ne leute im Leben nicht..

Sebbo82
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 09.04.2011, 14:28

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Sebbo82 » 17.11.2011, 08:20

OT
rollicarp hat geschrieben:Hallo!

Leider muss ich feststellen, dass das Forum hier immer mehr genutzt wird um persönliche Angriffe zu starten und vieles zu verunglimpfen!
Man muss immer unterscheiden können, dass es auch Menschen gibt die technisch nicht so bewandert sind, so wie mache die hier sind und meinen Sie wären die reinsten Experten!
Man sollte einfach sachlich bleiben und wenn es einer nicht gleich richtig versteht, es ihm dann doch so erklärt das er es versteht, ohne zu diffamieren und denjenigen gleich als Dumm hinstellt!
Aber leider muss ich feststellen, dass wir immer mehr zu einer Ellenbogengesellschaft verkommen!
:super: Dein Post sagt alles! Man sollte einen solchen Text vom Sinn her mal in einem Topic einbauen: "Wie verhalte ich mich in der Gesellschaft angemessen".
/OT

Also, Pro7 in HD ist doch auch für mich ganz brauchbar. "How I met yout mother" läuft auch in HD und der Unterschied zu SD ist mehr als deutlich. Sehr cool :cool: .
Ich hoffe nur, dass der eventuell ab Februar zu entrichtende Preis angemessen ist.
NB: Aufnahme, vorspulen, etc. klappt wie gewohnt bis jetzt. Ich hoffe mal, dass es so bleibt.

Benutzeravatar
Mecki
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 16.12.2008, 11:48
Wohnort: Hessen -> Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Mecki » 17.11.2011, 09:21

Hi,

manche Topics sind wirklich unterste Schublade. Beleidigungen gehören nicht in den Foren!

Unitymedia schreibt:
Unitymedia erweitert sein HD-Senderportfolio um die Sender ProSieben HD, SAT.1 HD und kabel eins HD.
Als besonderes Einführungsangebot sind diese Sender für Kunden mit einem HD Recorder oder HD Modul (CI+) von Unitymedia bis 31.01.2012 gratis für den Empfang freigeschaltet. Danach endet die kostenlose Freischaltung automatisch.
Natürlich können Sie die Sender auch anschließend weiterhin empfangen. Wir informieren Sie rechtzeitig und nehmen Ihre Bestellung dann gerne entgegen.

Klar ist es gratis, aber nur für Kunden mit HD Recorder oder HD Modul (CI+) Für alle anderen Kunden, die keinen HD Vertrag haben, ist es also nicht kostenlos, denn um die 3 Sender zu sehen, braucht man ja schon einen "HD Vertrag!"

Mir ist der ganze HD Kram von Unitymedia bald egal, denn als Kunde kommt man sich veräppelt vor. Für mich sind das alles Lockangebote! Kein HD Vertrag, keine "kostenlose Freischaltung", außer die ÖR HD Programme natürlich!

LG
Mecki

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 17.11.2011, 09:38

Knockman hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe mich extra hier angemeldet um euch meinen Stand zu erzählen den ich eben erfahren habe.

In meiner Mittagspause war ich hier in Köln Ehrenfeld im Unitymedia Kundecenter und hatte folgendes Anliegen.
"Ich will die privaten HD Sender sehen (Pro7, Kabel 1, Sat 1). Was muss ich tun?"

Meine Voraussetzung daheim sind:
- Alphacrpt Classic Modul
- eine ganz normale standard Smartcard von Unitymedia
. einen FullHD Fernseher von Sony mit CI+ Schacht

Mein Vertrag:
- 3play mit digital Basic ohne Extras und Schnick Schnack.

Ich habe den sehr freundlichen Berater gefragt was ich buchen bzw. tun muss damit ich die HD Sender sehe. Muss ich was kaufen? Ein neues Modul vielleicht?

Seine Antwort:
"Wenn sie ein Alphacrypt Modul haben und die normale Smartcard, dann müssen sie einfach nur bei der kostenlosen Hotline für Unitymedia Kunden (0800 700 11 77) anrufen und sich die Sender für die Testmonate freischalten lassen. Ganz einfach auf ihre bestehende Karte. Sie brauchen nix buchen und schließen nichts ab! Ihre Hardware reicht aus! Vor Ablauf der Testphase werden wir unsere Kunden über die Preise informieren!"

Also leute, ruft da an und lasst euch das freischalten. Quelle ist der Unitmedia Shop in Köln Ehrenfeld auf der Venloer Str.

Hoffe ich konnte einigen helfen und poste hier keine ollen Kamellen *G
Hallo,
also ich habe gestern bei Unitymedia angerufen mit der Erklärung die ich oben im Zitat vom Store mitgeteilt habe.

Sie meinte zuerst das stimmt nicht ganz. Dann hab ich sie gefragt was ich tun muss um die Sender zu empfangen und sie meinte ich brauche die neue Smartkarte für 5€ im Monat.
Ich hab ihr dann gesagt das ich keine zweite Smartcard will und den Receiver eh im Keller stehen habe. (Der Reciever ist wohl das was 3,90€ im Monat kostet wenn alles in den Mietnebenkosten drin ist).
Sie hat mir dann eine Möglichkeit vorgeschlagen die sie mit ihrer Cheffin nach einer kurzen Wartezeit für mich vereinbart hat.
1. Ich schicke den Receiver zurück, da ich ihn eh nicht nutze.
2. Mein 3,90€ Vertrag wird in einen reinen Samrtcard Vertrag umgewandelt (mit meiner alten Samrtcard -- geht wohl doch)
3. Dafür war aber die Bedingung das sich meine Vertragsaufzeit ab heute nochmal für 12 Monate verlängert.
4. Freischaltung war dirket nach 15 Minuten da. Sollte den Sender "Euronews D" laufen lassen.

Ich hatte egtl. eh nicht vor zu wechseln und wenn so nun alles OK ist, gleich bleibt und ich dann HD schauen kann, soll mir das recht sein.
Mich wundert nur, dass sie erst meinte mit meiner alten Karte geht das nicht und plötzlich doch. Also normale Smartcard im Alphacrypt Classic und gut ist.

Zu den Sendern kann ich nun folgendes sagen.
Sat 1 HD und Kabel 1 HD sind TOP! ProSieben HD hat echt ein schwaches Bild. Hoffentlich wird das geändert. Hab mal kurz in die Serie Borgia gezappt und das war echt ein schwammiges Bild. Matrix auf Kabel 1 HD und Harald Schmidt auf Sat 1 HD waren sehr sauber.
Servus TV HD ist auch sehr gut.
GENAIL ist der Unitymedia 3D Testkanal! Sehr tolle Pop Outs im Bild und alles Glasklar. Bin mal gespannt wie die das in Zukunft umsetzen.

Grüße aus Köln
Knockman

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von hotknife » 17.11.2011, 10:38

Knockman,

da sieht man wieder, dass doch ein gewisser Handlungsspielraum vorhanden ist. Ich hatte bedautend weniger Glück u. habe nachdem mich die Dame an der hotline wie erwartet einfach abgefertigt hatte, eine mail an UM gesandt. Doch werde ich zu 100% auch darauf keine Reaktion erhalten. Alles andere würde mich sehr wundern.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte die Gelegenheit nutzen, um Ihnen mitzuteilen wie unzufrieden ich mit dem Service und der Dienstleistungsqualität aus Ihrem Haus bin.

Grund meines Anrufes war das neue Angebot, dass die großen 3 Privaten ab dem 15.11.11 nun auch bei Unitymedia im HD-Betrieb empfangen werden können.

Als Vertrag habe ich den TV-Basic in Verbindung mit TV Highlights Digital aus Ihrem Hause. Ich bat darum meine bestehende UM02-Karte für den Testbetrieb kostenlos in den HD-Betrieb freischalten zu lassen, bzw. mir den HD-Vertrag gegen Wegfall von TV-Basic zu ermöglichen. Ich wäre gerne bereit gewesen einen neuen Vertrag abzuschließen bei z.B. entsprechender Gutschrift für TV-Basic.

Nachdem ich ein schön langes Gespräch mit der kostenpfl. Hotline geführt habe (nein die kostenl. Hotline gilt leider nicht für mich als Telekom-Kunden wie mich), wurde ich wie ein Depp behandelt.

Die Auskunft der Dame am Telefon war, dass keinesfalls die vorhande UM02-Karte bei TV-Basic (habe wie gesagt auch TV Highlights) freigeschaltet, bzw. ein Upgrade gemacht würde. Ich könnte gerne einen neuen Vertrag auf ein HD-Produkt abschließen. Ich sei ja schließlich selber schuld, dass ich den TV-Basicvertrag immer noch mit dem Digitalreceiver hätte u. nicht nach der Mindestlaufzeit auf den HD-Receiver inkl. TV-Basic oder das CI+ Modul gewechselt hätte. Es wäre eben ein neuer Vertrag fällig, damit ich außer ARD, ZDF, ARTE in HD auch andere HD-Sender sehen könnte.

Super, habe ich ja alles richtig gemacht. Neue Kunden bekommen für € 6,00 den HD-Recorder inkl. TV-Basic/ € 4,00 für das CI+-Modul inkl. TV-Basic oder ab 01.12. für € 2,00 den Receiver inkl. TV-Basic. Ich darf € 3,90 für TV-Basic zahlen u. darf den vorgenannten Betrag drauflegen.

Ich bin vieles von meiner beruflichen Tätigkeit im Vertrieb gewohnt, doch so etwas ist noch nicht untergekommen. Bei keinem anderen Dienstleistungsunternehmen Deutschlands ist es wohl üblich, den Kunden mit aller Macht an alte Verträge zu binden. Eine solche "Kundenbindungsstrategie" im negativen Sinne sucht wohl seines gleichen. Es kann ja wohl nicht sein, dass man ein neues Produkt aus Ihrem Hause in Anspruch nehmen möchte, welches bei ursprünglichen Vertragsabschluss noch nicht zur Verfügung stand und dann für die komplette Laufzeit an den alten Vertrag gebunden ist, ohne irgendeine Möglichkeit auf einen neuen Vertag mit voller Laufzeit ein upgrade zu erreichen.

Sie bewegen sich mit solcher Praxis Lichtjahre von den Angeboten Ihrer Mitbewerber.

Ich bitte um Ihre Stellungnahme

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 17.11.2011, 10:39

HariBo hat geschrieben:es ist in gefühlt 1000 Beiträgen in hunderten von Threads geschrieben, dass dazu UM HD Hardware von Nöten ist, das sind nun mal
a) der HD DVR
b) das HD Modul
c) SC only HD ( nicht zu verwechseln mir SC only "I" Card)
d) der künftige HD Receiver
Und

e) Ab 1.2.2012 eine Austauschkarte die sich mit der obigen UM HD HW verheiratet

Das ist ja ziemlich auf der Hand liegend, wenn das alles so im Vorfeld restriktive von der UM HL behandelt wird.

Denn es wäre doch bestimmt sehr einfach auch Alt UM02 die in AC Classic stecken den Testbetrieb freiszuschalten, der ja eh am 31.1.2012 automatisch endet.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von rupf » 17.11.2011, 10:47

Aha, und mit wem verheiratet sich C ? :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 17.11.2011, 10:47

Knockman hat geschrieben:2. Mein 3,90€ Vertrag wird in einen reinen Samrtcard Vertrag umgewandelt (mit meiner alten Samrtcard -- geht wohl doch)
Das haben wir auch schon immer vermutet das die UM02 für 3,90 Euro auch auf HD schaltbar ist.

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 17.11.2011, 10:53

Ich habe mich halt daruf berufen das es klappen muss, da mir der Herr im kölner Unitymedia Shop gesagt hat das es mit meiner normalen Karte und dem AC Modul klappt.
Und er hat auch einen sehr kompetenten Eindruck gemacht, dass er Ahnung hat wovon er spricht.

Vielleicht hat die Dame am Telefon sich dann deswegen überreden lassen meine alte Karte zu ändern, nachdem ich ihr das erzählt habe.
Trotzdem krass erstmal zu sagen "das geht nicht sie brauchen eine neue Karte" und dann geht's doch mit allem was ich bereits habe.

Naja, hat sie halt ihre kleine Provision bekommen, dass sie mich für ein weiteres Jahr hält. Egal, wenn Sie sich die Mühe macht mir so freundlich zu helfen. ;)

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 17.11.2011, 10:54

rupf hat geschrieben:Aha, und mit wem verheiratet sich C ? :smile:
Ich denke die Antwort liegt auf der Hand.

Wenn die Privaten HD in ein Paket kommen, am Ende sogar mit RTL HD, wird es Schicht sein für diesen Abotyp und dem Bestellen des neuen Paketes.

Dann wird wirklich umgesetzt was in den UM PM schon jetzt steht -> nur mit UM HD HW.

So wird z.B. Knockman einer sein, der in dieses Loch fällt.

Aber immerhin kann er nun und in Zukunft weiterhin zB Servus TV HD sehen und Highlights/Allstar HD Abo buchen.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 17.11.2011, 10:56

Knockman hat geschrieben:Naja, hat sie halt ihre kleine Provision bekommen, dass sie mich für ein weiteres Jahr hält. Egal, wenn Sie sich die Mühe macht mir so freundlich zu helfen. ;)
Mal eine Frage.

Wurden auch neue Freischaltgebühren usw. Fällig?

Innerhalb welcher zeit musst du den UM SD Receiver zurückschicken?

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 17.11.2011, 11:01

StefanG hat geschrieben:
Knockman hat geschrieben:Naja, hat sie halt ihre kleine Provision bekommen, dass sie mich für ein weiteres Jahr hält. Egal, wenn Sie sich die Mühe macht mir so freundlich zu helfen. ;)
Mal eine Frage.

Wurden auch neue Freischaltgebühren usw. Fällig?

Innerhalb welcher zeit musst du den UM SD Receiver zurückschicken?
Nein, es wurde in keinster Weise über Freischaltgebühren gesprochen oder welche erwähnt in diesem Telefonat! Falls doch hab ich immerhin noch das Rücktrittsrecht!
Ich bekomme in den nächsten Tagen einen Brief in dem alles steht und auch die Adresse wohin und bis wann ich den Receiver zurückschicken soll.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 17.11.2011, 11:04

Knockman hat geschrieben:Nein, es wurde in keinster Weise über Freischaltgebühren gesprochen oder welche erwähnt in diesem Telefonat!
Danke.

Noch eine Frage.

Gibt es ein zusätzliches kostenloses 3 Monat Testabo Highlights dafür, das man nach 60 tagen kündigen muss?

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 17.11.2011, 11:06

StefanG hat geschrieben:
Knockman hat geschrieben:Nein, es wurde in keinster Weise über Freischaltgebühren gesprochen oder welche erwähnt in diesem Telefonat!
Danke.

Noch eine Frage.

Gibt es ein zusätzliches kostenloses 3 Monat Testabo Highlights dafür, das man nach 60 tagen kündigen muss?
Auch das wurde in keinster Weise erwähnt.
Es bleibt wohl alles so wie es ist, nur das ich jetzt die HD Sender sehen und meinen alten kleinen schwarzen Receiver zurückgeben muss/darf.

Ich werde mir die Unterlagen gründlichst durchlesen und wenn dort etwas von Testabos usw. steht mach ich da Stress.

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 17.11.2011, 11:08

Ich muss dazu sagen ich kann auch "nur" Pro7 HD, Kabel 1 HD, Sat 1 HD, Sport 1 HD (ehemals DSF), den 3D Testkanal und Servus TV HD sehen. Alle anderen Sender die im Highlights oder Allstars Abo zu sehen wären kann ich nicht empfangen! Will ich auch nicht.

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von hotknife » 17.11.2011, 11:11

Tja,

was würdet Ihr an meiner Stelle machen? Mein TV-Basic mit TV Digital Highlights läuft jetzt noch 10 Monate u. habe die Karte im Alphacrypt Classic im CI-Schacht.

- Ich gehe auch in den Shop u. versuche das auch mit dem Upgrade meiner UM02 Digital Basic Karte auf HD wie Knockman.
- Ich warte der Dinge die da kommen im Januar 2012 wenn man für die 3 Privaten zahlen muss. Dann wird es ja wohl einen anderen/neuen Tarif geben.

Wenn ich jetzt im November vorschnell was abschließe, dann bin ich im Jan. doch ggf. wieder der Depp u. habe jetzt einen neuen Vertrag mit mind. 12 Monaten unterschrieben u. muss im Januar ggf. nochmals einen neuen unterschreiben.

Danke.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 17.11.2011, 11:13

Knockman hat geschrieben:Ich werde mir die Unterlagen gründlichst durchlesen und wenn dort etwas von Testabos usw. steht mach ich da Stress.
Naja, wieso Stress machen?

Einfach Kündigen.

Email oder Fax reicht.

Was wurde zu den Abomöglichkeiten von Pro7HD & Co. nach dem 31.1.2012 gesagt?

Wurde das technisch zugesagt?

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 17.11.2011, 11:14

Knockman hat geschrieben:Ich muss dazu sagen ich kann auch "nur" Pro7 HD, Kabel 1 HD, Sat 1 HD, Sport 1 HD (ehemals DSF), den 3D Testkanal und Servus TV HD sehen. Alle anderen Sender die im Highlights oder Allstars Abo zu sehen wären kann ich nicht empfangen! Will ich auch nicht.
Aso, dann wurde kein Testabo Highlights ins System eingepfegt.

Auch gut...

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 17.11.2011, 11:22

StefanG hat geschrieben:
Knockman hat geschrieben:Ich werde mir die Unterlagen gründlichst durchlesen und wenn dort etwas von Testabos usw. steht mach ich da Stress.
Naja, wieso Stress machen?

Einfach Kündigen.

Email oder Fax reicht.

Was wurde zu den Abomöglichkeiten von Pro7HD & Co. nach dem 31.1.2012 gesagt?

Wurde das technisch zugesagt?
Ok, Stress machen war das falsche Wort ;)
Also beide Aussagen waren, dass wir UM Kunden vor Ablauf der Testphase über die HD Neuigkeiten und Kosten erfahren werden. Eine Zusage gab es nicht. Leider habe ich da auch nicht weiter nachgehakt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste