Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 16.11.2011, 12:19

HessenChris hat geschrieben:Rein technisch wäre es von Seiten UM's sicherlich möglich, dich für die HD-Sender auch auf dein AlphaCrypt-Modul freizuschalten. Nur dies verweigert UM strikt. Sie wollen ihre "hauseigenen Produkte" (CI+-Modul bzw. HD-Recorder) an den Kunden bringen und diese vermieten. Am AlphaCrypt-Modul verdient UM ja nichts. Da ist es denen auch egal, dass man 119,- € für das AlphaCrypt-Modul hingelegt hat.

HD Sender wahrscheinlich ja , die Privaten in HD mit Sicherheit nicht.
Orlin hat geschrieben:Sie können diese 3 Sender nur mit dem Unitymedia EQ. empfangen. (Only Smartcard > Typ UM02 , UM Recorder bzw. HD Modul). ^MR
Only Smartcard > Typ UM02 das Hört sich doch gut an

Ja , aber nur nis zur Hochzeit, die wegen dieser UM Aussage wohl zu 99 % für mich feststeht, das fehlende 1 % hat mit dem BKartA zu tun ;)
Räuber hat geschrieben:Ich habe soeben eine Mail von UM erhalten mit der Mitteilung, dass die 3 HD-Sender kostenlos bis 31.01.12 freigeschaltet werden. Beim Anklicken eines entsprechenden Links werde ich als Kunde ohne Hardware aufgefordert, den Schrottreceiver oder das HD-Modul zu bestellen, um das kostenlose Angebot nutzen zu können.

Für wie blöd halten die UM-Kleingeister uns eigentlich?

Aber die Mobilfunk-Provider machen es ja ähnlich: Wir schenken Ihnen ein Smartphone, aber nur wenn Sie einen Vertrag unterschreiben, der Sie zehnmal so viel kostet wie das Handy ohne Vertrag!

Grüße vom Räuber

Na eine Werbung mehr oder weniger von UM macht den Kohl auch nciht fett :D
HessenChris hat geschrieben:
rizz666 hat geschrieben:
robertsaalfeld hat geschrieben:Schon mal drüber nachgedacht das der HD Receiver keine Festplatte hat ???
die wird er definitiv nicht haben >>> richtig!! DAS CI+ Modul wird auch ohne Festplatte ausgeliefert ;-) und kostet 4€ :kratz:
Stimmt genau. Deshalb ist der Preis für das CI+-Modul nicht ok im Vergleich zu dem neuen HD-Receiver. Evtl. geht UM da nach dem Prinzip "je kleiner die Hardware, desto teuerer der Preis" vor? Immerhin kannste das Modul in die Hosentasche packen, den Receiver bzw. Recorder nicht! :naughty:

Na was sollen da erst die Leute sagen die nur die Karte ordern wollen die du hast, ohne Gängelmodul und dafür nochmal 1 Euro mehr bezahlen ?

Jetzt gibts die gleiche Karte mit Receiver für nur 2 Euro .
Worauf deutet das hin ?


Für mich einfach nur auf eine Heirat ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

viper
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 15:29

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von viper » 16.11.2011, 12:32

DianaOwnz hat geschrieben:
HessenChris hat geschrieben:Rein technisch wäre es von Seiten UM's sicherlich möglich, dich für die HD-Sender auch auf dein AlphaCrypt-Modul freizuschalten. Nur dies verweigert UM strikt. Sie wollen ihre "hauseigenen Produkte" (CI+-Modul bzw. HD-Recorder) an den Kunden bringen und diese vermieten. Am AlphaCrypt-Modul verdient UM ja nichts. Da ist es denen auch egal, dass man 119,- € für das AlphaCrypt-Modul hingelegt hat.

HD Sender wahrscheinlich ja , die Privaten in HD mit Sicherheit nicht.
Keine Ahnung wo dieser Glaube herkommt. Ich habe bei UM einen "Nur Kartenvertrag" und nutze die Karte in meinem Alphacrypt classic. Sowohl die "normalen" HD Sender des Allstar HD Paketes wie auch die 3 neuen Privat HD Kanäle seit gestern sind bei mir absolut problemlos empfangbar.

Edit:
Das sie auf ihrer Seite nur von HD Hardware oder dem CI+ Modul reden könnte eventuell auch daran liegen das es den "Nur Kartenvertrag" so eventuell agr ncith mehr gibt, zumindest kann ich ihn nirgentwo auf der unitymedia Seite noch finden!

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 16.11.2011, 13:35

Hallo zusammen,

ich habe mich extra hier angemeldet um euch meinen Stand zu erzählen den ich eben erfahren habe.

In meiner Mittagspause war ich hier in Köln Ehrenfeld im Unitymedia Kundecenter und hatte folgendes Anliegen.
"Ich will die privaten HD Sender sehen (Pro7, Kabel 1, Sat 1). Was muss ich tun?"

Meine Voraussetzung daheim sind:
- Alphacrpt Classic Modul
- eine ganz normale standard Smartcard von Unitymedia
. einen FullHD Fernseher von Sony mit CI+ Schacht

Mein Vertrag:
- 3play mit digital Basic ohne Extras und Schnick Schnack.

Ich habe den sehr freundlichen Berater gefragt was ich buchen bzw. tun muss damit ich die HD Sender sehe. Muss ich was kaufen? Ein neues Modul vielleicht?

Seine Antwort:
"Wenn sie ein Alphacrypt Modul haben und die normale Smartcard, dann müssen sie einfach nur bei der kostenlosen Hotline für Unitymedia Kunden (0800 700 11 77) anrufen und sich die Sender für die Testmonate freischalten lassen. Ganz einfach auf ihre bestehende Karte. Sie brauchen nix buchen und schließen nichts ab! Ihre Hardware reicht aus! Vor Ablauf der Testphase werden wir unsere Kunden über die Preise informieren!"

Also leute, ruft da an und lasst euch das freischalten. Quelle ist der Unitmedia Shop in Köln Ehrenfeld auf der Venloer Str.

Hoffe ich konnte einigen helfen und poste hier keine ollen Kamellen *G

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von tonino85 » 16.11.2011, 13:42

Also die Simpsons Folgen gestern um 20:15 sahen schon um einiges besser aus als auf Pro7 SD. Taahm hatte einen kleinen Unterschied, aber bei Sitcoms ist der Unterschied nicht so groß. Dieser macht sich erst bei Filmen und Shows bemerkbar. Der meiste Inhalt ist halt noch skaliert, da sieht man keinen großen Unterschied. Barfuss auf Sat1 gestern war zum Beispiel nicht nativ und kam auf dem HD Sender sehr unscharf rüber.
Bild

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Tranquil » 16.11.2011, 14:04

Ich wette: Ab Februar ist nix mehr mit AlphaCrypt und den privaten in HD.

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 16.11.2011, 14:09

Egal, Hauptsache mal zum testen ob es sich lohnt die Sender in HD zu schauen.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 16.11.2011, 14:26

Knockman hat geschrieben:Seine Antwort:
"Wenn sie ein Alphacrypt Modul haben und die normale Smartcard, dann müssen sie einfach nur bei der kostenlosen Hotline für Unitymedia Kunden (0800 700 11 77) anrufen und sich die Sender für die Testmonate freischalten lassen. Ganz einfach auf ihre bestehende Karte. Sie brauchen nix buchen und schließen nichts ab! Ihre Hardware reicht aus! Vor Ablauf der Testphase werden wir unsere Kunden über die Preise informieren!"

Also leute, ruft da an und lasst euch das freischalten. Quelle ist der Unitmedia Shop in Köln Ehrenfeld auf der Venloer Str.
Nein ist brandaktuelle Fragestellung.

Z.B. bei ServusTV HD haben wir das mal versucht, und es wurde da nix freigeschaltet.

Berichte wenn es bei dir geklappt hat.

Frage ist nur warum in einem UM Shop nochmals aufgefordert wird die HL anzurufen.

Haben die nicht einen direkteren Draht, um die Kundewünsche in UM Hebel umzusetzen?

Wenn ich z.B. in eine O2 oder Telekom laden gehe geht sowas (wenn ich da Kunde wäre), ohne das ich nochmals eine HL anrufen muss.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 16.11.2011, 14:28

Tranquil hat geschrieben:Ich wette: Ab Februar ist nix mehr mit AlphaCrypt und den privaten in HD.
Yoh...

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 16.11.2011, 14:31

Das hat mich im auf dem Rückweg meiner Mittagspause auch gewundert, das er mich an die Hotline verwiesen hat. Vielleicht fehlen denen da die Möglichkeiten in ihr Smartcard System einzugreifen.
Und zu Servus TV HD. War das jemals kostenlos? Nicht oder? Die jetzigen HD Sender sind ja für die ersten Monate frei und Servus TV HD war doch immer direkt mit Kosten verbunden, oder?
Ich werde aber heute Abend sofort berichten wenn ich zuhause bin. Dauert aber noch bis ca. 19/20 Uhr.

viper
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 15:29

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von viper » 16.11.2011, 14:32

Tranquil hat geschrieben:Ich wette: Ab Februar ist nix mehr mit AlphaCrypt und den privaten in HD.
Ich wette dagegen. Es sind die Sender um RTL die da so hart sind und gerade die werden gerade eh nicht eingespeist. Bisher wurden die "Nur kartenkunden" immer gleich behandelt, wenn sie das plötzlich nicht mehr tun ohne vorher etwas von Einschränkungen gesagt zu haben kommen sie um Sonderkündigungsrechte nicht drumrum.

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von rizz666 » 16.11.2011, 14:33

Knockman hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe mich extra hier angemeldet um euch meinen Stand zu erzählen den ich eben erfahren habe.

In meiner Mittagspause war ich hier in Köln Ehrenfeld im Unitymedia Kundecenter und hatte folgendes Anliegen.
"Ich will die privaten HD Sender sehen (Pro7, Kabel 1, Sat 1). Was muss ich tun?"

Meine Voraussetzung daheim sind:
- Alphacrpt Classic Modul
- eine ganz normale standard Smartcard von Unitymedia
. einen FullHD Fernseher von Sony mit CI+ Schacht

Mein Vertrag:
- 3play mit digital Basic ohne Extras und Schnick Schnack.

Ich habe den sehr freundlichen Berater gefragt was ich buchen bzw. tun muss damit ich die HD Sender sehe. Muss ich was kaufen? Ein neues Modul vielleicht?

Seine Antwort:
"Wenn sie ein Alphacrypt Modul haben und die normale Smartcard, dann müssen sie einfach nur bei der kostenlosen Hotline für Unitymedia Kunden (0800 700 11 77) anrufen und sich die Sender für die Testmonate freischalten lassen. Ganz einfach auf ihre bestehende Karte. Sie brauchen nix buchen und schließen nichts ab! Ihre Hardware reicht aus! Vor Ablauf der Testphase werden wir unsere Kunden über die Preise informieren!"

Also leute, ruft da an und lasst euch das freischalten. Quelle ist der Unitmedia Shop in Köln Ehrenfeld auf der Venloer Str.

Hoffe ich konnte einigen helfen und poste hier keine ollen Kamellen *G
Dann berichte doch mal bitte ob es geklappt hat :smile:

Ich glaube nicht dran aber versuchen kann man's ja
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von UM-Kunde » 16.11.2011, 14:36

Da muss ich euch erzählen, ich schmeißt euch weg.
Heute Vormittag bei der Hotline angerufen und nachgefragt wie es mit den Klötzchen und Artefakten bei den drei neuen HD-Sender weitergehen soll. Ja, sie sind nicht der Erste der anruft, ich stelle sie mal zu den Kollegen aus der Fachabteilung für den HD-Recorder.
Anliegen vorgetragen und diese Antwort bekommen: Jaja, wir arbeiten da noch an der Feinjustierung, das ist ja erst mal nur ein Testlauf, da kann es hier und da noch zu Problemen kommen. Ich dann: Achso, sie operieren also am offenen Herzen und ganz NRW und Hessen schaut dabei zu. Er: Ja, so in etwa müssen sie sich das vorstellen. Geben Sie uns noch etwas Zeit, wir müssen uns ja auch erst mal mit der Technik auseinandersetzen.

Sollte ich so über mein Unternehmen nach außen sprechen, ich hätte nach einigen Tagen die erste Abmahnung auf dem Tisch. Unfassbar peinlich.

Heißt für mich: Wir bekommen HD für "umme", weil die in Kerpen erst noch gucken müssen, wie sie mit dieser Weltneuheit richtig umgehen müssen. :wand:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 16.11.2011, 14:36

Knockman hat geschrieben:Und zu Servus TV HD. War das jemals kostenlos? Nicht oder? Die jetzigen HD Sender sind ja für die ersten Monate frei und Servus TV HD war doch immer direkt mit Kosten verbunden, oder? Ich werde aber heute Abend sofort berichten wenn ich zuhause bin. Dauert aber noch bis ca. 19/20 Uhr.
Nein Servus TV HD kostet nichts extra wenn man ein UM HD HW Abo hat inkl Digital TV Basic.

Im Prinzip ist zB Pro7 HD bis zum 31.1.2012 momentan in der gleiche Kategorie geladnet.

Anscheinend hast du HL angerufen.

Berichte was dabei rausgekommen ist.

MarkyMan
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von MarkyMan » 16.11.2011, 14:39

UM-Kunde hat geschrieben:Da muss ich euch erzählen, ich schmeißt euch weg.
Heute Vormittag bei der Hotline angerufen und nachgefragt wie es mit den Klötzchen und Artefakten bei den drei neuen HD-Sender weitergehen soll. Ja, sie sind nicht der Erste der anruft, ich stelle sie mal zu den Kollegen aus der Fachabteilung für den HD-Recorder.
Anliegen vorgetragen und diese Antwort bekommen: Jaja, wir arbeiten da noch an der Feinjustierung, das ist ja erst mal nur ein Testlauf, da kann es hier und da noch zu Problemen kommen. Ich dann: Achso, sie operieren also am offenen Herzen und ganz NRW und Hessen schaut dabei zu. Er: Ja, so in etwa müssen sie sich das vorstellen. Geben Sie uns noch etwas Zeit, wir müssen uns ja auch erst mal mit der Technik auseinandersetzen.

Sollte ich so über mein Unternehmen nach außen sprechen, ich hätte nach einigen Tagen die erste Abmahnung auf dem Tisch. Unfassbar peinlich.

Heißt für mich: Wir bekommen HD für "umme", weil die in Kerpen erst noch gucken müssen, wie sie mit dieser Weltneuheit richtig umgehen müssen. :wand:

wie geil ist das denn..es gab mal die Zeit da wurden extra Unternehmen damit beauftragt Techniken vor Anlauf der Testphase ausreichend zu prüfen.Dies sparen sich wohl mehr und mehr Firmen und lassen uns die Sache Testen...kostet ja nix...loool

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von tonino85 » 16.11.2011, 14:47

MarkyMan hat geschrieben:
UM-Kunde hat geschrieben:Da muss ich euch erzählen, ich schmeißt euch weg.
Heute Vormittag bei der Hotline angerufen und nachgefragt wie es mit den Klötzchen und Artefakten bei den drei neuen HD-Sender weitergehen soll. Ja, sie sind nicht der Erste der anruft, ich stelle sie mal zu den Kollegen aus der Fachabteilung für den HD-Recorder.
Anliegen vorgetragen und diese Antwort bekommen: Jaja, wir arbeiten da noch an der Feinjustierung, das ist ja erst mal nur ein Testlauf, da kann es hier und da noch zu Problemen kommen. Ich dann: Achso, sie operieren also am offenen Herzen und ganz NRW und Hessen schaut dabei zu. Er: Ja, so in etwa müssen sie sich das vorstellen. Geben Sie uns noch etwas Zeit, wir müssen uns ja auch erst mal mit der Technik auseinandersetzen.

Sollte ich so über mein Unternehmen nach außen sprechen, ich hätte nach einigen Tagen die erste Abmahnung auf dem Tisch. Unfassbar peinlich.

Heißt für mich: Wir bekommen HD für "umme", weil die in Kerpen erst noch gucken müssen, wie sie mit dieser Weltneuheit richtig umgehen müssen. :wand:

wie geil ist das denn..es gab mal die Zeit da wurden extra Unternehmen damit beauftragt Techniken vor Anlauf der Testphase ausreichend zu prüfen.Dies sparen sich wohl mehr und mehr Firmen und lassen uns die Sache Testen...kostet ja nix...loool
Die Zuführung kann man nicht vorher testen. Das geht erst wenn die Sender aufgeschaltet sind.
Bild

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LucaToni » 16.11.2011, 14:47

MarkyMan hat geschrieben:
UM-Kunde hat geschrieben:Da muss ich euch erzählen, ich schmeißt euch weg.
Heute Vormittag bei der Hotline angerufen und nachgefragt wie es mit den Klötzchen und Artefakten bei den drei neuen HD-Sender weitergehen soll. Ja, sie sind nicht der Erste der anruft, ich stelle sie mal zu den Kollegen aus der Fachabteilung für den HD-Recorder.
Anliegen vorgetragen und diese Antwort bekommen: Jaja, wir arbeiten da noch an der Feinjustierung, das ist ja erst mal nur ein Testlauf, da kann es hier und da noch zu Problemen kommen. Ich dann: Achso, sie operieren also am offenen Herzen und ganz NRW und Hessen schaut dabei zu. Er: Ja, so in etwa müssen sie sich das vorstellen. Geben Sie uns noch etwas Zeit, wir müssen uns ja auch erst mal mit der Technik auseinandersetzen.

Sollte ich so über mein Unternehmen nach außen sprechen, ich hätte nach einigen Tagen die erste Abmahnung auf dem Tisch. Unfassbar peinlich.

Heißt für mich: Wir bekommen HD für "umme", weil die in Kerpen erst noch gucken müssen, wie sie mit dieser Weltneuheit richtig umgehen müssen. :wand:

wie geil ist das denn..es gab mal die Zeit da wurden extra Unternehmen damit beauftragt Techniken vor Anlauf der Testphase ausreichend zu prüfen.Dies sparen sich wohl mehr und mehr Firmen und lassen uns die Sache Testen...kostet ja nix...loool
Ohne Worte!!!

Tranquil
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2011, 20:29

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Tranquil » 16.11.2011, 14:50

viper hat geschrieben:
Tranquil hat geschrieben:Ich wette: Ab Februar ist nix mehr mit AlphaCrypt und den privaten in HD.
Ich wette dagegen. Es sind die Sender um RTL die da so hart sind und gerade die werden gerade eh nicht eingespeist. Bisher wurden die "Nur kartenkunden" immer gleich behandelt, wenn sie das plötzlich nicht mehr tun ohne vorher etwas von Einschränkungen gesagt zu haben kommen sie um Sonderkündigungsrechte nicht drumrum.
Dazu quote ich mal direkt die Website von UN:
Als besonderes Einführungsangebot sind diese Sender für Kunden mit einem HD Recorder oder HD Modul (CI+) von Unitymedia bis 31.01.2012 gratis für den Empfang freigeschaltet. Danach endet die kostenlose Freischaltung automatisch.
Das AlphaCrypt Kunden ohne die Ad-Skipping-Sperre schauen können, verwundert mich doch glatt ein bisschen.

viper
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 15:29

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von viper » 16.11.2011, 14:58

Tranquil hat geschrieben:
viper hat geschrieben:
Tranquil hat geschrieben:Ich wette: Ab Februar ist nix mehr mit AlphaCrypt und den privaten in HD.
Ich wette dagegen. Es sind die Sender um RTL die da so hart sind und gerade die werden gerade eh nicht eingespeist. Bisher wurden die "Nur kartenkunden" immer gleich behandelt, wenn sie das plötzlich nicht mehr tun ohne vorher etwas von Einschränkungen gesagt zu haben kommen sie um Sonderkündigungsrechte nicht drumrum.
Dazu quote ich mal direkt die Website von UN:
Als besonderes Einführungsangebot sind diese Sender für Kunden mit einem HD Recorder oder HD Modul (CI+) von Unitymedia bis 31.01.2012 gratis für den Empfang freigeschaltet. Danach endet die kostenlose Freischaltung automatisch.
Das AlphaCrypt Kunden ohne die Ad-Skipping-Sperre schauen können, verwundert mich doch glatt ein bisschen.
Mich nicht. (und übrigens, ja ich habe eine "nur kartenvertrag" mit der Smartcard im Alphacrypt samt allstars HD, ja, ich kann alle HD Kanäle sehen incl. den 3 neuen)

Der Nur Kartenvertrag wird nicht offensiv beworben, auf der Unitymediaseite finde ich ihn momentan gar nicht. Da ist es kein Wunder das der in so einer Aufzählung nicht drinsteht, man will ja keine Begehrlichkeiten wecken. Hinzukommt das in erster Linie RTL und Co auf diese Sperre bestehen, nicht aber SAT1 und Co um die es hier ging.

dave hoppus
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 25.06.2011, 13:28

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von dave hoppus » 16.11.2011, 15:25

Also ich habe das Standard-HD Basic-Programm von UM...gestern abend kam die Nachricht (Info-Bildschirm), dass jetzt im Testbetrieb Sat1, Pro7 und Kabel1 in HD verfügbar sind. Komisch, alle drei Sender funktionieren nicht - Fehler 102. Programmguide sind alle Informationen vorhanden, kann das damit zusammenhängen, weil ich auch ServusTV HD nicht bekomme?

Testphase heißt doch für alle, oder? Düsseldorf gehört dann wohl nicht mehr zu NRW .... :wand:

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LucaToni » 16.11.2011, 15:26

dave hoppus hat geschrieben:Also ich habe das Standard-HD Basic-Programm von UM...gestern abend kam die Nachricht (Info-Bildschirm), dass jetzt im Testbetrieb Sat1, Pro7 und Kabel1 in HD verfügbar sind. Komisch, alle drei Sender funktionieren nicht - Fehler 102. Programmguide sind alle Informationen vorhanden, kann das damit zusammenhängen, weil ich auch ServusTV HD nicht bekomme?

Testphase heißt doch für alle, oder? Düsseldorf gehört dann wohl nicht mehr zu NRW .... :wand:
Hotline anrufen und fragen... wenn du HD-Kunde bist sollte das eigentlich frei sein - wenn nicht Theater machen!

hotknife
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von hotknife » 16.11.2011, 15:35

Bei mir in Solingen (20 km von Düsseldorf) werden die 3 Privaten zwar im Sendersuchlauf erkannt, aber grundsätzlich nicht auf die Programmplätze gespeichert. Vielleicht ist das Problem von dave hoppus auch meins.

Benutzeravatar
Mecki
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 16.12.2008, 11:48
Wohnort: Hessen -> Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Mecki » 16.11.2011, 16:03

rizz666 hat geschrieben:
Knockman hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe mich extra hier angemeldet um euch meinen Stand zu erzählen den ich eben erfahren habe.

In meiner Mittagspause war ich hier in Köln Ehrenfeld im Unitymedia Kundecenter und hatte folgendes Anliegen.
"Ich will die privaten HD Sender sehen (Pro7, Kabel 1, Sat 1). Was muss ich tun?"

Meine Voraussetzung daheim sind:
- Alphacrpt Classic Modul
- eine ganz normale standard Smartcard von Unitymedia
. einen FullHD Fernseher von Sony mit CI+ Schacht

Mein Vertrag:
- 3play mit digital Basic ohne Extras und Schnick Schnack.

Ich habe den sehr freundlichen Berater gefragt was ich buchen bzw. tun muss damit ich die HD Sender sehe. Muss ich was kaufen? Ein neues Modul vielleicht?

Seine Antwort:
"Wenn sie ein Alphacrypt Modul haben und die normale Smartcard, dann müssen sie einfach nur bei der kostenlosen Hotline für Unitymedia Kunden (0800 700 11 77) anrufen und sich die Sender für die Testmonate freischalten lassen. Ganz einfach auf ihre bestehende Karte. Sie brauchen nix buchen und schließen nichts ab! Ihre Hardware reicht aus! Vor Ablauf der Testphase werden wir unsere Kunden über die Preise informieren!"

Also leute, ruft da an und lasst euch das freischalten. Quelle ist der Unitmedia Shop in Köln Ehrenfeld auf der Venloer Str.

Hoffe ich konnte einigen helfen und poste hier keine ollen Kamellen *G
Dann berichte doch mal bitte ob es geklappt hat :smile:

Ich glaube nicht dran aber versuchen kann man's ja

Hi,

ich habs versucht, leider ohne Erfolg, angeblich nur mit HD Box oder HD Modul (CI+). Der Service meinte sogar nur mit einer neuen Karte und einen anderen HD Rekorder würde es nicht funktionieren. ( Edit: Das bezweifel ich aber ).

LG
Mecki

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Knockman » 16.11.2011, 16:23

Danke für den ersten Bericht. Ich versuche es nachher zuhause auch einmal und bestehe auf die Aussage vom Kundencenter vor Ort hier in Köln.
Die können das ja mal für die Smartcard freischalten und dann seien wir ob es klappt oder nicht ... wollen bestimmt wieder ihr eigenes Zeug verkaufen.

Roger66
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.08.2010, 22:16

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Roger66 » 16.11.2011, 16:28

MarkyMan hat geschrieben:Heißt für mich: Wir bekommen HD für "umme", weil die in Kerpen erst noch gucken müssen, wie sie mit dieser Weltneuheit richtig umgehen müssen. :wand:
*loool* :zerstör: :wand:
.
Bei Vodafone IPTV bekommt man 29 HD-Sender ohne Aufpreis:

ARD HD, ZDF HD, RTL HD, Sat1 HD, Pro7 HD, Vox HD, Kabel1 HD, Arte HD, Sport1 HD, Anixe HD, Servus TV HD, Deluxe Lounge HD, Nickelodeon HD, RTL II HD, Comedy Central HD, N24 HD, Tele5 HD, Sixx HD, SuperRTL HD, KiKa HD, 3Sat HD, NDR HD, WDR HD, BR HD, SWR HD, Phoenix HD, ZDF Info HD, ZDF Neo HD, ZDF Kultur HD
-> Kommt endlich in die Pötte, Unitymedia !!!

surfkiller20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 06.04.2010, 22:33

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von surfkiller20 » 16.11.2011, 16:35

LeeRoy hat geschrieben:@surflusche2011

Merkst du eigentlich nicht selber was für einen Dünnschiss du hier schreibst?!
Wenn einen die Argumente ausbleiben dann schreibt man eben seinen TV-Lebenslauf.
Du bist wirklich ein ganz kleines armes Würstchen. Ach was rede ich du bist nur ein Mitläufer der auf dicke Hose macht und trotzdem nur ein kleiner Hartz 4er ist der von Technik Null Ahnung hat der aber versucht irgendwie mit zu halten.
60" TV Donnerwetter nicht schlecht ich habe seit fast 2 Jahren einen 65" Plasma und seit Anfang des Jahres einen 1080p DLP Beamer im Wohnzimmer + Leinwand. Im Schlafzimmer steht ein 60" Plasma.
So jetzt bist du wieder dran lass dir was gutes einfallen wenn du dich nochmal traust deinen Schrott zu schreiben.
Noch mal ne andere Frage was hat denn ein ITler mit TV zu tun?
Programmierst dein TV bestimmt selber stimmts?
Lieber LeeRoy! (ja ich schreibe deinen normalen Nick nach deiner Beleidigung)

Eigentlich wollte ich mich gar nicht mehr melden,
doch diese Extreme Beleidigung (welche ich der Moderation gemeldet habe, Ich hoffe
die ziehen Ihre Konsequenzen)
kann und will ich nicht unkommentiert stehen lassen.

Ich habe dir ein faires Angebot unterbreitet das wenn du Runterkommst
man sich evtl. sogar mal treffen könnte.
Deine Trotzigkeit zeigt mir nur:
Wer hier das kleine Würstchen ist.

Du hast aber Interessante Theorien nur weil ich schreibe das ich ITler bin,
interpretierst du gleich rein, das ich was mit Fernsehern zu habe.
Dir sei versichert das habe ich nicht.
Ich arbeite mit IT Systemen deren Ausfall pro Minute ca. 300.000€ kostet
und einige Bundesbürger ziemlich sauer machen würde, weil die nicht mehr
an ihr Geld rankommen.

Aber schon gut.
Einm Bockigen 12 Jährigen brauche ich eh nichts erzählen.

Meine Bitte an die Moderation:

Solche User müssen mal ermahnt werden!
Ich brauche mich hier nicht beleidigen zu lassen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste