Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von disco68 » 17.10.2011, 14:16

schön das Ihre das Thema Alphacrypt und CI+ hier nochmal im Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1
durchkaut ... wurde ja hier erst in gefühlten 23 Threads durchgenudelt :zerstör: :super:

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=17997
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=17986
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=17969

usw .... usw

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 17.10.2011, 14:45

haddekuche hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
Die ö.r. haben alle 720p HD Light Format , aber kein echtes da mind. 90 % davon runterkaliertes 1080i ist.
Die anderen Sender sind eigentlich alle im 1080i Format aktiv, aber nicht unbedingt alle in 1920x1080 sondern auch 1440x1080.
Heißt das, dass das HD-Signal von ARD z.B. optisch nicht so schön ist, wie das von Servus TV, da 720p anstatt 1080 :kratz: ?
Meine subjektive Wahrnehmung bei UM ist die: HD-Signal der ARD ist am optisch schönsten. Sport1 HD dagegen am wenigsten beeindruckend. Und ich meine hierbei einen Vergleich von runtergeschraubtem 1080 (sport1 bringt ja sehr wenig echtes hd, ARD dagegen schon). Servus TV würde ich da in der Mitte sehen. Wie ist das bei euch?

Sport 1 HD hat bis vor wenigen Tagen ( 1-2 Wochen ) ebenfalls wie SIXX HD auf SAT AUSSCHLIESSLICH in hochskaliertem SD und NICHT in HD gesendet.
Sport 1 HD war bis zu diesem Zeitpunkt ebenfalls nciuht technisch in der Lage in HD zu senden !
Der native Anteil ist auch momentan verschwindend gering, d.h. was du da siehst ist eh kein HD ;)

Logischerweiser ist 1080i das besser Bild da dort bei 2,5x mehr Bildinformationen enthalten sind als bei 720p.

Da die ö.r. Sender aber fast gar keine 720p Quellen haben sondern 1080i skalieren sie das Bild herunter , machen daraus Vollbilder und schicken dieses Signal zu deinem TV Gerät .
Dort mußt du es dann wieder raufskalieren.

Bei Servus TV bleibt das Bild wie es ist und du mußt es nur raufskalieren

So die einfache Version zur Verdeutlichung.
Dimentio hat geschrieben:Ja...

Weiß denn einer, wie das genau läuft?
Ein TV-Gerät mit DVB-C Tuner empfängt ja erstmal alle möglichen Kanäle und durch ein CI-Gerät + Smartcard wird 'entschieden', ob ich die verschlüsselten Sender schauen darf oder nicht.
Wenn Unitymedia jez die neuen privaten HD-Sender auf einer Smartcard freischaltet (ob ich UM-Hardware hab oder nicht sei mal dahingestellt), müsste ich die doch auch mit Alphacrypt emfpangen können, oder?!

Das würde auch bedeuten, dass ich aufnehmen kann, was ich will, aber so einfach kanns ja nicht sein.

Seh ich da irgendwas falsch??

Wie UM das handhaben wird weiß wohl noch niemand genau.

Wenn UM die Smartcard mit der UM Hardware verheiratet funktioniert die Karte nciht mehr im AC Modul.

Dann kannst du logischerweise nur die offiziellen Gerätschaften von UM nutzen und ob du dann aufnehmen oder vorspulen darfst legt UM im Sendesignal fest.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 17.10.2011, 14:51

DoubleG hat geschrieben:Danke für die schnellen Antworten! :kafffee:
Na dann bin ich ja mal auf die (Auf-)Lösung der Pro7Sat1-Group gespannt...
Hoffe bis dahin bekomme noch den HD Recorder.
am 27.09. bestellt und noch nix da...


Die wird zu 99,9 % so sein wie überall, 1920x1080.
Lediglich die ö.r. Sender senden in dem schwachsinnigen weil niemals nativen 720p weil sie damals Test mit vollkommen falschen Vorraussetzungen gemacht haben die dann natürlich bei den Testpersonen eine falsche Entscheidung hervorgerufen haben.

Die Testpersonen haben niemals ein natives 1080i Bild zu sehen bekommen, die 720p Quelle war auch eine 720p Quelle ( zu 99 % bei den ö.r. NICHT der Fall )

Zu allem Überfluß war bei den TV Geräten damals auch der Overscan nicht abschalktbar gewesen so das beide Quellen raufskaliert wurden.
Grollig hat geschrieben:@Kris
Kannst Du mir bitte mal erklären warum das CI+ Modul von UM völlig überteuert ist ?
Wenn ich das richtig interpretiere kostet das immo 10 Cent im Monat .
Auch wenn ich persönlich gegen CI+ bin, dauert es verdammt lange bis man den Preis eines AC Classics wieder raus hat .
Zumindest wenn man wie seeeehr viele Nutzer einfach nur TV schauen und nicht aufnehmen will.

10 Cent ?

Es kostet 4 Euro MONATLICH PRO EMPFANGSGERÄT !
LucaToni hat geschrieben:Also ich habe jetzt das HD-Modul sam UM02HD-Karte von UM inklusive Allstars + Allstars HD. Auf der Karte ist nun ebenfalls SKY freigeschaltet. Kann ich meine UM02-Karte nun in einem Alphacrypt classic betreiben und somit wieder aufnehmen was ich will oder läuft die Karte nur im HD-Modul von UM?
Gut zu wissen wäre auch ob ich darüber die zukünftigen HD-Sender der privaten sehen/aufnehmen kann oder nicht.

Die Frage wird man wohl erst beantworten könen wenn die Privaten aufgeschaltet worden sind.

Ich vermute NEIN !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LucaToni » 17.10.2011, 14:57

DianaOwnz hat geschrieben:10 Cent ?

Es kostet 4 Euro MONATLICH PRO EMPFANGSGERÄT !
Milchmädchenrechnung: 4€ Modul+Karte - 3,90€ die die Karte alleine kosten würde = 0,10€ für das Modul/Monat

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 17.10.2011, 15:16

LucaToni hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:10 Cent ?

Es kostet 4 Euro MONATLICH PRO EMPFANGSGERÄT !
Milchmädchenrechnung: 4€ Modul+Karte - 3,90€ die die Karte alleine kosten würde = 0,10€ für das Modul/Monat

Ja, aber bei dir !

UM läßt kein Upgrade zu , man muß einen weiteren Vertrag abschließen.


Die Karte die im Modul steckt kostet keine 3,90 ohne das Modul sondern 5 Euro !
Du verwechselst hier Birnen ( "HD Karte" ) mit Äpfen ( "SD Karte" ).
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von nappi » 17.10.2011, 20:16

Mensch warte bis die sich mit SKY geeinigt haben, dann müssen sie ob sie wollen oder nicht die HD sender freischalten !!! mit SKY Hardware :super:
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von rupf » 18.10.2011, 00:40

DianaOwnz hat geschrieben: Die Karte die im Modul steckt kostet keine 3,90 ohne das Modul sondern 5 Euro !
Du verwechselst hier Birnen ( "HD Karte" ) mit Äpfen ( "SD Karte" ).
Digital Basic Vertrag für 3.90.-€/mtl. kündigen und auslaufen lassen. Dann HD Modul incl. digital Basic für 4.-€/mtl. ordern und man bekommt für 10.-Cent/mtl. mehr als früher, eine UM02 HD Karte, incl. schon 2 freigeschalteten HD Sendern. Geht doch :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 18.10.2011, 02:12

nappi hat geschrieben:Mensch warte bis die sich mit SKY geeinigt haben, dann müssen sie ob sie wollen oder nicht die HD sender freischalten !!! mit SKY Hardware :super:
Das wird wohl auf gar keinen Fall passieren .

Abgesehen davon werden die nur auf NDS Karten freigeschaltet und das gibt es bei Unitymedia nüscht ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 18.10.2011, 02:12

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: Die Karte die im Modul steckt kostet keine 3,90 ohne das Modul sondern 5 Euro !
Du verwechselst hier Birnen ( "HD Karte" ) mit Äpfen ( "SD Karte" ).
Digital Basic Vertrag für 3.90.-€/mtl. kündigen und auslaufen lassen. Dann HD Modul incl. digital Basic für 4.-€/mtl. ordern und man bekommt für 10.-Cent/mtl. mehr als früher, eine UM02 HD Karte, incl. schon 2 freigeschalteten HD Sendern. Geht doch :zwinker:
Und wie funktioniert das mit einem 3 Play Vertrag ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von jenne1710 » 18.10.2011, 07:30

DianaOwnz hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: Die Karte die im Modul steckt kostet keine 3,90 ohne das Modul sondern 5 Euro !
Du verwechselst hier Birnen ( "HD Karte" ) mit Äpfen ( "SD Karte" ).
Digital Basic Vertrag für 3.90.-€/mtl. kündigen und auslaufen lassen. Dann HD Modul incl. digital Basic für 4.-€/mtl. ordern und man bekommt für 10.-Cent/mtl. mehr als früher, eine UM02 HD Karte, incl. schon 2 freigeschalteten HD Sendern. Geht doch :zwinker:
Und wie funktioniert das mit einem 3 Play Vertrag ?
Ähhmmm......genauso? Nur das Du dann halt zwei karten hast? Im 3Play ist Digi TV zwar integriert, nur nicht berechnet (da 3Play genau soviel kostet wie 2Play)

Jens_NRW
Kabelexperte
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Jens_NRW » 18.10.2011, 11:47

DianaOwnz hat geschrieben:[


Ja, aber bei dir !

UM läßt kein Upgrade zu , man muß einen weiteren Vertrag abschließen.


Die Karte die im Modul steckt kostet keine 3,90 ohne das Modul sondern 5 Euro !
Du verwechselst hier Birnen ( "HD Karte" ) mit Äpfen ( "SD Karte" ).
Naja stimmt nicht so ganz, wer an der Hotline immer nett und freundlich ist kann durchaus auch mal ein Upgrade erhalten. War bei mir nämlich der Fall, obwohl ich noch 10 Monate Restlaufzeit für das alte Paket inkl DigitalTV-Family hatte. Ging nach 2-3 Telefonaten Problemlos auf das Allstars-Paket mit Recorder zu upgraden, obwohl es laut der Hotline eigentlich auch nicht gemacht wird. Aber bevor man einen zahlenden Kunden verliert nimmt man auch ein Mehrwert-Upgrade ohne zusätzlichen Vertrag vor. Wichtig ist nur netter Ton, aber dennoch klar und deutlich seinen Standpunkt vertreten, dabei NIE laut werden oder in der Wortwahl vergreifen. Letzteres machen leider die meisten!!!

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LucaToni » 18.10.2011, 12:03

Jens_NRW hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:[


Ja, aber bei dir !

UM läßt kein Upgrade zu , man muß einen weiteren Vertrag abschließen.


Die Karte die im Modul steckt kostet keine 3,90 ohne das Modul sondern 5 Euro !
Du verwechselst hier Birnen ( "HD Karte" ) mit Äpfen ( "SD Karte" ).
Naja stimmt nicht so ganz, wer an der Hotline immer nett und freundlich ist kann durchaus auch mal ein Upgrade erhalten. War bei mir nämlich der Fall, obwohl ich noch 10 Monate Restlaufzeit für das alte Paket inkl DigitalTV-Family hatte. Ging nach 2-3 Telefonaten Problemlos auf das Allstars-Paket mit Recorder zu upgraden, obwohl es laut der Hotline eigentlich auch nicht gemacht wird. Aber bevor man einen zahlenden Kunden verliert nimmt man auch ein Mehrwert-Upgrade ohne zusätzlichen Vertrag vor. Wichtig ist nur netter Ton, aber dennoch klar und deutlich seinen Standpunkt vertreten, dabei NIE laut werden oder in der Wortwahl vergreifen. Letzteres machen leider die meisten!!!
kann ich nur bestätigen, wurde bei mir auch so gemacht.
Nett und freundlich das HD-Modul bestellt, das jetzige gebuchte Programmpaket ALLSTARS von der einen auf die andere Karte transferieren lassen und die HD-Option zugebucht. Bekomme sogar noch bis Ende des Jahres die Gebühr fürs Modul erstattet :smile:

Jens_NRW
Kabelexperte
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Jens_NRW » 18.10.2011, 12:08

Ich hab ja nicht mal etwas umgebucht. Bei mir wurde ausserhalb der Kündigungsfrist das Family Paket gekündigt und das HD-Paket aktiviert. UM hätte ja auch sagen können du zahlst schön die 8,90€ des Family Pakets für die SD Karte und ZUSÄTZLICH die 19 € für das HD-Programm. Was wurde aber aus Kulanz gemacht? Das Family-Paket zum Monatsende deaktiviert und das HD-Paket scharf geschaltet und das obwohl wie bereits erwähnt das Family Paket eine Restlaufzeit von über einem halben Jahr hatte.
Also generell zu sagen UM macht keine Upgrades ist wohl falsch. Denke das ist von Fall zu Fall verschieden. Was soll upgegradet werden und wie verhalte ich mich UM gegenüber.

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von rollicarp » 18.10.2011, 18:41

Hier die neusten Nachrichten von Kabel BW!

http://www.satundkabel.de/index.php?opt ... &Itemid=50 :smile:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

HessenChris

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von HessenChris » 18.10.2011, 19:45

Wundere mich trotzdem, dass nachwievor arte HD bei KabelBW nicht frei empfangbar ist, bzw. "garnicht" empfangbar ist.
ANIXE HD ist über UM ja leider nicht empfangbar. ANIXE SD war über UM ja mal verfügbar, wurde aber rausgeschmissen, schade!

Benutzeravatar
MiMa
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 15.06.2007, 15:42
Wohnort: Erkrath

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von MiMa » 19.10.2011, 07:58

rollicarp hat geschrieben:Hier die neusten Nachrichten von Kabel BW!

http://www.satundkabel.de/index.php?opt ... &Itemid=50 :smile:
[...] Als einziger Netzbetreiber bietet Kabel-BW gleich sechs unverschlüsselt empfangbare knackscharfe Kanäle an, zum Empfang reicht hier eine klassische FTA-Settop-Box. [...]
"Knackscharfe Kanäle"... :brüll:
Sowas dämliches hab ich ja schon lange nicht mehr gehört. Lasst uns doch das HDTV-Unterforum umbenennen in "knackscharfes TV bei Unitymedia".
Und wenn erstmal die ganzen "Sky knackscharf"-Kanäle auch bei UM verfügbar sind, das wird wunderbar.
3play Premium 150
Modem+Router: Horizon HD Recorder
Telefon: Siemens Gigaset SL400
TV: 42" Toshiba LCD-TV XV 505 D
UM-PayTV: DigitalTV ALLSTARS HD
Sky-PayTV: Welt / Film / Sport / Bundesliga / HD

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von ugo » 19.10.2011, 10:35

Sorry,

aber leider kann ich denn Hype wegen der 3 neuen HD Sender nicht so ganz nachvollziehen, wie mein Opa schon immer sagte: watt kütt dat kütt. Natürlich werde ich mir die Sender sofern eingespeist
und noch OHNE Aufpreis gerne anschauen. Sollte UM im neuen Jahr einen Aufschlag verlangen, können sie die Sender gerne wieder sperren. Mir persönlich stellt sich dann die Frage mit welcher Begründung
UM auf das Allstars und Allstars HD Paket was aus meiner Sicht das Allet Vorhanden ausser SKY Komplettpaket ist nochmals einen Aufschlag möchte.
Sollte dieser Fall eines weiteren Aufschlags gegeben sein, werden von uns die Privaten in HD halt nicht gebucht, ob wir die aufzeichnen könnten ist uns platt gesagt eh schnuppe, ob ich die Werbung vorspulen kann
auch.

neotheone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 06.12.2010, 23:03

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von neotheone » 19.10.2011, 11:39

Hast schon recht, es kann ja jeder entscheiden, ob er die dazu bucht oder nicht.
Das UM dafür extra Geld haben will ist doch klar.
Aber das mit dem Aufnehmen kann ich nur bedingt nachvollziehen. Ich weiß, viele nehmen nie etwas auf, auch wenn sie es mit ihrer Hardware könnten. Ich komm aber aus einer Familie, bei der Aufnahmegeräte seit über 25 Jahren zum Fernsehalltag gehören. Ich möchte eben nicht zu bestimmten Zeiten vor dem Fernseher sitzen oder sonst die Sendung verpassen. 95% von dem was ich schaue ist aufgenommen. Früher konnte man auch alle Sendungen aufnehmen und die werbung vorspulen, wieso sollte das jetzt nicht mehr möglich sein.
Naja im Notfall steht noch mein analoger HDD-Recorder auf dem Dachboden ;)

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von xysvenxy » 19.10.2011, 13:46

Wer sollte dich dran hindern etwas aufzunehmen? Das wird ja weiterhin funktionieren. Einzig die Vorspulsperre bei den Werbesendern in HD wird es geben. Und wenn du eh mit dem HDD Recorder liebäugelst - auch das ist nicht nötig, die Vorspulsperre wird je wohl vermutlich nur die HD Ausgaben der Sender betreffen, SD sollte bleiben wie es ist.

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LucaToni » 19.10.2011, 14:50

xysvenxy hat geschrieben:Wer sollte dich dran hindern etwas aufzunehmen? Das wird ja weiterhin funktionieren. Einzig die Vorspulsperre bei den Werbesendern in HD wird es geben. Und wenn du eh mit dem HDD Recorder liebäugelst - auch das ist nicht nötig, die Vorspulsperre wird je wohl vermutlich nur die HD Ausgaben der Sender betreffen, SD sollte bleiben wie es ist.
hmm, also mit dem HD-Modul kann ich beispielsweise kein SKY SPORT HD mehr aufnehmen...

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 19.10.2011, 19:10

LucaToni hat geschrieben: kann ich nur bestätigen, wurde bei mir auch so gemacht.
Nett und freundlich das HD-Modul bestellt, das jetzige gebuchte Programmpaket ALLSTARS von der einen auf die andere Karte transferieren lassen und die HD-Option zugebucht. Bekomme sogar noch bis Ende des Jahres die Gebühr fürs Modul erstattet :smile:

Ich spreche hier vom 3,90 Euro Karten Vertrag !

Da kommt ihr daher und bringt Beispiele mit dem teuersten Pay TV Vertrag.

Apfel Birnen sagt euch was ?
LucaToni hat geschrieben:
xysvenxy hat geschrieben:Wer sollte dich dran hindern etwas aufzunehmen? Das wird ja weiterhin funktionieren. Einzig die Vorspulsperre bei den Werbesendern in HD wird es geben. Und wenn du eh mit dem HDD Recorder liebäugelst - auch das ist nicht nötig, die Vorspulsperre wird je wohl vermutlich nur die HD Ausgaben der Sender betreffen, SD sollte bleiben wie es ist.
hmm, also mit dem HD-Modul kann ich beispielsweise kein SKY SPORT HD mehr aufnehmen...

Selbst schuld, du willst es ja anscheinend so haben !
Zuletzt geändert von DianaOwnz am 19.10.2011, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 19.10.2011, 19:18

rollicarp hat geschrieben:Hier die neusten Nachrichten von Kabel BW!

http://www.satundkabel.de/index.php?opt ... &Itemid=50 :smile:

Tja, so eine Kundenfreundlichkeit ist bei UM leider vollkommen unvorstellbar.


Für die Kabel BW Kunden fürchte ich wird sich in 1-2 Jahren das gleiche Abzockmodell ergeben für die UM jetzt schon haben.
ugo hat geschrieben:Sorry,

aber leider kann ich denn Hype wegen der 3 neuen HD Sender nicht so ganz nachvollziehen, wie mein Opa schon immer sagte: watt kütt dat kütt. Natürlich werde ich mir die Sender sofern eingespeist
und noch OHNE Aufpreis gerne anschauen. Sollte UM im neuen Jahr einen Aufschlag verlangen, können sie die Sender gerne wieder sperren. Mir persönlich stellt sich dann die Frage mit welcher Begründung
UM auf das Allstars und Allstars HD Paket was aus meiner Sicht das Allet Vorhanden ausser SKY Komplettpaket ist nochmals einen Aufschlag möchte.
Sollte dieser Fall eines weiteren Aufschlags gegeben sein, werden von uns die Privaten in HD halt nicht gebucht, ob wir die aufzeichnen könnten ist uns platt gesagt eh schnuppe, ob ich die Werbung vorspulen kann
auch.

Dir Privaten in HD sind Pay TV . UM will sicherlich nicht die Gewinne schmälern damit du nicht aufnehmen oder vorspulen darfst ;)
xysvenxy hat geschrieben:Wer sollte dich dran hindern etwas aufzunehmen? Das wird ja weiterhin funktionieren. Einzig die Vorspulsperre bei den Werbesendern in HD wird es geben. Und wenn du eh mit dem HDD Recorder liebäugelst - auch das ist nicht nötig, die Vorspulsperre wird je wohl vermutlich nur die HD Ausgaben der Sender betreffen, SD sollte bleiben wie es ist.

CI+ !


Bei CI+ ist bisher bei ALLEN Anbietern und Pay TV Plattformen in Deutschland aufnehmen verboten, bei UM übrigens auch ! ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LucaToni » 19.10.2011, 19:29

ich warte ab bis die privaten im Netz sind und ob die Karten dann noch im Alphacrypt classic laufen - wenn ja, dann lege ich mir eins zu und kann wieder alles aufnehmen :smile:

Jens_NRW
Kabelexperte
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Jens_NRW » 19.10.2011, 20:52

DianaOwnz hat geschrieben: Ich spreche hier vom 3,90 Euro Karten Vertrag !

Da kommt ihr daher und bringt Beispiele mit dem teuersten Pay TV Vertrag.
Und was genau willst du in diesem Vertrag upgraden, was UM nicht machen soll? Es ging dir doch darum, das UM nicht bereit ist die Verträge zu upgraden, wir haben dir beispiele geliefert das es geht. Dann sag du uns doch jetzt mal genau was du unter Berücksichtung von Mehrkosten upgraden willst aber nicht möglich ist. Das ein Upgrade mit Mehrkosten verbunden ist sollte dann jedoch klar sein.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 21.10.2011, 16:59

Also ich persönlich will nicht upgraden da ich nicht für die Privatsender nochmal bezahle !


Hie rhaben aber viel mit einem Basic Vertrag für 3,90 Euro geschrieben das sie nicht auf 5 Euro Basic HD upgraden können sondern das ihnen UM ZUSÄTZLICH 5 Euro und einen neuen Vertrag andrehen will.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste