Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Bully
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Bully » 04.10.2011, 18:24

jenne1710 hat geschrieben:was kosten diese Sender über astra? die kosten sind nun mal von den Sendern irgendwo da. deshalb wird es nun mal ein wenig was kosten
(Zitat) Quelle: http://digitalfernsehen.de: "Als Einführungsangebot schaltet Unitymedia alle Digital-TV-Kunden mit HD-Hardware in den ersten Monaten ohne Mehrkosten für den Empfang der drei ProSiebenSat.1-Sender frei. Über die Folgekosten werde man "rechtzeitig vor Vermarktungsstart" informieren, hieß es. Aufgrund der von den Sendeanstalten vorgegebenen technischen Restriktionen wie Vorspulsperren werden ausschließlich von Unitymedia zertifizierte CI-Plus-Module oder Set-Top-Boxen für den Empfang freigegeben."

Und darum: Keinen Cent extra für reklameverseuchte Privatsender!
Zuletzt geändert von Bully am 04.10.2011, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.

wasie
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2011, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von wasie » 04.10.2011, 18:26

Bully hat geschrieben: Keinen Cent extra für reklameverseuchte Privatsender!
Aber Reklame in HD :D

corny191
Übergabepunkt
Beiträge: 254
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von corny191 » 04.10.2011, 20:35

Stimmt!
Hochskaliert zählt ja leider auch zu HD
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von DianaOwnz » 05.10.2011, 00:24

jenne1710 hat geschrieben:was kosten diese Sender über astra? die kosten sind nun mal von den Sendern irgendwo da. deshalb wird es nun mal ein wenig was kosten

Über Astra kosten die Privaten in SD GAR NICHTS , bei UM mindestens 3,90 Euro MONATLICH PRO GERÄT !


TV Ausstrahlung war noch nie umsonst, die hat immer schon Geld gekostet.

Da die analogen privaten Sender aber 2012 abgeschaltet werden SPAREN die sogar Geld denn auf einen Transponder passen ja mehr HD Sender als analoge Sender !

Das Problem dabei ist das sie nun Pay TV werden wollen und zusätzlich die massiven Werbebotschaften beibehalten und dann auch noch ihre Zuschauer mit Restriktionen nötigen wollen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von jenne1710 » 05.10.2011, 07:38

DianaOwnz hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:was kosten diese Sender über astra? die kosten sind nun mal von den Sendern irgendwo da. deshalb wird es nun mal ein wenig was kosten

Über Astra kosten die Privaten in SD GAR NICHTS , bei UM mindestens 3,90 Euro MONATLICH PRO GERÄT !


TV Ausstrahlung war noch nie umsonst, die hat immer schon Geld gekostet.

Da die analogen privaten Sender aber 2012 abgeschaltet werden SPAREN die sogar Geld denn auf einen Transponder passen ja mehr HD Sender als analoge Sender !

Das Problem dabei ist das sie nun Pay TV werden wollen und zusätzlich die massiven Werbebotschaften beibehalten und dann auch noch ihre Zuschauer mit Restriktionen nötigen wollen.
Wir sprechen aber schon von den HD Sendern hier, oder?

eine analoge Abschaltung im Kabel ist noch nicht definitiv. Wenn ich es richtig lese, dann liefert UM das analoge Signal so lange, wie die Sender es wollen. Sprich, UM kommt einer analogen Versorgung weiter nach. Bietet aber dann natürlich auch SD und nun ja auch HD an.
Nun sollten wir aber nicht alle UM verteufeln, wenn die Privaten für HD noch Extra Geld wollen. Denn das ist ja nun mal nicht in der Hand von UM (wie SAT nun mal beweist)

feller6098
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 06.08.2009, 08:48

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von feller6098 » 05.10.2011, 08:41

Wird interessant, was die Sender bei UM kosten.

Der Vergleich mit Sat ist schwierig. Bei Sat kostet es 4,16 EUR pro monat (umgerechnet). Aber: dafür gibt es 11 Sender (die Qualität mal unberücksichtigt gelassen).
Bei UM wahrscheinlich 3, später 4. Bei 4 Sendern wären es umgerechnet 1,51 EUR. Mal sehen, was UM draus macht.

Intoxication

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Intoxication » 05.10.2011, 10:21

Freut euch lieber erstmal, dass sich bzgl. HD etwas tut und noch weiteres tun wird. Erst meckern alle, nun tut sich etwas und wieder meckern die Spezies... Zunächst sind die neuen Kanäle frei zu sehen. Der Rest ist Spekulatius :kafffee:

Übrigens: Umsonst ist nur der Tod! Wir leben in einer kapitalistischen Gesellschaft. Wer das boykottieren will muss eben auf diverse Dinge verzichten oder den Planeten verlassen. Der Rest ist immer nur polemische Gesellschaftskritik. Die sollten die Spezies dann aber eher in politischen Foren debattieren anstatt in einem Kabelforum :roll:

d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von d-talk » 05.10.2011, 11:42

Wie schonmal geschrieben

Über Twitter hiess es gestern, dass zunächst für alle HD Kunden es kostenlos ist für die nächsten Monate....

kempen
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2011, 12:15

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von kempen » 05.10.2011, 12:35

Also ich habe gerde mit der unity hotline telefoniert. sie wusste nichts mit den neuen Hd Programmen. Sie musste erst fragen. :zwinker:
so konnte sie mir auch nichts zu den kosten sagen. weil ich habe allstars hd und ich sehe nicht ein mehr als 5 Euro zu bezahlen :heul:

Intoxication

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Intoxication » 05.10.2011, 12:52

Ich habe manchmal das Gefühl, dass hier einige Leute zu faul sind mal ein bischen nachzulesen :gsicht:

1.) Zunächst sind die neuen HD-Kanäle frei empfangbar für alle Kunden mit HD-Hardware von UM.
2.) Was die Kanäle danach kosten werden weiss zu diesem Zeitpunkt niemand. Logischerweise dann z. Zt. auch niemand an der Hotline!

Ist das so schwer? :confused:

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von nappi » 05.10.2011, 12:54

Also Eigentlich sollten die neuen HD Sender kostenlos sein !!! da sie ja Basic Programme sind.
Da Basic bei UGM nie kostenlos war sollte nun dieses Sender in Basic mit drin sein da dann diese 3,90 € im Monat schon alles abdecken sollte.

Falls das nicht so sein sollte, was ich leider glaube, so sollten diese HD Sender entweder über das CI+ Modul oder den Receiver abgegolten sein.
Den das CI+ Modul kostet nochmal extra 4 € der Receiver 6 € wenn es nicht über 3play gebucht wurde, über 3play kostet der HD Receiver 5 €.

Bin wirklich mehr als gespannt was UGM (Unity Gurken Media) sich einfallen lässt seine Kunden(zwangsverkabelte) abzuziehen.

Aber in Endeffekt ist es eine Besserung da nun endlich fast alle HD Sender kommen und ich denke das der rest RTL HD auch noch dieses Jahr kommen wird.
Die grosse Frage bleibt aber, was wird es kosten ? wird es ein extra PAket ? oder ein zuchbares zu Allstars HD ?

Vor allem sollte man es allen !!!! UGM Kunden freischalten da ja nicht alle diese Gängelbox wollen und sich selbst einen guten HD fähigen Receiver gekauft haben.
Denn es gibt Receiver wo man den Tuner tauschen kann oder gar beides gleichzeitig emfangen kann SAT und KAbel
Zuletzt geändert von nappi am 05.10.2011, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

kempen
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2011, 12:15

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von kempen » 05.10.2011, 12:56

Das weiss ich auch du scheinst ja eine Leuchte sein :D
Schauen wir mal

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von ugo » 05.10.2011, 13:00

Und da wirft sich ja dann die Frage auf! Als die HD Box von UM auf den Markt geschmissen wurde, kurz darauf dann einige HD-Sender hinzukamen musste
ja für einen WEITEREN Zuschlag von €5 das ALLSTARS-HD Paket nochmals dazu gebucht werden.
Ich denke einmal das recht wenige Kunden, die bereits das Allstars-HD Paket zahlen,bereit wären noch einmal in die Tasche zu greifen.
Zum Glück haben wir die HD-Box/Allstars-Geschichte ja mit Vertragsauslauf gekündigt, da ich davon ausgehe das so wie ich UM kenne hier bestimmt noch einmal
ein Nachschlag gefordert wird um die Privaten in HD zu schauen.

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von nappi » 05.10.2011, 13:02

Beispiele (Gedanken Spiele)

Pro7 HD kommt

Bei nur :

Basic = 3,90 €
CI Modul = 4 €
HD Receiver = 5 € oder 6 €

Aber denke es wird eher so aussehen

CI Modul + 4 € bis 5 € = 8 € oder 9 €
HD Receiver + 4 € bis 5 € = 9 bis 11 €

im schlimmsten fall wird es :

CI Modul + Allstars + Allstars HD + Private HD = cirka 20 €

Wie war das noch :

1 * Privaten bezahlen Analog
2 * Privaten bezahlen Digital SD
3 * Privaten bezahlen Digital HD

Hut ab vor UGM soviel Dreistigkeit ist wirklich nur im Kabel möglich, da kein Wettbewerb vorhanden ist

Have Fun UGM
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

Intoxication

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Intoxication » 05.10.2011, 13:09

nappi hat geschrieben:[...]

Bin wirklich mehr als gespannt was UGM (Unity Gurken Media) sich einfallen lässt seine Kunden(zwangsverkabelte) abzuziehen. [...]

Könntest du deine unsachlichen beleidigenden Statements mal bleiben lassen... Danke!

Dass du dich als Gesprächspartner zum wiederholten Male selbst disqualifizierst hast du bereits seit mehreren Wochen immer wieder neu bewiesen :hirnbump:

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von nappi » 05.10.2011, 13:13

Wieso unsachlich ? finde das dieser Titel mehr als verdient ist !!

Selbst KAbel Deutschland ist nicht so dreis wie UGM, da sind die Privaten in HD in Basic drin !! also keine extra kosten, natürlich kostet da der anschluss ab heute 18,90.
Man kann da aber auch seinen eigenen HD Receiver nutzen, dieses wird wird von UGM auch Verboten ! man schaltet diese Sender nur auf ihren HD Receiver oder CI+ Modul frei.

Meine KApitalistisch gesehen ist das wirklich gut wenn man bedenkt das es auf den Freien Markt HD Receiver Kabel für 99 € zu haben sind, ist das eine super alternative jeden Monat 6 € für eine HD Box ,die einen Lüfter hat, wo Aufnahmen nicht funktionieren, zu bezahlen
1 Jahr UGM Box = 72 €
2 Jahr UGM Box = 144 €
4 Jahr UGM Box = 288 €
Diese Kuh wird UGM niemals schlachten !! solange sie soviel Milch gibt wird es vieleicht noch Optimiert.

Also UGM ist wirklich Unity Gurken Media, ansonsten würde sie nicht solchen dreisten sachen abziehen
Zuletzt geändert von nappi am 05.10.2011, 13:30, insgesamt 3-mal geändert.
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

Julian
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 07.05.2010, 16:06

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Julian » 05.10.2011, 13:14

Es bleibt zu hoffen, dass die privaten HD-Sender genauso zu empfangen sind wie Sport1 HD und Servus TV HD, also im Digital TV Basic HD bei Verwendung entsprechender Hardware von Unitymedia enthalten sind. Glaube auch nicht, dass sich viele Leute besgeister, nochmal extra für die privaten in HD zu bezahlen, Digital TV Basic HD muss ja auch mal erweitert werden :smile:
Oder was passiert, wenn bspw. Eurosport HD, Anixe HD, RTL HD, VOX HD, RTL2 HD kommen ? Dann nochmal extra obendrauf zahlen ? Das glaube ich nicht..

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von nappi » 05.10.2011, 14:23

Von der fehlenden SKY HD sender will ich erst gar nicht anfangen.

Aber wenn man ein SKY KAbel HD Receiver hat werden die neuen HD Sender von der Pro7 Gruppe nicht Freigeschaltet da sie ja nicht UGM Zertifiziert ist.

Frage mich wirklich was bei UGM wirklich schief läuft !
Das sie Geld verdienen müssen ist klar, müssen wir ja auch aber wenn ich in unserem Laden ( grosser Einzelhandel )die Kunden so behandeln würde wie UGM es tut würden unsere Kunden nie wieder kommen.

Bei uns haben die Kunden immer recht !!

Niemand würde hier auf die idee kommen das sie nur hier einkaufen dürfen, also wenn sie vorher bei Aldi waren kommen sie hier nicht rein, oder besser sie müssen nachweisen das sie nur unser Kunde sind und nirgends woanders einkaufen.

Aber genau das macht UGM sie wollen nichts auf SKY Receiver freischalten obwohl es möglich aber das sie da auch Kunde sind ist das die bestrafung.

UGM muss viel ändern, Kunden sind das A und O ohne diese kann man den Laden direkt schliessen und wer weiss vieleicht will ja UGM insolvenz beantragen.
2015 ist nicht mehr weit !!!
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 05.10.2011, 14:29

Alle haben schön geschrieben, meist kann man sagen so wird es kommen.

Aber auf das eigentliche seid ihr noch überhaupt nicht gekommen.

Es wird freilich zur Freischaltung der Privaten HD Kanäle eine neue UM Karte geben die sich mit der UM HW (UM CI+ und UM HD Receiver SD Rekorder) verheiratet.

D.h. mal eben diese Karte ins Schlafzimmer tragen ist dann nicht mehr.

Nun, das ist Gänglung pur, zu dem anderen Post die Recht haben, das es irgendwann richtig Geld kostet.

Wir warten es ab. Erst wenn es ein Ungängelweg gibt, werden wir das verschlüsselte HD Free TV Gedöns evtl. abnehmen.

Selbst das stört fast, da es ja eigentlich PayTV wird.

Wenn es keinen Gängelfreien Weg gibt, dann nicht.

Der Satz dazu heißt -> Vorspulen, Schneiden, ist wichtiger als HD. Gelle.
Zuletzt geändert von StefanG am 05.10.2011, 14:35, insgesamt 2-mal geändert.

Intoxication

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Intoxication » 05.10.2011, 14:30

:schnarch:

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von nappi » 05.10.2011, 14:32

Intoxication hat geschrieben::schnarch:
Da du ja bei UGM Arbeitest zeigt dieser Post eure Kunden Einstellung wieder !!
Für so eine Einstellung würde ich sofort gefeuert werden !!!!!
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 05.10.2011, 14:33

Schlaf weiter.

Das ist auch in der verfahren Situation vermutlich das Beste.

Auch wir sehen immer wenige fern.

Wenn FS durch X Sperren eben gesperrt ist, dann halt überhaupt nicht mehr.

Auch ok. Nur UM schafft sich dadurch selbst ab, wenn diese weiter an der Sperrenschraube drehen.

Intoxication

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Intoxication » 05.10.2011, 14:37

Seid ihr zwei Hübschen genetisch verwandt? :kratz:

:kafffee:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von StefanG » 05.10.2011, 14:41

Bestimmt. Wir sind Menschen.

Da ist der Genetische Code zu fast 99% gleich.

Du bist halt ein Roboter.

Das dumme ist, das so ein Teil nur das plappert was der Programmierer eingegeben hat.

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von bonner2010 » 05.10.2011, 16:07

StefanG hat geschrieben:Bestimmt. Wir sind Menschen.

Da ist der Genetische Code zu fast 99% gleich.

Du bist halt ein Roboter.

Das dumme ist, das so ein Teil nur das plappert was der Programmierer eingegeben hat.
:super:

Ich wuerde niemals Geld - und sei es nur ein Euro - aufbringen, um diese Dauerwerbesender in HD zu sehen. :D

Aber das muss ja jeder fuer sich entscheiden.

Fraglich ist nur, falls UM seine Kunden dafuer tatsaechlich extra zur Kasse bitten wird. So wie ich den Verein einschaetze werden sie das allerdings tun...

Kundenfreundlich waere es, allen Digital TV Basic Kunden, diese Sender freizuschalten....eben weil sie zum "Grundprogramm" dazu gehoeren. Aber das werden wir sicher nicht erleben!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast