HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
mogpack
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.11.2011, 11:10

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von mogpack » 13.11.2011, 12:18

Dann setze ich mal all meine Hoffnungen auf das weitere Update, das mir hoffentlich nicht wieder die ganze Festplatte "zerschießt", wie es der Techniker bei HD-Rekorder Nr. 1 nannte.
Mich wundert, dass es nie bei denn öffentlich Rechtlichen passiert, sondern nur bei den Privaten. Bei mir jedenfalls...

beat
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2011, 18:14

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von beat » 14.11.2011, 18:27

Hallo,
mit grossem Interesse verfolge ich dieses Forum (diesen Channel) und mußte mich doch mal anmelden, um meinen Senf mit abgeben zu können.
Bei mir tritt das "X" Problem seit Anfang Oktober auf und seit dem aber permanent. Jedoch nur, wenn die Aufnahme aus dem Standby gestartet werden soll. Ist das Gerät an und wir schauen parallel eine andere Sendung, nimmt er korrekt auf.
Die Hotline hatte keine Ahnung, nach Anfrage von mir und verwies auf ein Austausch Gerät...
Auch ist nach dem Sommer Update die BOX sau lahm geworden.

Wie der ein oder andere geschrieben hat, bringt es nichts den "harten Otto" zu markieren, da wir dankbar sein dürften, Kunde bei UM zu sein.
Nur ist es extrem ärgerlich, wenn man bei solchen Problemen keine Unterstützung bekommt und nur Mist erzählt bekommt.

so what... abwarten was kommt und wie es kommt--

neotheone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 06.12.2010, 23:03

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von neotheone » 14.11.2011, 20:45

beat hat geschrieben: Ist das Gerät an und wir schauen parallel eine andere Sendung, nimmt er korrekt auf.
-

selbst das klappt bei mir nicht immer.

Die Hotline hatte zumindestens jetzt Ahnung. Einfach einen Technicker verlangen, die haben jetzt ne extra Abteilung für die HD-Box. Der kann leider auch nicht weiterhelfen, weiß aber von dem Problem.
Habe jetzt auch eine Gutschrift über 20 EUR brutto bekommen, das wiederrum kann aber nur der Kundenservice veranlassen.

HybridVigor
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 07.06.2010, 10:39

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von HybridVigor » 15.11.2011, 07:06

beat hat geschrieben:... Ist das Gerät an und wir schauen parallel eine andere Sendung, nimmt er korrekt auf.
Funktioniert bei mir auch nicht, wenn z.B. Pro7 geschaut wird, und RTL aufgenommen werden soll, kommt eine Meldung das die Aufnahme fehlgeschlagen ist. Ein graues Kreuz in der Mitte des Bildschirms. Immerhin kann man dann noch reagieren und manuel umschalten und Aufnahme drücken.
Aber die Sendung die aufgenommen werden soll muss auch laut EPG schon laufen, sonst nimmt er natürlich nur "den Rest" der vorangegangenen Sendung auf, obwohl die eigentliche Sendung schon läuft. EPG-Daten stimmen halt nicht immer mit der realen Sendezeit 100%ig überein.

Ist das Programm welches aufgenommen werden soll voreingestellt, klappt die Aufnahme meistens. Aus dem Standby bei den privaten zu 95% Fehlschläge. ÖR funktioniert bisher einwandfrei, sowie aus dem Standby, Serienaufnahme oder einzelne Aufnahmen.
Aber heute ist ja der 15.11. Mal sehen ob das versprochene Fehlerbehebungsupdate kommt. Bin skeptisch. :mussweg:

huskie112
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 15.07.2010, 08:10
Wohnort: Brk. / MKK

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von huskie112 » 15.11.2011, 13:46

Hi !
Habe eben wegen eines anderen Problemes mit meiner HD-Box bei UM angerufen.
Die sagten mir, das letzte Woche ein Update rausgekommen ist und sich dieses autom. auf die Geräte installiert hat.
Hat davon jemand was mitbekommen?
Die Aufnahme funktioniert nach wie vor sch... :keinbild:

Ryback85
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 05.11.2010, 11:27

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von Ryback85 » 15.11.2011, 16:04

Tip an alle die das Problem haben kauft euch einen Ordentlichen Festplatten Recorder und gut ist. Also seit ich meinen habe habe ich bei keiner Aufnahme Probleme und noch dazu habe ich total viele Möglichkeiten die ich mit dem UM Schrott nicht habe

skuX
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 13.09.2011, 08:09

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von skuX » 15.11.2011, 19:42

Ryback85 hat geschrieben:Tip an alle die das Problem haben kauft euch einen Ordentlichen Festplatten Recorder und gut ist. Also seit ich meinen habe habe ich bei keiner Aufnahme Probleme und noch dazu habe ich total viele Möglichkeiten die ich mit dem UM Schrott nicht habe
Wie sinnvoll... :zerstör:
MP3 Downloads im Preisvergleich:
http://www.mp3-schnapper.de

neotheone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 06.12.2010, 23:03

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von neotheone » 15.11.2011, 20:44

Ryback85 hat geschrieben:Tip an alle die das Problem haben kauft euch einen Ordentlichen Festplatten Recorder und gut ist. Also seit ich meinen habe habe ich bei keiner Aufnahme Probleme und noch dazu habe ich total viele Möglichkeiten die ich mit dem UM Schrott nicht habe
Welchen? Ich benötige die Möglichkeit der gleichzeitigen Aufnahme von 2 verschlüsselten Sendern.

Ryback85
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 05.11.2010, 11:27

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von Ryback85 » 16.11.2011, 09:52

Wenn ich dir dsa offen schreibe fliege ich! also ich kann im Moment 2 Sender die auf dem gleichen Transponder liegen aufnehmen. Wenn ich noch einen USB Tuner hole oder die Nummer größer dann kann ich noch mehr aufnehmen wenn du interesse hast schreib mir ne PN

beat
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2011, 18:14

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von beat » 16.11.2011, 20:56

huskie112 hat geschrieben:Hi !
Die sagten mir, das letzte Woche ein Update rausgekommen ist und sich dieses autom. auf die Geräte installiert hat.
Hat davon jemand was mitbekommen?
Ja seit gestern versucht sich die Box zu aktualisieren, jedoch ware wir am TV schauen. Im Update Dialog war OK und Abbrechen angezeigt, jedoch nur Abbrechen möglich (auch voreingestellt). Meine Frau konnte dann die Box nur ausmachen.... kein Update.
Info kam, das nach 24h erneut das Update gefahren wird.
Ergo sitzen wir gerade vor einem "schwarzen TV"!!!! Nur sagt die Box nicht, dass sie sich updatet (sieht man ja sonst auch im Display).

K. A. was UM da eigentlich treibt. Uns machts nur wütend...

(ich will fast wetten, dass wenn wir den TV und Box jetzt wieder anschalten, das Update kommt und fehlschlägt) 10 min später - ja und so kams auch.....

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von ernstdo » 16.11.2011, 22:22

Die sagten mir, das letzte Woche ein Update rausgekommen ist und sich dieses autom. auf die Geräte installiert hat.
Hat davon jemand was mitbekommen?
Habe vergangene Woche zwar auch ab und an mal beim Einschalten gesehen das es angeblich ein Update gegeben hat (haben soll), bin aber davon ausgegangen das es ein Fehler ist zumal ich auch keine Verbesserungen oder Verschlechterungen feststellen konnte.

Als ich heute Abend nach Hause kam (seit MO nicht mehr hier) wurde mir dann nur angezeigt das es die drei neuen (Pseudo) HD Sender gibt bei denen ich aber abgesehen von dem leiseren Ton keinen Unterschied zu den SD Sendern feststellen kann ...

Bis jetzt hat auch alles so weit einwandfrei funktioniert, also keine Probleme mit den Pseudo HD Sendern (keine Klötzchenbildung o. ä.) außer der niedrigeren Lautstärke direkt am Fernseher per HDMI wie es schon beschreiben wurde (DD über Receiver funzt aber einwandfrei, ohne Dolby Automation, braucht man auch nicht mehr umschalten, DD ist automatisch eingeschaltet), Aufnahmen und auch Serien Aufnahmen z. B. von gestern Abend funktionieren wie auch vorher seit dem letzten wirklichen Update einwandfrei ....

Schade nur das es keinen Bildunterschied zwischen SD und HD außer dem HD Logo gibt (auf allen drei Sendern sollten ja angeblich heute Abend die Filme in HD sein)
Also wieder Kunden Verarsch...., von wem auch immer .....

HybridVigor
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 07.06.2010, 10:39

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von HybridVigor » 17.11.2011, 06:50

Von Update habe ich nix gemerkt, Softwareversionsnummern sind noch die alten.
Aber ich habe den Kasten mal mit einem Adapter an die TV-Buchse statt an der Data-Buchse angeschlossen, seit dem nimmt er alles korrekt auf. :super: Bisher zumindest. 7 Testaufnahmen in 2 Tagen auf den Privaten sind einwandfrei ohne graues Kreuz aus dem Deep-Standby auf der Festplatte gelandet. Das ist seit dem Update rekordverdächtig. Falls es damit wirklich was zu tun hat, ist wohl die Sendefunktion über den Data-Anschluß schuld. :hammer: Da man von UM alleine gelassen wird, muss man halt selbst rumprobieren. Melde mich, falls es doch wieder Fehlschläge gibt.

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von spike2109 » 17.11.2011, 15:35

Hi,

hab das jetzt die 2. Woche hintereinander, immer bei derselben Serie. Dachte schon das liegt an TNT Serie ...
Nehme die Borgias auf Pro7 auf und Game of Thrones bei TNT Serie. Borgias nimmt er auf, bei GoT jetzt das 2. mal ein X.

Nervig ...

Blöde Vermutung:
Evtl. gibt es noch eine alte Serienaufnahme im Hintergrund, die nicht richtig gelöscht wurde? Kann mich dunkel daran erinnern, Mittwochs mal was eingestellt zu haben (von einer Serie, die nicht mehr läuft...).

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von spike2109 » 17.11.2011, 23:46

Nochmal nachgeguckt: Borgia ist als Serie programmiert. Denke das hängt damit zusammen. Bin mir sicher, wenn ich beides "normal" programmiere klappt es. Habe nämlich sonst 0 Probleme mit dem Aufnehmen, weil ich sonst keine Serienprogrammierung außer den Borgias laufen habe.

mogpack
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.11.2011, 11:10

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von mogpack » 19.11.2011, 16:00

Also mein Rekorder war von Anfang an an die TV-Buchse angeschlossen und die Serienaufnahme hat trotzdem nicht funktioniert (und die Einzelaufnahme der gleichen Sendungen oft auch nicht). Aber die letzten Tage wars ok. Vielleicht tatsächlich durch das Update, von dem ich selbst natürlich nichts mitbekommen habe? Mags ja noch gar nicht glauben...

HybridVigor
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 07.06.2010, 10:39

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von HybridVigor » 21.11.2011, 09:42

Hat den noch jemand Probleme bei der Aufnahme? Oder gab es ein Update von dem keiner was gemerkt hat?

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von mege » 21.11.2011, 10:19

Ich hatte das bisher zweimal und jedes mal hatte ich zur gleichen Zeit auch eine 2.Aufnahme gestartet. Vielleicht liegt's ja daran.

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitrag von spike2109 » 25.11.2011, 09:23

spike2109 hat geschrieben:Nochmal nachgeguckt: Borgia ist als Serie programmiert. Denke das hängt damit zusammen. Bin mir sicher, wenn ich beides "normal" programmiere klappt es. Habe nämlich sonst 0 Probleme mit dem Aufnehmen, weil ich sonst keine Serienprogrammierung außer den Borgias laufen habe.
Funktioniert.

Ich empfehle alle, die Probleme mit dem X haben sämtliche Serienprogrammierungen zu löschen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast