HD OFFENSIVE - 2012

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von DianaOwnz » 19.03.2012, 20:58

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: Ich fürchte eher das die die ganzen ö.r. Sender aus dem Bouquet rauswerfen und ich dann nur noch die Privaten in analog sehen kann.
Ich halte locker dagegen :zwinker:
Und was verleiht dir diesen Optimismus ?

Ich bin da eher skeptisch, wie gierig UM ist sieht man ja daran was sie mit sky abziehen.

Was denkst du wie UM mit den neuen HD Sendern der ö.r. Sender verfahren wird wenn die sich tatsächlich weigern Einspeiseentgelte zu zahlen ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von DianaOwnz » 19.03.2012, 20:59

biggs-83- hat geschrieben:Ist nun 13th Streed HD nun für UM / SKY Kunden verfügbar ?
Ich habe mir den Sender gestern in meine Favoriten geholt => bekam aber die Meldung, dass ich keine Berechtigung habe, diesen zu empfangen... :(

Oder besser gesagt: Brauche ich noch ein UM Paket, diesen zu empfangen ?

Warum sollte dir UM 13th Street HD schenken wo doch selbst die Privaten in SD kostenpflichtig sind ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von rupf » 19.03.2012, 21:07

DianaOwnz hat geschrieben: Und was verleiht dir diesen Optimismus ?

Ich bin da eher skeptisch, wie gierig UM ist sieht man ja daran was sie mit sky abziehen.
Weil es sich kein Anbieter leisten kann, die ÖR draußen zu lassen. Aber nichts genaues weiß man nicht und du bist von Haus aus UM nicht gewogen, ich dagegen schon. Denn überall wo Grundverschlüsselt wird herrschen die selben Konditionen. Und UM und Sky haben (leider) ihre eigene Geschichte, dass hat noch nicht einmal etwas mit "gierig" zu tun. 2013 werden die Karten eh neu gemischt und die Kabel BW Kunden sind ganz zufrieden. Die Horizon kommt noch vorher und von daher.. für mich ist das Glas eben halb voll :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von kalle62 » 19.03.2012, 22:02

hallo
Das ist doch das selbe mit der Behauptung das, die Verschlüsselung Weg fällt.ab 2013 .Und man lieber warten soll,und jetzt 9 Monate vorher kein UM Paket buchen soll.Ist das Irgendwo schon verbrieft.Vielleicht bekommt das alles nur einen anderen namen.
Wenn ich mir heute einen neuen TV kaufe,und ich weis das ich das UM HD Modul nutzen kann.warte ich doch nicht noch fast 9 Monate.
Und dann stellt sich noch die Frage,wie das mit den laufen Verträgen gehandelt wird.Werden dann alle Verträge ungültig oder billiger.
gruss kalle

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von thorium » 20.03.2012, 06:09

rupf hat geschrieben: Weil es sich kein Anbieter leisten kann, die ÖR draußen zu lassen. Aber nichts genaues weiß man nicht und du bist von Haus aus UM nicht gewogen, ich dagegen schon. Denn überall wo Grundverschlüsselt wird herrschen die selben Konditionen. Und UM und Sky haben (leider) ihre eigene Geschichte, dass hat noch nicht einmal etwas mit "gierig" zu tun. 2013 werden die Karten eh neu gemischt und die Kabel BW Kunden sind ganz zufrieden. Die Horizon kommt noch vorher und von daher.. für mich ist das Glas eben halb voll :zwinker:
Wenn Horizon kommt, dann müssen die HD Recorder Kunden wohl einen zusätzlich Vertrag dafür abschließen oder warten bis die MVLZ rum ist. Es wird ja nicht so geregelt wie bei der Telekom Miethardware.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Herse
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 08.05.2011, 16:28

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Herse » 20.03.2012, 07:32

Oder durch Einmalzahlung, wenn der Vertrag noch eine Laufzeit hat.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von DianaOwnz » 20.03.2012, 23:38

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: Und was verleiht dir diesen Optimismus ?

Ich bin da eher skeptisch, wie gierig UM ist sieht man ja daran was sie mit sky abziehen.
Weil es sich kein Anbieter leisten kann, die ÖR draußen zu lassen. Aber nichts genaues weiß man nicht und du bist von Haus aus UM nicht gewogen, ich dagegen schon. Denn überall wo Grundverschlüsselt wird herrschen die selben Konditionen. Und UM und Sky haben (leider) ihre eigene Geschichte, dass hat noch nicht einmal etwas mit "gierig" zu tun. 2013 werden die Karten eh neu gemischt und die Kabel BW Kunden sind ganz zufrieden. Die Horizon kommt noch vorher und von daher.. für mich ist das Glas eben halb voll :zwinker:
Die Kabelanbieter können es aber , schließlich kann der "normale" Kunde nicht deswegen kündigen, er kann zwar auf DVB-t wechseln , aber zahlen muß er weiter.

Das ich UM nicht gewogen bin ist ein IRRTUM deinerseits, ich habe schon oft genug betont das ich ohne UM nur eine 2-3 MBit Leitung von der telekom kriegen könnte, außerdem laste ich der Telekom immer noch an damals quasi die ISDN Flatrates zum Untergang geweiht zu haben ( genaueres führt hier zu weit ).

Gleichzeitig bedeutet das aber auch das ich totale Schei**e finde was sie mit uns Kunden im TV Bereich abziehen.
Daas die Kunden von Kabel BW sehr zufrieden sind ist klar, daß kann sich aber jetzt schnell ändern wo sie ebenfalls zu UM gehören und froh darüber ist bei denen wohl NIEMAND !
Frag mal bei denen im Forum rum was sie davon und von UM halten ;)

So etwas wie Horizon , bzw. IPTV allgemein kommt mir nicht ins Haus, auf gar keinen Fall !
Im April/Mai haben wir Eigentümerversammlung und bei der PRüfung der Abrechnungen habe ich vor 3 Wochen erst wieder von einer Eigentümerin gehört das ihr Mieter ( der Vater ) ebenfalls sehr unzufrieden mit UM im TV Bereich ist weil er jetzt einen Flachbildschirm hat und Sport 1 nun eine grausige Qualität hat :)
Als ich dann gesagt habe das das digitale Bildder Privaten bei UM extra Geld kostet konnte sie die Welt nicht mehr verstehen.
Ich habe ihr natürlich gesagt das man den Sender eventuell nächstes Jahr auch sehen kann , aber nciht verschwiegen das UM für das HD Bild auch wieder extra abkassieren will ;)

Mal sehen was die anderen Eigentümer davon halten auf SAT umzusteigen und 2140 Euro jährlich zu sparen ( für jeden über 130 Euro ).
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von rupf » 21.03.2012, 08:23

DianaOwnz hat geschrieben: Die Kabelanbieter können es aber , schließlich kann der "normale" Kunde nicht deswegen kündigen, er kann zwar auf DVB-t wechseln , aber zahlen muß er weiter.
Deine Meinung, ich sehe es anders.
Das ich UM nicht gewogen bin ist ein IRRTUM deinerseits, ich habe schon oft genug betont das ich ohne UM nur eine 2-3 MBit Leitung von der telekom kriegen könnte, außerdem laste ich der Telekom immer noch an damals quasi die ISDN Flatrates zum Untergang geweiht zu haben ( genaueres führt hier zu weit ).
Hier geht es um TV und nicht ums Internet.
Gleichzeitig bedeutet das aber auch das ich totale Schei**e finde was sie mit uns Kunden im TV Bereich abziehen.
Daas die Kunden von Kabel BW sehr zufrieden sind ist klar, daß kann sich aber jetzt schnell ändern wo sie ebenfalls zu UM gehören und froh darüber ist bei denen wohl NIEMAND !
Frag mal bei denen im Forum rum was sie davon und von UM halten ;)
Liegt doch in der Natur der Sache. Überall wo mit Verschlüsselungen, Modulen, Paketen und Preise dafür gearbeitet wird, ist kein Kunde zufrieden. Den kannst du nur mit Freibier locken und wo gibt es das noch?
So etwas wie Horizon , bzw. IPTV allgemein kommt mir nicht ins Haus, auf gar keinen Fall !
Im April/Mai haben wir Eigentümerversammlung und bei der PRüfung der Abrechnungen habe ich vor 3 Wochen erst wieder von einer Eigentümerin gehört das ihr Mieter ( der Vater ) ebenfalls sehr unzufrieden mit UM im TV Bereich ist weil er jetzt einen Flachbildschirm hat und Sport 1 nun eine grausige Qualität hat :)
Als ich dann gesagt habe das das digitale Bildder Privaten bei UM extra Geld kostet konnte sie die Welt nicht mehr verstehen.
Ich habe ihr natürlich gesagt das man den Sender eventuell nächstes Jahr auch sehen kann , aber nciht verschwiegen das UM für das HD Bild auch wieder extra abkassieren will ;)

Mal sehen was die anderen Eigentümer davon halten auf SAT umzusteigen und 2140 Euro jährlich zu sparen ( für jeden über 130 Euro ).
Mal ehrlich: Wen interessiert das hier? Mich nicht!
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Ische
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 30.09.2010, 16:52

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Ische » 22.03.2012, 11:26

Nachdem Sky nun innerhalb von 14 Tgaen bereits den 3. HD Sender ankündigt hat, bin ich kurz davor meine Kündigung persönlich bei UM uf den Tisch zu legen. Die sind ja gleich um die Ecke.

Schade nur das ich die 17€ für den Analogen Anschluss über die Nebenkosten zahlen muss... Sonst wäre ich schon lange weg. Wenn man sich das überlegt 17,90€ * 12€ = 215€ pro Jahr. Bei Sky gibts dafür schon 27 Programme und davon jetzt schon 7 in HD und 3 sollen ja in den nächsten Monaten folgen.

Außerdem bekommt man Sport, Buli oder Film dazu wenn man sich nicht ganz blöd anstellt. Das sind dann so ca. 40 Sender, davon ca. 12 in HD für den gleichen Preis den UM für seinen Analogen Mist haben will.

Es ist ja schön das man für einen Telefon und DSL Anschluss keine Grundgebühr für den Anschluss haben will, aber bei den Nebenkosten schön die Gebühren vom TV Abonnent holen.

Sobald es einen Möglichkeit gibt die SAT Signale per Steckdose an den Reciver zu senden, Wechsel ich auf Sat, auch wenn ich weiter UM Ggb. zahlen muss. - Echt trauirg sowas

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von rupf » 22.03.2012, 11:45

Ische hat geschrieben:Nachdem Sky nun innerhalb von 14 Tgaen bereits den 3. HD Sender ankündigt hat, bin ich kurz davor meine Kündigung persönlich bei UM uf den Tisch zu legen. Die sind ja gleich um die Ecke.
Dann würde ich die empfehlen diese Kündigung sofort zu schreiben und auf SAT umzusteigen. :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von para-sympathikus » 22.03.2012, 13:11

Ische hat geschrieben: Sobald es einen Möglichkeit gibt die SAT Signale per Steckdose an den Reciver zu senden, Wechsel ich auf Sat, auch wenn ich weiter UM Ggb. zahlen muss. - Echt trauirg sowas
Spinn ich oder hab´ ich genau das neulich in einem Conr*d-Prospekt oä gesehen? Ich gucke nochmal nach :pcfreak:

EDIT: http://www.conrad.de/ce/de/product/9414 ... AT-1300-HD

Ische
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 30.09.2010, 16:52

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Ische » 22.03.2012, 13:28

rupf hat geschrieben:
Ische hat geschrieben:Nachdem Sky nun innerhalb von 14 Tgaen bereits den 3. HD Sender ankündigt hat, bin ich kurz davor meine Kündigung persönlich bei UM uf den Tisch zu legen. Die sind ja gleich um die Ecke.
Dann würde ich die empfehlen diese Kündigung sofort zu schreiben und auf SAT umzusteigen. :zwinker:
Warum? - Liest du Beiträge auch komplett? - Bringt mir ja außer der Symbolik nix :super:

Ische
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 30.09.2010, 16:52

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Ische » 22.03.2012, 13:29

para-sympathikus hat geschrieben:
Ische hat geschrieben: Sobald es einen Möglichkeit gibt die SAT Signale per Steckdose an den Reciver zu senden, Wechsel ich auf Sat, auch wenn ich weiter UM Ggb. zahlen muss. - Echt trauirg sowas
Spinn ich oder hab´ ich genau das neulich in einem Conr*d-Prospekt oä gesehen? Ich gucke nochmal nach :pcfreak:

EDIT: http://www.conrad.de/ce/de/product/9414 ... AT-1300-HD

Aber leider ohne CI Schacht ;-)

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Grollig » 22.03.2012, 13:42

Dann schau doch einfach mal hier :

http://www.devolo.de/consumer/92_dlan-t ... .html?l=de

Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch :glück:

para-sympathikus
Kabelexperte
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von para-sympathikus » 22.03.2012, 14:04

Sorry, hatte nur ca. 3 Sekunden gegoogelt, geguckt und den Link kopiert :smile:

Aber jetzt hast Du ja den Passenden. Bei mehr als einem TV natürlich leider ein kostspieliges Vergnügen...

PS: Hat jemand zufällig sowas im Einsatz? Würde mich ja mal stark interessieren, ob das gut funktioniert. Bzw kennt jemand jemanden?

Ische
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 30.09.2010, 16:52

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Ische » 22.03.2012, 14:22

würde mich mal als Betatester zur Verfügung stellen, da ich seit eins zwei Monaten nicht mehr geschaut habe und die version erst anfang des Monat rausgekommen ist, wußte ich davon nix. Ich habe ja immernoch auf eine Lösung gehofft womit das Sat Signal diretk in den TV geht, aber das gibts wahrscheinlich nicht mehr...

naja Knapp 400€ + 80€ für die Selfsat Antenne finde ich gut... Mal sehen was madame dazu sagt :mussweg:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Moses » 22.03.2012, 16:00

Das Sat Signal kannst du nicht komplett über Stromleitung übertragen... dafür ist die Bandbreite in den allermeisten Fällen zu gering. Da ist es besser nur einen Sender zu übertragen... und den Sat-Experten wird ja schon schlecht, wenn mehrere Zwischenebenen über einen Stacker auf einem Koax-Kabel übertragen werden sollen. So eine Lösung wird es sicher nicht geben... ;)

Als alternative zu so einem System könntest du natürlich einen Medienserver mit DVB-S2 aufstellen und dann über Devolo + Netzwerk direkt per DLNA auf den TV streamen, falls der das kann. Das wäre eher mein Ansatz, dann könnte der das aufnehmen auch noch direkt erledigen und mehrere Tuner haben und man hat alle Freiheiten und ist nicht auf ein System eines Herstellers festgelegt. Allerdings haben wohl einige TVs beim streamen von Live-TV über DLNA und so viele Medienserver können das wohl auch nicht streamen (kenne nur DVBViewer Recordingservice).

Etwas groß anderes als das Sat-Signal im Empfangsgerät auseinander zu pflücken und den gewünschten Sender per Netwerk (wahrscheinlich sogar IP Stream) an den Empfänger zu schicken wird das Devolo-Ding auch nicht machen.

Ische
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 30.09.2010, 16:52

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Ische » 22.03.2012, 16:32

Das its mir schon klar, aber eine Modulation auf DVB Frequenz würde wohl reichen... Also quais das eingepeiste Signal mit der umkehrmethode wieder zu einem DVB Signal machen, sollte ja prinzipiel möglich sein.

Stecker
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 31.08.2011, 21:20

HD Offensive

Beitrag von Stecker » 01.04.2012, 18:12

Jetz hat Unitymedia ihre Hompage aufgebessert.

Aber von neuen Hd sendern wie RTL HD N24 HD VOX HD usw.nichts zu sehen das scheint für die kein thema mehr zu sein.

ein grund mehr um auf sat umzusteigen denn da gibt es alles in Hd für den gleichen Preis. :hammer: :wut:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD Offensive

Beitrag von StefanG » 02.04.2012, 10:10

Stecker hat geschrieben:Aber von neuen Hd sendern wie RTL HD N24 HD VOX HD usw.nichts zu sehen das scheint für die kein thema mehr zu sein.
Dafür läuft die UM02 noch im AC auch für die HD Option.

Also alles geschwafel, was so im Februar erzählt wurde.

Ich denke so kann es bleiben.

Kalle_Grabovski
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 10.03.2012, 12:53

Re: HD Offensive

Beitrag von Kalle_Grabovski » 02.04.2012, 12:59

StefanG hat geschrieben: Dafür läuft die UM02 noch im AC auch für die HD Option.
Also alles geschwafel, was so im Februar erzählt wurde.
Wieso, heißt das, wenn es am 1. April nicht geändert wurde, bleibt es die nächsten Jahre? Supi !! :hammer:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: HD Offensive

Beitrag von StefanG » 02.04.2012, 13:45

Kalle_Grabovski hat geschrieben:Wieso, heißt das, wenn es am 1. April nicht geändert wurde, bleibt es die nächsten Jahre? Supi !! :hammer:
Wie du bemerkt hast, habe ich meine Aussage nicht mit dem 1. April verknüpft, sondern mit der Abwesenheit der RTL Group HD.

Das jenes AC am 31.März ausgeknipst wird stammt nicht von mir sondern von der UM HL.

Das am 1.April evtl. RTL Group HD kommt, stammt nicht von mir sondern anderen User hier die UM näher stehen.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Moses » 03.04.2012, 14:20

Warum diskutieren wir das Paring im Thread "HD Offensive 2012" und nicht z.B. hier:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=19871 ?
Also bitte die Diskussion um das Paring dahin verlagern, sonst ist hier zu.

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Simba879 » 03.04.2012, 14:47

Huhu Gemeinde,


aktueller Bericht von digitalfernsehen.de

Sky guter Dinge. Bald weitere SKY HD Sender bei UM.

http://www.digitalfernsehen.de/Weitere- ... 793.0.html

Vielleicht deswgen die Scriptänderungen und momentan aufgekommenden Probleme.
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

Agent Tomate
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 00:06

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Agent Tomate » 05.04.2012, 23:11

gerade wurde im digitalfernsehen Forum geschrieben, dass neue Frequenzen im 700 MHz Bereich aufgeschaltet wurden!
Insgesamt gibt es jetzt dort folgende:
706 MHz (K50), 256QAM
714 MHz (K51), 256QAM
722 MHz (K52), 256QAM
730 MHz (K53), 256QAM
738 MHz (K54), 256QAM
746 MHz (K55), 64QAM

Auf allen genannten Frequenzen ist ein leerer Träger mit PAT und Null Paketen.

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... t5769.html
Sky, ÖR und RTL Group HD können kommen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste