HD OFFENSIVE - 2012

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Excited
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 09.09.2011, 17:42

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Excited » 23.01.2012, 13:41

DianaOwnz hat geschrieben:Oh , es gibt neue Infos, sorry das wußte ich noch nicht das jetzt feststeht wie das mit den Pro 7 Sendern aussieht.

Die ganzen Forderungen gehen aber hauptsächlich von RTL aus, Pro7 hängt sich da nur dran, sieht man ja auch daran das RTL mit der Einseosiung bei UM noch nicht einverstanden war.

Ich muß mich jetzt erst mal informieren was genau da mit PRO7 passiert ist und wenn PRO7 nun kostenpflichtig ist werde ich mir mal die Mühe machen einen richtigen Brief ans BKartA zu schreiben´ob das erlaubt ist was PRO7 da macht.

Meiner Ansicht nach fehlt es dem Sender an Pay TV Senderechten , die dürften für die Championsleague die SAT 1 überträgt bei sky liegen und ob das mit der Sendelizenz vereinbar ist weiß ich auch nicht, na mal schauen.
Das hätte dann ja nichts mehr mit Kosten für die Grudnverschlüsselung zu tun sondern wäre reines Pay TV.
ab kommender saison 2012/13 hat sat 1 keine champions league rechte mehr :> sondern ARD und glaube auch ZDF

außerdem was wollt ihr mit rtl? da läuft am laufenden band nur totaler müll! ich will mit sicherheit kein familien im brennpunkt in HD gucken oder deutschland sucht den mega vollpfosten in HD :D

Agent Tomate
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 00:06

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Agent Tomate » 23.01.2012, 15:47

DianaOwnz hat geschrieben: Ich muß mich jetzt erst mal informieren was genau da mit PRO7 passiert ist und wenn PRO7 nun kostenpflichtig ist werde ich mir mal die Mühe machen einen richtigen Brief ans BKartA zu schreiben´ob das erlaubt ist was PRO7 da macht.

Meiner Ansicht nach fehlt es dem Sender an Pay TV Senderechten , die dürften für die Championsleague die SAT 1 überträgt bei sky liegen und ob das mit der Sendelizenz vereinbar ist weiß ich auch nicht, na mal schauen.
Das hätte dann ja nichts mehr mit Kosten für die Grudnverschlüsselung zu tun sondern wäre reines Pay TV.
genau das gleiche gibt es bei allen anderen Kabelanbietern und über Sat. Also spar dir diesen blödsinn :)

Im übrigen ist es hier keine PayTV Gebühr sondern eine " Servicepauschale " :)
Bild

Agent Tomate
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 00:06

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Agent Tomate » 23.01.2012, 15:49

Excited hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
Meiner Ansicht nach fehlt es dem Sender an Pay TV Senderechten , die dürften für die Championsleague die SAT 1 überträgt bei sky liegen und ob das mit der Sendelizenz vereinbar ist weiß ich auch nicht, na mal schauen.
Das hätte dann ja nichts mehr mit Kosten für die Grudnverschlüsselung zu tun sondern wäre reines Pay TV.

außerdem was wollt ihr mit rtl? da läuft am laufenden band nur totaler müll! ich will mit sicherheit kein familien im brennpunkt in HD gucken oder deutschland sucht den mega vollpfosten in HD :D
musst du doch auch nicht. Nur weil du es nicht willst, soll der HD Sender von RTL nicht kommen? Ist ja nett :)

Schreib mal RTL und Unitymedia an, dass du es nicht willst.
Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von DianaOwnz » 23.01.2012, 22:35

rizz666 hat geschrieben: na da wirst du nicht viel erreichen :zwinker: die SD bzw. analog Programme kannst du doch ganz normal ohne Zusatzkosten empfangen.
Für HD wird hier eine Gebühr verlangt...und das ist bei HD+ über Sat das gleiche

Sorry , aber da bist du schlecht informiert .
HD+ hat die Servicepauschale als Pendent zur Kabelgebühr ausgewiesen.

http://www.hd-box.info/hdplus_preise


Wir zahlen also sozusagen die Servicepauschale die HD+ nun fordert ja schon lange.
UM möchte hier einfach wieder doppelt abkassieren, wie bei SD auch schon.

Da UM aber die Sender nicht in ein richtiges Pay TV Paket packt muß mein Brief wohl noch bis nächstes Jahr warten denn dann bietet UM ja keine Grundverschlüsselung für Free TV mehr an und alles was dann verschlüsselt ist und Geld kostet ist Pay TV :D
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von DianaOwnz » 23.01.2012, 22:42

Agent Tomate hat geschrieben: genau das gleiche gibt es bei allen anderen Kabelanbietern und über Sat. Also spar dir diesen blödsinn :)

Im übrigen ist es hier keine PayTV Gebühr sondern eine " Servicepauschale " :)

UM ist kein anderer Kabelanbieter sonst wäre hier ja Privat TV in SD nicht verschlüsselt wie bei Kabel BW.
Bei anderen Kabelanbietern gibt es sky HD bei UM findet es quasi nicht statt.

UM ist also alles andere als mit anderen Kabelanbietern vergleichbar, hier wird nur wieder deutlich das man schlechtere Leistungen bietet aber mindestens ebenso viel Geld, eher noch mehr abkassieren will.
Nicht einmal bei Kabel Deutschland muß man für jedes Gerät eine Smartcard extra bezahlen !

Zur Servicepauschale habe ich ja schon geantwortet , warum will UM also 2 x Servicegebühr abkassieren ?
Agent Tomate hat geschrieben: Schreib mal RTL und Unitymedia an, dass du es nicht willst.

Die Antworten könnte ich dir geben, sind wohl gleich wie bei sky HD ,

Beides Aussagen lauten im Prinzip :

.....Bitte haben sie Verständnis dafür das wir uns zu laufenden Verhandlungen nicht äußern können......


Dies Antworten habe ich sowohl von sky als auch von UM schon mehrfach erhalten !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Grothesk » 23.01.2012, 22:56

Wobei das Kartellamt niht zuständig ist sondern die Landesmedienanstalt, bei der die Zulassung erfolgt ist.

Frank47
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 20:38

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Frank47 » 23.01.2012, 23:10

Und die zuständige Landesmedienanstalt soll sich laut Sat+Kabel so geäußert haben, daß die Pay-TV-Pläne der Privaten
kein Problem für die Sendelizenz darstellen.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von mischobo » 23.01.2012, 23:51

Frank47 hat geschrieben:Und die zuständige Landesmedienanstalt soll sich laut Sat+Kabel so geäußert haben, daß die Pay-TV-Pläne der Privaten
kein Problem für die Sendelizenz darstellen.
... das liegt schlicht und einfach daran, dass der Rundfunkstaatsvertrag in Bezug auf Sendelizenzen nicht zwischen Pay- und Free-TV-Rechten differenziert ...

Frank47
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 15.11.2010, 20:38

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Frank47 » 24.01.2012, 00:01

So steht es sinngemäß auch im Beitrag von sat+kabel. Ich wollte es nur mal erwähnen, damit DianaOwnz sich nicht
noch in einem Jahr über die angeblich fehlenden Sendelizenzen beschwert. Ob es hilft ?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Moses » 24.01.2012, 13:52

DianaOwnz hat geschrieben:Da UM aber die Sender nicht in ein richtiges Pay TV Paket packt muß mein Brief wohl noch bis nächstes Jahr warten denn dann bietet UM ja keine Grundverschlüsselung für Free TV mehr an und alles was dann verschlüsselt ist und Geld kostet ist Pay TV :D
Dir ist bekannt, dass für HD die Grundverschlüsselung nicht aufgehoben ist, sondern nur, wenn der Sender nicht widerspricht. Das hast du selber schon so hier geschrieben. Insofern ist deine Folgerung da oben Quatsch. Aus falschen Annahmen kann man alles folgern. ;)

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von ernstdo » 24.01.2012, 15:47

Tja, bei Netcologne gibt es aber bald eine "HD Offensive"

HD Offensive bei Netcologne

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von mege » 24.01.2012, 15:47

Mir scheint, UM ist bezüglich HD vornehmlich in der Defensive.

ash1
Kabelexperte
Beiträge: 104
Registriert: 24.05.2009, 16:31

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von ash1 » 24.01.2012, 17:18

Ha @mege,der war geil!Alles wo ich extra latzen soll ist Pay TV.Egal wie die genaue Begriffsstrukturierung ausfällt.Der defiziäre Sender P.R.E.M.I.E.R.E/S.K.Y hat nicht´s was er UM abgeben könnte.HD von diesem Anbieter wird es erst geben,wenn sich S.K.Y in den grünen Zahlen bewegt.Haben die sich allerdings noch nie(bis auf ein Jahr).So dürfte der Breakeven Point mit 4 Mill. Abonenten soweit entfernt liegen wie die Einspeisung der HD Sender in unseren Fusionsreaktor.

ash
Receiver:Gigablue Quad
Router :FB 7170

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von fuchs2010 » 24.01.2012, 17:36

ernstdo hat geschrieben:Tja, bei Netcologne gibt es aber bald eine "HD Offensive"

HD Offensive bei Netcologne

35 HD Sender Respekt

ich bei UM habe 4 - das nenne ich offensiv
endlich mehr sky hd`s bei um

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Moses » 24.01.2012, 18:43

ash1 hat geschrieben:Ha @mege,der war geil!Alles wo ich extra latzen soll ist Pay TV.Egal wie die genaue Begriffsstrukturierung ausfällt.Der defiziäre Sender P.R.E.M.I.E.R.E/S.K.Y hat nicht´s was er UM abgeben könnte.HD von diesem Anbieter wird es erst geben,wenn sich S.K.Y in den grünen Zahlen bewegt.Haben die sich allerdings noch nie(bis auf ein Jahr).So dürfte der Breakeven Point mit 4 Mill. Abonenten soweit entfernt liegen wie die Einspeisung der HD Sender in unseren Fusionsreaktor.

ash
Dann sind die öffentlich rechtlichen für dich also auch Pay TV, ja? Immerhin zahlst du da monatlich 20€ für. Egal ob du willst oder nicht... gleichzeitig sind die auch die Umsatzstärkste Sendergruppe überhaupt mit einem Umsatz allein aus GEZ Gebühren von 5 Milliarden €.
fuchs2010 hat geschrieben:35 HD Sender Respekt

ich bei UM habe 4 - das nenne ich offensiv
Du solltest komplett lesen... davon sind bei weitem nicht alle "FreeTV" und selbst die FreeTV Sender sind verschlüsselt und kosten 6€ extra. Mir ist grad nicht ganz klar, wie die auf 35 Sender kommen... laut Senderbelegung in Köln werden Momentan 15 Sender ausgestrahlt. Da 8 dazu macht 23, was recht weit weg von 35 ist. Dabei sind die Sky Sender (interessanterweise heißen die da Sky HD 1-4, was irgendwie im Dunkeln lässt, was da nun gezeigt wird) und ÖR dann schon eingerechnet. Damit kommt man bei UM auf momentan 19 Sender, was im Moment mehr ist (19 > 15). Nickelodeon und ComedyCentry HD sind dabei Kandidaten die durchaus auch bei UM starten könnten. Einfach mal richtig hingucken, dann ist's doch nicht mehr so viel grüner auf der anderen Seite.

ash1
Kabelexperte
Beiträge: 104
Registriert: 24.05.2009, 16:31

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von ash1 » 24.01.2012, 19:13

@moses:Bitte,jetzt stelle das jetzt nicht so dar,das es aussieht,als ob alles normales Bezahl TV ist.Du weisst genau wie ich das gemeint habe.Wir alle(sollten)die GEZ bezahlen.Das hat nichts mit Privat Fernsehen zu tun.Das abwandern/ändern von Übertragungstechniken als Anlass zum abkassieren unter dem Deckmantel von Mehrkostenaufwendungen hat nichts mit GEZ Zwangsabgabe zu tun.Ich weiss momentan nicht,das ARD/ZDF digitale Aufnahmen beeinflussen.
Einen Kanal wie ZDF Neo mit RTL2 HD+ zu vergleichen ist nicht mein Anliegen.Ich äusserte mich nicht über UM oder deren Handhabe von "Grundverschlüsselung".
Mach nicht´s anderes daraus,lass die ÖR daraus.
Danke

ash
Receiver:Gigablue Quad
Router :FB 7170

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von bubi09 » 24.01.2012, 19:39

fuchs2010 hat geschrieben:ich bei UM habe 4 - das nenne ich offensiv
Bei NetCologne hättest du auch nur drei, da 23 Sender PayTV sind und acht (HD+) nur mit proprietären Receiver zu empfangen sind!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Moses » 24.01.2012, 20:42

ash1 hat geschrieben:@moses:Bitte,jetzt stelle das jetzt nicht so dar,das es aussieht,als ob alles normales Bezahl TV ist.
Wenn du Behauptungen aufstellst ("Alles wo ich extra latzen soll ist Pay TV."), kannst du dich nicht beschweren, wenn ich die zu Ende denke... was ist denn jetzt "extra latzen"? Die 20€ an die GEZ sind ok, weil du geseztlich dazu verpflichtet bist, wohin gegen 3,90€ oder 5€ an UM für Receiver / Smartkarten Miete zu viel sind und damit die Werbefinanzierten Sender plötzlich Pay TV? Was steckt da für eine Logik hinter?
ash1 hat geschrieben:Ich weiss momentan nicht,das ARD/ZDF digitale Aufnahmen beeinflussen.
Da weißt du aber schlecht... nur weil die nicht verschlüsseln (weil sie es nicht dürfen, sonst sähe es da möglicherweise auch ganz anders aus), heißt das noch lange nicht, dass sie sich über Aufnahmen freuen:
http://www.digitalfernsehen.de/Hintergr ... 788.0.html
Da wird ein System vorgestellt, was, wenn sich Receiver dran halten, Aufnahmen Problemlos mindestens genauso stark beschränken kann, wie CI+. Und mit der Marktmacht der ÖR kann man schon davon ausgehen, dass sie den Receiverherstellern so ein System aufdrücken können.
ash1 hat geschrieben:Mach nicht´s anderes daraus,lass die ÖR daraus.
Mach du halt nicht aus der Grundverschlüsselung Pay TV. Danke.
Muss sich ja nicht jeder auf dieses Niveau herunter begeben.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von thorium » 24.01.2012, 21:32

Das mit DVB-CPCM ist ja wirklich interessant, danke für den Link. Zum Glück nichts weltbewegendes da mit den gewohnten methoden auch sicher zu übergehen, ohne einen Mietreceiver im Karton im Keller horten zu müssen.
Der Artikell ist von 2010, wo soll das denn implementiert werden? Ich glaube irgendwie nicht, daß wir die Gelegenheit bekommen sowas in der nächsten Zeit umgehen zu müssen. "CPCM-zertifizierte Empfänger" muss man ja erstmal im Haus haben, die Zielgruppe dafür sind dann sicher höchstens die Besitzer von UM HD/SD Boxen und deren Verwanten in anderen Netzen und Personen die heute auch schon CI+ als "must have" Feature verstehen. Diese Leute werden das vorhanden sein solcher Techniken erst garnicht bemerken.
Interessant allemal, daß die sowas mal im Fokus hatten...


Nachtrag:

http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-CPCM
Auch nur eine Art Broadcast Flag, es muss also auch der Receiver erstmal drauf eingehen wollen. Wir manche also nie so richtig tangieren...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von rupf » 24.01.2012, 22:18

Moses hat geschrieben: Mach du halt nicht aus der Grundverschlüsselung Pay TV. Danke.
Muss sich ja nicht jeder auf dieses Niveau herunter begeben.
Und du solltest nicht jeden, der Pay-TV ins Deutsche übersetzt (Bezahlfernsehen), auf ein bestimmtest Niveau herabsetzten. Da begebe ich mich dann auch hin und bezeichne Grundverschlüsselung gerne und mit voller Überzeugung als PayTV :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Agent Tomate
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 00:06

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von Agent Tomate » 25.01.2012, 19:23

rupf hat geschrieben:
Moses hat geschrieben: Mach du halt nicht aus der Grundverschlüsselung Pay TV. Danke.
Muss sich ja nicht jeder auf dieses Niveau herunter begeben.
Und du solltest nicht jeden, der Pay-TV ins Deutsche übersetzt (Bezahlfernsehen), auf ein bestimmtest Niveau herabsetzten. Da begebe ich mich dann auch hin und bezeichne Grundverschlüsselung gerne und mit voller Überzeugung als PayTV :zwinker:

dann sind die ÖR aber auch Pay TV! und überteuertes noch dazu.
Bild

ash1
Kabelexperte
Beiträge: 104
Registriert: 24.05.2009, 16:31

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von ash1 » 25.01.2012, 21:10

Ich klinke mich mal aus dem Posting aus.

Danke

ash
Receiver:Gigablue Quad
Router :FB 7170

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von DianaOwnz » 26.01.2012, 15:18

Frank47 hat geschrieben:Und die zuständige Landesmedienanstalt soll sich laut Sat+Kabel so geäußert haben, daß die Pay-TV-Pläne der Privaten
kein Problem für die Sendelizenz darstellen.

Das die Sportrechtinhaber und Filmrechteinhaber das genau so lax sehen wage ich zu bezweifeln ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von mege » 26.01.2012, 15:24

DianaOwnz hat geschrieben: Das die Sportrechtinhaber und Filmrechteinhaber das genau so lax sehen wage ich zu bezweifeln ;)
Die habend damit bisher auch kein Problem.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitrag von DianaOwnz » 26.01.2012, 15:27

Moses hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Da UM aber die Sender nicht in ein richtiges Pay TV Paket packt muß mein Brief wohl noch bis nächstes Jahr warten denn dann bietet UM ja keine Grundverschlüsselung für Free TV mehr an und alles was dann verschlüsselt ist und Geld kostet ist Pay TV :D
Dir ist bekannt, dass für HD die Grundverschlüsselung nicht aufgehoben ist, sondern nur, wenn der Sender nicht widerspricht. Das hast du selber schon so hier geschrieben. Insofern ist deine Folgerung da oben Quatsch. Aus falschen Annahmen kann man alles folgern. ;)

Versteh nicht was du mit deiner Aussage meinst ?


Mischobo hat im DF Forum geschrieben das ein Free TV Modell mit Grundverschlüsselung nicht mehr angeboten wird !

Wenn der Sender dann also verschlüsselt ist es automatisch Pay TV denn eine Grundverschlüsselung gegen "Servicegebühr" gibt es dann ja laut Mischobo nicht mehr.
Selbstverständlich kann der Sender sich dagegen aussprechen.

Wird bestimm lustig bei UM nächstes Jahr.

Keine öffentlich rechtlichen Sender mehr und auch keine Privaten mehr in SD :D ( das UM keine Sender reinläßt die die hohen Einspeiseentgelte von UM nicht bezahlen wollen ist ja bekannt )

Vielleicht merkt auch dann das Kartellamt wie sie von UM verarscht wurden.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste