Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von rollicarp » 25.09.2011, 17:09

Status-C hat geschrieben:
s-sense hat geschrieben:Hallo seit dem Update:
- Surrt die Box (Festplatte?) auch im Standby.
Also ich musste auch erstmal genau schauen, was das Update überhaupt verändert hat. Die Neuerungen bringen mir gar nichts, weil sie ja wirklich kaum der Rede wert sind. Doch was mich wirklich nervt ist, dass die Box tatsächlich im Deep-Standby laut surrt, als wäre sie nicht im Deep-Standby. Ich hab zwar kein Messgerät, möchte aber wetten, dass sich dadurch auch der Stromverbrauch erhöht.
Also im Deep-Standby ist meine Box vor und nach dem Update absolut ohne Geräusche!
Kann es sein, dass Du eine Aufnahme programmiert hast die nach dem abschalten der Box aufgezeichnet wird?
Denn dann ist Sie in Lauerstellung?
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Mr Iron » 25.09.2011, 18:47

MarkusC63 hat geschrieben:
schnaffte hat geschrieben:
MarkusC63 hat geschrieben:Ich bekomme seit dem Update im laufenden Programm immer wieder mal die Meldung "Akku fast leer".

Hat das noch jemand?
Diese Amateurkomiker werden allmählich echt lästig ...
OK. Genau heißt die Meldung "Schwache Batterie" und kommt eindeutig vom Receiver. Sie kommt in unregelmäßigen Abständen. Von wegen "Amateurkomiker".
JA, stand bei mir auch direkt am Tag als das Update Eingespielt wurde!

Nach dem ich dann brav die Bat. in der FB gewechselt hatte, kam diese Meldung auch nicht mehr!

Ich bin ja auch ein braver Bürger und mache das, was die Box von UM mir vorschlägt!

Schwache Batterien = auswechseln der gleichen :D

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

s-sense
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 06.12.2008, 15:21

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von s-sense » 25.09.2011, 18:54

Hallo,
ja, es kann sein, dass es an einer geplanten Aufnahme lag.
Im normalen Standby höre ich jetzt auch ein Summen, obwohl keine Aufnahme geplant ist!?


Wie hoch ist denn der Stromverbrauch in den verschiedenen Betriebsmodi?
Lohnt sich der Deep-Standby? Ich finde, dass das Einschalten dadurch schon lästig lang dauert :)
Hab ihn deshalb vorerst deaktiviert.

Ich hatte übrigens auch gestern nochmals den Hinweisbildschirm und viele Sender in einem recht quadratischen Bildformat, heute scheint alles wieder normal.

Das Umschalten geht erträglich schnell, lästiger finde ich den lahmen Aufbau der Menüs und des EPGs.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Mr Iron » 25.09.2011, 19:43

Barrierefreies-Fernsehen funktioniert scheinbar auch noch nicht/immer noch nicht!

Also grad aktuell ARD-HD nix bzw. irgendwie unten in der rechten ecke so halbhoch zur hälfte evtl. lesbarer DVB-UT!

Also scheinbar wieder nix (tja tut mir dann Leid für unsere hörgeschädigten Mitmenschen)

Teste mal auf ARD-SD und ich glaub heute evtl. auch auf RTL ma schauen ob es nun geht!

Gruß
Mr Iron

EDITH:
ARD-SD scheint der DVB-UT weiterhin zu funktionieren
RTL --> kann ich erst um 20:15 testen (insofern der Sonntag immer noch bei RTL als DVB-UT uptodate ist)

Edith2:
RTL scheint die Sonntags-Filme wohl dann doch nicht mehr mit DVB-UT zu senden
Muss dann mal schauen, wann der nächste Film mit DVB-UT auf RTL ausgestrahlt wird und auf der HD-Box funzt!
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

hundname
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 02.02.2010, 15:54

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von hundname » 25.09.2011, 20:32

Witzig, das mit der leeren Batterie kommt bei mir auch wenn ich meinen Sourroundreceiver bediene. Und die Batterien sind voll !

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von kalle62 » 25.09.2011, 22:01

hallo
bei mir,wenn ich meinen icord hd einschalte.welchen sinn das macht.ist mir schleierhaft.

kalle

Sebbo82
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 09.04.2011, 14:28

Re: Tonaussetzer bei Timeshift

Beitrag von Sebbo82 » 26.09.2011, 11:44

d3000fan hat geschrieben:Wenn man eine Sendung einige Sekunden stoppt und dann entsprechend zeitversetzt weiterschaut, kommt es nach etwa einer Stunde immer wieder zu kurzen Tonaussetzern.
Habe genau das gleiche Problem seit dem Update.

Status-C
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 15.10.2008, 18:41

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Status-C » 26.09.2011, 17:39

rollicarp hat geschrieben:
Status-C hat geschrieben:
s-sense hat geschrieben:Hallo seit dem Update:
- Surrt die Box (Festplatte?) auch im Standby.
Also ich musste auch erstmal genau schauen, was das Update überhaupt verändert hat. Die Neuerungen bringen mir gar nichts, weil sie ja wirklich kaum der Rede wert sind. Doch was mich wirklich nervt ist, dass die Box tatsächlich im Deep-Standby laut surrt, als wäre sie nicht im Deep-Standby. Ich hab zwar kein Messgerät, möchte aber wetten, dass sich dadurch auch der Stromverbrauch erhöht.
Also im Deep-Standby ist meine Box vor und nach dem Update absolut ohne Geräusche!
Kann es sein, dass Du eine Aufnahme programmiert hast die nach dem abschalten der Box aufgezeichnet wird?
Denn dann ist Sie in Lauerstellung?
Nein, keine Aufnahme programmiert. Habe gerade nochmal geschaut: In meinen Einstellungen steht, dass die Box nach 5 Min in den Standby gehen soll. Tut sie aber nicht. Wenn ich die Box dann starte ist das Bild sofort da. Bei 0 Min. macht sie das auch nicht. Nix mit Deep-Stanby - seit dem Update!
Unitymedia 3play 20.000, Telefon-Plus, AVM FRITZ!Box 7170

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Don Draper » 26.09.2011, 18:16

Allen die mit dem Update Probleme haben empfehle ich diesen Thread:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 56#p181856
:knüppel: :smile:

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von albatros » 26.09.2011, 18:27

Nein, keine Aufnahme programmiert. Habe gerade nochmal geschaut: In meinen Einstellungen steht, dass die Box nach 5 Min in den Standby gehen soll. Tut sie aber nicht. Wenn ich die Box dann starte ist das Bild sofort da. Bei 0 Min. macht sie das auch nicht. Nix mit Deep-Stanby - seit dem Update!
Kann ich nicht bestätigen, funktioniert wie vor dem Update.
Den Fall, dass die Box nicht in den Deep Standby schaltete, hatte ich vor Monaten auch einmal, damals half das Trennen der Box vom Strom, seitdem ist das Problem nicht wieder aufgetreten.

Das Umschalten dauert jetzt zwar merklich länger, 2 - 3 Sekunden sind das bei mir aber nicht, maximal 1 Sekunde.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Don Draper » 26.09.2011, 18:35

rollicarp hat geschrieben:Hallo!

Hat jemand folgende Eigenschaft auch mal überprüft und keinen Unterschied mehr festgestellt!

Also habe ich gestern mal unter den Bildeinstellungen versucht einen Unterschied bei den 3 Einstellungsmöglichkeiten , 576, 720, 1080 zu sehen. Habe alle drei Varianten versucht und festgestellt, dass das Bild bei allen 3 Einstellungen genauso gut zu sehen ist und ich keinen Unterschied feststellen konnte, auch nicht bei einer HD Sendung!

Danke! :smile:
Also kommt ja auch immer auf den Fernseher an den man angeschlossen hat. Meiner ist HD-Ready. Also ist die 720er Einstellung richtig. Damit läuft das System stabiler als mit 1080er Auflösung. Hab ich ausprobiert.
Beim Bild kann ich natürlich keinen Unterschied feststellen, da mein TV ein besseres Bild als 720er gar nicht darstellen kann. Wenn ich eine wirkliche HD-Sendung schaue ist das Bild aber wirklich sehr gut und ich kann jeden Bartstoppel messerscharf im Gesicht des Schauspielers erkennen.
Das Bild auf 576er Auflösung zu stellen hab ich noch nicht getestet.

Coupe1932
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2011, 22:05

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Coupe1932 » 26.09.2011, 22:24

Servus zusammen,
Lese hier schon einige Zeit mit und habe mich jetzt mal Angemeldet um auch mal meiner Erfahrung/Meinung zum Update kund zu geben.
Ich finde schonmal gut das es überhaupt ein Update gegeben hat und bin auch erstmal zufrieden damit. Das es nicht in dem Umfang statt gefunden hat wie einige Erwartet haben ist zwar enttäuschend aber davon geht die Welt nicht unter. Zumal ja einige der "angrblichen Features" nur auf Spekulationen und nicht überprüfbare Hinweise der Freundin einer Cousine ihres Schwagers zu stande gekommen sind!
Zum Update muss ich sagen meine Box läuft einwandfrei, beim Bild kann ich nicht genau sagen ob es besser geworden ist, schlechter auf keinen Fall.
Was nicht mehr vorhanden ist Hänger des Bildes oder des Programmes beim Zappen was vorher bei mir häuffig der Fall war. Auch die Umschaltzeiten sind ok(nicht so Schnell wie mein Humax vorher) ich benutze aber auch nicht die Original Fernbedienung sondern eine Harmony mit der ich alle meine Geräte Steuere, vielleicht liegt es ja an der FB?
Serienaufnahmen Funktionieren auch sehr gut und ich denke so nach und nach werden die Sender die ja das EPG pflegen alles richtig benennen.
So das war mal mein kurzes Statement zum Thema.
Wünsche noch frohes Texten.
PS: bin eigentlich im großen und ganzen mit UM zufrieden, hatte noch keine größeren Probleme mit dem Service und dem rundherum!
Und ich Arbeite nicht für UM ich bin selbstständiger Kfz- Meister!!!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von kalle62 » 26.09.2011, 23:18

hallo
das war das beste was ich,hier gelesen habe.alles richtig und auf den punkt genau.

gruss kalle

Moby55
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 09.08.2011, 08:17

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Moby55 » 27.09.2011, 06:33

Bei mir fällt der Ton für einige Sekunden bei aufgenommenen Sendungen weg. Das ist schon nervig. Lg Moby

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von rollicarp » 27.09.2011, 06:51

@Status-C hat geschrieben:

Habe gerade nochmal geschaut: In meinen Einstellungen steht, dass die Box nach 5 Min in den Standby gehen soll. Tut sie aber nicht. Wenn ich die Box dann starte ist das Bild sofort da. Bei 0 Min. macht sie das auch nicht. Nix mit Deep-Stanby - seit dem Update![/quote]

Hallo!

Hast Du die Box so eingestellt bei persönlichen Einstellungen!
1. Energiespar-Einstellungen
2. Automatisch in Standby schalten>Nie
3. Zu Energiesspar Modus schalten nach> 0 Minuten
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von rollicarp » 27.09.2011, 06:58

s-sense hat geschrieben:Hallo,
ja, es kann sein, dass es an einer geplanten Aufnahme lag.
Im normalen Standby höre ich jetzt auch ein Summen, obwohl keine Aufnahme geplant ist!?


Wie hoch ist denn der Stromverbrauch in den verschiedenen Betriebsmodi?
Lohnt sich der Deep-Standby? Ich finde, dass das Einschalten dadurch schon lästig lang dauert :)
Hab ihn deshalb vorerst deaktiviert.

Ich hatte übrigens auch gestern nochmals den Hinweisbildschirm und viele Sender in einem recht quadratischen Bildformat, heute scheint alles wieder normal.

Das Umschalten geht erträglich schnell, lästiger finde ich den lahmen Aufbau der Menüs und des EPGs.
Hallo!

Das summen was Du hörst kommt vom Ventilator der Box! :smile:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

gerd0706
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 03.11.2010, 18:38

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von gerd0706 » 27.09.2011, 08:26

Coupe1932 hat geschrieben:Servus zusammen,
Lese hier schon einige Zeit mit und habe mich jetzt mal Angemeldet um auch mal meiner Erfahrung/Meinung zum Update kund zu geben.
Ich finde schonmal gut das es überhaupt ein Update gegeben hat und bin auch erstmal zufrieden damit. Das es nicht in dem Umfang statt gefunden hat wie einige Erwartet haben ist zwar enttäuschend aber davon geht die Welt nicht unter. Zumal ja einige der "angrblichen Features" nur auf Spekulationen und nicht überprüfbare Hinweise der Freundin einer Cousine ihres Schwagers zu stande gekommen sind!
Zum Update muss ich sagen meine Box läuft einwandfrei, beim Bild kann ich nicht genau sagen ob es besser geworden ist, schlechter auf keinen Fall.
Was nicht mehr vorhanden ist Hänger des Bildes oder des Programmes beim Zappen was vorher bei mir häuffig der Fall war. Auch die Umschaltzeiten sind ok(nicht so Schnell wie mein Humax vorher) ich benutze aber auch nicht die Original Fernbedienung sondern eine Harmony mit der ich alle meine Geräte Steuere, vielleicht liegt es ja an der FB?
Serienaufnahmen Funktionieren auch sehr gut und ich denke so nach und nach werden die Sender die ja das EPG pflegen alles richtig benennen.
So das war mal mein kurzes Statement zum Thema.
Wünsche noch frohes Texten.
PS: bin eigentlich im großen und ganzen mit UM zufrieden, hatte noch keine größeren Probleme mit dem Service und dem rundherum!
Und ich Arbeite nicht für UM ich bin selbstständiger Kfz- Meister!!!
Da kann ich mich aber auch mal voll und ganz anschliessen. Klar kann man alles besser machen. Aber was für den einen wichtig ist ist für den anderen vielleicht total unwichtig. Meine Box läuft einwandfrei und optisch finde ich sie auch gut. Ist halt Geschmackssache. Die grösste Änderung nach dem Update ist für mich, die Zeit in der die Box sich nach Umschalten aufhängt um den Timeshiftspeicher zu löschen ist inzwischen fast null. Dafür lohnte sich das Update alleine. Aber meckern ist halt immer leichter wie loben. Ich denke so sind wir Deutschen!!
Grüße G.

Benutzeravatar
Milli-Sau
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 05.09.2011, 14:16

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Milli-Sau » 27.09.2011, 08:49

also mir ist auch aufgefallen das der Senderwechsel nun deutlich länger dauert als vorher und dieses Infobanner naja, das ging früher auch besser,
die Infobilder in der Senderübersicht brauch ich nicht.

was mir noch aufgefallen ist, wenn ich an meinem Samsung LCD-TV den Kanal wechsel möchte, Also von HDMI1 auf z.B. HDMI3 (für den Computer) - ich drücke also übersichtstaste und im hintergrund ist noch den Fersehkanal, dann wird ganz kurz angezeigt das die Batterien von der Receiverfernbedienung leer sind,
das war vor dem Update nicht und ich bin 100% sicher die Batterien sind NEU :)

besser wäre ein Update gewesen das die Funktionen verbessert,
wie z.b. das immer noch nach nun x-ten Reset die uhr einfach im Standby stehen bleibt und der receiver nicht mehr angeht, erst nach dem der stecker gezogen und wieder reingesteckt wird, startet das teil.

ich dachte eigentlich das der HDC 601 Reciever gut ist, aber ich bin echt am überlegen ob ich nich doch einen anderen Receiver kaufe,
einen der nicht solche macken hat wie der HDC

sorry, UM aber ihr habt mich im moment echt sehr enttäuscht.

Grüßle

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Toxic » 27.09.2011, 09:47

Mit der alten Firmware hatte man Probleme beim Umschalten, wenn man auf 1080p laufen lies.
Ist das noch immer so, oder hat sich das was dran geändert?

Gruß Tox
BildBild

gummibaum
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2011, 19:19

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von gummibaum » 27.09.2011, 10:19

weiss jemand zufällig, ob mit dem Update folgendes, nerviges Verhalten abgestellt wurde: schaut man einen "Kino auf Abruf"-Film und pausiert diesen dann lange genug, so dass der nachfolgende Film anläuft, erscheint dann auf dem Bildschirm eine Box die einem erzählt, dass die Smartcard für diese Sendung nicht freigeschaltet ist. Das schöne daran, diese Box lässt sich nicht mehr wegklicken und macht somit das weiterschauen des Films ziemlich unmöglich...

Intoxication

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Intoxication » 27.09.2011, 10:21

gummibaum hat geschrieben:weiss jemand zufällig, ob mit dem Update folgendes, nerviges Verhalten abgestellt wurde: schaut man einen "Kino auf Abruf"-Film und pausiert diesen dann lange genug, so dass der nachfolgende Film anläuft, erscheint dann auf dem Bildschirm eine Box die einem erzählt, dass die Smartcard für diese Sendung nicht freigeschaltet ist. Das schöne daran, diese Box lässt sich nicht mehr wegklicken und macht somit das weiterschauen des Films ziemlich unmöglich...

Das ist immer noch so. Was rufste auch nen Film zu ner bestimmten Zeit ab, wenn du den dann eh nicht zeitnah schaust ^^
Und nun komm mir bitte nicht mit, es is überraschend was passiert. Für den Fall haste im Kino auch Pech gehabt...

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von albatros » 27.09.2011, 10:21

Milli-Sau hat geschrieben:
besser wäre ein Update gewesen das die Funktionen verbessert,
wie z.b. das immer noch nach nun x-ten Reset die uhr einfach im Standby stehen bleibt und der receiver nicht mehr angeht, erst nach dem der stecker gezogen und wieder reingesteckt wird, startet das teil.
Nicht jede Störung ist ein Software-Problem - das scheint doch eher ein Hardware-Problem zu sein.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Gorefest
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 20.09.2011, 16:43

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Gorefest » 27.09.2011, 10:33

rollicarp hat geschrieben:Hallo!

Hat jemand folgende Eigenschaft auch mal überprüft und keinen Unterschied mehr festgestellt!

Also habe ich gestern mal unter den Bildeinstellungen versucht einen Unterschied bei den 3 Einstellungsmöglichkeiten , 576, 720, 1080 zu sehen. Habe alle drei Varianten versucht und festgestellt, dass das Bild bei allen 3 Einstellungen genauso gut zu sehen ist und ich keinen Unterschied feststellen konnte, auch nicht bei einer HD Sendung!

Danke! :smile:
Du hast bestimmt was falsch gemacht weil in 576 is das bild deutlich "slechter" druckst du auch auf OK nachdem du die einstellung geandert hast?
Stell mal auf 576 und guck dir das menu an, die buchstaben sind slechter.

gummibaum
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2011, 19:19

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von gummibaum » 27.09.2011, 10:37

Intoxication hat geschrieben:
gummibaum hat geschrieben:weiss jemand zufällig, ob mit dem Update folgendes, nerviges Verhalten abgestellt wurde: schaut man einen "Kino auf Abruf"-Film und pausiert diesen dann lange genug, so dass der nachfolgende Film anläuft, erscheint dann auf dem Bildschirm eine Box die einem erzählt, dass die Smartcard für diese Sendung nicht freigeschaltet ist. Das schöne daran, diese Box lässt sich nicht mehr wegklicken und macht somit das weiterschauen des Films ziemlich unmöglich...

Das ist immer noch so. Was rufste auch nen Film zu ner bestimmten Zeit ab, wenn du den dann eh nicht zeitnah schaust ^^
Und nun komm mir bitte nicht mit, es is überraschend was passiert. Für den Fall haste im Kino auch Pech gehabt...

kleines Kind am Start, das überraschend wachgeworden ist? Ausserdem findest du das gut, dass es so ist? Oder warum die Aufregung?

Gorefest
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 20.09.2011, 16:43

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Gorefest » 27.09.2011, 10:42

kalle62 hat geschrieben:hallo
hatte vorhin wieder die anzeige,BATTERIEN LEER.
ich glaube nicht das ein gerät erkennt,wenn die batterien der FB schwach sind.

gruss kalle
Liegt an der Samsung Fernbedienung.
Druck mal mehrmals auf Pfeil taste nach oben dann kommt die Meldung.

Das Signal von de Samsung Fernbedienung erkennt die Box als Batterie swach Signal.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast