Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Intoxication

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Intoxication » 27.09.2011, 10:21

gummibaum hat geschrieben:weiss jemand zufällig, ob mit dem Update folgendes, nerviges Verhalten abgestellt wurde: schaut man einen "Kino auf Abruf"-Film und pausiert diesen dann lange genug, so dass der nachfolgende Film anläuft, erscheint dann auf dem Bildschirm eine Box die einem erzählt, dass die Smartcard für diese Sendung nicht freigeschaltet ist. Das schöne daran, diese Box lässt sich nicht mehr wegklicken und macht somit das weiterschauen des Films ziemlich unmöglich...

Das ist immer noch so. Was rufste auch nen Film zu ner bestimmten Zeit ab, wenn du den dann eh nicht zeitnah schaust ^^
Und nun komm mir bitte nicht mit, es is überraschend was passiert. Für den Fall haste im Kino auch Pech gehabt...

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von albatros » 27.09.2011, 10:21

Milli-Sau hat geschrieben:
besser wäre ein Update gewesen das die Funktionen verbessert,
wie z.b. das immer noch nach nun x-ten Reset die uhr einfach im Standby stehen bleibt und der receiver nicht mehr angeht, erst nach dem der stecker gezogen und wieder reingesteckt wird, startet das teil.
Nicht jede Störung ist ein Software-Problem - das scheint doch eher ein Hardware-Problem zu sein.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Gorefest
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 20.09.2011, 16:43

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Gorefest » 27.09.2011, 10:33

rollicarp hat geschrieben:Hallo!

Hat jemand folgende Eigenschaft auch mal überprüft und keinen Unterschied mehr festgestellt!

Also habe ich gestern mal unter den Bildeinstellungen versucht einen Unterschied bei den 3 Einstellungsmöglichkeiten , 576, 720, 1080 zu sehen. Habe alle drei Varianten versucht und festgestellt, dass das Bild bei allen 3 Einstellungen genauso gut zu sehen ist und ich keinen Unterschied feststellen konnte, auch nicht bei einer HD Sendung!

Danke! :smile:
Du hast bestimmt was falsch gemacht weil in 576 is das bild deutlich "slechter" druckst du auch auf OK nachdem du die einstellung geandert hast?
Stell mal auf 576 und guck dir das menu an, die buchstaben sind slechter.

gummibaum
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2011, 19:19

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von gummibaum » 27.09.2011, 10:37

Intoxication hat geschrieben:
gummibaum hat geschrieben:weiss jemand zufällig, ob mit dem Update folgendes, nerviges Verhalten abgestellt wurde: schaut man einen "Kino auf Abruf"-Film und pausiert diesen dann lange genug, so dass der nachfolgende Film anläuft, erscheint dann auf dem Bildschirm eine Box die einem erzählt, dass die Smartcard für diese Sendung nicht freigeschaltet ist. Das schöne daran, diese Box lässt sich nicht mehr wegklicken und macht somit das weiterschauen des Films ziemlich unmöglich...

Das ist immer noch so. Was rufste auch nen Film zu ner bestimmten Zeit ab, wenn du den dann eh nicht zeitnah schaust ^^
Und nun komm mir bitte nicht mit, es is überraschend was passiert. Für den Fall haste im Kino auch Pech gehabt...

kleines Kind am Start, das überraschend wachgeworden ist? Ausserdem findest du das gut, dass es so ist? Oder warum die Aufregung?

Gorefest
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 20.09.2011, 16:43

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Gorefest » 27.09.2011, 10:42

kalle62 hat geschrieben:hallo
hatte vorhin wieder die anzeige,BATTERIEN LEER.
ich glaube nicht das ein gerät erkennt,wenn die batterien der FB schwach sind.

gruss kalle
Liegt an der Samsung Fernbedienung.
Druck mal mehrmals auf Pfeil taste nach oben dann kommt die Meldung.

Das Signal von de Samsung Fernbedienung erkennt die Box als Batterie swach Signal.

Benutzeravatar
Milli-Sau
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 05.09.2011, 14:16

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Milli-Sau » 27.09.2011, 10:54

Gorefest hat geschrieben:
kalle62 hat geschrieben:hallo
hatte vorhin wieder die anzeige,BATTERIEN LEER.
ich glaube nicht das ein gerät erkennt,wenn die batterien der FB schwach sind.

gruss kalle
Liegt an der Samsung Fernbedienung.
Druck mal mehrmals auf Pfeil taste nach oben dann kommt die Meldung.

Das Signal von de Samsung Fernbedienung erkennt die Box als Batterie swach Signal.
kann man das irgendwie beheben, abschalten?
das nervt irgendwie,

Grüßle

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von xysvenxy » 27.09.2011, 11:08

Mir ist gestern aufgefallen, dass seit dem Update das Vorspulen bei 64x massiv zum stottern neigt. Einige Sekunden geht's gut, dann hängt das Bild und springt dann unvorhersagbar weiter - ab und an bleibt es auch komplett hängen und es tut sich gar nichts mehr. Kurz auf 'Start' und dann weiterspulen und es geht wieder eine Weile, dann tritt das Problem erneut auf. 4x und 16x haben keine derartigen Probleme. Sieht nach ner leichten Überlastung des Prozessors aus.

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von burg400 » 27.09.2011, 14:50

Da haste Recht. Ist mir schon am 20.09.2011 aufgefallen. Und dann schön wieder zurückspulen.

Ich weiß nicht ob es in der neuen Bedienungsanleitung steht und auch so gewollt ist:
Drückt man 2x die Aufnahmetaste, ist gleich die ganze Serie programmiert. Wenn es als Serie gekennzeichnet ist.

Hab es nur durch Zufall entdeckt, weil meine Harmonie One öfters Befehle doppelt zur HD-Box sendet.
Hat dieses Problem noch einer hier? Irgendwo hier gab's evtl. auch eine Lösung.

Jens_NRW
Kabelexperte
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Jens_NRW » 27.09.2011, 15:17

burg400 hat geschrieben:Da haste Recht. Ist mir schon am 20.09.2011 aufgefallen. Und dann schön wieder zurückspulen.

Ich weiß nicht ob es in der neuen Bedienungsanleitung steht und auch so gewollt ist:
Drückt man 2x die Aufnahmetaste, ist gleich die ganze Serie programmiert. Wenn es als Serie gekennzeichnet ist.

Hab es nur durch Zufall entdeckt, weil meine Harmonie One öfters Befehle doppelt zur HD-Box sendet.
Hat dieses Problem noch einer hier? Irgendwo hier gab's evtl. auch eine Lösung.

Das Programmieren einer ganzen Serie ist durchaus gewollt durch 2 maliges drücken der Aufnahmetaste und ist unter folgender Seite:
http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... pdate.html
bei den "Änderungen" auch mit aufgeführt

Angelus69
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 16.10.2010, 07:02

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Angelus69 » 27.09.2011, 16:19

Habe gerade mit um telefoniert wegen der Probleme mit dem Info Banner nach dem update es jetzt alles länger dauert beim weiter schalten des Banners mit der Sender Info. Ihnen ist nichts bekannt und ich sollte es nochmal per Mail schreiben. Ich sollte auch Werks eins Einstellung machen. Hat das jemand von euch schon gemacht ? Und war es danach besser ?
Ein Kollege meint er hätte das Problem nach dem update nicht. Kann das sein das nicht alle boxen betroffen sind ? Bring dann die Werks Einstellung was ?
Kann da jemand was zu sagen ?
Die Hotline konnte mir da auch nicht helfen.

Benutzeravatar
schnaffte
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 05.07.2007, 12:26
Wohnort: Bochum

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von schnaffte » 27.09.2011, 16:36

Ich denke das hat auch ein bißchen was mit der persönlichen Wahrnehmung zu tun. Was für den einen in Ordnung ist empfindet der andere als quälend längsam. Insofern sind Vergleiche per Ferndiagnose sicherlich eher schwierig. Ich habe allerdings auch das Gefühl daß die Infobanner nach dem Update träger geworden sind, allerdings nicht so daß es mich besonders stören würde.

Benutzeravatar
berti2010
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 30.12.2009, 09:56

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von berti2010 » 27.09.2011, 17:17

Seit dem Update hatte ich es jetzt schon 2 x, dass sich der Receiver nicht einschalten lies. Weder über die Fernbedienung noch über das Gerät. Es musste der Stecker gezogen werden, danach funktionierte das Gerät wieder.

Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?
MfG berti2010

Unitymedia 3 Play 200 NRW & Sky Welt, Buli, Sport, Film, HD, SkyGo
Hardware: SKY+ 2TB Receiver, Horizon & Fritz 6490 Cable

Bild

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von albatros » 27.09.2011, 17:35

Angelus69 hat geschrieben:Habe gerade mit um telefoniert wegen der Probleme mit dem Info Banner nach dem update es jetzt alles länger dauert beim weiter schalten des Banners mit der Sender Info. Ihnen ist nichts bekannt und ich sollte es nochmal per Mail schreiben. Ich sollte auch Werks eins Einstellung machen. Hat das jemand von euch schon gemacht ? Und war es danach besser ?
Ein Kollege meint er hätte das Problem nach dem update nicht. Kann das sein das nicht alle boxen betroffen sind ? Bring dann die Werks Einstellung was ?
Wenn es alle nur hier im Forum posten und nur wenige eine Störung meldet, wird das Problem nicht wahrgenommen.

Abgesehen davon dauert es bei mir zwar geringfügig länger, aber als störend empfinde ich die Umschaltzeit (sie liegt bei mir immer noch unter 1 Sekunde) noch nicht. Werkseinstellung kann etwas bringen, halte ich aber für unwahrscheinlich. Es kann Boxen unterschiedlicher Chargen mit Bauteilen geben, die sich abweichend verhalten.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Angelus69
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 16.10.2010, 07:02

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Angelus69 » 27.09.2011, 17:57

also ich finde den Unterschied schon heftig.
ich meine auch nicht das umschalten an sich sondern mit steuertasten nur das info banner auf ein anderes programm schalten um die info zu erhalten was läuft.
ich möchte die werkseinstellung nicht umsonst machen.

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von spike2109 » 28.09.2011, 09:57

Ich habe bisher keine Probleme nach dem Update. Verzögerungen oder doppeleingaben beim Umschalten (Logitech Harmony) sind weniger geworden. Speicherauslastung der Festplatte wird angezeigt, endlich auch der Wochentag am Rand im EPG (zwar nicht lokalisiert, aber egal :D). Die (verbesserte?) Serienaufnahme habe ich bisher nur bei einer Serie zum testen ausprobiert und bisher funktioniert sie.

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von tekki » 28.09.2011, 13:26

Hallo zusammen,

Update erfolgreich geladen und installiert... Danach noch ne Weile TV geschaut und später abgeschaltet. Nächsten Tag versucht mit Fernbedienung zu starten (Uhrzeit stand aktuell im Display), keine Reaktion, auch über On-Taste am Gerät nichts zu machen. Stromlos gemacht, 10 Minuten gewartet, Strom wieder rein -> Display beleuchtet, aber ohne Text, On-Taste leuchtet weiß, kein Bild.... Soviel zum Thema, morgen kommt der Techniker oder hat noch jemand ne Idee?
Greetz, tekki


Bild

Angelus69
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 16.10.2010, 07:02

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Angelus69 » 28.09.2011, 13:51

Ich verstehe immer noch nicht das es bei den meisten keine Probleme mit der schnelligkeit des Info Banners gibt.
Hat denn jemand es mal mit Werkseinstellung probiert ?
Wurde es danach besser bei denen wo es auch nach dem Update langsamer wurde ?
Jetzt springt der Receiver beim schalten auch mal ein Programm zu viel weiter.
Ich möchte die alte Software zurück. Da lief alles noch ok !!!!!!!

steviebee84
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 28.09.2011, 20:07

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von steviebee84 » 28.09.2011, 20:12

Hallo!

Bin neu hier im Forum und suche Rat in Sachen Aufnahmen....

Seit dem neuen Update habe ich das Problem, dass eine Aufnahme ca. 7 bis 10 mal in meinen geplanten Aufnahmen auftaucht, natürlich sind dann alle über zwei mit einem Aufnahmekonflikt gekennzeichnet. Oft ist es auch so, dass ich diese Aufnahmen nicht mal selbst programmiert habe. Und wenn ich die Aufnahmen alle beenden, tauchen sie einen Tag später wieder auf.

Kennt einer von Euch das Problem??
über helfende Tipps würde ich mich sehr freuen!

brabbijt
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 04.04.2011, 18:08

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von brabbijt » 28.09.2011, 20:18

Ich habe das problem, dass die serienaufnahme nie funktioniert. Es wird immer angezeigt "aufnahme nicht möglich", sowie das graue symbol. In der übersicht ist die aufnahme grau hinterlegt. Leider tritt dies erst auf wenn die aufnahme starten soll, bis dahin sieht alles korrekt aus...

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von albatros » 29.09.2011, 11:46

Es gibt zwei Dinge, die man in solchen Fällen probieren sollte:

1. Gerät ausschalten, eventuell ein paar Minuten vom Stromnetz trennen
2. Auf Werkseinstellung zurücksetzten.

Wenn beides nicht hilft: Störung melden!
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

reneffm
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.12.2010, 17:31

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von reneffm » 29.09.2011, 13:00

brabbijt hat geschrieben:Ich habe das problem, dass die serienaufnahme nie funktioniert. Es wird immer angezeigt "aufnahme nicht möglich", sowie das graue symbol. In der übersicht ist die aufnahme grau hinterlegt. Leider tritt dies erst auf wenn die aufnahme starten soll, bis dahin sieht alles korrekt aus...
Genau dieses Problem hatte ich gestern auch. Es sollte eine Serienaufnahme um 20.15 Uhr starten, dann kam aber nur die Einblendung "Aufnahme nicht möglich". Eine manuelle Aufnahme war danach aber möglich, also scheint es ein Bug in der Serienaufnahme zu sein. Die regelmäßigen Aufnahmen haben ja schon mit der alten Software nicht zuverlässig funktioniert, wieso sollten sie es dann nach dem Update. Mich wundert hier gar nichts mehr!

Ich würde die ganzen Programmierer und Tester dieses Vereins sofort auf die Straße setzen. Soviel Unfähigkeit habe ich wirklich noch nicht erlebt.

Benutzeravatar
schnaffte
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 05.07.2007, 12:26
Wohnort: Bochum

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von schnaffte » 29.09.2011, 13:18

Ich habe mit der neuen Serienfunktion mal probeweise zwei wöchentliche Serien programmiert und bis bis jetzt hat alles einwandfrei funktioniert.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von StefanG » 29.09.2011, 13:25

Ich verstehe nicht wie manche Tage-, Wochen-, Monate- und Jahrelang wegen dem UM HD PVR weinen und leiden.

Das Teil ist und bleibt, ich will es mal vorsichtig formulieren, nicht 'State of the Art'.

Abhilfe: Einen vernünftigen DVB-C HD Twin PVR kaufen.

Genau dieser Tipp wurde schon zu Anfangszeiten des UM HD Abenteuer gemacht.

Da sind, wenn man Lieferzeit Glück hat, die Leiden innerhalb 24 Stunden beendet.

Ich verstehe es einfach nicht... :traurig:

reneffm
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.12.2010, 17:31

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von reneffm » 29.09.2011, 13:32

schnaffte hat geschrieben:Ich habe mit der neuen Serienfunktion mal probeweise zwei wöchentliche Serien programmiert und bis bis jetzt hat alles einwandfrei funktioniert.
Ich habe auch schon eine Folge mit der Serienfunktion erfolgreich aufgenommen, die nächste Folge wurde dann aber nicht aufgenommen.

Das Problem ist, dass es nicht zuverlässig funktioniert. Was soll ich mit einer Funktion, bei der ich nie sicher bin, ob alles ordnungsgemäß aufgenommen wird.

Ich löse das Problem jetzt, indem ich eine normale Aufnahme mit wöchentlichen Wiederholungen anlege, das funktioniert bisher problemlos.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von ernstdo » 29.09.2011, 13:47

Ich habe direkt nach dem Update letzte Woche mehrere Serienprogrammierungen vorgenommen und alles was letzte Woche Dienstag und Mittwoch ordentlich aufgezeichnet wurde wurde auch gestern und vorgestern wieder problemlos aufgezeichnet ...

Ich habe eigentlich nur das Gefühl das die Lautstärke der Aufnahmen leiser ist als der Ton des Live TV und das es auch zu starken Schwankungen der Lautstärke bei den abzuspielenden Aufnahmen kommt .....
Aber viell. hat sich ja auch nur mein Gehör in der letzten Woche geändert :D
Zuletzt geändert von ernstdo am 29.09.2011, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast