Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Don Draper » 20.09.2011, 15:23

Wegen der besseren Übersichtlichkeit, denke ich, ist es sinnvoll jedem Update einen eigenen Thread zuzuordnen.
Auch in der zugegeben sehr optimistischen Hoffnung, daß in Zukunft häufiger als einmal im Jahr ein Update kommt. :zwinker:

Ich habe das Update manuell heute um 1:18 abgerufen.
Das Herunterladen und Schreiben dauerte 6 Minuten und 40 sec. Der gesamte Updatevorgang ca. 13 Minuten.

Die Box läuft jetzt etwas straffer. Also sie reagiert schneller beim Umschalten etc. Hänger habe ich bisher noch nicht feststellen können.
Direkt nach dem Update war der EPG noch nicht aktualisiert, so daß Serienaufnahmen noch nicht funktionierten.
Heute morgen ging es dann aber. Wie zuverlässig dieses Feature ist muß sich noch zeigen. Zunächst macht es aber einen guten Eindruck.
Ein Manko ist, daß viele serielle TV-Sendungen nicht als solche in der EPG gekennzeichnet sind. Zum Beispiel bei Dokusoaps wie "Das perfekte Dinner". Diese kann man dann auch nicht als Serie programmieren. Da kann man sicher noch nachbessern.
Allerdings ist der EPG wesentlich verbessert worden. Endlich kann man bei Serien sehen welche Staffel und Folge gerade gesendet wird. Außerdem sind bei Filmen Regisseur, Herstellungsland und Produktionsjahr angegeben. Endlich ist der EPG zu einer brauchbaren Infoquelle geworden.

Das Infobanner kann man nun größer machen. Allerdings kann man nur die Anzahl der Zeilen auf 5 heraufsetzen. Ich hätte mir gewünscht, daß man die Schrift größer machen könnte. Das wäre auch ein Beitrag zu Barrierefreiheit gewesen.

Die Speicherplatzanzeige halte ich auch für eine gute Sache.

Ein weitere sinvolle Verbesserung ist die Mehrfachauswahl im Menuepunkt "Meine Aufnahmen", so daß man nun mehrere Sendungen markieren (Taste 0) und dann löschen oder schützen kann.

Das neue Aufnahmekonfliktmanagment konnte ich noch nicht testen. Hört sich aber gut an.

Fazit: Die Box ist jetzt in einem Zustand, den ich eigentlich schon bei der Bestellung vor einem Jahr erwartet habe. Die lange Wartezeit ist natürlich indiskutabel, aber für sich genommen ist das Update eine gute Sache. Besonders die Verbesserungen im EPG finde ich sehr gut.
Zuletzt geändert von Don Draper am 20.09.2011, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Intoxication

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Intoxication » 20.09.2011, 15:50

Kann ich insgesamt bestätigen. :super:

Ich bin insgesamt zufrieden mit dem Update. Die Box reagiert deutlich schneller und flüssiger und das EPG wurde ordentlich aufgepeppt. Auch die Serienaufnahmen funktionieren jetzt.

Kleiner Wermutstropfenfür mich: HD-Sender werden als Vorschau leider immer noch nicht angezeigt.

Alles in Allem bin ich aber zufrieden mit dem Update. Schulnote: 2-


Offizielle Update Details: siehe --> http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... pdate.html
Hardware Version: V1.00
Treiber Version: V2.41
Middleware Version: V2.10
App Version: V2.27
Bootloader Version: V1.00

el_barto
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.09.2010, 09:10

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von el_barto » 20.09.2011, 16:04

Kann man jetzt bei den Aufnahmen der Privaten nicht mehr vorspulen/Time shiften? Sowas wurde in der Anleitung ja angedeutet. Oder kommt das erst bei den Privaten in HD?

Intoxication

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Intoxication » 20.09.2011, 16:13

el_barto hat geschrieben:Kann man jetzt bei den Aufnahmen der Privaten nicht mehr vorspulen/Time shiften? Sowas wurde in der Anleitung ja angedeutet. [...]

Doch.
Das geht nach wie vor. Keinerlei Änderungen dahingehend.

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von burg400 » 20.09.2011, 16:18

Ich bin sehr, sehr enttäuscht von dem Update.
Ich hatte sooo sehr gehofft, dass dann auch endlich der Menu-Punkt 'löschen' beim stoppen einer Wiedergabe auszuwählen ist.
Aber nein, erst wieder zu meine Aufnahmen - nochmal auswählen - und nochmal auswählen - und nochmal auswählen. Es ist zum kotzen.

Die UM-Vollpfosten arbeiten nur noch am Kunden vorbei.

Positiv: Nichts, dass Update brachte mir nichts.

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von rollicarp » 20.09.2011, 16:23

Was ich bei der Bildeinstellung festgestellt habe, dass sich das Bildseitenverhältnis (TV Gerät) 16:9nicht mehr ändern lässt.
So kann man jetzt auch bei Bildanpassung auf Zoom oder Breitbild stellen so dass bei älteren Filmen die in 3:4 ausgestrahlt wurden jetzt ein normales Bild dargestellt wird.Bei beiden Einstellungen das gleiche Bild. So z.B. bei Richterin Salesch oder Richter Hold. Die haben jetzt keine Schultern mehr wie bei Preisboxern wenn man früher auf Breitbild eingestellt hatte!
Auch bei der Optionstaste sind einige Änderungen vorgenommen worden!
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von rollicarp » 20.09.2011, 16:28

Kann man eben sehr gut testen bei Kabel TV. Einmal ansehen in Breitbild und dann mal bei Zoom!
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

robertsaalfeld
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 01.11.2010, 11:31
Wohnort: 60435 Mainhattan

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von robertsaalfeld » 20.09.2011, 16:36

Wieder keine Änderungen bei den Favoritenlisten. 99 Speicherplätze für eine FL sind ganz einfach zuwenig. Wie wäre es denn mit einer durchgehenden Favliste ? Ansonsten bin ich zufrieden mit der Box. :bier: :bier: :bier: FREIBIER für ALLE
Das ganze Leben ist ein Irrenhaus und das Forum ist die Zentrale !

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von bonner2010 » 20.09.2011, 16:41

Ich bin beim Update eher geteilter Meinung...

Ich finde ich z. B. die Einblendung des Restspeichers der Festplatte ganz brauchbar; die Uhr ist totaler Bloedsinn! :D

Ebenso ist der EPG etwas flotter geworden; die jetzt vohandenen EPG-Bildchen tragen aber, meiner Meinung nach, nicht grade zur Uebersichtlichkeit bei.

Alles in allem ein paar nette Gimmicks...nur waere es mir lieber gewesen, wenn die Box nicht immer wieder mal kurzzeitig haengt. Ein spontanes Reagieren auf den jeweiligen Tastendruck an der FB haette ich als sinnvollstes Update erachtet... :hammer:

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Don Draper » 20.09.2011, 16:41

burg400 hat geschrieben:Ich bin sehr, sehr enttäuscht von dem Update.
Ich hatte sooo sehr gehofft, dass dann auch endlich der Menu-Punkt 'löschen' beim stoppen einer Wiedergabe auszuwählen ist.
Aber nein, erst wieder zu meine Aufnahmen - nochmal auswählen - und nochmal auswählen - und nochmal auswählen. Es ist zum kotzen.

Die UM-Vollpfosten arbeiten nur noch am Kunden vorbei.

Positiv: Nichts, dass Update brachte mir nichts.
Ganz so umständlich mußt Du Dir die Sache nicht machen:

Wenn Du einen Film schaust und dann löschen willst einfach auf
Pause drücken dann
>Optionen
>Detailinfo
>Löschen

Das ging aber auch schon vor dem Update.

Gorefest
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 20.09.2011, 16:43

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Gorefest » 20.09.2011, 17:08

burg400 hat geschrieben:Ich bin sehr, sehr enttäuscht von dem Update.
Ich hatte sooo sehr gehofft, dass dann auch endlich der Menu-Punkt 'löschen' beim stoppen einer Wiedergabe auszuwählen ist.
Aber nein, erst wieder zu meine Aufnahmen - nochmal auswählen - und nochmal auswählen - und nochmal auswählen. Es ist zum kotzen.

Die UM-Vollpfosten arbeiten nur noch am Kunden vorbei.

Positiv: Nichts, dass Update brachte mir nichts.
Kann nicht verstehen das du dies so wichtig findest, es ist fur mich wichtiger das die Box stabil lauft etc.
Was du hier beschreibst hat nichts mit Bugs oder Fehler zu tun.
Ich mochte so was nämlich GAR NICHT haben ist nur unnütz.

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Don Draper » 20.09.2011, 17:33

Zu den fehlenden Informationen im EPG vor dem jetzigen Update haben wir übrigens hier
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=13173
schon mal was geschrieben.

Und nach fast einem Jahr wurden genau diese Mängel behoben. Geht doch, wenn auch mit der Reaktionsgeschwindigkeit einer Tropfsteinhöhle. :smile:

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von thom82 » 20.09.2011, 17:59

hatte irgendwie trotzdem mit mehr gerechnet
hat ja schließlich lang genug gedauert mit den update
und was soll das uhren symbol?

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von albatros » 20.09.2011, 18:05

robertsaalfeld hat geschrieben:Wieder keine Änderungen bei den Favoritenlisten. 99 Speicherplätze für eine FL sind ganz einfach zuwenig.
Das ist rein Subjektiv. Mir reichen 40 völlig aus. Zur Not kann man auch mehrere Listen verwenden. Das wäre übersichtlicher.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

skuX
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 13.09.2011, 08:09

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von skuX » 20.09.2011, 18:17

Ich habe eben nur mal kurz reingeschaut, kann noch nicht sooo viel sagen.

Was mir aufgefallen ist, ab und zu auch schon erwähnt: Viele Serien werden nicht als solche gekennzeichnet, also muss ich sie doch wieder manuell programmieren. Ansonsten reagiert die Box doch etwas schneller, der Status-Balken der Festplatte ist ganz nett. Aber es gibt noch viel zu tun :D
MP3 Downloads im Preisvergleich:
http://www.mp3-schnapper.de

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Don Draper » 20.09.2011, 18:30

Das Problem mit den nicht im EPG als Serien gekennzeichneten Serien wäre ja noch zu umgehen wenn es im Bereich "Manuelle Aufnahme" eine Verbesserung gegeben hätte.

Leider fehlt dort immer noch der Menuepunkt von "Mo-Fr" aufnehmen.
Man kann nur "täglich", "wöchentlich", "Sa-So" oder "einmal" wählen.

Dieses Problen sollte noch behoben werden.

Harty
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2009, 15:03

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Harty » 20.09.2011, 19:17

Bin ich der Einzige, bei dem der Update immer wieder von vorne anfängt ???

luetti1984
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2011, 19:34

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von luetti1984 » 20.09.2011, 19:53

Meiner Meinung nach, und das mag durchaus subjektiv sein, ist dieses Update uninteressant und enttäuschend. Enttäuschend einfach aus dem Grunde, da diese Box zu durchaus mehr in der Lage ist :
Anschlüsse:
1 x Antenneneingang (RF in)
1 x Antennenausgang (RF out)
1 x HDMI (HDMI 1.3):
1 x Komponenten-Anschluss (YPbPr)
2 x SCART-Anschluss (TV out, VCR out)
1 x Cinch-Anschluss (Audio)
1 x optischer S/PDIF-Ausgang (Audio digital)
1 x Ethernet-Anschluss (10/100 Mbit)*
2 x USB 2.0*

* für zukünftige Anwendungen vorgesehen, wird zu einem späteren Zeitpunkt frei geschaltet
Die Anbindung an USB-Speichermedien und/oder die Integration in das Heimnetzwerk wäre wünschenswert gewesen. Was interessieren mich Serienaufnahmen, etc. -
ich bezahle zur Zeit monatlich für Hardware die ich nicht vollständig verwenden kann weil die Software hinterher hinkt.

Hessen33
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 22.05.2008, 15:11
Wohnort: 61191 Rosbach

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Hessen33 » 20.09.2011, 21:04

Harty hat geschrieben:Bin ich der Einzige, bei dem der Update immer wieder von vorne anfängt ???
Guten abend.
Ich weß zwar nicht, was genau Du damit meinst, aber bei mir tritt folgendes auf:

Heute morgen stand im Display "Fehler".
Kurz die Box stromlos gemacht.
Software wird heruntergeladen.
Nach 37% wird der Statusbalken rot. Status wechselt auf Schreiben. 100% Fertig.
Box startet neu und dann erscheint die Fehlermeldung: Softwareaktualisierung fehlgeschlagen.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.

Im Menüpunkt Updates manuell suchen passiert auch nach zehnminütigem Warten nichts.
Wenn ich das System starte wird die Software runtergeladen und das Prcoedere geht wie oben beschrieben von vorne los.

Jemand eine Idee?

Besten Dank vorab

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Visitor » 20.09.2011, 22:14

Hessen33 hat geschrieben:
Harty hat geschrieben:Bin ich der Einzige, bei dem der Update immer wieder von vorne anfängt ???
Jemand eine Idee?

Besten Dank vorab
Ihr seid nicht alleine.
Lasst einen UM-Techniker kommen, der wird höchstwarscheinlich den HD-Recorder auswechseln.

Hessen33
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 22.05.2008, 15:11
Wohnort: 61191 Rosbach

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Hessen33 » 20.09.2011, 22:16

So, nach erneuten 5 Fehlversuchen mal bei UM angerufen.

Nach diversen Rückfragen wird jetzt ein Techniker rausgeschickt, der vermutlich die Box tauschen muss :traurig:

Schade schade, war bisher (mit Ausnahme der ab und an vorhandenen Trägheit) durchaus zufrieden mit der Box.....

SchlauwieniX
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 16.10.2010, 02:45

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von SchlauwieniX » 20.09.2011, 22:38

Dafür, das wir alle 1 Jahr warten mussten, finde ich das Update auch ziemlich schlapp. Ich kann mir gut vorstellen, das das nächste Update wieder 1 Jahr auf sich warten lässt :motz: :wut:

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von tommesnrw » 20.09.2011, 22:52

Bei drei hintereinander folgenden Serien ("King of Queens") werden die Folgen nicht komplett aufgenommen.
Bin mir nicht sicher, ob dies mit dem "Vor- bzw. Nachlauf" der Aufnahmen zusammenhängt. Probiere es weiter!!!!
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von thom82 » 20.09.2011, 23:20

war beim rookie blue marathon bei 13th street letztens auch so
paar mal wurde einfach nicht auf genommen

Luckyman123
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2011, 07:36

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitrag von Luckyman123 » 21.09.2011, 07:46

Hallo

Mein Problem mit dem neuen Update ist wenn ich eine Serie (z.B.Unter uns) manuel aufnehmen will (nicht als Serie angezeigt)
und in der Aufnahmeeinstellung "täglich" eingebe will der Receiver die Serie immer dreimal am selben Tag aufnehmen und das die ganze Woche.
Kennt Jemand das Problem oder ist es ein Bedienungsfehler von mir? :zerstör:

Thx Luckyman123

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast