Tschö Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Niederrheiner
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2010, 13:53

Tschö Unitymedia

Beitrag von Niederrheiner » 08.09.2011, 14:03

Ich für meinen Teil bin mit diesem Unternehmen jetzt entgültig durch.
Auf meine Frage ob und wann die mehr HD Sender bzw. auch die von SKY (mir geht es um die Sport Sender) kommen, wurde mir gesagt das man dies nicht vor 2013 in Betrag ziehen würde. Schließlich habe man bei UM super Sportsender und den Rest bräuchte man ja nicht! Spinnen die ???? :wand: :wand: :wand:

Kündigung heute Morgen geschrieben , und einen TV Händler beauftragt mir so schnell wie Möglich eine anständige SAT Anlage mit allem drum und dran (Boxen in allen Zimmern usw.) zu montieren.

Habe schon bei SKY angerufen die schicken mir jetzt die neue HD Box mit HD+ und 500 GB Festplatte ! Ich soll mich bei denen Melden wenn ich die SAT Anlage aktiv habe , damit SKY dann meine gebuchten Programme von der UM karte auf die SKY Karte buchen kann.

So kenne ich das bei SKY / Premiere, bin seit 1998 Kunde bei diesem Unternehmen , und noch nie irgendwelche großen Probleme gehabt. Wenn mal eins aufkam wurde mir immer direkt geholfen bzw ich bekam als Entschädigung zwei Monate gratis.

Nach nun mehr 20 Jahren als Kabelkunde sind meine Tage als Kabelkunde gezählt.

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von UM-Kunde » 08.09.2011, 14:31

Und warum braucht eine von x Kündigungen am Tag, die UM bekommt, einen neuen Thread? :wand: :wand:

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von Neukundenrabatt » 08.09.2011, 14:35

Niederrheiner hat geschrieben:(...), wurde mir gesagt das man dies nicht vor 2013 in Betrag ziehen würde.
Da sollte wohl "dass" und nicht "das" sowie "Betracht" und nicht "Betrag" stehen. Außerdem gehören Leerzeichen nicht vor, sondern nur hinter Satzzeichen (Plenk). Hier und da findet sich noch ein Deppenleerzeichen wie "TV Händler" oder "SAT Anlage", dazu falsche Groß-/Kleinschreibung wie "Möglich" oder "Melden". Ebenso fehlen Satzzeichen, z.B. bei "angerufen die schicken". Die Grammatik wie "irgendwelche großen Probleme" lassen wir mal außen vor.

Hmm, war sonst noch was? Ach ja: tschüss!

Benny_FFM
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 00:09

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von Benny_FFM » 08.09.2011, 15:12

Neukundenrabatt hat geschrieben:
Niederrheiner hat geschrieben:(...), wurde mir gesagt das man dies nicht vor 2013 in Betrag ziehen würde.
Da sollte wohl "dass" und nicht "das" sowie "Betracht" und nicht "Betrag" stehen. Außerdem gehören Leerzeichen nicht vor, sondern nur hinter Satzzeichen (Plenk). Hier und da findet sich noch ein Deppenleerzeichen wie "TV Händler" oder "SAT Anlage", dazu falsche Groß-/Kleinschreibung wie "Möglich" oder "Melden". Ebenso fehlen Satzzeichen, z.B. bei "angerufen die schicken". Die Grammatik wie "irgendwelche großen Probleme" lassen wir mal außen vor.

Hmm, war sonst noch was? Ach ja: tschüss!
Grammatik scheinst du ja zu beherrschen, besonders geistreich ist dein Kommentar trotzdem nicht.

Intoxication

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von Intoxication » 08.09.2011, 16:29

Neukundenrabatt hat geschrieben:
Niederrheiner hat geschrieben:(...), wurde mir gesagt das man dies nicht vor 2013 in Betrag ziehen würde.
Da sollte wohl "dass" und nicht "das" sowie "Betracht" und nicht "Betrag" stehen. Außerdem gehören Leerzeichen nicht vor, sondern nur hinter Satzzeichen (Plenk). Hier und da findet sich noch ein Deppenleerzeichen wie "TV Händler" oder "SAT Anlage", dazu falsche Groß-/Kleinschreibung wie "Möglich" oder "Melden". Ebenso fehlen Satzzeichen, z.B. bei "angerufen die schicken". Die Grammatik wie "irgendwelche großen Probleme" lassen wir mal außen vor.

Hmm, war sonst noch was? Ach ja: tschüss!

:super:

Benutzeravatar
Joschi72
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 04.05.2010, 11:58

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von Joschi72 » 08.09.2011, 16:36

Niederrheiner hat geschrieben:Ich für meinen Teil bin mit diesem Unternehmen jetzt entgültig durch.
Auf meine Frage ob und wann die mehr HD Sender bzw. auch die von SKY (mir geht es um die Sport Sender) kommen, wurde mir gesagt das man dies nicht vor 2013 in Betrag ziehen würde. Schließlich habe man bei UM super Sportsender und den Rest bräuchte man ja nicht! Spinnen die ???? :wand: :wand: :wand:

Kündigung heute Morgen geschrieben , und einen TV Händler beauftragt mir so schnell wie Möglich eine anständige SAT Anlage mit allem drum und dran (Boxen in allen Zimmern usw.) zu montieren.

Habe schon bei SKY angerufen die schicken mir jetzt die neue HD Box mit HD+ und 500 GB Festplatte ! Ich soll mich bei denen Melden wenn ich die SAT Anlage aktiv habe , damit SKY dann meine gebuchten Programme von der UM karte auf die SKY Karte buchen kann.

So kenne ich das bei SKY / Premiere, bin seit 1998 Kunde bei diesem Unternehmen , und noch nie irgendwelche großen Probleme gehabt. Wenn mal eins aufkam wurde mir immer direkt geholfen bzw ich bekam als Entschädigung zwei Monate gratis.

Nach nun mehr 20 Jahren als Kabelkunde sind meine Tage als Kabelkunde gezählt.
Ich gratuliere etwas neidisch, da ich ja keine SAT Anlage installa darf :wein:
Viel Spaß wünsch ich Dir :smile:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von StefanG » 08.09.2011, 16:40

Recht hat der Threaderöffner.

In unserem Haus (zwei Eingänge vier Stockwerke) sind wir dabei die Leute zu überzeugen, das eine Satanlage für alle besser ist.

Das heißt wenn das durch ist wird über den Eigentümer UM gekündigt, was über Tausend Euro pro Jahr Verlust für UM bedeutet (ok keine Millionen, aber immerhin).

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von tonino85 » 08.09.2011, 17:42

:schnarch:

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von d3000fan » 08.09.2011, 18:03

StefanG hat geschrieben:Recht hat der Threaderöffner.
In unserem Haus (zwei Eingänge vier Stockwerke) sind wir dabei die Leute zu überzeugen, das eine Satanlage für alle besser ist.
Es soll auch Leute geben, die Telefon und Internet über UM nutzen. Ob für die Sat dann immer noch günstiger ist, wenn sie für Telefon und Internet zusätzlich einen DSL-Anbieter brauchen?

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von Porky1 » 08.09.2011, 18:23

d3000fan hat geschrieben:
StefanG hat geschrieben:Recht hat der Threaderöffner.
In unserem Haus (zwei Eingänge vier Stockwerke) sind wir dabei die Leute zu überzeugen, das eine Satanlage für alle besser ist.
Es soll auch Leute geben, die Telefon und Internet über UM nutzen. Ob für die Sat dann immer noch günstiger ist, wenn sie für Telefon und Internet zusätzlich einen DSL-Anbieter brauchen?
Eben.Ich würde dann auf jedenfall wenigstens auf 2 Play setzen und ein Sperrfilter setzten.Warum schnelles Internet und günstig abkündigen.
Ich bin doch nicht blöde.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von rupf » 10.09.2011, 09:00

Neukundenrabatt hat geschrieben: Da sollte wohl "dass" und nicht "das" sowie "Betracht" und nicht "Betrag" stehen. Außerdem gehören Leerzeichen nicht vor, sondern nur hinter Satzzeichen (Plenk). Hier und da findet sich noch ein Deppenleerzeichen wie "TV Händler" oder "SAT Anlage", dazu falsche Groß-/Kleinschreibung wie "Möglich" oder "Melden". Ebenso fehlen Satzzeichen, z.B. bei "angerufen die schicken". Die Grammatik wie "irgendwelche großen Probleme" lassen wir mal außen vor.

Hmm, war sonst noch was? Ach ja: tschüss!!
:zzz:



Porky1, dem TE ging es um TV bei UM, nicht um Internet. Ich glaube nicht, jedenfalls ist es aus seinem Beitrag nicht erkenntlich, dass er 3play hatte.



Niederrheiner schrieb:
Auf meine Frage ob und wann die mehr HD Sender bzw. auch die von SKY (mir geht es um die Sport Sender) kommen, wurde mir gesagt das man dies nicht vor 2013 in Betrag ziehen würde.
Da bin ich positiv überrascht, dass es schon zu so einem frühen Zeitpunkt der Fall sein soll. Denn das hätte ich UM gar nicht zugetraut, sich so für ihre Kunden einzusetzen und sich mit Sky, sowie auch mit dem HD Werbesender Konsortium, zu einigen. :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 12.09.2011, 02:43

Nicht vor 2013 kann auch wesentlich später bedeuten.
UM würde ich es auch zutrauen so viel Geld zu verlangen das sky auf momentan vorhandene Sender lieber verzichtet.
Die sky Kunden stört es ja offensichtlich nicht denn die kündigen ihr Abo nicht um sky zum Handeln zu zwingen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von StefanG » 12.09.2011, 10:21

d3000fan hat geschrieben:Es soll auch Leute geben, die Telefon und Internet über UM nutzen. Ob für die Sat dann immer noch günstiger ist, wenn sie für Telefon und Internet zusätzlich einen DSL-Anbieter brauchen?
Na meinetwegen.

Diese Leute sollen aber nicht die Nachbarn die reine Fernsehzuseher sind als Zwangsverkabelte und über Dritte, sprich den Vermieter, in Geiselhaft nehmen.

Wer 2Play bzw. 3Play haben will sollte sein eigenen Vertrag dann mit UM abschliesen und die anderen aus dem Gemeischaftvertrag entlassen.

Weg vom maroden UM Programmangebot hin zu dem Sat Programmangebot.

Stichwort HD, und ich rede noch nicht mal über die anderen Geiselnehmer namens HD+...

Und wir haben eine Mieterstruktur in einem 45 Jahre alten Haus, wo bei weitem die Fernsehzuseher OHNE Internet überwiegen.

Selbst diejenigen die Sky haben werden Jubilieren auch wenn diese evtl. Internet von UM oder wenn anderes haben.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von fuchs2010 » 12.09.2011, 13:04

@niederrheiner:

Alles richtig gemacht

ich werde diesen Schritt demnächst auch wagen !!!!!!!!!!!!!!!!!

Dein Handeln ist auf jeden Fall einen neuen Threat hier wert.
endlich mehr sky hd`s bei um

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von albatros » 12.09.2011, 17:21

fuchs2010 hat geschrieben:
ich werde diesen Schritt demnächst auch wagen !!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich bewundere Deinen Mut, diesen riskanten Schritt zu wagen!
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 12.09.2011, 18:47

Mut ?

Das ist wie die Entlassung aus dem Knast in die Freiheit !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
schnaffte
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 05.07.2007, 12:26
Wohnort: Bochum

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von schnaffte » 12.09.2011, 20:11

DianaOwnz hat geschrieben:Mut ?

Das ist wie die Entlassung aus dem Knast in die Freiheit !
Aber was ist wenn der Bewährungshelfer für HD+ arbeitet ... ?

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 388
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von chrissaso780 » 12.09.2011, 20:26

In China fällt ein Reis Sack um.
Mir doch egal wer von meinen Mitbürger bei UM kündigt oder was für ein Abo er hat.
Wo ist der Administrator der solche trotz Threats dicht machen kann.

Das ist immer noch ein Forum für Hilfe suchende.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von HariBo » 12.09.2011, 20:29

willst du Diana, Fuchs und dem Sternenschreier jede Verbreitungsmöglichkeit hier wegnehmen?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von conscience » 12.09.2011, 20:43

HariBo hat geschrieben:willst du Diana, Fuchs und dem Sternenschreier jede Verbreitungsmöglichkeit hier wegnehmen?
Blos nicht, die würden nur schreien: "Hilfe Zensur"
Und solange die sich nur auf wenige Threads beschränken,
sind die drei "unglücklichen" kontrollierbar und in ihrer
Wirkung überschaubar.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 388
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von chrissaso780 » 12.09.2011, 20:48

HariBo hat geschrieben:willst du Diana, Fuchs und dem Sternenschreier jede Verbreitungsmöglichkeit hier wegnehmen?
Mein will ich nicht. Diese Schreiber haben UM und die haben ja auch ein Problem damit. Nämlich das die nicht alle HD empfangen können.
Hätten die keine Probleme damit dann würden die wahrscheinlich auch nicht hier schreiben.

Glückliche Mibürger beschweren sich nicht.

Niederrheiner
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2010, 13:53

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von Niederrheiner » 13.09.2011, 12:09

Gestern war der Fernsehhändler meines Vertrauens da. Schüssel auf dem Dach installiert , neue Kabel verlegt , im Keller Vertstärker und Verteiler installiert. Meine neue Box von Sky ist auch schon da , gestern Abend von Sky aktivieren lassen , und siehe da: Ganz viele HD Sender vor allem ESPN America HD , und die ganzen Sky HD Sender (Sport 2 HD usw.) einfach nur klasse. :lovingeyes: :lovingeyes:

Ich ärgere mich über mich selber das ich das nicht schon früher gemacht habe. :wand: :wand: :wand: :wand:

Jetzt zahle ich zwar für meinen TV Anschluss bis Juni aber egal , dann bin ich endlich von UM weg.

Meine Kosten für TV werden dann mal Richtig sinken , keine 16,90 € + 24,90€ mtl. mehr. :super:

Nur noch Sky (wie bisher auch) und einmal im Jahr 150 € für drei Mal HD (Wohnzimmer , Patykeller & Büro).


Und Telefon und Internet hatte ich eh nie von UM.

skuX
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 13.09.2011, 08:09

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von skuX » 13.09.2011, 17:52

Dann können wir den Thread hier jetzt zumachen, oder?
Meiner Meinung interessiert das nämlich keinen :D
MP3 Downloads im Preisvergleich:
http://www.mp3-schnapper.de

bw lippe
Kabelexperte
Beiträge: 202
Registriert: 27.12.2008, 13:58
Wohnort: Marl

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von bw lippe » 13.09.2011, 19:48

Ist doch sehr interessant zu lesen, wie die Kunden über Unitymedia denken.
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+

Benutzeravatar
DeaD_EyE
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 07.06.2011, 19:26
Kontaktdaten:

Re: Tschö Unitymedia

Beitrag von DeaD_EyE » 13.09.2011, 21:13

Informativer wäre eine Umfrage ob man das Toilettenpapier knüllt oder faltet. Diese Frustbeiträge nerven.

PS: wer rechttschraibfehler pfindet sol sich di da hin stecken wo imma dunkel iss
SourceServer.info -- deutscher Support für SourceServer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast