Externe Festplatte an HD Box

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Anamvarius
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 21.08.2011, 14:36

Externe Festplatte an HD Box

Beitrag von Anamvarius » 21.08.2011, 14:54

Hallo zusammen

Hoffe den richtigen Forenbereich gefunden zu haben und nicht ein Thema zu eröffnen das es schon gibt(Forensuche war erfolglos).

Nun meine Situation ist folgende:

Meine HD Box kommt Mitte nächster Woche und ich möchte alle Kabel da haben damit es losgehen kann
Ich möchte den Fernseher und die HD box über eine Anlage laufen lassen. Mir wurde gesagt das folgende am besten sei:

TV ->HDMI -> HD Box -> optisches Kabel -> optisch/coaxial-wandler -> Coaxialkabel -> Decoder

Leuchtet mir auch ein, jedoch wenn ich eine externe Festplatte an den TV anschließe, müsste der Ton trotzdem über die TV-Boxen laufen oder?

Wenn das so ist kann ich die externe Platte an die HD Box anschließen um es zu beheben oder ist eine andere Verkabelung
(HD Box ->HDMI -> TV -> optisches Kabel -> optisch/coaxial-wandler -> Coaxialkabel -> Decoder) besser und würde diese auch 5.1 wiedergeben?

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Externe Festplatte an HD Box

Beitrag von ernstdo » 21.08.2011, 15:13

Verkabelung so weit richtig, also wenn der Receiver nur einen koaxialen Eingang hat ...
Festplatte an HD Recorder geht nicht, USB Anschlüsse sind nicht aktiv ....

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Externe Festplatte an HD Box

Beitrag von std » 21.08.2011, 15:22

Hi

wenn du an den TV einen AVR oder Decoder angeschlossen hast wird natürlich auch der Ton des mediaplayer über den optischen Ausgang ausgegeben

Anamvarius
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 21.08.2011, 14:36

Re: Externe Festplatte an HD Box

Beitrag von Anamvarius » 21.08.2011, 15:24

ernstdo hat geschrieben:Verkabelung so weit richtig, also wenn der Receiver nur einen koaxialen Eingang hat ...
Welche Verkabelung, Kabel von HD Box zum Decoder oder TV zum Decoder?
Der Decoder besitzt einen koaxialen Eingang. Geht mir ja darum, dass der Ton der Medien die auf der Platte sind auch über die Anlage läuft.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Externe Festplatte an HD Box

Beitrag von ernstdo » 21.08.2011, 15:25

Also die meisten Fernseher leiten den 5.1 Ton der per HDMI ankommt nicht über den (meist) optischen Ausgang weiter, also da kommt nur noch 2.0 an.
Am besten HD Recorder mit HDMI an Fernseher und HD Recorder per optisch Out an den Receiver/ Decoder.
Der digitale Ton, auch 5.1, wird bei Aufnahmen auf der internen Festplatte mit aufgenommen und auch wieder ausgegeben.

Aber man kann eben mit den USB Ports des HD Recorders nix anfangen weil sie nicht aktiv sind ....
wenn du an den TV einen AVR oder Decoder angeschlossen hast wird natürlich auch der Ton des mediaplayer über den optischen Ausgang ausgegeben
Nur das der UM HD Recorder keinen Mediaplayer hat ...
Und wofür auch wenn die USB Anschlüsse gar nicht aktiv sind ....
Zuletzt geändert von ernstdo am 21.08.2011, 15:31, insgesamt 2-mal geändert.

Anamvarius
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 21.08.2011, 14:36

Re: Externe Festplatte an HD Box

Beitrag von Anamvarius » 21.08.2011, 15:26

std hat geschrieben:Hi

wenn du an den TV einen AVR oder Decoder angeschlossen hast wird natürlich auch der Ton des mediaplayer über den optischen Ausgang ausgegeben
Ne der Decoder hat 2x optisch und 1x koaxial
die beiden optischen sind belegt mit PC und PS3

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: Externe Festplatte an HD Box

Beitrag von bernd2411 » 21.08.2011, 15:27

Ich wollt schon sagen,diese dumme Box kann doch gar nix abspielen über USB. Wird auch niemals kommen.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Externe Festplatte an HD Box

Beitrag von std » 21.08.2011, 15:49

Nur das der UM HD Recorder keinen Mediaplayer hat ...
Und wofür auch wenn die USB Anschlüsse gar nicht aktiv sind ....
ich gehe mal davon aus das der TV einen hat, denn danach wurde ja gefragt 8so habe ich das zumindest verstanden. Er hat eine USB-Festplatte die er an TV oder UM-Receiver anschließen will)
Und das Problem das beim TV HDMI-Eingang nur Stereo auf optischen Ausgang weitergeleitet wird hat man dann auch nicht

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste