Frage zum Anschluss der HD Box

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von christoph192 » 12.07.2011, 11:00

Hallo,

folgendes Anliegen:

Derzeit nutze ich 3Play und habe das Paket Allstars gebucht. Ich möchte nun upgraden (Allstars HD) und die HD Box dazubestellen. Meine jetzige Box (Samsung) ist derzeit an einer normalen Abschlussdose (TV Out/Radio Out) angeschlossen, diese befindet sich im Wohnzimmer. Im Arbeitszimmer ist die Multimediadose (alos mit Datenanschluss) installiert, an dieser hängt dabei das Modem.

Kann ich nun einfach die HD Box an die normale Anschlussdose im Wohnzimmer anschliessen oder muss diese dann auch gegen eine Multimediadose getauscht werden? Hat die HD Box ein normalen Antennen Eingang auf der Rückseite, an den handeslübliche Antennenkabel passen?

Ein Austausch der Dose gegen eine Multimediadose würde bei mir nichts bringen, da ich die Dose auf der gegenüberliegenden Raumseite habe und die jetzige Box über ein Koaxialkabel mit dieser verbunden ist, welches unter meinem Laminattboden verläuft.

Pattye
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 07.05.2008, 11:58

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von Pattye » 12.07.2011, 13:15

Könntest die Dose austauschen lassen, Unitymedia bietet aber auch Adapter an die auf der einen Seite den ganz normalen Antennenanschluss haben und auf der anderen Seite das Schraubgewinde fürs Anschlusskabel der Box, einfach bei der Bestellung erwähnen das du sowas brauchst.

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von christoph192 » 12.07.2011, 13:24

Hallo,

danke für die Antwort.

Meinst Du diesen Adapter:

http://www.amazon.de/gp/product/B000WBC ... 6BJ7HRH5X8

Ist der der Anschluss an die Datendose (wg. Rückkanal) nicht zwingend notwendig? Können etvtl. später Beeinträchtigungen sein, wenn die Box nicht per Rückkanal kommuniziert? Wie gesagt, eine Anbindung an die datenleitung wird bei mir nie realisierbar sein, sonst müsste ich den Laminattboden aufreißen.

Pattye
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 07.05.2008, 11:58

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von Pattye » 12.07.2011, 16:36

Dieser Adapter war mir bisher noch nicht bekannt, obs damit fun ktioniert keine Ahnung.
Es gibt aber auch einen direkt von Unitymedia, sollte halt nur bei der Bestellung mit angegeben werden das ein Adapter benötigt wird.

Ohne Multimediadose wirst du leider auf den Rückkanal verzichten müssen.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von HariBo » 12.07.2011, 16:56

Pattye meinte sicherlich einen "Push-Up Adapter" mit dem du aus einer 2-Loch eine 2-Loch dose machen kannst, den bekommst du von UM.
Wenn du dir allerdings 2 der von dir vorgeschlagenen Adapter besorgst, mach die Installation einer MMD wieder Sinn, da du dann das Kabel am Datenkanal anschliessen kannst und so der Recorder auch das künftige VoD nutzen kann.

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von christoph192 » 12.07.2011, 19:20

Hallo,

ich habe nun die HD Box geordert, angeblich besteht eine Lieferzeit von nur 4 Tagen :glück:
Prophylaktisch habe ich direkt den Adapter

http://www.amazon.de/Adapter-F-Stecker- ... 987&sr=8-5

und diesen hier

http://www.amazon.de/F-Buchse-Koax-Buch ... 87&sr=8-12

bestellt.

Unter dem Verzicht auf VoD, mit einem dieser Adapter müsste doch der Anschluss Antennenkabel an die Box funktionieren oder?

Angenommen die bestehende Dose würde in eine Multimediadose durch einen UM Techniker getauscht, dann könnte ich doch das Antennenkabel durch zwei solcher Stecker in ein Datenkabel umwandeln und ich könnte dann doch zu späterer Zeit VoD nutzen oder?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von HariBo » 12.07.2011, 19:36

bestimmt, aber das dürfte dann ein kostenpflichtiger TK Einsatz sein.

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von christoph192 » 12.07.2011, 19:43

HariBo hat geschrieben:bestimmt, aber das dürfte dann ein kostenpflichtiger TK Einsatz sein.
Also kann ich vorerst die Adapterlösung nutzen?

Die Kosten für den Techniker müsste doch UM übernehmen, da ich ja keine MMD habe? :kratz:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von HariBo » 12.07.2011, 20:06

bestell dir den Pusch On Adapter dazu, das kostet nichts,damit kannst du auch VoD später nutzen.
Ausserdem hast du natürlich eine MMD, in deinem Arbeitszimmer, UM setzt dir eine MMD kostenlos, im Zusammenhang mit dem HD Rec. ist eine Ausnahme machbar, aber nicht nachträglich.

Basi84

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von Basi84 » 12.07.2011, 22:14

Warum bestellen?

Lauf doch einfach in den nächsten Fachhandel und kauf dir das Ding .... oh man so ein Teil bestellen :zerstör:

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von christoph192 » 12.07.2011, 22:39

Basi84 hat geschrieben:Warum bestellen?

Lauf doch einfach in den nächsten Fachhandel und kauf dir das Ding .... oh man so ein Teil bestellen :zerstör:
wieso? kostet doch nur 1€ inkl. Versandkosten!

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von christoph192 » 12.07.2011, 22:42

HariBo hat geschrieben:bestell dir den Pusch On Adapter dazu, das kostet nichts,damit kannst du auch VoD später nutzen.
Ausserdem hast du natürlich eine MMD, in deinem Arbeitszimmer, UM setzt dir eine MMD kostenlos, im Zusammenhang mit dem HD Rec. ist eine Ausnahme machbar, aber nicht nachträglich.
was ist denn der Unterschied zwischen diesem Push-On Adapter und den Adaptern von Amazon?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von HariBo » 13.07.2011, 06:43

christoph192 hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:bestell dir den Pusch On Adapter dazu, das kostet nichts,damit kannst du auch VoD später nutzen.
Ausserdem hast du natürlich eine MMD, in deinem Arbeitszimmer, UM setzt dir eine MMD kostenlos, im Zusammenhang mit dem HD Rec. ist eine Ausnahme machbar, aber nicht nachträglich.
was ist denn der Unterschied zwischen diesem Push-On Adapter und den Adaptern von Amazon?
macht die amazoon Kupplung aus der 2 Loch eine 3 Loch Dose?

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von rupf » 13.07.2011, 06:50

Diese Bezeichnung (Push-On Adapter) wird gern von Leuten genommen, die im Internet suchen und dann auf Fachbegriffe stoßen, die in der Praxis umgangssprachlich nie verwendet werden. :smile:
F-Stecker auf Koax Buchse ist der richtige Adapter. Und einen Anschluss mit Rückkanal kann man sich erst einmal sparen, da dieser (noch) gar nicht genutzt wird. Aber UM besteht eben darauf und deshalb soll die Box auch von einem Techniker angeschlossen werden.

Also so einen Adapter nehmen, um ein normales Koax Antennenkabel von der Antennendose an der Box anzubringen.

So einen Adapter, um das beigefügte Kabel mit F- Steckern für die Box an dem TV Ausgang der Antennendose zu nutzen.

Mehr wird nicht benötigt.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von christoph192 » 13.07.2011, 07:51

Hallo Rupf,

danke schon mal für den Tip. Da ich mein vorhandenes Kabel ja nutzen muss, habe ich den ersteren Adapter bestellt.
Können durch einen solchen Adapter evtl. Beeinträchtigungen in der Signalstärke oder Qualität auftreten?

Nun noch eine Frage zum UM Adpater:
Dieser stellt mir ja nach Anschluss an die Zweilochdose 3 Ausgänge zur Verfügung. Wenn ich nun bei meinem vorhandenen Antennenkabel die Enden gegen F-Stecker tausche, dann könnte ich doch auch einen Anschluss HD Rec. an Data Out des Adapters vornehmen oder? Das bei mir verlegte Antennenkabel müsste doch durch den Tausch der Stecker hierfür geeignet sein oder?

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von rupf » 13.07.2011, 09:38

christoph192 hat geschrieben: Können durch einen solchen Adapter evtl. Beeinträchtigungen in der Signalstärke oder Qualität auftreten?
Nein
Nun noch eine Frage zum UM Adpater:
Dieser stellt mir ja nach Anschluss an die Zweilochdose 3 Ausgänge zur Verfügung. Wenn ich nun bei meinem vorhandenen Antennenkabel die Enden gegen F-Stecker tausche, dann könnte ich doch auch einen Anschluss HD Rec. an Data Out des Adapters vornehmen oder? Das bei mir verlegte Antennenkabel müsste doch durch den Tausch der Stecker hierfür geeignet sein oder?
Hier weiß ich erst einmal nicht, was du mit "UM-Adapter" meinst. Grundsätzlich ist aber jedes gute Antennenkabel geeignet, egal ob F, oder Koax Anschlüsse. Schließt denn bei dir nicht der UM Techniker die Box an?
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Basi84

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von Basi84 » 13.07.2011, 09:41

christoph192 hat geschrieben:
Basi84 hat geschrieben:Warum bestellen?

Lauf doch einfach in den nächsten Fachhandel und kauf dir das Ding .... oh man so ein Teil bestellen :zerstör:
wieso? kostet doch nur 1€ inkl. Versandkosten!
Verstehe einfach nicht wieso man jeden Artikel im Internet kaufen muss wenn man ihn auch zum selben Preis im Fachhandel bekommt. Aber egal, so wird es irgendwann mal keine kleineren Läden mehr geben :kafffee:

Gruß
Basi

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von rupf » 13.07.2011, 09:53

Diese kleinen Läden gibt es eh kaum noch, weil es sich einfach nicht mehr rentiert. Nicht jeder wohnt ausserdem in einer Großstadt, wo es dann etwas einfacher ist. Und mal ganz ehrlich: Was soll denn auch der kleine Händler an so einem Teil für einen Gewinn machen? Davon kann man nicht Leben, dass ist noch nicht mal ein Zusatzgeschäft. Und richtig: Die Zeit der kleinen Läden ist vorbei, dafür haben die "Geiz ist geil!" Märkte schon gesorgt. Und dass nicht nur in diesem Bereich, auch wenn du es bedauerlich findest.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Basi84

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von Basi84 » 13.07.2011, 09:57

rupf hat geschrieben:Diese kleinen Läden gibt es eh kaum noch, weil es sich einfach nicht mehr rentiert. Nicht jeder wohnt ausserdem in einer Großstadt, wo es dann etwas einfacher ist. Und mal ganz ehrlich: Was soll denn auch der kleine Händler an so einem Teil für einen Gewinn machen? Davon kann man nicht Leben, dass ist noch nicht mal ein Zusatzgeschäft. Und richtig: Die Zeit der kleinen Läden ist vorbei, dafür haben die "Geiz ist geil!" Märkte schon gesorgt. Und dass nicht nur in diesem Bereich, auch wenn du es bedauerlich findest.
Das sehe ich mal ganz anders. Es gibt noch genug kleine und renomierte Geschäfte und das eigentlich in fast jeder Region (ich spreche aus Erfahrung) und es geht nicht darum das der Händler damit Umsatz macht wo er 0,20€ Gewinn macht sondern es geht daraum wenn alles nur noch im Internet bestellt wird dann gibt es die kleinen Händler nicht mehr.

Und das die Geiz ist Geil Märkte Konkurenz für die kleinen sind das wage ich mal zu bezweifeln, für uns auf jeden Fall nicht und ich arbeite auch bei einem Euronics Fachhändler inkl. hochwertigen Marken wie Metz, Loewe, TAD Audio, Denon, Marantz und und und .... man muss sich nur spezialisieren dann passiert der Untergang der kleinen Händler auch nicht :super:

Aber nun genug mit Offtopic :zwinker:

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von rupf » 13.07.2011, 10:12

Du hast recht, ich sehe es anders und es ist OFF-Topic :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

christoph192
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2007, 10:45

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von christoph192 » 13.07.2011, 10:50

rupf hat geschrieben:
christoph192 hat geschrieben: Können durch einen solchen Adapter evtl. Beeinträchtigungen in der Signalstärke oder Qualität auftreten?
Nein
Nun noch eine Frage zum UM Adpater:
Dieser stellt mir ja nach Anschluss an die Zweilochdose 3 Ausgänge zur Verfügung. Wenn ich nun bei meinem vorhandenen Antennenkabel die Enden gegen F-Stecker tausche, dann könnte ich doch auch einen Anschluss HD Rec. an Data Out des Adapters vornehmen oder? Das bei mir verlegte Antennenkabel müsste doch durch den Tausch der Stecker hierfür geeignet sein oder?
Hier weiß ich erst einmal nicht, was du mit "UM-Adapter" meinst. Grundsätzlich ist aber jedes gute Antennenkabel geeignet, egal ob F, oder Koax Anschlüsse. Schließt denn bei dir nicht der UM Techniker die Box an?
Nein, der techniker kommt zu mir nicht raus, da ich schon 3Play habe. War bei meinen Eltern auch so, letzte Woche kam die HD Box per DHL (inkl. div. Kabel) und mein Vater installierte die Box selber.

Mit UM Adapter meinet ich diesen hier:

http://www.photoclinique.de/wp-content/ ... M-Dose.pdf

@Basi84

Ich hätte mir das Teil auch beim Händler geholt, wenn ein solcher in direkter Nähe zu meiner Wohnung wäre. Da ich aber berufstätig und zeitlich ziemlich eingebunden bin, ist die Internetlösung nun mal die einfachste für mich. Das hat nichts mit "Geiz ist geil" zu tun.

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von Porky1 » 14.07.2011, 22:25

Nch eine Frage.Muss an den Adapter auch das Kabelmodem dran oder reicht da nur die HD Box,wenn das
Kabelmodem wo anders steht und dort per Abzweigung angeschlossen wird.Oder braucht man dort noch eine Splitter oder
ähnliches?

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von rupf » 15.07.2011, 09:49

Der HD Rekorder wird mit dem entsprechendem Kabel an den TV Anschluss des Adapters angeschlossen und das Modem an den DATA Anschluss.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Pattye
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 07.05.2008, 11:58

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von Pattye » 16.07.2011, 13:31

unbeabsichtigter Doppelpost

Madee
Übergabepunkt
Beiträge: 370
Registriert: 11.03.2010, 20:20
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Anschluss der HD Box

Beitrag von Madee » 16.07.2011, 14:51

Das er mit diesem POA Rückweg nutzen kann ist ja auch nicht gesagt, je nach Hausstruktur kann das auch eine Leitung sein auf der kein Rückweg vorhanden ist.
Koordinator für die Ingresskiller

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast