HD-Recorder ... Problem mit mehreren Aufnahmen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
rallenet
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 21.06.2010, 11:55
Wohnort: Bielefeld

HD-Recorder ... Problem mit mehreren Aufnahmen

Beitrag von rallenet » 06.06.2011, 20:25

Hallo

Letztens wollte ich 3 Filme hintereinander aufnehmen.
Alle Filme liefen nacheinander auf Kabel 1.
Währenddessen wollte ich einen anderen Sender sehen, die Box verweigerte das aber, da ich schon 2 Aufnahmen gleichzeitig mache.
Das ist ja grundsätzlich logisch, es sei denn, wie in diesem Fall, finden die Aufnahmen NACHEINANDER auf ein und dem selben Sender statt.
Das ist anscheinend sehr schlampig programmiert, da ja tatsächlich auch nur 1 Tuner benutzt wird.
Kennt jemand das Problem - gibt es Abhilfe ?

Und das die Fernbedienung manchmal garnicht oder mit minutenlanger Verzögerung reagiert, scheint auch normal zu sein.
Da hilft nur vom Netz nehmen.
Einmal wurde die Box schon getauscht.
Mein Sky-Box von HUMAX musste ich auch vor jeder Benutzung einmal vom Strom nehmen.
Das Problem hab ich aber ganz einfach mit einer Sky-Kündigung behoben.

ciao

Ralf

LittleE1975
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.05.2011, 18:49

Re: HD-Recorder ... Problem mit mehreren Aufnahmen

Beitrag von LittleE1975 » 06.06.2011, 21:31

Das ist kein Problem der Box, sondern der Einstellungen des Bedieners.

Hast Du den Vorlauf bzw. Nachlauf bei Aufnahmen eingestellt, passiert es durchaus das sich Aufnahmen überschneiden können und somit kein Zappen auf andere Sender möglich ist, weil kurzzeitig 2 Aufnahmen gleichzeitig statt finden.
Abhilfe? Stell den Vorlauf bzw. Nachlauf aus oder programmiere die Aufnahmen manuell sodass sie sich nicht überschneiden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste