Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von Riplex » 23.05.2011, 15:48

Da mein Digi Videorekorder noch bis März 2012 läuft laut Vertrag, kann ich diesen nicht gegen die HD Box eintauschen.
DIGI Videorekorder kostet 4,95 € / Monat und die HD Box würde 6 € + Pakete kosten. Also würde Unitymedia mehr verdienen.
Ich könnte ja die HD Box neben den Digitalen Videorekorder stellen, sagte der Hotliner. Naja, dann gibts eben nicht mehr Geld von
mir.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von Dinniz » 23.05.2011, 15:52

Uuund jetzt?
Es ist ein laufender Vertrag und den kann man nicht upgraden auf ein anderes Produkt.
technician with over 15 years experience

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von oxygen » 23.05.2011, 15:56

Riplex hat geschrieben:Da mein Digi Videorekorder noch bis März 2012 läuft laut Vertrag, kann ich diesen nicht gegen die HD Box eintauschen.
DIGI Videorekorder kostet 4,95 € / Monat und die HD Box würde 6 € + Pakete kosten. Also würde Unitymedia mehr verdienen.
Ich könnte ja die HD Box neben den Digitalen Videorekorder stellen, sagte der Hotliner. Naja, dann gibts eben nicht mehr Geld von
mir.
Mehr Geld verdienen sie wenn du beides parallel bezahlst. Kulanz bzw. Kundenfreundlichkeit ist grundsätzlich ein Fremdwort für Unitymedia, so werden die relativ geringen Grundgebühren für Internet und Telefon subventioniert.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von Dinniz » 23.05.2011, 15:57

oxygen hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:Da mein Digi Videorekorder noch bis März 2012 läuft laut Vertrag, kann ich diesen nicht gegen die HD Box eintauschen.
DIGI Videorekorder kostet 4,95 € / Monat und die HD Box würde 6 € + Pakete kosten. Also würde Unitymedia mehr verdienen.
Ich könnte ja die HD Box neben den Digitalen Videorekorder stellen, sagte der Hotliner. Naja, dann gibts eben nicht mehr Geld von
mir.
Mehr Geld verdienen sie wenn du beides parallel bezahlst. Kulanz bzw. Kundenfreundlichkeit ist grundsätzlich ein Fremdwort für Unitymedia, so werden die relativ geringen Grundgebühren für Internet und Telefon subventioniert.
Das gleiche hat Versatel bei mir abgezogen.
Also fangt nicht wieder mit dem "Unitymediaphänomen" an.
technician with over 15 years experience

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von Riplex » 23.05.2011, 15:59

Dinniz hat geschrieben:Uuund jetzt?
Es ist ein laufender Vertrag und den kann man nicht upgraden auf ein anderes Produkt.
Überleg doch mal ? UM hätte mich jetzt nochmal bis Mai 2013 an sich binden können.
Nun läufts daraus hinaus, das es nächstes Jahr im März ein HD Receiver für 3,80 € neben
den Dosenregal im Aldi gibt. Ausserdem hätte ich ja dann mehr bezahlt als zuvor und nicht
weniger.

Vorallendingen denke ich doch, das die Verbreitung von HD oberste Priorität hat, oder ?
Wie verbreiten, wenn man den Kunden nicht die passenden Endgeräte zur Verfügung stellt ?
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von Dinniz » 23.05.2011, 16:08

Den Sinn und Zweck brauchst du mir nicht erklären :D

Laufende Verträge so stark abzuändern während der Vertragslaufzeit macht meineswissens kaum ein Anbieter.

HD Verbreitung hat keine grosse Priorität - Digital allgemein liegt im Fokus und damit hat man dich ja schon "gefüttert"
technician with over 15 years experience

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von gordon » 23.05.2011, 20:09

oxygen hat geschrieben:Kulanz bzw. Kundenfreundlichkeit ist grundsätzlich ein Fremdwort für Unitymedia, so werden die relativ geringen Grundgebühren für Internet und Telefon subventioniert.
ich fand UM eigentlich immer sehr kulant. Nur weil man nicht immer das bekommt, wonach man verlangt, ist das Unternehmen deshalb nicht per se kundenunfreundlich...

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von StefanG » 24.05.2011, 11:23

Dinniz hat geschrieben:Laufende Verträge so stark abzuändern während der Vertragslaufzeit macht meineswissens kaum ein Anbieter.
In der Mobilfunkbranche ist Vertragsupgrade und Vertragsoptionenwechsel gang und gäbe.

Dort würde keiner auf die Idee kommen den Upgrade oder die Option mit Hinweis auf einen NEUEN Vertrag zu verkaufen.

Da macht keiner mit.

Sowieso kein Kunde.

Durch die Konkurenzsituation kann sich kein Mobilfunkanbieter solche Kapriolen, wie UM diese konkurenzlos b l ö d vortanzt, leisten.

feller6098
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 06.08.2009, 08:48

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von feller6098 » 24.05.2011, 11:29

gordon hat geschrieben:ich fand UM eigentlich immer sehr kulant. Nur weil man nicht immer das bekommt, wonach man verlangt, ist das Unternehmen deshalb nicht per se kundenunfreundlich...
Sorry, aber da muss ich mir vor lachen fast den Bauch halten (und glaub mir, das lohnt sich :D )

Beispiele?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von conscience » 24.05.2011, 18:36

Mobilbranche.

Dann Versuch mal beim Vertrag mit Handy vor Ablauf
der MVLZ einen Vertrag mit einem neuen Handy zu machen.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von Mr Iron » 24.05.2011, 18:56

conscience hat geschrieben:Dann Versuch mal beim Vertrag mit Handy vor Ablauf
der MVLZ einen Vertrag mit einem neuen Handy zu machen.
Geht schon, zumindestens bei EPlus!

Allerdings schlagen die deine Restlaufzeit im Anschluss des Vertrags drauf

Beispiel: du verlängerst z.B. nach 1 Jahr dein Vertrag mit neuem Handy (also wieder mindestens 24 Monate Laufzeit) endet dein Vertrag nich auomatisch zum Verlängerungszeitraum nach 2 Jahren, sondern es kommt noch das 1 Jahr das du ausgelassen hast obendrauf so läuft dein Vertrag dann mal lecker 36 Monate -_- (was dann ja auch nicht wirklich besser ist)

Bei UM kann ich z.B. nach 6 Monaten (oder früher, oder später, egal ) mein Vertrag verlängern .z.B. durch Kündigung oder durch Upgrade und die Laufzeit beginnt ab Schaltung max. 12 Monate erneut!

Das finde ich sehr "Kundenfreundlich"

Natürlich beim "Downgrade" eines Tarifes, stellen die sich natürlich auch an! So sind se aber "ALLE" egal welches Unternehmen/Branche man heranzieht in der Telekommunikation

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von HariBo » 24.05.2011, 19:09

UM ist hart bei der Kündigung von laufenden, erfüllbaren Verträgen, was ich in der Geschäftswelt für völlig normal halte. Im Gegenteil entlässt UM seine Kunden aus laufenden Verträgen, wenn sie nicht meht erfüllbar sind ( Umzug ins nichtversorgtes Gebiet), was andere Telcos nicht alle machen.
Darüber hinaus ist UM sehr kulant, wenn es um Erstattung von Kosten kommt, was andere Telcos ebenfalls anders händeln.

Ich denke, dass sich gordon genau darauf bezogen hat.
Zuletzt geändert von HariBo am 24.05.2011, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.

reDean
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 21.12.2008, 13:53

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von reDean » 24.05.2011, 19:41

feller6098 hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:ich fand UM eigentlich immer sehr kulant. Nur weil man nicht immer das bekommt, wonach man verlangt, ist das Unternehmen deshalb nicht per se kundenunfreundlich...
Sorry, aber da muss ich mir vor lachen fast den Bauch halten (und glaub mir, das lohnt sich :D )

Beispiele?
Beispiele gibt es genug. mein Samsung DVr läuft noch bis Januar 2012, habe die HD Box ab Feb. 2011, und zahle den Samsung DVR seit Jan. 2011 nicht mehr, kann den aber noch bis Ende der Vertraglaufzeit behalten, steht jetzt im Schlafzimmer.

Ich würde sagen es liegt auch genauso an dem Kunden. Wie so mancher sich verhält, sieht man ja hier im Forum...

Schöne grüße
Digital TV Basic
Unity3play 10.000 + Telefon Plus + Fritzbox 6360

HD-Recorder + UM02

Bild

Andy2010
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 22.05.2010, 10:10

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von Andy2010 » 25.05.2011, 13:38

Und es kommt natürlich auch darauf an wem man am Telefon bekommt vom Kundenservice.

Ich Persönlich bin mit UM sehr zufrieden.
was mich nur nen bisschen stört ist das Docsis 3 bei mir in der Stadt immer noch nicht verfügbar ist (Hamm) dabei müssten die das nur noch schalten und gut ist.
Und was die HD Sender betrifft würd ich mir aus diversen Gründen die Privaten in HD wünschen und für die Zukunft die SKy HD Sender damit ich bei Sky auch das HD zeugs abonnieren kann.

Aber ansonsten sind die in der Regel sehr kulant was änderungen angeht.
Bis jetzt kamen sie mir immer ein wenig entgegen, und auch wo ich mal nen ausfall hatte gabs ne Gutschrift von 15 Euro da ich mit mein Handy UM angerufen hatte und das nur für 3-4 Minuten was mich bei 14/ct in der Minute nicht viel gekostet hätte.
Gut ich hatte natürlich auch 3 Tage kein Tele & Inet aber das ist auch wieder so nen Beispiel wo sich mit UM reden lässt.
Anbieter : UM 3 Play 100M/Bit
TV : Samsung LED 3D "6470" 116 cm FullHD
Receiver : HD Recorder mit HD Option + Digital TV Allstars
Bluray Player : Samsung BD-C 5500
Spielkonsolen : Playstation 1+2+3 ; Nintendo Wii
AV-Receiver : Onkyo 7.2 AV-Receiver TX-NR609
Lautsprecher : Klipsch RF 7 als Front (Rest wird noch erneuert)
Smartphone : Samsung Galaxy S3

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von Udo-Andreas » 28.05.2011, 07:57

feller6098 hat geschrieben:Sorry, aber da muss ich mir vor lachen fast den Bauch halten (und glaub mir, das lohnt sich :D )
UM hat meinen 3Play-Vertrag von 20000 auf 32000 erhöht ohne das ich deswegen nachfragen mußte. Die Kosten für den Anschluß sind natürlich unverändert geblieben.

olaf
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 06.07.2009, 19:52

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von olaf » 28.05.2011, 21:27

Auch mein 3 Play Vertrag wurde problemlos von 10000 auf 16000 umgestellt, natürlich mit Neubegin der Mindestvertragslaufzeit.
Allerdings erforderte das nur eine Umstellung, ein digitaler Videorekorder kostet Geld und das muß durch die Miete wieder reingeholt werden. Ich würde sagen das die Kalkulation mit 2 Jahren Mietzeit schon sehr knapp kalkuliert ist, wenn du das Gerät früher zurückgibst hat es sich für UM noch nicht bezahlt gemacht. Und das gebrauchte Gerät ist für die ziemlich wertlos.
Keine UM Zwangsbox - FreeTV darf nicht verschlüsselt sein, auch nicht im Kabel.
Info zu CI+

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Kein Tausch Digitaler Videorekorder --> HD Box möglich ?

Beitrag von rupf » 06.06.2011, 20:23

Wir sind hier im Unitymedia Forum. Was willst du uns mit deiner Antwort sagen? Hast du dich verwählt? Werbung solltest du woanders machen :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast