HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von d-talk » 06.05.2011, 21:44

Kann ich nicht bestätigen...

Bei mir im Alphacrypt laufen die beiden Sender einwandfrei...

Mike5000
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 15.03.2009, 02:16

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Mike5000 » 06.05.2011, 22:48

Ich habe mal im Unitymedia Programm-Guide nachgeschaut, und da steht für Sport1 TV HD und Servus TV HD folgende Fußnote: "2) Derzeit nur mit einem HD-Decoder von Unitymedia empfangbar."

Also scheint es da tatsächlich eine eventuell marktpolitische Entscheidung gegeben zu haben, diese Sender - zumindest hier - bei anderen Decodern rauszunehmen.

Was allerdings komisch ist: Für kurze Zeit hatte ich die Sender auch drin, und du hast sie jetzt immer noch drin. Ich glaube, ich rufe mal bei UM an. (P.S. geht nicht, die Hotliner schlafen schon. Dann morgen.)

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von std » 06.05.2011, 23:01

Hi

bei der Hotline wird man dir bei "nicht vorgesehenen Empfangsmöglichkeiten", also TV oder Receiver mit Alphacrypt, nicht weiter helfen

Allerdings bist du der erste der berichtet das dies nicht geht. Ich wüßte jetzt auch nicht wie die das unterbinden sollten. Allerdings kenne ich die Möglichkeiten bei DVB da auch nicht bis ins kleinste Detail

Edit: die Fußnote steht da weil du dise Sender nur zusammen mit dem HD-Receiver abonnieren kannst. Aber auch das ist ja inzwischen schon wieder veraltet, da sie ja auch einen Nur-Karten-Vertrag anbieten, der aber teurer ist als der mit dem Receiver

thogi-62
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.04.2011, 12:33

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von thogi-62 » 07.05.2011, 08:16

Mike5000 hat geschrieben:Ich habe mal im Unitymedia Programm-Guide nachgeschaut, und da steht für Sport1 TV HD und Servus TV HD folgende Fußnote: "2) Derzeit nur mit einem HD-Decoder von Unitymedia empfangbar."
Beide Sender sind auch mit sonstigen Receivern mit Alphacrypt-Modul empfangbar. Bei mir: Technisat HD8-C mit Alphacrypt 3.23. Funktioniert ohne jede Beanstandung.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von conscience » 07.05.2011, 10:03

thogi-62 hat geschrieben:
Mike5000 hat geschrieben:Ich habe mal im Unitymedia Programm-Guide nachgeschaut, und da steht für Sport1 TV HD und Servus TV HD folgende Fußnote: "2) Derzeit nur mit einem HD-Decoder von Unitymedia empfangbar."
Beide Sender sind auch mit sonstigen Receivern mit Alphacrypt-Modul empfangbar. Bei mir: Technisat HD8-C mit Alphacrypt 3.23. Funktioniert ohne jede Beanstandung.
:FremdsprachenTranslator:On
Der Empfang wird mit diesem Geräten garantiert und mit jenen Geräten nicht.
:FremdsprachenTranslator:Off

olaf-theiss
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2010, 10:06

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von olaf-theiss » 11.05.2011, 15:18

Mike5000 hat geschrieben:Mal eine Frage. Habe im 1. TV ein Alphacrypt Classic Modul und im 2. TV die HD-Box.

Mit dem Alphacrypt konnte ich anfangs auch Sport1 TV HD und Servus TV HD empfangen. Leider geht dies nun nicht mehr. Im HD-Recorder geht es natürlich noch.

Warum wurde das für Alphacrypt deaktiviert? Es steht da jetzt immer nur "keine Berechtigung".
Mach mal einen neuen Sendersuchlauf mit der neutralen Ländereinstellung (bei meinem LG sieht das so aus: - - -), wenn das bei deinem Gerät auch funktioniert. Bei mir ging es auch über die manuelle Eingabefrequenz von 538 Nhz bei einer Modulation von 256 QAM.

Probiers mal

Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 18:24
Wohnort: Mönchengladbach

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von nitro » 07.07.2011, 00:15

Wenn ich das HD-Modul nehme, kann man dann ein HD Paket dazubuchen ohne auch die SD Sender von Highlights oder Allstars zu nehmen ?

Also zu den 4 € fürs Modul, halt die 5 € für HD Sender ?
Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Grothesk » 07.07.2011, 06:42

Nein, das HD-Paket sattelt immer auf das entsprechende SD-Paket auf.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Udo-Andreas » 07.07.2011, 20:04

nitro hat geschrieben:Wenn ich das HD-Modul nehme, kann man dann ein HD Paket dazubuchen ohne auch die SD Sender von Highlights oder Allstars zu nehmen ?
Also zu den 4 € fürs Modul, halt die 5 € für HD Sender ?
Hatte ich auch gehofft. Heute kam von UM die Antwort.

"Highlights HD bzw. Allstars HD ist leider nicht ohne das entsprechende SD-Programm
möglich."

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von thorium » 07.07.2011, 21:02

Moses hat geschrieben:Ist das wirklich so schwer zu verstehen: Wenn bei der UM02 Karte ein SD-Receiver dabei war, dann bucht UM da kein HD drauf. In allen anderen Fällen schon.
Es ist wirklich nicht zu verstehenden, hierfür gibt es technisch garkeinen Grund. Der "Supportaufwand" ist das sicher einer der Scheinargumente. Gewinnmaximierung durch einen zusätzlichen Vertrag passt da eher. Soviel ich weiss haben viele Verträge gewisse Mindestlaufzeiten.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Grothesk » 07.07.2011, 22:30

Natürlich gibt es technisch keinen Grund dafür.
Es gibt auch technisch keinen Grund, warum Auslandsroaming beim Handy die derzeitigen Wucherpreise kostet.
Rein betriebswirtschaftlich betrachtet gibt es ein paar Gründe dafür und ein paar dagegen. Offenbar überwiegen für das UM-Management derzeitigen die Gründe dafür.
Für mich persönlich überwiegen derzeitig die Gründe dagegen. Gegen ein HD-Paket allerdings :-)
Muss UM halt auf meine Kohle verzichten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast