HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Moses » 13.04.2011, 20:54

Räuber hat geschrieben:Wenn ich das alles richtig verstanden habe, frage ich mich nur, warum Unitymedia ein HD+-Modul liefert, das die Aufnahmefunktion blockiert, wenn man dies mit einem Alphacrypt-Modul so einfach aushebeln kann!?
Blockiert denn UM die Aufnahmefunktion wirklich? Dazu hab ich bisher noch nichts gehört...

Das Alphacrypt wird von deutschen PayTV Anbietern grundsätzlich nicht unterstützt. Der offizielle Grund, den die Anbieter da angeben, ist, dass es den Jugendschutz-Bestimmungen nicht genügt, da er sich deaktivieren lässt. Mascom sieht das anders und behauptet, dass es genügt, das der Jugendschutz per Default aktiviert ist. Was da nun stimmt, weiß keiner so genau.. Fakt ist, dass kein PayTV Anbieter in Deutschland das Alphacrypt als offiziellen Zugang unterstützt, es aber von allen geduldet wird.
Porky1 hat geschrieben:Jetzt vertshe ich gar nix mehr.
Ja, dass sieht man... irgendwie scheint es dich so zu verwirren, dass man kaum versteht, was du willst (nicht böse sein)... ich versuch das mal etwas auseinander zu nehmen. ;)
Porky1 hat geschrieben:Man die HD Sender nur mit einer Kartenvertrag darauf buchen
oder man ein die mit Receiver und Karte drauf buchen?
Hä? Steht doch oben schon alles:
HD Sender gibt es auf die Karte mit CI+, mit HD Rekorder oder auf "Nur-Karten"-Vertrag-Karten. Für alle Karten, die mit SD Receiver kommen, gibt es kein HD.
Porky1 hat geschrieben:Dachte man kann das auch nur
auf UM karten und nicht I Karten?
Das hat damit auch nichts zu tun. HD Programme gibt es nur auf die UM02 Karten. Aber auch UM02 Karten kann man im "Nur-Karten"-Vertrag bestellen, dass müssen nicht immer I-Karten sein. Also es bleibt dabei: Auf I-Karten kein HD. Die I-Karten braucht man eh nicht mehr... nur wenn man unbedingt einen krüppligen Premiere Receiver weiterverwenden will.
Porky1 hat geschrieben:Dann laufen die HD Pakete auch mit Alphacrypt-Modul
ganz normal wie dann bei einer HD Box.
Die UM02 Karten kann man schon seit einigen Jahren im Alphacrypt Classic betreiben. Was ist da nun die Frage?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von HariBo » 13.04.2011, 20:59

das CI+ Modul blockiert die Aufnahme in der Tat.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Moses » 13.04.2011, 21:00

Ahja. Dann ist ja gut. ;)

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Porky1 » 13.04.2011, 21:46

Meine Frage einfach mal.

Ich habe eine UM 02 Karte.Kann ich da darauf die HD Pakete
buchen und mit AC Modul betreiben?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von HariBo » 13.04.2011, 21:48

nein

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Moses » 15.04.2011, 09:27

Ist das wirklich so schwer zu verstehen: Wenn bei der UM02 Karte ein SD-Receiver dabei war, dann bucht UM da kein HD drauf. In allen anderen Fällen schon.

um38
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.04.2011, 16:20

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von um38 » 20.04.2011, 16:48

ich glaube dieser Thread paßt noch am ehesten:

bin schon lange Ish/UM Kunde seit tividi und einem Jahr bundesliga inklusive, hab aus irgendwelchen Gründen einen komischen Vertrag, den die mir nach einer Beschwerde zusammengezimmert haben (6 Mbit Internet, Telefon und fast alle SD Kanäle für 30€).
Meine alte Karte ist nun seit einem Jahr in einem Panasonic TV mit DVB-everything, CI+ und AC Modul und alles läuft wunderbar inkl. Aufnahme auf Festplatte per USB.
Was nun fehlt, sind ein paar Sparten-Sender wie AMS TV, ein bißchen mehr HD und ganz wichtig schnelles Internet min. 64 Mbit.

Meine letzte Beratung an der UM Hotline verlief weniger gut, da wurde ich auf die Zeit nach dem CI+ Modul vertröstet.
Beratungen in UM shops sind fürn Pöppes, die verkaufen nur Neuverträge und haben Null Ahnung.

also um auf den Punkt zu kommen:

Ich will mehr HD, all-stars und 64 Mbit und KEINE externe HD Box.

Wenn ich mich hier richtig eingelesen habe (und das mache ich schon ne Weile unregistriert), dann muß ich wohl 5 EUR pro Monat für die HD Box investieren, um an die Karte zu kommen, die dann im alten AC Modul im CI+ Slot erst mal alles kann inkl. aufnehmen? Mit dem Modul für 4€ geht letzteres nicht.
Die alte Karte kann ich mit der Box oder meinem alten tividi Gerät an einem 2. TV benutzen.

liege ich da richtig?
Wie lange bindet man sich als Bestandskunde beim Wechsel und was passiert, wenn man umzieht?

Danke vorab!

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 388
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von chrissaso780 » 20.04.2011, 17:03

Ich habe
64 MBit, Telefon, Allstars, HD, UM HD Box = 55€

Ich glaube wenn du die ganzen Verträge einzeln nimmst dann kommst du teurer bei weg.

um38
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.04.2011, 16:20

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von um38 » 20.04.2011, 22:09

hab jetzt genau das für 55€ telefonisch bestellt und bin mal gespannt, ob das auch so klappt wie gewünscht, also mit meinem Fernseher und der SC aus der HD Box. Alles andere wäre jedenfalls auch viel teurer.
Mit ausprobieren ist wohl nicht viel, wenn das frühestens, wie angekünfigt nach 2-3 Wochen hier eintrudelt..

Mike5000
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 15.03.2009, 02:16

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Mike5000 » 06.05.2011, 18:39

Mal eine Frage. Habe im 1. TV ein Alphacrypt Classic Modul und im 2. TV die HD-Box.

Mit dem Alphacrypt konnte ich anfangs auch Sport1 TV HD und Servus TV HD empfangen. Leider geht dies nun nicht mehr. Im HD-Recorder geht es natürlich noch.

Warum wurde das für Alphacrypt deaktiviert? Es steht da jetzt immer nur "keine Berechtigung".

d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von d-talk » 06.05.2011, 21:44

Kann ich nicht bestätigen...

Bei mir im Alphacrypt laufen die beiden Sender einwandfrei...

Mike5000
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 15.03.2009, 02:16

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Mike5000 » 06.05.2011, 22:48

Ich habe mal im Unitymedia Programm-Guide nachgeschaut, und da steht für Sport1 TV HD und Servus TV HD folgende Fußnote: "2) Derzeit nur mit einem HD-Decoder von Unitymedia empfangbar."

Also scheint es da tatsächlich eine eventuell marktpolitische Entscheidung gegeben zu haben, diese Sender - zumindest hier - bei anderen Decodern rauszunehmen.

Was allerdings komisch ist: Für kurze Zeit hatte ich die Sender auch drin, und du hast sie jetzt immer noch drin. Ich glaube, ich rufe mal bei UM an. (P.S. geht nicht, die Hotliner schlafen schon. Dann morgen.)

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von std » 06.05.2011, 23:01

Hi

bei der Hotline wird man dir bei "nicht vorgesehenen Empfangsmöglichkeiten", also TV oder Receiver mit Alphacrypt, nicht weiter helfen

Allerdings bist du der erste der berichtet das dies nicht geht. Ich wüßte jetzt auch nicht wie die das unterbinden sollten. Allerdings kenne ich die Möglichkeiten bei DVB da auch nicht bis ins kleinste Detail

Edit: die Fußnote steht da weil du dise Sender nur zusammen mit dem HD-Receiver abonnieren kannst. Aber auch das ist ja inzwischen schon wieder veraltet, da sie ja auch einen Nur-Karten-Vertrag anbieten, der aber teurer ist als der mit dem Receiver

thogi-62
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.04.2011, 12:33

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von thogi-62 » 07.05.2011, 08:16

Mike5000 hat geschrieben:Ich habe mal im Unitymedia Programm-Guide nachgeschaut, und da steht für Sport1 TV HD und Servus TV HD folgende Fußnote: "2) Derzeit nur mit einem HD-Decoder von Unitymedia empfangbar."
Beide Sender sind auch mit sonstigen Receivern mit Alphacrypt-Modul empfangbar. Bei mir: Technisat HD8-C mit Alphacrypt 3.23. Funktioniert ohne jede Beanstandung.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von conscience » 07.05.2011, 10:03

thogi-62 hat geschrieben:
Mike5000 hat geschrieben:Ich habe mal im Unitymedia Programm-Guide nachgeschaut, und da steht für Sport1 TV HD und Servus TV HD folgende Fußnote: "2) Derzeit nur mit einem HD-Decoder von Unitymedia empfangbar."
Beide Sender sind auch mit sonstigen Receivern mit Alphacrypt-Modul empfangbar. Bei mir: Technisat HD8-C mit Alphacrypt 3.23. Funktioniert ohne jede Beanstandung.
:FremdsprachenTranslator:On
Der Empfang wird mit diesem Geräten garantiert und mit jenen Geräten nicht.
:FremdsprachenTranslator:Off

olaf-theiss
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2010, 10:06

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von olaf-theiss » 11.05.2011, 15:18

Mike5000 hat geschrieben:Mal eine Frage. Habe im 1. TV ein Alphacrypt Classic Modul und im 2. TV die HD-Box.

Mit dem Alphacrypt konnte ich anfangs auch Sport1 TV HD und Servus TV HD empfangen. Leider geht dies nun nicht mehr. Im HD-Recorder geht es natürlich noch.

Warum wurde das für Alphacrypt deaktiviert? Es steht da jetzt immer nur "keine Berechtigung".
Mach mal einen neuen Sendersuchlauf mit der neutralen Ländereinstellung (bei meinem LG sieht das so aus: - - -), wenn das bei deinem Gerät auch funktioniert. Bei mir ging es auch über die manuelle Eingabefrequenz von 538 Nhz bei einer Modulation von 256 QAM.

Probiers mal

Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 18:24
Wohnort: Mönchengladbach

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von nitro » 07.07.2011, 00:15

Wenn ich das HD-Modul nehme, kann man dann ein HD Paket dazubuchen ohne auch die SD Sender von Highlights oder Allstars zu nehmen ?

Also zu den 4 € fürs Modul, halt die 5 € für HD Sender ?
Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Grothesk » 07.07.2011, 06:42

Nein, das HD-Paket sattelt immer auf das entsprechende SD-Paket auf.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Udo-Andreas » 07.07.2011, 20:04

nitro hat geschrieben:Wenn ich das HD-Modul nehme, kann man dann ein HD Paket dazubuchen ohne auch die SD Sender von Highlights oder Allstars zu nehmen ?
Also zu den 4 € fürs Modul, halt die 5 € für HD Sender ?
Hatte ich auch gehofft. Heute kam von UM die Antwort.

"Highlights HD bzw. Allstars HD ist leider nicht ohne das entsprechende SD-Programm
möglich."

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von thorium » 07.07.2011, 21:02

Moses hat geschrieben:Ist das wirklich so schwer zu verstehen: Wenn bei der UM02 Karte ein SD-Receiver dabei war, dann bucht UM da kein HD drauf. In allen anderen Fällen schon.
Es ist wirklich nicht zu verstehenden, hierfür gibt es technisch garkeinen Grund. Der "Supportaufwand" ist das sicher einer der Scheinargumente. Gewinnmaximierung durch einen zusätzlichen Vertrag passt da eher. Soviel ich weiss haben viele Verträge gewisse Mindestlaufzeiten.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD-Pakete mit Alphacrypt-Modul

Beitrag von Grothesk » 07.07.2011, 22:30

Natürlich gibt es technisch keinen Grund dafür.
Es gibt auch technisch keinen Grund, warum Auslandsroaming beim Handy die derzeitigen Wucherpreise kostet.
Rein betriebswirtschaftlich betrachtet gibt es ein paar Gründe dafür und ein paar dagegen. Offenbar überwiegen für das UM-Management derzeitigen die Gründe dafür.
Für mich persönlich überwiegen derzeitig die Gründe dagegen. Gegen ein HD-Paket allerdings :-)
Muss UM halt auf meine Kohle verzichten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast