Techniker bei HD-Recorder?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
fritrip
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 20:22

Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von fritrip » 24.02.2011, 20:25

Hallo!

Ich habe bisher einen analogen Anschluss gehabt und über die Nebenkosten bezahlt.
Nun habe ich den HD Recorder bestellt für 6 Euro/Monat. Da die Leitung ja liegt und der Receiver nur angesteckt werden muss, würde ich gerne wissen, ob dieser per Post zugesendet wird, oder ob dafür ein Techniker kommen muss.
In welchem Zeitraum geschieht dies nach Bestellung in der Regel?
Viele Grüße

fritrip

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von HariBo » 24.02.2011, 20:49

kommt drauf an, in was für einem "ausgebautem Level" du wohnst.
Die Frage kann dir nur die HL beantworten.

fritrip
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 20:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von fritrip » 24.02.2011, 21:03

Okay!
Wenn ein Techniker kommen muss, erhalte ich ja zwecks Terminvereinbarung sowieso einen Anruf.
Sollte aber kein Techniker notwendig sein, und mir der HD Recorder per Post zugestellt werden, erhalte ich dann eine Email am Versandtag, sodass ich dafür sorgen kann, dass am Tag darauf jemand das Paket annehmen kann?
Hat da jemand Erfahrung mit wie das bei Unitymedia läuft?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von HariBo » 24.02.2011, 21:07

mal ne Preis Frage, an wen zahlst du deine Kabelgebühr?
hast du eine MMD Dose in der Wohnung?

fritrip
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 20:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von fritrip » 24.02.2011, 21:11

Bis jetzt habe ich über die Nebenkosten die Gebühr für den analogen Anschluss an den Vermieter bezahlt.
Die 6 Euro für den HD Recorder werden dann bald direkt an Unitymedia gehen.
Was bedeutet MMD-Dose? Ich habe eine Dose an der Wand wo das Kabelfernsehen rauskommt :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von HariBo » 24.02.2011, 21:16

dann wird sich wohl eher ein TK bei dir melden zwecks Anschluss :smile:

fritrip
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 20:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von fritrip » 24.02.2011, 21:17

Alles klar.
Aber was ist der technische Hintergrund bei der Sache, würde mich ja schon interessieren? :smile:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von HariBo » 24.02.2011, 21:21

Verstärkertausch ( Rückkanal ), HD Rec an Rückkanal anschliessen wegen zuküftigem VoD

fritrip
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 20:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von fritrip » 24.02.2011, 23:03

Bedeutet das (ich habe zwei Dosen in der Wohnung), dass nur eine dafür aufgerüstet wird (habe ja nur einen HD Recorder, oder werden beide aufgerüstet? Wollte mir eigentlich die Option offenhalten den HD Recorder in beiden Zimmern nutzen zu können.

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von Radiot » 24.02.2011, 23:38

fritrip hat geschrieben:Bedeutet das (ich habe zwei Dosen in der Wohnung), dass nur eine dafür aufgerüstet wird (habe ja nur einen HD Recorder, oder werden beide aufgerüstet? Wollte mir eigentlich die Option offenhalten den HD Recorder in beiden Zimmern nutzen zu können.
Das kommt auf die Laune des Technikers an, den normalen TV-Empfang mit der Box wirste auch ohne neue Dose bekommen, mit passendem Adapter (IEC-Kupplung auf F-Buchse).

Der Rückkanal ist nur für angedachte VoD Dienste erforderlich.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 393
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von chrissaso780 » 25.02.2011, 07:12

Du solltest mit den Vermieter darüber reden.
Ihn Informieren das du den HD Receiver bestellt hast und das wahrscheinlich die Techniker kommen werden und änderungen an der Kabelanlge vornehmen.
Der Vermieter kann sich sonst ausgeschlossen fühlen und schließlich ist es ja sein Haus imdem du wohnst.

Am Tag wenn die Techniker kommen Informiere auch deine Nachbarn das die Techniker an der KAbelanlage rumwerkeln werden und du nicht weist was die alles daran verändern werden. Damit deine NAchbarn nicht in Panik verfallen und wer weiss wen die dann Anrufen und eine Störung melden weil die kein Fernsehen können.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von Bastler » 25.02.2011, 09:06

Wenn es im Non-Upgrade Gebiet ist (keine UM-NE4-Gebäude) kann es auch sein, dass die HD Box inkl. Adapter für die normale IEC-Buchse zugeschickt wird. Habe ich schon ein paar mal gesehen in den letzten Tagen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

fritrip
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 20:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von fritrip » 25.02.2011, 11:55

Achso, na dann ist es halb so wild. Auf VoD kann ich verzichten ;-)

Muggelchen
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.12.2010, 16:14

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von Muggelchen » 25.02.2011, 15:06

Ich hänge mich mal dran:

Habe 3 Play, Anlage ist im Arbeitszimmer montiert, der TV steht im WZ an der alten normalen Dose.

Wir haben im Dorf einen UM Händler, der die HD Box auf Lager hat.
Wenn der Anschluss so einfach ist, könnte man doch beim Örtlichen kaufen und wenn ja,
ist die Einrichtung sehr kompliziert?

Danke für Antworten.

Günter

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von paffy » 26.02.2011, 10:26

Warum selber anschließen, wenn man alles gemacht bekommen kann
und gleichzeitig kostenlos alle Verkabelungen neu gemacht kriegt ?
Gruß Paffy

Muggelchen
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.12.2010, 16:14

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von Muggelchen » 26.02.2011, 16:58

Hallo Paffy,
danke für den Tip.
Habe eben über die Hotline meinen alten 3 Play 20.000er gegen einen 32.000er "getauscht und den HD Recorder genommen.
Statt 30 nun 35 Euro.
Gerät wird durch einen UM Monteur angeschlossen.
Günter

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von conscience » 26.02.2011, 17:16

Eine gute Wahl, glückwunsch.

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von paffy » 27.02.2011, 09:01

So hätt ichs auch gemacht. :super:
Gruß Paffy

fritrip
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 20:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von fritrip » 02.03.2011, 21:10

Ich hätte nochmal eine andere Frage.
Ist es eigenlich möglich, den HD-Receiver eines Bekannten bei mir zu verwenden, wenn es eine andere Stadt ist (aber beides NRW), an einer nicht "umgerüsteten" Dose (das scheint ja kein Problem zu sein)?

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitrag von Bastler » 03.03.2011, 19:20

Ja.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste