HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 05.05.2011, 22:47

????
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 23:21

Dinniz hat geschrieben:Du unterstellst jemanden dass er Lügt .. das ist so nicht korrekt.
Und es ist vollkommen egal ob wir bei UM oder bei den Berliner Stadtwerken arbeiten.
Als estes sollte man sich hierim Forum, wenn man bei UM arbeitet auch als Mitarbeiter zu erkennen geben oder schämt man sich deswegen ?
Jeder User hier kann dann wenigstens erkennen ob man einen Privatmann oder einem "normalen" User gegenübersitzt.
Des Weiteren haben somit auch die User die Möglichkeit hier Support zu erhalten und wissen das da nicht ein anderer User irgendeinen Müll erzählt.
Ich war mit meinem Internetanschluß voher bei der QSC AG und da gab es solch ein Forum, ebenfalls inoffiziell und der Support und die Unterstützung dort waren Premiumklasse !
Ohne diesen hätte ich da schon viel früher gekündigt da die Leitung fast von Tag zu Tag schlechter wurde nachdem dort von SDSL auf VHDSL umgestellt wurde.

Zurück zum Thema :

Selbstverständlich ist es korrekt, er sagt das alle Unitymedia Digitalkunden die Sender Servus.tv HD und Sport1 HD freigeschaltet haben !
ICH bin Digitalkunde bei UM und bei mir sind die Sender NICHT freigeschaltet sondern gesperrt.
Ich bin auch nicht der Einzige bei dem sie nicht freigeschaltet sind wie man an anderen Postings sehen kann.

Es ist also kein versehen das sie bei mir nicht freigeschaltet sind und somit stimmt es nicht was Maik Emmermann in dem Interview gesagt hat.

Un dwie nennt man so etwas im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch wenn nicht Lüge ?
Da bin ich ja mal sehr gespannt.

PS: Ich mag solche Aussagen überhaupt gar nicht , er versucht UM in ein besseres Licht zu stellen mit solchen Aussagen, ich fordere eine Gegendarstellung !

Schlimm genug das man als 3 Play Kunde die 2 HD Sender, von denen der eine nicht mal in HD sendet nicht automatisch freigeschaltet bekommt und dafür einen neuen KOSTENPFLICHTIGEN Vertrag abschließen soll, nein , da wird im Interview auch noch bewußt die Unwahrheit (falls dir dieses Wort lieber ist) gesagt.

So etwas ist eine Riesensauerei, der sollte sich schämen, ebenso könnte er behaupten das die sky HD Sender bei UM eingespeist sind, das wäre ja noch harmloser da ja fast 10 % der sky HD Sender eingespeist werden.

Nicht ohne Grund müssen Supermärkte die eine Ware als Angebot haben davon auch eine gewisse Anzahl verfügbar haben, ansonsten würde man ja nur noch an allen Ecken und Enden verarscht werden.

Stell dir einmal vor sky gibt ne Pressemeldung heraus das bei UM alle sky HD Sender vorhanden sind , du schließt ein Abo ab und stellst dann fest das das gar nicht stimmt, findest du das korrekt oder wie ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 23:42

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: Wie sind hier nicht in einer Bananenrepublik sondern noch herrscht hier recht und Ordnung.
Die Forumulierung ist EINDEUTIG und UNMISSVERSTÄNDICH, daran gibt es nix zu rütteln, aber auch gar nix !.......

Und da würde ich mich sogar freuen wenn er mich verklagt , daß gibt bestimmt einen Riesenwirbel bei dem Prozess, dafür würde ich sorgen , daß kann ich dir garantieren !

Es sagt aber einiges über das Forum aus das hier "Nutzer' auch noch versuchen diesen eindeutigen Satz in ein anderes Licht zu stellen !
Ich sehe es etwas anders als du, aber das ist ja der Sinn in einer Demokratie. Und verstehen solltest du eigentlich schon, was einige hier sagen und welches Licht auf was gerichtet ist. Es sei denn, du stellst dein Licht absichtlich in den Schatten. Etwas gebe ich noch zu Bedenken: Vor Gericht bekommt man kein Recht, sondern ein Urteil.

Das stimmt, vor Gericht und auf See ist man in Gottes Hand :D

Ich habe auch nicht angefangen mit Klage aufgrund dieser Aussage zu drohen sondern es war umgekehrt, aber wenn man hier schon für " ein Schaf das zur Schlachtbank geführt wird " eine Verwarnung kriegt ist hier ja offensichtlich alles möglich !

Herr Emmermann darf sich ja gerne mal hier im Forum melden und seine Aussage klarstellen, oder einer der UM Mitarbeiter läßt mir seine eMail Adresse zukommen , ich werde mich dann gerne persönlich an ihn mit dem Problem, welches ich mit seiner Aussage habe wenden.

Ich lege gar keinen Wert das da so ein wrbel um das Interview gemacht wird , habe mich beim Lesen wieder einmal schlapp gelacht was er teilweise von sich gegeben hat.
Ich habe auch nichts dagegegen wenn er in den Interviews Werbung für UM macht, aber entweder formuliert er es dann anders oder aber es muß stimmen was dort steht, wie gesagt schließe ich nciht aus das es sich auch um eine Fehlinterpretation von DWDL handelt da ich auch schon des öfteren falsche angaben in Zeitschriften gelesen habe, zB wieviel Sender bei UM von sky HD eingespeist werden , die höchste Fehlerquote lag da mal bei 4 HD Sendern.
Oftmals liest man dann aber in der nächsten Ausgabe ...., da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen....

Generell frage ich warum man solche Außerungen macht die eigentlich nur JEDEN verärgern können, wo ist der Nutzen dieser Aussage ?
Man zieht nur den "Hass" der eh schon gebeutelten UM TV Kunden auf sich.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 23:48

mercedesstern hat geschrieben:Bitte nehmt euch nicht zu wichtig

Richtig, zurück zum Thema , wo bleiben die HD Sender die sich die KUNDEN wünschen ?


Habe übrigens heute gehört das das komplette Haus in dem ein Kollege mit 16 anderen Eigentümern wohnt auf SAT wechselt.


UM bleibt für die 3 Play Kunden liegen, es gibt ne Leitung durch den Kamin und dann vom Keller aus eine Kernbohrung mit Standardmässig 2 Leitungen pro Wohnung.
Bei uns wäre das sicherlich fast identisch möglich. Kostenpunkt rund 5000 Euro , also nach 3 Jahren ist man schon in der finanziellen Gewinnzone :)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Berny » 05.05.2011, 23:58

Bei dieser Geschäftspolitik kann man nur den Kopf schütteln, weil sie mit aller Macht ihr Minderwertiges Pay-TV durchsetzen wollen, wird das Premium Pay-TV von Sky ausgesperrt.
Wir haben es mittlerweile geschafft unseren Vermieter zu überzeugen den auslaufenden Vertrag nicht zu Verlängern,
und ab 1. August gibt es alle HD Kanäle von Sky!
Wir Kunden müssen UM zeigen, das "Kunde König ist", aber ich befürchte, das ist ihnen so ziemlich egal,
und das zeigen sie auch eindrucksvoll mit solchen Sendern wie Bon Gusto.

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 391
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von chrissaso780 » 06.05.2011, 07:59

DianaOwnz hat geschrieben:
mercedesstern hat geschrieben:Bitte nehmt euch nicht zu wichtig

Richtig, zurück zum Thema , wo bleiben die HD Sender die sich die KUNDEN wünschen ?


Habe übrigens heute gehört das das komplette Haus in dem ein Kollege mit 16 anderen Eigentümern wohnt auf SAT wechselt.


UM bleibt für die 3 Play Kunden liegen, es gibt ne Leitung durch den Kamin und dann vom Keller aus eine Kernbohrung mit Standardmässig 2 Leitungen pro Wohnung.
Bei uns wäre das sicherlich fast identisch möglich. Kostenpunkt rund 5000 Euro , also nach 3 Jahren ist man schon in der finanziellen Gewinnzone :)
Ist ja schön für das Haus.
Den meisten hier dürfte es wohl so ziemlich egal sein ob irgendein Haus von UM auf Sat wechselt.
Wenn du unbediengt auch auf Sat wechseln willst dann mach das mit dein Vernieter und deinen Nachbarn klar.
Dann wechselt ihr auf Sat und gut ist die Geschichte dann.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 06.05.2011, 14:27

chrissaso780 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
mercedesstern hat geschrieben:Bitte nehmt euch nicht zu wichtig

Richtig, zurück zum Thema , wo bleiben die HD Sender die sich die KUNDEN wünschen ?


Habe übrigens heute gehört das das komplette Haus in dem ein Kollege mit 16 anderen Eigentümern wohnt auf SAT wechselt.


UM bleibt für die 3 Play Kunden liegen, es gibt ne Leitung durch den Kamin und dann vom Keller aus eine Kernbohrung mit Standardmässig 2 Leitungen pro Wohnung.
Bei uns wäre das sicherlich fast identisch möglich. Kostenpunkt rund 5000 Euro , also nach 3 Jahren ist man schon in der finanziellen Gewinnzone :)
Ist ja schön für das Haus.
Den meisten hier dürfte es wohl so ziemlich egal sein ob irgendein Haus von UM auf Sat wechselt.
Wenn du unbediengt auch auf Sat wechseln willst dann mach das mit dein Vernieter und deinen Nachbarn klar.
Dann wechselt ihr auf Sat und gut ist die Geschichte dann.

Das ist ja gerade in Arbeit, alle sind aufgeschreckt worden als es vor kurzem in einer WiSO Sendung hieß das analog abgeschaltet wird.
Das "mehr" an Sendern interessiert da zwar nur sehr wenige Mitbewohner , aber jeder andere Eigentümer hat ein Interesse daran die Kosten niedrig zu halten und da hat auch jeder die massiven Preissteigerungen von UM in den letzten Jahren mitbekommen weil ich das mal bei einer Eigentümerversammlung angesprochen habe.
Es stehen also demnächst für die wenig TV interessierten Eigentümer folgendes zur Auswahl .
1. Jährlich 2142 Euro an UM bezahlen , weitere hohe Steigerungen nicht ausgeschlossen.
2. TV Umbau auf SAT der kostenneutral stattfindet (wird aus den Rücklagen bezahlt)
Dann kann sich jeder seine Meinung bilden was er da wohl vorzieht.

Zusätzlich bleiben für die 4 UM 3 Play Haushalte bei uns alle UM Kabel weiterhin unverändert.

Das UM Kunden die man verliert egal sind ist mir schon klar , aber auf Dauer wird man damit auch nicht glücklich werden und wohl irgendwann wieder ein kundenorientiertes TV Angebot machen müssen denn keine Kunden bedeuten keine Einnahmen.
Das wird UM sicherlich schwer fallen da man es seit Jahren gewohnt ist aufgrund der Zwangskunden tun und lassen zu können was man will und die Interessen der Kunden unberücksichtigt zu lassen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Odin
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.04.2011, 14:22

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Odin » 06.05.2011, 14:32

Das beste überhaupt ist, seitdem ich Kabel von UM gekündigt habe und auf Sat umgestiegen bin bekomme ich unmengen Post von UM.

Jede Woche min. 1-2 Briefe.

Wenn das noch 1 Monat so weiter geht werde ich einen Anwalt einschalten damit die Lockangebote von UM endlich ein ende haben.

Ich komme mir schon vor als wenn UM ein Storker ist. Fühle mich so langsam verfolgt von den Laden.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Sensemann » 06.05.2011, 14:35

Odin hat geschrieben: Ich komme mir schon vor als wenn UM ein Storker ist. Fühle mich so langsam verfolgt von den Laden.
Was ist denn ein Storker??? :brüll: :brüll:

Ruf an oder teile denen das über Twitter mit und du bekommst dann keine persönliche Werbung mehr..... Man kann es sich auch kompliziert machen^^

Odin
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.04.2011, 14:22

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Odin » 06.05.2011, 14:40

Ja du bist ja lustig sehr witzig.

Wie was ist ein Storker? Noch nie den Begriff gehört oder was?!

Was meinst du was ich schon gemacht habe.

Das selbe schauspiel bei meiner Tante und die hat das nicht nur einmal veranlagt das die das unterlassen sollen.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Sensemann » 06.05.2011, 14:49

Schreib denen bei Twitter..... Die ragieren eigentlich schon auf solche Sachen!

Du meintest wohl Stalker???

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Matrix110 » 06.05.2011, 14:49

Das ganze heißt Stalker. Kommt von stalking bzw to stalk dem eng. Wort für "belauern" "anschleichen" "anpirschen"

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Sensemann » 06.05.2011, 14:55

@Matrix

Ja das weiß ich ;) Storker klang aber sehr lustig :D

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 06.05.2011, 20:16

Sensemann hat geschrieben:@Matrix

Ja das weiß ich ;) Storker klang aber sehr lustig :D


Es ist aber sehr schwer sich zu unterhalten wenn jeder seine eigenen Worte erfindet :D
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 07.05.2011, 18:50

Mal ne positive Info, wenn auch eine Lächerliche.

Ein Kollege mit sky hat eine Umfragemail von sky bekommen .
Es wurden wohl irgendwelche Fragen gestellt bzgl. seines sky Abos, Ob er sky oder UM vorhat zu kündigen , welchen HD Sender er sich bei UM wünscht usw.
Da er die Umfrage shcon beendet hatte konnte ich sie selbst nicht lesen ( Sie haben die Umfrage schon beantwortet ).

Er meinte aber das wohl EIN ! weiter HD Sender wohl bei UM demnächst aufgeschaltet werden würde, daher wurde gefragt welcher.

Wie und warum nur einer kann ich nicht sagen , hat eventuell noch jemand bei UM diese Umfrage bekommen ?


Wieso kommt eventuell nur EIN EINZIGER weiterer Sender und wie will sky das bewerkstelligen ?
Man wird doch wohl jetzt kaum nur Kapazität für EINEN weiteren Snder bei UM anmieten ?

Also ich verstehe überhaupt nicht was das bedeuten soll und es wäre schön wenn jemand Licht ins Dunkel bringen könnte.

Für mich wäre EIN weiter sky HD Sender auch kein Grund nun ein sky Abo abzuschließen und somit boykottiere ich auch weiterhin das UM HD Angebot.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Matrix110 » 07.05.2011, 18:53

Sky kann durch Änderung ihres Modulationsverfahrens mit ihren schon angemieteten Kapazitäten mindestens einen weiteren HD Sender einspeisen.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 07.05.2011, 20:10

Matrix110 hat geschrieben:Sky kann durch Änderung ihres Modulationsverfahrens mit ihren schon angemieteten Kapazitäten mindestens einen weiteren HD Sender einspeisen.

Das weiß ich , dann könnte man aber 4-5 HD Sender einspeisen, deshalb wundert es mich das es nur einer sein soll.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Odin
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.04.2011, 14:22

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Odin » 07.05.2011, 21:42

Jawoll am 01.05.2012 kommen auch noch ZDFneo HD, ZDFkultur HD und ZDFinfokana HD Raus.

http://www.weser-kurier.de/Artikel/News ... -HDTV.html

MarkyMan
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von MarkyMan » 07.05.2011, 22:54

so Leute,

nun mal ALLE butter bei de fische... :nein: :nein: :nein:

Sollte mal die Zwangsbindung von Kabelkunden mit Unitymedia flöten gehen sieht es mit dem Laden echt beschissen aus!!!

Mir ist es nicht wirklich klar durch welche Umstände die Telekom zb ihr Netz für andere öffnen musste(Monopol)aber ich HOFFE dies geschieht im Kabelnetz genau so.

Fakt ist das halt die Mehrzahl der Kunden dazu genötigt sind UM nehmen zu müssen da keine Schüssel möglich.sollte es somit mal evtl. möglich sein das übers UM Netz mehrere Kabelunternehmen(evtl neue)ihr Programm anbieten wird der Laden dicht gemacht..nur deswegen gibt es ihn noch.

Und NUR dann könnt ihr sicher sein,bekommt ihr ein kundenorientiertes Programm.

Ich finde es mehr als komisch das es alle anderen Kabelunternehmen schaffen mehrere Sky Sender einzuspeisen.da stellt sich doch für einen normal Sterblichen die Frage...AN WEM LIEGT DAS???FINDE DEN FEHLER...
:hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 08.05.2011, 01:54

MarkyMan hat geschrieben:so Leute,

nun mal ALLE butter bei de fische... :nein: :nein: :nein:

Sollte mal die Zwangsbindung von Kabelkunden mit Unitymedia flöten gehen sieht es mit dem Laden echt beschissen aus!!!

Mir ist es nicht wirklich klar durch welche Umstände die Telekom zb ihr Netz für andere öffnen musste(Monopol)aber ich HOFFE dies geschieht im Kabelnetz genau so.

Fakt ist das halt die Mehrzahl der Kunden dazu genötigt sind UM nehmen zu müssen da keine Schüssel möglich.sollte es somit mal evtl. möglich sein das übers UM Netz mehrere Kabelunternehmen(evtl neue)ihr Programm anbieten wird der Laden dicht gemacht..nur deswegen gibt es ihn noch.

Und NUR dann könnt ihr sicher sein,bekommt ihr ein kundenorientiertes Programm.

Ich finde es mehr als komisch das es alle anderen Kabelunternehmen schaffen mehrere Sky Sender einzuspeisen.da stellt sich doch für einen normal Sterblichen die Frage...AN WEM LIEGT DAS???FINDE DEN FEHLER...
:hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:
Was ein unabhängiger NE4 Betreiber ist, ist dir bekannt?
Hört endlich auf von einem "Monopol" zu reden.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 08.05.2011, 08:07

Ist doch ganz einfach: Wer Auto fährt, kann an den unterschiedlichsten Tankstellen tanken. So verhält es sich auch hier ab NE4 :glück:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bernd2411 » 08.05.2011, 11:02

Recht hat er mit dem Monopol und dem "Man muss das nehmen". Ich hab bei der Vermietergesellschaft angerufen und denen gesagt,dass ich ne Schüssel dran machen will. Er fragte: Warum? Ich : Weil es zb RTL HD usw über sat gibt und Unitymedia dies mir vorenthält und noch schlimme: Ich hab ein Sky Abo und kann Sky HD nicht nutzen. Er : Ok,aber nicht Bohren und Die Unitymedia Kabelgebühren in der Miete bleiben erhalten und die "muss" ich weiter zahlen.

Ich habe also keine möglichkeit diese Mietgebühr für den Kabelanschluss rauszuholen. Ergo : Ich werde gezwungen,obwohl ich kein TV von UM mehr nutze,dies zu zahlen.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von ernstdo » 08.05.2011, 11:11

Aber dazu zwingt Dich Dein Vermieter und nicht UM ....
Wärst Du direkter UM Kunde könntest Du zum Ende der MVLZ kündigen und die Gebühren einsparen ......

Außerdem wurde Dein Vermieter ja auch nicht gezwungen von UM den Anschluss/ die Anschlüsse zu nehmen.
Der Vermieter hätte es ja z. B. jedem Mieter freistellen können selbst einen Vertrag mit UM zu schließen oder auch mal eine Gemeinschaftssatanlage installieren lassen können wenn er einzelne Schüsseln nicht haben wollte .....

Er hätte aber auch in einem DVB- T versorgten Gebiet auf beides verzichten können ..... :zwinker:
Zuletzt geändert von ernstdo am 08.05.2011, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.

JoeArschtreter
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2009, 18:30

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von JoeArschtreter » 08.05.2011, 11:39

ernstdo hat geschrieben:Aber dazu zwingt Dich Dein Vermieter und nicht UM ....
Wärst Du direkter UM Kunde könntest Du zumind. zum Ende der MVLZ kündigen und die Gebühren einsparen ......
Jaja,Schuld sind immer die anderen,nur niemals Unitymedia :wand:
Zu einem Kuhhhandel gehören immernoch Zwei.
Einer,der keinen Bock hat sich ums Kabelfensehen zu kümmern und ein anderer,
der sich Händereibend auf sichere Einnahmen freut.

Schuld ist zumindest in diesem Punkt nur einer und zwar der Gesetzgeber.

Man nehme da als Beispiel einfach nur den Telefonanschluss,der in fast jeder Wohnung liegt.
Ein unding,wäre man da über Jahre nur an die Telekom gebunden.
Das einzige,wo man als Mieter sonst noch abhängig ist,wäre Gas/Wasser.
Selbst Stromanbieter kann ich fleissig wechseln.

Mfg

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von conscience » 08.05.2011, 11:45

Hallo.

Wer hat die Wohnung gemietet (bzw. gekauft) und
damit mit dem Mietvertrag (Kaufvertrag) die Bedingungen
akzeptiert?

Ergo es gehören mindestens drei Parteien dazu.

Und der Eigentümer hat im Rahmen der Gesetze Gestaltungsfreiheit über sein Eigentum.


Gruß
Conscience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast