HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
ulee
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.05.2011, 10:24

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von ulee » 04.05.2011, 22:02

Sind die privaten Sender in HD ein Muss? Mmmmh, wenn man schon ein HDTV-Gerät hat, möchte man natürlich möglichst viel in HD sehen.
Aber für ein mit Unterbrecherwerbung finanziertes Programm noch mal eine extra HD-Gebühr bezahlen? Neee, dann lieber "richtiges" Pay-TV in HD.
tnt und fox in HD sind mir da lieber, als rtl/sat/pro/kab/vox.
Braucht man SKY in HD? Also ich nicht. Ich hab sooooooooooooooooooooviele Sender von Film über Serie bis Doku und Sport.
Selbst Bon Gusto HD hat in seinem Programm "Perlen" versteckt, man muss sie nur finden. :smile:
Mir fehlen die Kanäle von Sky überhaupt nicht.
Die Qualiät der SD-Sender (digital) von denen es keine HD-Variante gibt, ist für mich mehr als akzeptabel, hat ja bisher auch "gereicht"!
Sollte es demnächst mehr HD-Sender geben (ohne weitere Mehrkosten!!), wäre das erfreulich.
Wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter. Is ja nur Fernsehen :zwinker:

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 04.05.2011, 22:37

Dinniz hat geschrieben:Von wem ist der denn Zertifiziert?
Quelle?
Homepage TT. Ohne Modul im Kartenslot mit UM02, UM01 und I02 zu betreiben. Aber wie immer, gilt nicht, weil nirgends ein UM Stempel drauf ist und er nicht über die UM Hotline bestellbar ist, oder?

Dinniz schrieb:
Selbstbeschaffte HD Geräte und CI Module werden offiziell nicht unterstützt und werden dann natürlich auch nicht derart erwähnt.
Aber das gefällt den Damen und Herren hier nicht-.
Richtig, mir zum Beispiel. Weil durch geschickte Wortwahl, Politik lässt grüssen, der Eindruck entsteht (entstehen soll), wie fortschrittlich UM doch ist. Denn wer, ausser man ist UM leidend, kennt die interne UM Struktur schon? Und das, kann ich mir gut vorstellen, gefällt wiederum einigen Herren hier.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 04.05.2011, 22:48

1. korrekt - sowas kann sich jeder Hersteller ankreiden.

2. Leider ist es in der heutigen Zeit so, dass viel geredet aber nichts eindeutiges gesagt wird.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 04.05.2011, 23:16

Deinen Aussagen schließe ich mich an.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 04:15

BlueBreezer hat geschrieben: Öhm, ist ja wohl klar, dass man zum Empfang von HD Sendern auch ein HD-fähiges Gerät braucht, oder?
Digital-Kabelanschluss Kunde + HD fähiger Kabelreceiver = Sport1 HD und Servus TV HD freigeschaltet...
Stimmt doch mit dem überein, was gesagt wurde...

GLÜCKWUNSCH :

Noch ein Kandidat der des Lesens nicht mächtig ist !

Was ist an "allen Digitalkunden" mißverständlich oder zweideutig ?

PS : ich habe ein digitales HD-fähiges Gerät und die Sender sind NICHT freigeschaltet.
ulee hat geschrieben:Sind die privaten Sender in HD ein Muss? Mmmmh, wenn man schon ein HDTV-Gerät hat, möchte man natürlich möglichst viel in HD sehen.
Aber für ein mit Unterbrecherwerbung finanziertes Programm noch mal eine extra HD-Gebühr bezahlen? Neee, dann lieber "richtiges" Pay-TV in HD.
tnt und fox in HD sind mir da lieber, als rtl/sat/pro/kab/vox.
Braucht man SKY in HD? Also ich nicht. Ich hab sooooooooooooooooooooviele Sender von Film über Serie bis Doku und Sport.
Selbst Bon Gusto HD hat in seinem Programm "Perlen" versteckt, man muss sie nur finden. :smile:
Mir fehlen die Kanäle von Sky überhaupt nicht.
Die Qualiät der SD-Sender (digital) von denen es keine HD-Variante gibt, ist für mich mehr als akzeptabel, hat ja bisher auch "gereicht"!
Sollte es demnächst mehr HD-Sender geben (ohne weitere Mehrkosten!!), wäre das erfreulich.
Wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter. Is ja nur Fernsehen :zwinker:

Bei deinen Ansprüchen reicht auch DVB-t , dafür muß man dann keinen teuren UM Kabelanschluß nutzen.
rupf hat geschrieben:Richtig, mir zum Beispiel. Weil durch geschickte Wortwahl, Politik lässt grüssen, der Eindruck entsteht (entstehen soll), wie fortschrittlich UM doch ist. Denn wer, ausser man ist UM leidend, kennt die interne UM Struktur schon? Und das, kann ich mir gut vorstellen, gefällt wiederum einigen Herren hier.

Das ist eben gerade keine geschickte Wortwahl sondern einfach nur gelogen.
Geschickte Wortwähl wäre gewesen "allen unseren digitalen HD Kunden" !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 05.05.2011, 06:45

DianaOwnz hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:Richtig, mir zum Beispiel. Weil durch geschickte Wortwahl, Politik lässt grüssen, der Eindruck entsteht (entstehen soll), wie fortschrittlich UM doch ist. Denn wer, ausser man ist UM leidend, kennt die interne UM Struktur schon? Und das, kann ich mir gut vorstellen, gefällt wiederum einigen Herren hier.

Das ist eben gerade keine geschickte Wortwahl sondern einfach nur gelogen.
Geschickte Wortwähl wäre gewesen "allen unseren digitalen HD Kunden" !
Nein, dass wäre keine geschickte Wortwahl gewesen, sondern unmissverständlich auf den Punkt gebracht. Und wenn das nicht gewollt ist, drückt man es eben so aus, wie es gesagt worden ist. Nennst du den Aussagenden auf Grund dieser Aussage öffentlich einen Lügner, so könntest du deswegen eine Anzeige bekommen. Denn wenn auf etwas nicht explizit hingewiesen wird, was aber Voraussetzung für das Gesagte ist, so ist es noch lange keine Lüge. Es wird eben angenommen, dass man so etwas weiß. Etwas klar und unmissverständlich auszudrücken ist doch heutzutage nur noch Wunschdenken der "kleinen Leute".
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

TIFROH
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 04.05.2010, 18:36

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von TIFROH » 05.05.2011, 15:33

Na bitte. Am 10.05.11 soll angeblich das Update für den HD-Receiver sowie die Einspeisung der Privaten HD Sender kommen. Siehe hier: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=16163.
Das hört sich doch mal vielversprechend an! :super:

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Sensemann » 05.05.2011, 15:50

Das sagt UM zu den privaten:
Wir sprechen derzeit mit den Sendern über die Einspeisung der HD Sender. Einen festen Starttermin gibt es allerdings noch nicht^JF

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 15:58

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:Richtig, mir zum Beispiel. Weil durch geschickte Wortwahl, Politik lässt grüssen, der Eindruck entsteht (entstehen soll), wie fortschrittlich UM doch ist. Denn wer, ausser man ist UM leidend, kennt die interne UM Struktur schon? Und das, kann ich mir gut vorstellen, gefällt wiederum einigen Herren hier.

Das ist eben gerade keine geschickte Wortwahl sondern einfach nur gelogen.
Geschickte Wortwähl wäre gewesen "allen unseren digitalen HD Kunden" !
Nein, dass wäre keine geschickte Wortwahl gewesen, sondern unmissverständlich auf den Punkt gebracht. Und wenn das nicht gewollt ist, drückt man es eben so aus, wie es gesagt worden ist. Nennst du den Aussagenden auf Grund dieser Aussage öffentlich einen Lügner, so könntest du deswegen eine Anzeige bekommen. Denn wenn auf etwas nicht explizit hingewiesen wird, was aber Voraussetzung für das Gesagte ist, so ist es noch lange keine Lüge. Es wird eben angenommen, dass man so etwas weiß. Etwas klar und unmissverständlich auszudrücken ist doch heutzutage nur noch Wunschdenken der "kleinen Leute".

Wenn man Lügen in die Welt setzt , auch noch ABSICHTLICH, wie du denkst, dann bin ich mir sicher das sich da auch einem Prozess ruhig entgegen sehen kann wenn ich den Lügner als Lügner bezeichne.
Wie sind hier nicht in einer Bananenrepublik sondern noch herrscht hier recht und Ordnung.
Die Forumulierung ist EINDEUTIG und UNMISSVERSTÄNDICH, daran gibt es nix zu rütteln, aber auch gar nix !

Er sagte schließlich auch nicht "unsere Kunden" ( das würde in deine Denkweise passen ), sondern klar und deutlich "unsere Digitalkunden", damit hat er es also wie du es ja schon formulierst unmissverständlich auf den Punkt gebracht .

Wenn er "unsere Digitalen HD Kunden" gesagt hätte dann kommst du wahrscheinlich daher und meinst das er nur die digitalen Pay TV Kunden gemeint hätte usw.


Wenn dir ein Job angeboten wird und dein Chef sagt dir das dein Bruttolohn bei 5000 Euro liegt und du kriegst nur 1000 ist das auch gelogen , da kann dein Chef dann auch nicht hinterher sagen , ja sie müssen doch wissen das das nur für Mitarbeiter mit 25 Jahren Berufserfahrung in unserem Hause gilt !

Es ist wie es ist und für mich ist er ein Lügner wenn das Interview korrekt wiedergegeben wurde und da kein Schreibfehler drin ist.
Und da würde ich mich sogar freuen wenn er mich verklagt , daß gibt bestimmt einen Riesenwirbel bei dem Prozess, dafür würde ich sorgen , daß kann ich dir garantieren !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 16:11

TIFROH hat geschrieben:Na bitte. Am 10.05.11 soll angeblich das Update für den HD-Receiver sowie die Einspeisung der Privaten HD Sender kommen. Siehe hier: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=16163.
Das hört sich doch mal vielversprechend an! :super:

Und wie verhindert UM das die Smartcards im AC Modul laufen werden ?
Das ist für die Sender nämlich das Wichtigste überhaupt ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von tonino85 » 05.05.2011, 16:13

DianaOwnz hat geschrieben:
TIFROH hat geschrieben:Na bitte. Am 10.05.11 soll angeblich das Update für den HD-Receiver sowie die Einspeisung der Privaten HD Sender kommen. Siehe hier: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=16163.
Das hört sich doch mal vielversprechend an! :super:

Und wie verhindert UM das die Smartcards im AC Modul laufen werden ?
Das ist für die Sender nämlich das Wichtigste überhaupt ;)
Ist es das? Wieso wird das dann nicht über Sat eine Verheiratung durchgeführt?
Bild

TIFROH
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 04.05.2010, 18:36

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von TIFROH » 05.05.2011, 17:49

tonino85 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
TIFROH hat geschrieben:Na bitte. Am 10.05.11 soll angeblich das Update für den HD-Receiver sowie die Einspeisung der Privaten HD Sender kommen. Siehe hier: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=16163.
Das hört sich doch mal vielversprechend an! :super:

Und wie verhindert UM das die Smartcards im AC Modul laufen werden ?
Das ist für die Sender nämlich das Wichtigste überhaupt ;)
Ist es das? Wieso wird das dann nicht über Sat eine Verheiratung durchgeführt?

Die Sender laufen dann wohl nur zusammen mit dem Unitymedia HD-Recorder oder dem Unitymedia Ci+ Modul. Deshalb auch das Update für den Recorder. Der Insider im obigen Forumsthema scheint ja ein Insider zu sein und kann auch ziemlich viele Einzelheiten nennen. Klingt alles sehr plausibel und glaubhaft.

Also, abwarten und vielleicht mal ein bisschen vorfreuen. :smile:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von conscience » 05.05.2011, 18:22

Hallo.
DianaOwnz hat geschrieben: ...
Das Einzige was mir bei diesem Interview aufgefallen ist sind die Lügen des Herrn Maik Emmermann.
....
Es ist schon erstaunlich, dass man diesen Satz im Forum hat durchgehen lassen und sagt einiges über seinen Zustand aus.


Gruß
Conscience

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Porky1 » 05.05.2011, 18:29

Wieso machen die es nicht wie bei Sat.Einfach eine Aufladebare Karte,da kann man wenigstens auch ma die tollen Receiver benutzen die es auch bei Kabel gibt.

Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Bruzzel » 05.05.2011, 18:57

Ich wundere mich manchmal.
Klar hätte ich auch gerne vieles umsonst, es ist aber doch nicht unmoralisch, wenn ein Unternehmen Profit machen möchte.
Schließlich entscheiden ja die Kunden, ob sie das Produkt haben möchten oder nicht.

Man muss sich doch mal überlegen:
Unitymedia muss der Pro7 Sat1 und RTL Gruppe Gebühren dafür zahlen, dass sie deren EPG benutzen darf.
Auf der anderen Seite scheinen einige zu erwarten, dass UM seine Infrastruktur kostenlos zur Verfügung stellen sollte..

Naja, auf das Update bin ich gespannt, die privaten, werbefinanzierten Sender interessieren mich nicht, ob in SD oder HD.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 20:39

tonino85 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
TIFROH hat geschrieben:Na bitte. Am 10.05.11 soll angeblich das Update für den HD-Receiver sowie die Einspeisung der Privaten HD Sender kommen. Siehe hier: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=16163.
Das hört sich doch mal vielversprechend an! :super:

Und wie verhindert UM das die Smartcards im AC Modul laufen werden ?
Das ist für die Sender nämlich das Wichtigste überhaupt ;)
Ist es das? Wieso wird das dann nicht über Sat eine Verheiratung durchgeführt?

Und wie soll das gehen wenn der Kunde im Laden eine neue Karte kauft ?
Und wozu soll da überhaupt gut sein :confused:

Die Gängelungsumgeher stört das nicht , aber bei UM könnte jeder quasi jeder mit jeder Karte alle Gängelungen umgehen und gleichzeitig macht UM durch diese Möglichkeit ja die eigene HD Box total unattraktiv
weil sich mit der die Werbung nicht vorspulen läßt.


TIFROH hat geschrieben: Die Sender laufen dann wohl nur zusammen mit dem Unitymedia HD-Recorder oder dem Unitymedia Ci+ Modul. Deshalb auch das Update für den Recorder. Der Insider im obigen Forumsthema scheint ja ein Insider zu sein und kann auch ziemlich viele Einzelheiten nennen. Klingt alles sehr plausibel und glaubhaft.

Also, abwarten und vielleicht mal ein bisschen vorfreuen. :smile:

und wie soll die Karte wissen in welchem Gerät sie läuft ?
und was ist mit den Kunden die gerade einen 5 Euro nur HD Basic Karte abgeschlossen haben ?
Die werden an die Decke gehen wenn sie ausgeschlossen werden !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 20:54

conscience hat geschrieben:Hallo.
DianaOwnz hat geschrieben: ...
Das Einzige was mir bei diesem Interview aufgefallen ist sind die Lügen des Herrn Maik Emmermann.
....
Es ist schon erstaunlich, dass man diesen Satz im Forum hat durchgehen lassen und sagt einiges über seinen Zustand aus.


Gruß
Conscience

Und was gibt es an diesem Satz zu beanstanden ?
Er entspricht der Wahrheit und ist daher keine Beleidigung, auch wenn es den UM Mitarbeitern hier nicht paßt .
Es sagt aber einiges über das Forum aus das hier "Nutzer' auch noch versuchen diesen eindeutigen Satz in ein anderes Licht zu stellen !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 05.05.2011, 21:46

Du unterstellst jemanden dass er Lügt .. das ist so nicht korrekt.
Und es ist vollkommen egal ob wir bei UM oder bei den Berliner Stadtwerken arbeiten.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 05.05.2011, 21:54

DianaOwnz hat geschrieben: Wie sind hier nicht in einer Bananenrepublik sondern noch herrscht hier recht und Ordnung.
Die Forumulierung ist EINDEUTIG und UNMISSVERSTÄNDICH, daran gibt es nix zu rütteln, aber auch gar nix !.......

Und da würde ich mich sogar freuen wenn er mich verklagt , daß gibt bestimmt einen Riesenwirbel bei dem Prozess, dafür würde ich sorgen , daß kann ich dir garantieren !

Es sagt aber einiges über das Forum aus das hier "Nutzer' auch noch versuchen diesen eindeutigen Satz in ein anderes Licht zu stellen !
Ich sehe es etwas anders als du, aber das ist ja der Sinn in einer Demokratie. Und verstehen solltest du eigentlich schon, was einige hier sagen und welches Licht auf was gerichtet ist. Es sei denn, du stellst dein Licht absichtlich in den Schatten. Etwas gebe ich noch zu Bedenken: Vor Gericht bekommt man kein Recht, sondern ein Urteil.
Zuletzt geändert von rupf am 05.05.2011, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von mercedesstern » 05.05.2011, 22:05

Bitte nehmt euch nicht zu wichtig

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 05.05.2011, 22:47

????
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 23:21

Dinniz hat geschrieben:Du unterstellst jemanden dass er Lügt .. das ist so nicht korrekt.
Und es ist vollkommen egal ob wir bei UM oder bei den Berliner Stadtwerken arbeiten.
Als estes sollte man sich hierim Forum, wenn man bei UM arbeitet auch als Mitarbeiter zu erkennen geben oder schämt man sich deswegen ?
Jeder User hier kann dann wenigstens erkennen ob man einen Privatmann oder einem "normalen" User gegenübersitzt.
Des Weiteren haben somit auch die User die Möglichkeit hier Support zu erhalten und wissen das da nicht ein anderer User irgendeinen Müll erzählt.
Ich war mit meinem Internetanschluß voher bei der QSC AG und da gab es solch ein Forum, ebenfalls inoffiziell und der Support und die Unterstützung dort waren Premiumklasse !
Ohne diesen hätte ich da schon viel früher gekündigt da die Leitung fast von Tag zu Tag schlechter wurde nachdem dort von SDSL auf VHDSL umgestellt wurde.

Zurück zum Thema :

Selbstverständlich ist es korrekt, er sagt das alle Unitymedia Digitalkunden die Sender Servus.tv HD und Sport1 HD freigeschaltet haben !
ICH bin Digitalkunde bei UM und bei mir sind die Sender NICHT freigeschaltet sondern gesperrt.
Ich bin auch nicht der Einzige bei dem sie nicht freigeschaltet sind wie man an anderen Postings sehen kann.

Es ist also kein versehen das sie bei mir nicht freigeschaltet sind und somit stimmt es nicht was Maik Emmermann in dem Interview gesagt hat.

Un dwie nennt man so etwas im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch wenn nicht Lüge ?
Da bin ich ja mal sehr gespannt.

PS: Ich mag solche Aussagen überhaupt gar nicht , er versucht UM in ein besseres Licht zu stellen mit solchen Aussagen, ich fordere eine Gegendarstellung !

Schlimm genug das man als 3 Play Kunde die 2 HD Sender, von denen der eine nicht mal in HD sendet nicht automatisch freigeschaltet bekommt und dafür einen neuen KOSTENPFLICHTIGEN Vertrag abschließen soll, nein , da wird im Interview auch noch bewußt die Unwahrheit (falls dir dieses Wort lieber ist) gesagt.

So etwas ist eine Riesensauerei, der sollte sich schämen, ebenso könnte er behaupten das die sky HD Sender bei UM eingespeist sind, das wäre ja noch harmloser da ja fast 10 % der sky HD Sender eingespeist werden.

Nicht ohne Grund müssen Supermärkte die eine Ware als Angebot haben davon auch eine gewisse Anzahl verfügbar haben, ansonsten würde man ja nur noch an allen Ecken und Enden verarscht werden.

Stell dir einmal vor sky gibt ne Pressemeldung heraus das bei UM alle sky HD Sender vorhanden sind , du schließt ein Abo ab und stellst dann fest das das gar nicht stimmt, findest du das korrekt oder wie ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 23:42

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: Wie sind hier nicht in einer Bananenrepublik sondern noch herrscht hier recht und Ordnung.
Die Forumulierung ist EINDEUTIG und UNMISSVERSTÄNDICH, daran gibt es nix zu rütteln, aber auch gar nix !.......

Und da würde ich mich sogar freuen wenn er mich verklagt , daß gibt bestimmt einen Riesenwirbel bei dem Prozess, dafür würde ich sorgen , daß kann ich dir garantieren !

Es sagt aber einiges über das Forum aus das hier "Nutzer' auch noch versuchen diesen eindeutigen Satz in ein anderes Licht zu stellen !
Ich sehe es etwas anders als du, aber das ist ja der Sinn in einer Demokratie. Und verstehen solltest du eigentlich schon, was einige hier sagen und welches Licht auf was gerichtet ist. Es sei denn, du stellst dein Licht absichtlich in den Schatten. Etwas gebe ich noch zu Bedenken: Vor Gericht bekommt man kein Recht, sondern ein Urteil.

Das stimmt, vor Gericht und auf See ist man in Gottes Hand :D

Ich habe auch nicht angefangen mit Klage aufgrund dieser Aussage zu drohen sondern es war umgekehrt, aber wenn man hier schon für " ein Schaf das zur Schlachtbank geführt wird " eine Verwarnung kriegt ist hier ja offensichtlich alles möglich !

Herr Emmermann darf sich ja gerne mal hier im Forum melden und seine Aussage klarstellen, oder einer der UM Mitarbeiter läßt mir seine eMail Adresse zukommen , ich werde mich dann gerne persönlich an ihn mit dem Problem, welches ich mit seiner Aussage habe wenden.

Ich lege gar keinen Wert das da so ein wrbel um das Interview gemacht wird , habe mich beim Lesen wieder einmal schlapp gelacht was er teilweise von sich gegeben hat.
Ich habe auch nichts dagegegen wenn er in den Interviews Werbung für UM macht, aber entweder formuliert er es dann anders oder aber es muß stimmen was dort steht, wie gesagt schließe ich nciht aus das es sich auch um eine Fehlinterpretation von DWDL handelt da ich auch schon des öfteren falsche angaben in Zeitschriften gelesen habe, zB wieviel Sender bei UM von sky HD eingespeist werden , die höchste Fehlerquote lag da mal bei 4 HD Sendern.
Oftmals liest man dann aber in der nächsten Ausgabe ...., da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen....

Generell frage ich warum man solche Außerungen macht die eigentlich nur JEDEN verärgern können, wo ist der Nutzen dieser Aussage ?
Man zieht nur den "Hass" der eh schon gebeutelten UM TV Kunden auf sich.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 05.05.2011, 23:48

mercedesstern hat geschrieben:Bitte nehmt euch nicht zu wichtig

Richtig, zurück zum Thema , wo bleiben die HD Sender die sich die KUNDEN wünschen ?


Habe übrigens heute gehört das das komplette Haus in dem ein Kollege mit 16 anderen Eigentümern wohnt auf SAT wechselt.


UM bleibt für die 3 Play Kunden liegen, es gibt ne Leitung durch den Kamin und dann vom Keller aus eine Kernbohrung mit Standardmässig 2 Leitungen pro Wohnung.
Bei uns wäre das sicherlich fast identisch möglich. Kostenpunkt rund 5000 Euro , also nach 3 Jahren ist man schon in der finanziellen Gewinnzone :)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Berny » 05.05.2011, 23:58

Bei dieser Geschäftspolitik kann man nur den Kopf schütteln, weil sie mit aller Macht ihr Minderwertiges Pay-TV durchsetzen wollen, wird das Premium Pay-TV von Sky ausgesperrt.
Wir haben es mittlerweile geschafft unseren Vermieter zu überzeugen den auslaufenden Vertrag nicht zu Verlängern,
und ab 1. August gibt es alle HD Kanäle von Sky!
Wir Kunden müssen UM zeigen, das "Kunde König ist", aber ich befürchte, das ist ihnen so ziemlich egal,
und das zeigen sie auch eindrucksvoll mit solchen Sendern wie Bon Gusto.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast