HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 08.04.2011, 14:44

Bald mehr HD Sender bei UM.

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... ungen.html

Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Bruzzel » 08.04.2011, 15:16

Ach, da bin ich aber gespannt..

Ich bin ja noch recht frisch dabei, was Unitymedia betrifft.
Kann man denn davon ausgehen, dass neue (HD)Sender auch in bereits bestehenden Programmpaketen freigeschaltet werden?
Oder wird UM eher neue Programme schnüren und man müsste dazu buchen oder wechseln?

Ich weiß, dass bei den meisten die Kristallkugel zur Zeit gaanz nebelig ist, vielleicht kann aber der eine oder andere aus der Erfahrung früherer Programmerweiterungen sprechen.

Bernie72
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 20.12.2009, 18:08

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Bernie72 » 08.04.2011, 17:09

Die Spannung steigt!!!
2play Comfort 120
(eigene) Fritz!Box 6490
Technisat DigiCorder ISIO C mit
- Alphacrypt-Classic mit Sky Welt/BuLi/Sport/HD
- UM HD-Modul mit HD Option (TV-Start)

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 08.04.2011, 17:48

Auf QVC PLUS haben viele schon lange gewartet :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Bilderonkel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 20.05.2010, 12:29

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Bilderonkel » 08.04.2011, 21:18

Ich tippe auf Astro TV HD :love:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 08.04.2011, 21:21

Leider gibt es BahnTV ja nicht mehr :D
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 08.04.2011, 22:41

Moses hat geschrieben:...

Du sollst keine 5€ zahlen. Du sollst einen HD Receiver oder CI+ Modul bei UM mieten, damit du dem Support nicht ständig die Ohren voll heulst, weil dein selbstgebasteltes Zeug nicht funktioniert... Und wenn man die Penetranz, die du hier an den Tag legst, als Maßstab nimmst, ist das auch eine sehr gute Idee von UM...

Ganz schön unverschämt deine Anwort, aber an so etwas habe ich mich mittlerweile ja in diesem Forum gewöhnt.

Ich frage mich jetzt nur was an meine Alphacrypt selbst gebastelt sein soll ?

Ich soll also ein CI+ Modul mieten , na toll, kannst du mit mal erklären wie man die in standardkonformen CI Slots zum Laufen bringt ?
Das funktioniert nur umgekehrt , also CI Module in CI+ Slots.

Ich frage was die Hotline mehr belastet, Anrufer mit Alphacrypts oder Leute die sich das CI+ Modul ordern und einen CI Schacht im TV haben, daß dürfte nämlich bei der Mehrheit der Fall sein da CI+ Slots ja nicht einmal seit 1 Jahr in fast allen TVs eingebaut werden .

Du hast zwar viel geschrieben, aber warum UM extra Geld für Basic HD Sender haben wll steht nirgenwo.


Die Anwort kannst du dir aber schenken, da verzichte ich lieber drauf als mich wieder so anschnauzen zu lassen und doch nichts Neues zu erfahren.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 08.04.2011, 23:02

chrissaso780 hat geschrieben:Warum muss man bei UM für die verschlüsselten HD Sender eine extra vertrag abgeschlossen werden.
Weil UM die extra Einnahmen unbediengt braucht. Der Verkauf an die Liberty hat UM ein paar extra schulden eingebracht und die müssen erstmal geschultert werden. Wenn die schulden erstmal abbezahlt sind und das Unternehmen in den schwarzen Zahlen operiert dann kann man größzügiger sein.

Aktuell ist das Unternehmen mit 2,7 Milliarden Euro verschuldet und man müss 8% Zinsen im Jahr zahlen.
Einahmen: 860 Millionen Euro, EBIT 110 Millionen Euro und am ende der Bilanz werden -170 Millionen Euro ausgewiesen.
Das leuchtet ein, aber dann geht UM ein großes Risko ein.
Sobald ein höheres Gericht ein Urteil fällt das die Zwangsverkabelung nicht von der Verfassung gedeckt ist wird man sicherlich viele Kunden verlieren denn von heute auf morgen kann man sicherlich nicht kundefreundlich werden.

Mit ständig schrumpfenden Kundenzahlen wird man dann auch nciht von den Schulden runterkommen.
Naja, UM ist nicht der einzige Laden der aus meiner Sicht alles falsch macht was nur geht, sky ist da auch nicht viel besser, das sky Angebot wird im Kabel ja fast von Monat zu Monat unattraktiver weil es auf SAT immer besser wird.
Selbst die Telekom macht da mit ihrem Entertain schon einiges besser auch wenn ich deren Angebot weder nutzen kann noch möchte.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Matrix110 » 09.04.2011, 05:42

Es gibt keine Zwangsverkablung, da niemand einen Hauseigentümer zwingt das Haus mit Kabel/Sat/FTTB zu versorgen, sondern diese eine freie Entscheidung des Eigentümers oder der Eigentümerversammlung ist.
Für den Mieter mag das Zwangsverkabelung sein, aber ich kann bei Einzug in ein Haus auch nicht entscheiden welche Müllabfuhr kommt oder welcher Hausmeister mein Treppenhaus putzt oder wer mir das Wasser liefert trotzdem nenn ich das nicht Zwangsmüllabfuhr, Zwangshausmeister, Zwangswasserversorger. Ich würde persönlich auch lieber Quellwasser wie im Nachbarort in der Leitung haben statt aufbereitetes Grundwasser, aber mist ich bin Zwangswasserversorgt.

Also kann diese auch nicht von Gerichten gekippt werden, insbesondere da man mit DVB-T, IPTV mittlerweile genug möglichkeiten anderweitig hat und ein Recht auf Sky HD oder ähnliches PayTV wird kein Gericht bestätigen...

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rollicarp » 09.04.2011, 06:22

Hallo!

Hier etwas zum lesen über neue HD Sender Einspeisung bei UM! :kafffee:

http://www.satundkabel.de/index.php?opt ... Itemid=154
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 09.04.2011, 09:21

rollicarp hat geschrieben:Hallo!

Hier etwas zum lesen über neue HD Sender Einspeisung bei UM! :kafffee:

http://www.satundkabel.de/index.php?opt ... Itemid=154
Da steht nicht mehr als in der offiziellen Mitteilung.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 09.04.2011, 12:19

Theoretisch können es nur die HD+ DRM Sender sein, soviele andere deutsche HD Sender gibts ja nicht wenn man kein sky einspeist.
In der News ist auch von mehr als einem Sender die Rede.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

thogi-62
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.04.2011, 12:33

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von thogi-62 » 09.04.2011, 12:43

Das betrifft offensichtlich auch neue ARD-Sender, die ab Mai in HDTV ausgestrahlt werden sollen.

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... i-2012-aus

snatch909
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 17.03.2011, 22:02

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von snatch909 » 09.04.2011, 12:50

thogi-62 hat geschrieben:Das betrifft offensichtlich auch neue ARD-Sender, die ab Mai in HDTV ausgestrahlt werden sollen.

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... i-2012-aus

Aber erst 2012.

Es könnten z.B. auch 13th Street HD sein oder andere Kanäle aus dem Discovery- oder National Geographic-Angebot. Ich hoffe sehr, dass es nicht (oder nicht nur) die HD+ Sender sind.

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 388
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von chrissaso780 » 09.04.2011, 13:13

Sehr Wahrscheinlich wir bei der HD aufschaltung der AXN HD Sender dabei sein.
Es wird sogar in ein anderen Forum gemunkelt das ein Sportsender mit seiner HD Version bei UM an den start geht. Es wird spekuliert das Eurosport HD kommen wird, das sind wirklich nur vermutungen und spekulationen.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 09.04.2011, 18:12

Sender, die bei UM noch "fehlen", sind AXN HD und PLANET HD. AXN HD könnte mit Programmplatz 46 gut hinkommen. Auf 64 würde aber ein Sport- oder Musiksender in die Logik passen.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 10.04.2011, 08:20

DianaOwnz hat geschrieben: Ganz schön unverschämt deine Anwort, ...
Das finde ich übrigens auch!
Solange man das + Zeug umgehen will und kann, solange sollte man es auch praktizieren. Aber es wird immer Leute geben, die sich der vielleicht etwas besseren Bildchen wegen so etwas anschaffen werden. Der Inhalt einer Sendung scheint doch schon völlig egal, HD muss es sein, auch wenn es kein echtes ist. Und das der normale Verbraucher bei der ganzen Technik mehr als nur verwirrt ist, zeigen die Fragen in den Foren und nicht nur hier in diesem. Aber das muss so gewollt sein, mietet, oder kauft alles aus einer Hand, dass wird dann schon funktionieren. Freie Marktwirtschaft sieht anderes aus. Und warum die HD Sender Geld kosten, sollte doch klar sein, dass bringt eben Geld in die Kasse. Und so etwas ist ja auch legitim, davon leben ja schliesslich alle.
Aber Antworten schenken solltest du nicht, denn hier werden Meinungen ausgetauscht und selten Wahrheiten. Und das hat meistens nichts miteinander zu tun :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Maddinuser
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 19.10.2007, 18:29

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Maddinuser » 10.04.2011, 13:08

Ich hoffe, das sind Sender die man mit Normal Basic empfangen kann.
Ich fände neben den "normalen" Privaten vorallem Phoenix oder N24 mal interessant in HD. Da kommen sehr gute Dokus, aber wer weiss ob und wann es passiert und was dann tatsächlich überhaupt an HD Material vorliegt.
Ich würde mich auch freuen Samstags auf Vox die Dokus in Hd zu sehen, aber ich kann mir nicht vorstellen das die in HD gedreht sind bzw. neu abgetastet werden. Vielleicht weiss da einer der Sat Empfänger etwas zu.
Oder auch Kabel eins die Sitcoms vormittags, ändert sich da irgendetwas ?

bw lippe
Kabelexperte
Beiträge: 202
Registriert: 27.12.2008, 13:58
Wohnort: Marl

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bw lippe » 10.04.2011, 13:45

Jeder HD Sender der bei Unitymedia eingespeist wird, wird Mitsicherheit nicht im Basic auftauchen.
Dafür ist UM ja bekannt.
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 10.04.2011, 19:11

Maddinuser hat geschrieben:Ich fände neben den "normalen" Privaten vorallem Phoenix oder N24 mal interessant in HD.
Phoenix HD wird erst 2012 starten. Die "Dokus" von N24 schaust du am Besten bei Discovery oder NatGeo (HD).

Maddinuser
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 19.10.2007, 18:29

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Maddinuser » 10.04.2011, 19:20

Würde ich Natgeo empfangen müsste ich kein N24 mehr gucken :D
Hab nur Basic und das bleibt auch so ...

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 388
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von chrissaso780 » 10.04.2011, 20:09

Mal sehen was in der Nacht von Montag auf Dienstag passiert.
Wieviele Platzhalter nun wirklich eingespeist werden falls an den besagten Tag überhaupt welche eingespeist werden.

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bernd2411 » 10.04.2011, 22:40

Ja geil..endlich die dritten in HD....die guck ich ja jeden Tag min 5 Stunden (ironieeee) und QVC plus erst....man,da hab ich schon lange drauf gewartet,viel besser als Sky HD (ironieeeeee)

Wenn mir UM gehören würde,würde ich mich schämen...

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 388
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von chrissaso780 » 10.04.2011, 23:20

bernd2411 hat geschrieben:Ja geil..endlich die dritten in HD....die guck ich ja jeden Tag min 5 Stunden (ironieeee) und QVC plus erst....man,da hab ich schon lange drauf gewartet,viel besser als Sky HD (ironieeeeee)

Wenn mir UM gehören würde,würde ich mich schämen...
Vielleicht schämt sich UM ja sogar dafür.
Das hilft den auch nicht weiter, UM muss den Sender einspeisen.

Kein Platformbetreiber darf ein Zahlungwilligen Sender abweisen und Sender nicht einspeisen.
Das nennt man nämlich Diskriminierung in Deutschland und wird gar nicht gerne gesehen.

Die einzige Ausrede die zählt wenn man kein Platz mehr für weitere Sender hat, das ist bei UM nicht der fall.

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bernd2411 » 11.04.2011, 05:59

Naja, dafür sind ja die "Platzhalter" da....jetzt freuen sich einige nen Ast ab,was kommen mag und am Ende bestimmt nur sowas wie MDR HD und NDR HD. Seitdem ich jetzt mal sehen konnte ,live, was über Astra in HD reinkommt,ist meine Meinung schlagartig gedreht worden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste