HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Jens_NRW
Kabelexperte
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Jens_NRW » 21.10.2011, 14:24

robertsaalfeld hat geschrieben:
burg400 hat geschrieben:Gestern Abend war auf RTL eine eigene Reklame für RTL HD+.
Die ist ziemlich lang. Es wurden (fast) alle Kabelanbieter genannt.

Eigentlich müsste doch UGM sauer sein nicht genannt worden zu sein.

Ach gäbe es doch die freie Anbieter Wahl.
Die gibt es doch ! Zieh doch einfach um. Am besten nach BW ! Da braucht ihr nicht mehr zu jammern :heul:
Weil umziehen auch immer so einfach geht und vor allem nix kostet. Seid ihr wirklich so dämlich, dass ihr keine vernünftigen Argumente bringen könnt? Beim Umzug ans finanzielle, die Arbeitsstelle eventuell Umgebung für die Kinder gedacht? Ach ich vergaß, dass zählt heutzutage ja alles nicht mehr, speziell der Nachwuchs ist ja völlig uninteressant und läuft nur nebenher

Benutzeravatar
MiMa
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 15.06.2007, 15:42
Wohnort: Erkrath

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von MiMa » 21.10.2011, 14:28

Ich vermute mal stark, dass der Beitrag von robertsaalfeld sarkastisch bzw. als Satire gemeint war, obwohl, man weiß nie... :D

Natürlich zieht kein Mensch mit normalem Verstand wegen so einem Quatsch um, aber es ist schon traurig zu sehen, dass es in Deutschland im Bereich der Kabelfernsehangebote ein derartiges Gefälle gibt.
3play Premium 150
Modem+Router: Horizon HD Recorder
Telefon: Siemens Gigaset SL400
TV: 42" Toshiba LCD-TV XV 505 D
UM-PayTV: DigitalTV ALLSTARS HD
Sky-PayTV: Welt / Film / Sport / Bundesliga / HD

Jens_NRW
Kabelexperte
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Jens_NRW » 21.10.2011, 14:36

So oft wie hier schon das Argument umziehen genannt wurde womit man eine freie Kabelanbieterwahl ernsthaft begründen wollte ist es schon schwer satire von ernst zu unterscheiden.

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von LucaToni » 21.10.2011, 14:40

kann Jens nur zustimmen... umziehen ist mal gar kein Argument

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von xysvenxy » 21.10.2011, 14:43

Naja, wenn man so TV geil ist wie einige das hier zu sein scheinen...

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von burg400 » 21.10.2011, 14:47

Warum bist du dann hier angemeldet???

Jens_NRW
Kabelexperte
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Jens_NRW » 21.10.2011, 14:49

Auch dann ist es kein Argument. Bin auch 5 Tage die woche mehr als 4 Stunden arbeiten, hocke nicht ständig vorm Fernseher, hätte aber dennoch gerne wie bei Internet+Telefon auch, die freie Wahl des Anbieters und keine Zwangsverkabelung, da ja Sat-Anlagen meist vom Eigentümer oder der Eigentümergemeinschaft verboten sind. Schließlich gibt es so etwas wie freie Marktwirtschaft...

janhh20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von janhh20 » 21.10.2011, 14:55

LucaToni hat geschrieben:kann Jens nur zustimmen... umziehen ist mal gar kein Argument
Wenn Umzug als Argument nicht gilt, dann hätten diese Personen beim Einzug in die aktuelle Wohnung besser aufpassen sollen.

Plasmat
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 28.04.2010, 20:22

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Plasmat » 21.10.2011, 15:35

janhh20 hat geschrieben:
LucaToni hat geschrieben:kann Jens nur zustimmen... umziehen ist mal gar kein Argument
Wenn Umzug als Argument nicht gilt, dann hätten diese Personen beim Einzug in die aktuelle Wohnung besser aufpassen sollen.

Auch das ist kein Argument.

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von albatros » 21.10.2011, 15:40

Alternative zum Umzug:
Gründe einen Kabelnetzbetreiber, verlege die Kabel, installliere die Hardware und erwirb die Rechte an den Inhalten.

Oder sorge dafür , dass für die TV-Kabelnetze die gleichen Wettbewerbsgrundsätze wie für Strom-, Gas- oder Telefonnetze gelten: d.h: betreib Lobbyarbeit in Berlin und Brüssel , gründe eine Partei...
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von LucaToni » 21.10.2011, 15:46

wir schweifen mal wieder vom Thema ab...

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 21.10.2011, 16:44

robertsaalfeld hat geschrieben:
burg400 hat geschrieben:Gestern Abend war auf RTL eine eigene Reklame für RTL HD+.
Die ist ziemlich lang. Es wurden (fast) alle Kabelanbieter genannt.

Eigentlich müsste doch UGM sauer sein nicht genannt worden zu sein.

Ach gäbe es doch die freie Anbieter Wahl.
Die gibt es doch ! Zieh doch einfach um. Am besten nach BW ! Da braucht ihr nicht mehr zu jammern :heul:
Na ob das noch lohnt ?
Die UM Abzocke wird da nach dem Liberty Global Kauf sicherlich auch einzug halten.

Kabel BW autark weiterlaufen zu lassen macht keinen Sinn. Ich fürchte irgendwann heißt alles UPC Deutschland und dann gibts schnell ne einheitliche Abzockstruktur.

Die denken bestimmt das die ganzen Digitalkunden dort auch ein- mehrere Abokarten mieten werden und haben schon Dollarzeichen in den Augen.
janhh20 hat geschrieben:
LucaToni hat geschrieben:kann Jens nur zustimmen... umziehen ist mal gar kein Argument
Wenn Umzug als Argument nicht gilt, dann hätten diese Personen beim Einzug in die aktuelle Wohnung besser aufpassen sollen.

Was gabs da zu beachten ?

Da gabs in ganz Deutschland EINEN Anbieter im Kabel und keine ungerechte Senderverteilung, deine Argumente stinken also .
albatros hat geschrieben:Alternative zum Umzug:
Gründe einen Kabelnetzbetreiber, verlege die Kabel, installliere die Hardware und erwirb die Rechte an den Inhalten.

Oder sorge dafür , dass für die TV-Kabelnetze die gleichen Wettbewerbsgrundsätze wie für Strom-, Gas- oder Telefonnetze gelten: d.h: betreib Lobbyarbeit in Berlin und Brüssel , gründe eine Partei...

UM hat die Kabel auch nicht selbst verlegt, das war die Post und bezahlt haben es wir alle mit unseren Steuern, jedenfalls bei den meisten Kabelkunden !

LucaToni hat geschrieben:wir schweifen mal wieder vom Thema ab...

Kein Wunder , es gibt ja keine HD Offensive von UM, der Saftladen ist immer noch der schlechteste Anbieter der 3 Großen. :wein:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

janhh20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von janhh20 » 21.10.2011, 17:07

DianaOwnz hat geschrieben:Was gabs da zu beachten ?

Da gabs in ganz Deutschland EINEN Anbieter im Kabel und keine ungerechte Senderverteilung, deine Argumente stinken also .
Ich rieche nichts :wand:

Da es Unitymedia aber nicht erst seit gestern gibt, haben es viele nicht geschafft in all den Jahren etwas an ihrer Situation zu ändern. Immer nur jeden Tag hier den gleichen Kram zu schreiben wird da nicht weiterhelfen.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 21.10.2011, 17:42

janhh20 hat geschrieben: Ich rieche nichts :wand:
Wie auch, wenn ich mir das so ansehe. Und da ist nichts riechen noch das kleinste Übel :D
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 21.10.2011, 18:46

janhh20 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Was gabs da zu beachten ?

Da gabs in ganz Deutschland EINEN Anbieter im Kabel und keine ungerechte Senderverteilung, deine Argumente stinken also .
Ich rieche nichts :wand:

Da es Unitymedia aber nicht erst seit gestern gibt, haben es viele nicht geschafft in all den Jahren etwas an ihrer Situation zu ändern. Immer nur jeden Tag hier den gleichen Kram zu schreiben wird da nicht weiterhelfen.

Das "dann zieh doch um " Argument ist jedefalls das dämlichste was es gibt !
Soll man deswegen jeden Mist akzeptieren ?

Wenn dich das hier stört , warum A : liest du es dann und B : warum antwortest du auch noch darauf ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

janhh20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von janhh20 » 21.10.2011, 18:54

DianaOwnz hat geschrieben:...

Wenn dich das hier stört , warum A : liest du es dann und B : warum antwortest du auch noch darauf ?
Damit solche Leute wie du, die immer nur die gleiche Platte aufgelegt haben vielleicht mal merken, daß keiner mehr diesen Mist lesen will.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 21.10.2011, 19:12

Nicht alles was korrekt ist, ist Mist. Ebenso könnte man die Sache umdrehen, dann kommt es auf's gleiche raus. Eine Diskussion funktioniert übrigens am besten mit unterschiedlichen Standpunkten. Und in diesem Thread, er existiert seit dem 20.02.2011, wird immer wieder das selbe geschrieben.
Man könnte glatt sagen: Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem. :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von HariBo » 21.10.2011, 19:25

rupf hat geschrieben:Nicht alles was korrekt ist, ist Mist. Ebenso könnte man die Sache umdrehen, dann kommt es auf's gleiche raus. Eine Diskussion funktioniert übrigens am besten mit unterschiedlichen Standpunkten. Und in diesem Thread, er existiert seit dem 20.02.2011, wird immer wieder das selbe geschrieben.
Man könnte glatt sagen: Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem. :smile:
dann lass und doch diesen Megathread nochmal anfeuern, damit er bestimmt der aufgeblasenste in diesem Forum bei DTV wird .......

Wie wäre es denn mit neuer Gängel HW für HD, zB einem Receiver für, sagen wir mal 4 € + Aktivierung, oder für 2 € + Aktivierung für Kunden, die einen ENV haben?

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 21.10.2011, 19:45

janhh20 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:...

Wenn dich das hier stört , warum A : liest du es dann und B : warum antwortest du auch noch darauf ?
Damit solche Leute wie du, die immer nur die gleiche Platte aufgelegt haben vielleicht mal merken, daß keiner mehr diesen Mist lesen will.

Immer wieder interessant wenn sich jemand anmaßt festzulegen was andere interessiert und was nicht . :kafffee:

Wenn es dich nicht interessiert dann lies hier einfach nicht !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von jenne1710 » 21.10.2011, 20:06

HariBo hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:Nicht alles was korrekt ist, ist Mist. Ebenso könnte man die Sache umdrehen, dann kommt es auf's gleiche raus. Eine Diskussion funktioniert übrigens am besten mit unterschiedlichen Standpunkten. Und in diesem Thread, er existiert seit dem 20.02.2011, wird immer wieder das selbe geschrieben.
Man könnte glatt sagen: Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem. :smile:
dann lass und doch diesen Megathread nochmal anfeuern, damit er bestimmt der aufgeblasenste in diesem Forum bei DTV wird .......

Wie wäre es denn mit neuer Gängel HW für HD, zB einem Receiver für, sagen wir mal 4 € + Aktivierung, oder für 2 € + Aktivierung für Kunden, die einen ENV haben?
dann bringe ich das Gerücht, dass die 4,- für MNV sind und ab Mitte November zu haben ist?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von HariBo » 21.10.2011, 20:07

warum nicht ab dem 31.10.11?

Benutzeravatar
larsbach
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 22.03.2011, 18:07

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von larsbach » 23.10.2011, 17:57

Liebe Forengemeinschaft,

ob dies:

http://www.dslteam.de/news/artikel/4554 ... os-nutzbar

auch bei UM gilt? Mal abwarten.

Viele Grüße
Lars
Unitymedia 3Play 32 Mbit/s upgrade auf 100 Mbit/s Premium mit Telefon Komfort ab 07.02.2015 3play PREMIUM 200 inkl neuer Fritzbox bisher zufrieden. und Update am 10.02.2017 update auf 3 Fly 400 weiterhin Fritzbox und Horizon alles Top!

Erfolgreich Portiert von Arcor zu Unitymedia

Bild Bild Bild Bild

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von ErNiE » 16.12.2011, 18:01

Was ist eigentlich mit jenne und der Aussage das noch vor
Weihnachten 5 HD Programme von Sky eingespeist werden...
hat da jemand die Glaskugel vielleicht falsch rum gehalten?! ;-)

viper
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 15:29

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von viper » 16.12.2011, 18:05

ErNiE hat geschrieben:Was ist eigentlich mit jenne und der Aussage das noch vor
Weihnachten 5 HD Programme von Sky eingespeist werden...
hat da jemand die Glaskugel vielleicht falsch rum gehalten?! ;-)
Naja, genau genommen sprachen sie immer nur davon 2011 noch den Vertrag abzuschliessen.

Aber sein wir realistisch, es ging ausschliesslich um die Genehmigung durchs Kartellamt, und als Sky sich am 07.12. öffentlich gegen den Zusammenschluss mit Kabel BW aussprach war klar das die Verhandlungen geplatzt sind.

Force
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 17:51

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Force » 16.12.2011, 19:35

ErNiE hat geschrieben:Was ist eigentlich mit jenne und der Aussage das noch vor
Weihnachten 5 HD Programme von Sky eingespeist werden...
hat da jemand die Glaskugel vielleicht falsch rum gehalten?! ;-)
Der ist doch längst über alle Berge oder? :glück:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast