HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von starchild-2006 » 29.07.2011, 21:03

Also von wegen es wollen nur wenige die Privaten Sender in HD sehen, aber klar :kratz:

In meinen Bekanntenkreis sehen über SAT alle die Privaten in HD und meine Leidensgenossen in Kabelbereich fluchen auch über Unitymedia, und wieder zeigt uns Kabel BW wie man KUNDENFREUNLICHER und vor allem SCHNELLER für die Breite Masse HD Snder einspeist und nicht den Kunden nur Krabelkisten HD Sender als das non plus Ultra anpreist die vielleicht gerade tausend verzweifelte HD fans abonieren.

Ein TV-Kabelbetreiber sollte dazu verpflichtet werden ZEITGEMÄßES HDTV einzuspeisen welches zu den meistgesehensten Sendern Deutschlands zählt, und nicht BON Gusto HD oder andere Nischen Sender den Vorzug geben oder seinen TV-Kabelbetrieb einstellen müssen, wenn er nicht nach einer KURZEN Übergangszeit dazu bereit ist, zumindest in ausgebauten Gebieten!!!!!!

Aber hier schläft LEIDER der deutsche Amtsschimmel der sich sonst keine Mühe macht alles zu liberalisieren wie Strom Gas etc.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Dringi » 29.07.2011, 21:24

Jawoll! Und Ton muss mindestens Dolby Digital 7.1 sein. Und 3D. Nein, besser 4D oder 5D! Und warum muss Kabel-TV überhaupt Geld kosten?

Los Amtsschlimmel reite los und befreie die TV-sehenden Massen von SD-TV. :hirnbump: :hirnbump: :hirnbump: :hirnbump:
Bild Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 29.07.2011, 22:08

starchild-2006 hat geschrieben:Also von wegen es wollen nur wenige die Privaten Sender in HD sehen, aber klar :kratz:

In meinen Bekanntenkreis sehen über SAT alle die Privaten in HD und meine Leidensgenossen in Kabelbereich fluchen auch über Unitymedia, und wieder zeigt uns Kabel BW wie man KUNDENFREUNLICHER und vor allem SCHNELLER für die Breite Masse HD Snder einspeist und nicht den Kunden nur Krabelkisten HD Sender als das non plus Ultra anpreist die vielleicht gerade tausend verzweifelte HD fans abonieren.

Ein TV-Kabelbetreiber sollte dazu verpflichtet werden ZEITGEMÄßES HDTV einzuspeisen welches zu den meistgesehensten Sendern Deutschlands zählt, und nicht BON Gusto HD oder andere Nischen Sender den Vorzug geben oder seinen TV-Kabelbetrieb einstellen müssen, wenn er nicht nach einer KURZEN Übergangszeit dazu bereit ist, zumindest in ausgebauten Gebieten!!!!!!

Aber hier schläft LEIDER der deutsche Amtsschimmel der sich sonst keine Mühe macht alles zu liberalisieren wie Strom Gas etc.

HD+ Sender gehören nicht zu den meistgesehensten Sendern, daß sind die SD Varianten und die werden doch eingespeist, also wo ist das Problem ?
Wenn du da nach der Kundenzahl von HD+ gehen willst, bitte, aber dann kannst du wahrscheinlich noch ein paar Jahre warten bis die eingespeist werden ;)

Du solltest dir auch unbedingt mal diese WiSo Seite anschauen denn deine Private in HD Gier scheint dein Denkvermögen völlig zu vernebeln .

http://www.monatscd.de/monatcd/Wisotip. ... t17387.htm
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von starchild-2006 » 30.07.2011, 10:54

Dann zeig mir außer SKY einen oder mehrere HD Sender wie die Ömmels HD Sender von Unitymedia die auf mehr Zuschauer kommen als die Privaten HD Sender und jetzt komm nicht wieder mit deinem HD+ Gequatsche, und die zahlen NICHTS, aber ansonsten sagst Du doch es gibt kein Freijahr, Du wiedersprichst Dir dann ja wohl.

Und drehst Dir das Fähnchen so wie es Dir gerade passt :kratz:

Und selbst wenn, es sind um einige hunderttausende mehr als alle PAY TV HD Sender von UM zusammen!!!

http://satundkabel.de/index.php/nachric ... atiskunden

Von daher sollte Unitymedia endlich damit aufhören Nischen HD Sender zuerst einzuspeisen!!

Aber das ist halt typisch Kabel, da läuft alles am Kunden vorbei!!!! :wut:

Bei SAT ist der Kunde ein VOLLMÜNDIGER BÜRGER und KANN SELBST bestimmen was er sehen will, bei Kabel ist er versklavt und auf verdeih und VERDERBEN bei UNITYMEDIA eher VERDERBEN (siehe SKY HD) auf seinen Kabelanbieter angewiesen und kann NICHTS machen außer doofes Nischen HD TV zu sehen.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 30.07.2011, 12:27

starchild-2006 hat geschrieben:Dann zeig mir außer SKY einen oder mehrere HD Sender wie die Ömmels HD Sender von Unitymedia die auf mehr Zuschauer kommen als die Privaten HD Sender und jetzt komm nicht wieder mit deinem HD+ Gequatsche, und die zahlen NICHTS, aber ansonsten sagst Du doch es gibt kein Freijahr, Du wiedersprichst Dir dann ja wohl.

Und drehst Dir das Fähnchen so wie es Dir gerade passt :kratz:

Und selbst wenn, es sind um einige hunderttausende mehr als alle PAY TV HD Sender von UM zusammen!!!

http://satundkabel.de/index.php/nachric ... atiskunden

Von daher sollte Unitymedia endlich damit aufhören Nischen HD Sender zuerst einzuspeisen!!

Aber das ist halt typisch Kabel, da läuft alles am Kunden vorbei!!!! :wut:

Bei SAT ist der Kunde ein VOLLMÜNDIGER BÜRGER und KANN SELBST bestimmen was er sehen will, bei Kabel ist er versklavt und auf verdeih und VERDERBEN bei UNITYMEDIA eher VERDERBEN (siehe SKY HD) auf seinen Kabelanbieter angewiesen und kann NICHTS machen außer doofes Nischen HD TV zu sehen.

Zunächst einmal meinen Dank das der arme Sender der wirklich "keinen" interessiert von dir verschont wurde, der arme Bongusto:D
Zunächst einmal gibt es die ö.r. HD Sender die weitaus mehr gesehen werden als die HD+ Sender, daß wird sich nächstes Jahr noch ausweiten wenn die ganzen neuen ö.r. HD Sender dazukommen.
Leider gibt es keine getrennte Quotenerfassung der HD Sender, dürfte auch kein Wunder sein warum dies so ist.
Du gehst irgendwie fälschlicherweise davon aus ich habe was gegen die Privaten in HD, das ist aber nicht der Fall .
Ich bin auch kein besonderer Freund von UM wie du wissen solltest.
Bei den Privaten in HD ist aus meiner sichtweise nicht das Hauptproblem das sie keiner sehen will sondernd keiner sehen will wenn sie ihr Zuschauer gängeln und wenn sie nochmal Geld verlangen.
Da geht es mit dem Interesse an den Sendern rapide nach unten. So wie du, die Privaten in HD bezahlen und dann auch noch entrechten lassen, daß lassen sich schon nur rund 20 % der zahlenden HD+ Kunden gefallen, jedenfalls deuten da die Zahlen im DF Forum darauf hin.
Dort sind aber Leute die sich auskennen.
Wenn man diese zahlen hochrechnen würde auf die Bevölkerung und die Leute die sich nicht auskennen berücksichtigt wären das dan nicht 114.000 zahlende Zuschauer sondern davon blieben nur rund 25.000 übrig die HD+ genommen hätten.
Klar, das sind Zahlen die ich einfach nur geschätzt habe, genauere Zahlen bekommen wir erst demnächst wieder , aber da wirst auch du wohl feststellen müssen das die Zahl der Verlängerer noch stark sinken wird.


Ich widerspreche mir auch nicht , denn selbstverständlich zahlen zwar die "Gratis"Zuschauer , sie tun dies aber unbewußt und denken weiter das sie umsonst schauen, du erzählst es ja auch so.
Ich kann mir auch durchaus vorstellen das wesentlich mehr Leute ein Interesse an den HD Highlights Sendern haben als an den Privaten in HD die nur ihre Gängelungen an den Mann bringen wollen, so wäre es jedenfalls bei mir.
Wenn die HD+ Sender gratis und im Highlightspaket enthalten wären und nichts extra kosten würden wäre das eine feine Sache wenn es da nicht die ganzen Restriktionen geben würde.
So könnte UM einige Highlights Kunden mehr locken.
Da UM aber ein Abzockerladen ist wirst du dir sicherlich auch denken können das sie für die Privaten in HD auf jeden Fall extra abkassieren wollen, Kundenfreundlichkeit ist kein Ziel von UM wie man an den Privaten in SD ja sehen kann die sie sich teuer bezahlen lassen.

Ich bin mir auch sicher wenn du bei UM die Privaten in HD mit deiner HD BOX empfangen kannst wird ei dir die Meckerei über UM weitergehen, egal welche Restriktionen dort aufgeschaltet werden, du wirst die Schuld daran UM in die Schuhe schieben obwohl die garantiert keine Restriktionen haben wollen da diese immer die Kundenzahl verringern.

Warum du jetzt noch einen link anfügst der nochmal zeigt das HD+ nur 114.000 zahlende Zuschauer nach 6 Monaten , oder wie ich hochgerechnet habe, 250.000 Ende 2011 haben wird weiß ich auch nicht.
Mit solchen Kundenzahlen hat man im Jahr 2020 nicht einmal so viele Kunden wie sky heute schon hat !
Peinlich peinlich, oder ?
Ich denke die Privaten will jeder in HD haben ?


Das im Kabel , leider hauptsächlich NUR bei UM alles am Kunden vorbeiläuft stimmt natürlich , du weißt das ich auf SAT wechseln will.
Du verkennst aber im Falle der Privaten das dies nicht die Schuld von Um ist sondern EINDEUTIG der Sender die halt Geld und Restriktionen von UM fordern die du selber auch gar nciht haben willst, also sei doch froh das UM sich wenigstens bemüht dich vor den ganzen gängelungen zu schützen indem sie nicht alles erfüllen was die Privaten fordern.
Ich wünschte du würdest die ganzen HD+ Sender mit eMails bombadieren so wie du hier immer UM angreifst, aber das ist nicht der Fall.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von starchild-2006 » 30.07.2011, 12:55

Es ändert nichts daran das wenn die Privaten kommen auch bei UNITYMEDIA diese mit Restriktionen kommen werden, von daher habe ich nichts davon auf diese Sender schon heute zu verzichten, denn Unitymedia gibt einen feuchten Kehrich darum FÜR den Kunden zu verhandeln!!!!!

Sonst wäre ich sogar auf deiner Seite!!!!!!!

Aber UM wird die Privaten HD Sender mit den Restriktionen einspeisen das ist so sicher wie das Armen in der Kirche wenn Sie die denn einspeisen und das werden sie, nur halt regt es mich auf das ich FÜR NICHTS also, diese seit eineinhalb Jahre gegenüber SAT Sehern vorenthalten bekomme und zu TYPISCH Kabelkundenkonditionen DEUTLICH teurer und schlechtere Restriktionen bekommen soll als Sat Kunden und das kanns nicht sein, ZAHLEN im ERSTEN Jahr (hier wäre das Freijahr durch die Kabelgrundgebühr mehr als entrichtet, mindestens aber durch die DIGITALGEBÜHR die ja eh für die verschlüsselung bei UM der Privaten ist) und schlechterer Konditionen und vor allem sehr viel SPÄTER!!!!!!!!! :wut:

Unitymedia sollte als TV Kabelanbieter spätestens einen bis max. drei Monate nach Sat Aufschaltung gefälligt alle Deutsche HD Sender einspeisen müssen, das diese nicht von heute auf Morgen beschlossen und auf Sendung gehen liegt ja auf der Hand und deswegen dürfen die Kabelanbieter sich nicht immer hinter Flosken verstecken dürfen WIR VERHANDELN!!!!

Ein TV Kabelanbier müsste per Gesetz verpflichtet sein, alle gängigen Deutschen HD Sender zeitnah (max. drei Monate später) einzuspeisen.

Damit eben nicht diese Diskreminierung der ZAHLENDE Kabelkundschaft weiter fortgeht, die ZWANGSVERKABELT sind. :wut:

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Dringi » 30.07.2011, 12:57

starchild-2006 hat geschrieben: Bei SAT ist der Kunde ein VOLLMÜNDIGER BÜRGER und KANN SELBST bestimmen was er sehen will, bei Kabel ist er versklavt und auf verdeih und VERDERBEN bei UNITYMEDIA eher VERDERBEN (siehe SKY HD) auf seinen Kabelanbieter angewiesen und kann NICHTS machen außer doofes Nischen HD TV zu sehen.
HD+ ist also für vollmündige Bürger... na klar.
Und außerdem wusste ich garnicht, dass UM vor der Tür von Amazon oder der lokalen Videothek Schlägertrupps postiert hat, um dich daran zu hindern BluRays zu kaufen oder zu mieten um den Content Deiner Wahl zu sehen.
Bild Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Dringi » 30.07.2011, 12:59

starchild-2006 hat geschrieben:Es ändert nichts daran das wenn die Privaten kommen auch bei UNITYMEDIA diese mit Restriktionen kommen werden, von daher habe ich nichts davon auf diese Sender schon heute zu verzichten, denn Unitymedia gibt einen feuchten Kehrich darum FÜR den Kunden zu verhandeln!!!!!

Sonst wäre ich sogar auf deiner Seite!!!!!!!

Aber UM wird die Privaten HD Sender mit den Restriktionen einspeisen das ist so sicher wie das Armen in der Kirche wenn Sie die denn einspeisen und das werden sie, nur halt regt es mich auf das ich FÜR NICHTS also, diese seit eineinhalb Jahre gegenüber SAT Sehern vorenthalten bekomme und zu TYPISCH Kabelkundenkonditionen DEUTLICH teurer und schlechtere Restriktionen bekommen soll als Sat Kunden und das kanns nicht sein, ZAHLEN im ERSTEN Jahr (hier wäre das Freijahr durch die Kabelgrundgebühr mehr als entrichtet, mindestens aber durch die DIGITALGEBÜHR die ja eh für die verschlüsselung bei UM der Privaten ist) und schlechterer Konditionen und vor allem sehr viel SPÄTER!!!!!!!!! :wut:

Unitymedia sollte als TV Kabelanbieter spätestens einen bis max. drei Monate nach Sat Aufschaltung gefälligt alle Deutsche HD Sender einspeisen müssen, das diese nicht von heute auf Morgen beschlossen und auf Sendung gehen liegt ja auf der Hand und deswegen dürfen die Kabelanbieter sich nicht immer hinter Flosken verstecken dürfen WIR VERHANDELN!!!!

Ein TV Kabelanbier müsste per Gesetz verpflichtet sein, alle gängigen Deutschen HD Sender zeitnah (max. drei Monate später) einzuspeisen.

Damit eben nicht diese Diskreminierung der ZAHLENDE Kabelkundschaft weiter fortgeht, die ZWANGSVERKABELT sind. :wut:
Verklage UM vor dem Bundesverfassungsgericht. Diskriminierung ist per GG verboten.

Oder besser: Schau nicht soviel TV und such Dir ein Leben.
Bild Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 30.07.2011, 14:56

starchild-2006 hat geschrieben:Es ändert nichts daran das wenn die Privaten kommen auch bei UNITYMEDIA diese mit Restriktionen kommen werden, von daher habe ich nichts davon auf diese Sender schon heute zu verzichten, denn Unitymedia gibt einen feuchten Kehrich darum FÜR den Kunden zu verhandeln!!!!!

Sonst wäre ich sogar auf deiner Seite!!!!!!!

Aber UM wird die Privaten HD Sender mit den Restriktionen einspeisen das ist so sicher wie das Armen in der Kirche wenn Sie die denn einspeisen und das werden sie, nur halt regt es mich auf das ich FÜR NICHTS also, diese seit eineinhalb Jahre gegenüber SAT Sehern vorenthalten bekomme und zu TYPISCH Kabelkundenkonditionen DEUTLICH teurer und schlechtere Restriktionen bekommen soll als Sat Kunden und das kanns nicht sein, ZAHLEN im ERSTEN Jahr (hier wäre das Freijahr durch die Kabelgrundgebühr mehr als entrichtet, mindestens aber durch die DIGITALGEBÜHR die ja eh für die verschlüsselung bei UM der Privaten ist) und schlechterer Konditionen und vor allem sehr viel SPÄTER!!!!!!!!! :wut:

Unitymedia sollte als TV Kabelanbieter spätestens einen bis max. drei Monate nach Sat Aufschaltung gefälligt alle Deutsche HD Sender einspeisen müssen, das diese nicht von heute auf Morgen beschlossen und auf Sendung gehen liegt ja auf der Hand und deswegen dürfen die Kabelanbieter sich nicht immer hinter Flosken verstecken dürfen WIR VERHANDELN!!!!

Ein TV Kabelanbier müsste per Gesetz verpflichtet sein, alle gängigen Deutschen HD Sender zeitnah (max. drei Monate später) einzuspeisen.

Damit eben nicht diese Diskreminierung der ZAHLENDE Kabelkundschaft weiter fortgeht, die ZWANGSVERKABELT sind. :wut:

Sei froh das es nicht so ist denn sonst wäre für deine Privaten in HD längst kein Platz mehr da ;)
Wenn du gegen die Restriktionen bist dan bleibt dir gar nichts anders übrig als die Privaten in HD NICHT zu bestellen wenn diese eingespeist sind oder was glaubst du wie die Sender reagieren werden wenn ein Jahr nach der Einspeisung im Kabel NIEMAND ihr Angebot wahrnimmt.

Kunde wie DU sind SCHULD daran das solche Restriktionen überhaupt erst eingeführt werden denn wenn sie wüßten das ihr Angebot mit Restriktionen niemand annimmt verzichten sie auf die Einspeisung oder auf die Restriktionen, aber das kapierst du ja nicht, denn auf die Einspeisung können sie im Endeffekt nicht verzichten wenn sie weiterhin bestehen wollen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von kalle62 » 30.07.2011, 15:37

Die Ultimative Chart SHOW in HD+einfach nur gut. :smile:
3 play-sat-sky hd und hd+ :smile: WAS WILL MAN MEHR

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 30.07.2011, 18:35

Was ist "in HD+" ?
du meist sicherlich in HD, in HD+ gibt es nicht, was soll das sein ?

Und das diese Chartshow in HD gesendet wird zweifel ich auch mal an oder hast du da eine Quelle die das bestätigt ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Spezialzt
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 18.11.2009, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Spezialzt » 31.07.2011, 03:06

HD+ ist die Bezahlsparte von Astra.

Empfang via sat, karte und ci+ modul.

Rtl I II HD, sat1 hd, prosieben hd, kabel eins hd, sport1 hd, n24 hd etc...
Router : AVM FRITZ!Box 6360 Cable (um), Firmware-Version 85.04.89-19078
Switch : Netgear ProSafe 8 x 10/100/1000 GS108T-200GES
TV : Sony Bravia KDL-55HX925 / Sky via DvB-S2 & CI+ modul
Reciever: Dreambox 8000 1TB / UM DigitalTV ALLSTARS + HD
Anbindung: Unity Media 3play 64000
VoIP: 2x Unitymedia, 1x Sipgate
Telefon: 2x AVM MT-F ( Fw: 2.48 )
Fax: HP Officejet Pro 8500a Plus
Handy: Google Nexus S / CyanogenMod 7
OS: Windows 7 UL 64bit

Facit Omnia Voluntas

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 31.07.2011, 10:18

Ja, stimmt, aber was hat das jetzt mit meiner Frage zu tun ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von kalle62 » 31.07.2011, 10:44

oh welch ein unglück ich hab ein + zuviel gesetzt.dafür schreib ich nicht wie ein politiker redet mit viel bla bla.
das bild ist auf jedenfall besser als das digital bild mit der hd box,oder auch mit der icord hd box.ich hab einen festplatten receiver mit hd+ karte.und kann also aufnehmen und auch zurück spulen,nur nicht vor.
also wie gesagt das bild ist geil

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 31.07.2011, 12:18

Du wirst dich wundern, es gibt da Leute die denken mit HD+ sehen sie kein HD sondern etwas besseres, daher meine Nachfrage ;)



Hier noch eine Umfrage zur HD+ für Starchild damit er mal wieder mit den Füßen Bodenkontakt erlangt.

http://www.comag.tv/board/index.php?pag ... 936f649477
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Zafferano » 31.07.2011, 13:00

DianaOwnz hat geschrieben:...
Hier noch eine Umfrage zur HD+ für Starchild damit er mal wieder mit den Füßen Bodenkontakt erlangt.

http://www.comag.tv/board/index.php?pag ... 936f649477
Naja, das befragte Klientel ist in meinen Augen alles andere als repräsentativ und bei n=97 habe ich so meine Probleme... was in Summe jedoch nichts mit meiner Einstellung zu HD+ zu tun hat :zwinker:
Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 31.07.2011, 13:53

Zafferano hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:...
Hier noch eine Umfrage zur HD+ für Starchild damit er mal wieder mit den Füßen Bodenkontakt erlangt.

http://www.comag.tv/board/index.php?pag ... 936f649477
Naja, das befragte Klientel ist in meinen Augen alles andere als repräsentativ und bei n=97 habe ich so meine Probleme... was in Summe jedoch nichts mit meiner Einstellung zu HD+ zu tun hat :zwinker:
Stimmt , 97 sind wenig , aber das sind alles Comag Kunden und die bauen ja HD+ Receiver, also eher überproportional an HD interessiert.

Umso überraschender doch auch hier der negative Trend zu HD+

Jemand der sich nicht für HD interessiert wird sich wohl erst recht kein HD+ zulgegen.

Es gibt außerdem keine einzige Umfrage wo sich auch nur annähernd eine Mehrheit pro HD+ finden läßt.

Der Händler hat diese Umfrage auch sicherlich aus eigenen Interessen gestarten und wird wohl jetzt auch wissen warum sich sein HD+ Receiver so schlecht verkaufen ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

paderborner
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 17.01.2011, 19:55

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von paderborner » 31.07.2011, 17:41

tonino85 hat geschrieben:
paderborner hat geschrieben:Sollte es nicht auch bald ESPN America HD geben?

ESPN America HD gibt's nur exklusiv bei Sky.
Und warum ist es dann bei Telecolumbus im Netz? ;)
Das Exklusive gilt mal wieder für den SAT Bereich.

So wie du RTL und co in HD nur via HD+ empfangen kannst, im SAT Bereich :smile:
Arcor 6000 DSL erfolgreich portiert --> Bild :D

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 31.07.2011, 19:15

paderborner hat geschrieben:Und warum ist es dann bei Telecolumbus im Netz? ;)
Das Exklusive gilt mal wieder für den SAT Bereich.

So wie du RTL und co in HD nur via HD+ empfangen kannst, im SAT Bereich :smile:
Die Exklusivität bezieht sich auf die Vermarktung. Buchen kann man ESPN America HD nur über Sky.

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von PeterVoss » 01.08.2011, 10:09

ich weiß überhaupt nicht, was dieses Gequatsche um die Notwendigkeit von HD+ soll.

Es gibt nun einmal Menschen, die diese HD+ Sender gerne sehen und auch bereit sind, dafür die 50€ im Jahr zu zahlen! Genauso wie auch die Bereitschaft
nun einmal bei manchen Menschen vorhanden ist, für ein Sky Abo im Jahr die Summe X zu zahlen ist.

Wo ist da für die ANDEREN das Problem. Jeder kann doch machen was er will!

NUR: Unitymedia bietet mir überhaupt nicht die Möglichkeit zu wählen! Und will das anscheinend auch überhaupt nicht! Deshalb bin ich froh, dass ich von Kabel auf Sat umgestellt habe!

Und die Leute, die 59,95 EUR ür ein Sky Abo bezahlen, sorry, aber die sind doch selber schuld! ich kenne keinen, der das bezahlen muss! Da muss man halt mit der Hotline vernünftig verhandeln!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 01.08.2011, 10:54

PeterVoss hat geschrieben:ich weiß überhaupt nicht, was dieses Gequatsche um die Notwendigkeit von HD+ soll.

Es gibt nun einmal Menschen, die diese HD+ Sender gerne sehen und auch bereit sind, dafür die 50€ im Jahr zu zahlen! Genauso wie auch die Bereitschaft
nun einmal bei manchen Menschen vorhanden ist, für ein Sky Abo im Jahr die Summe X zu zahlen ist.

Wo ist da für die ANDEREN das Problem. Jeder kann doch machen was er will!

NUR: Unitymedia bietet mir überhaupt nicht die Möglichkeit zu wählen! Und will das anscheinend auch überhaupt nicht! Deshalb bin ich froh, dass ich von Kabel auf Sat umgestellt habe!

Und die Leute, die 59,95 EUR ür ein Sky Abo bezahlen, sorry, aber die sind doch selber schuld! ich kenne keinen, der das bezahlen muss! Da muss man halt mit der Hotline vernünftig verhandeln!
Die verstehst nicht du Ntowendigkeit über das HD+ Gequatsche ?

Macht ja nix , nicht jeder kann durchschauen was mit diesem "Geschäftsmodell" beabsichtigt ist, du verstehst es halt nicht .
Das sollte aber nicht im UM Forum diskuttiert werden , wenn du wissen willst was dahinter steckt kann ich dir das UM Forum empfehlen , vielleicht geht dir dann ja ein Licht auf .
Hier kommt HD+ halt zu Sprache weil das Prinzip von HD+ ( Werbung und Restriktionen gegen Bezahlung ) auch bei den anderen Kabelanbietern stattfindet und bei UM zu befürchten steht das sie den gleichen Weg nehmen werden.
Da die Restriktionswünsche der Privaten zum Teil sehr asozial sind herrscht da natürlich Diskussionsbedarf.
Es geht halt nicht nur um die Einspeisung von ein paar privaten Sendern bei UM sondern um die umfassende Einführung der Gängelung der eigenen Kunden sowie um richtige Pay TV Gebühren von eigentlich Free TV Sendern die weiterhin behaupten sie wären Free TV.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von petersfeld » 01.08.2011, 11:29

DianaOwnz hat geschrieben:
Die verstehst nicht du Ntowendigkeit über das HD+ Gequatsche ?

Macht ja nix , nicht jeder kann durchschauen was mit diesem "Geschäftsmodell" beabsichtigt ist, du verstehst es halt nicht .

Das sollte aber nicht im UM Forum diskuttiert werden , wenn du wissen willst was dahinter steckt kann ich dir das UM Forum empfehlen , vielleicht geht dir dann ja ein Licht auf .
Hier kommt HD+ halt zu Sprache weil das Prinzip von HD+ ( Werbung und Restriktionen gegen Bezahlung ) auch bei den anderen Kabelanbietern stattfindet und bei UM zu befürchten steht das sie den gleichen Weg nehmen werden.
Da die Restriktionswünsche der Privaten zum Teil sehr asozial sind herrscht da natürlich Diskussionsbedarf.
Es geht halt nicht nur um die Einspeisung von ein paar privaten Sendern bei UM sondern um die umfassende Einführung der Gängelung der eigenen Kunden sowie um richtige Pay TV Gebühren von eigentlich Free TV Sendern die weiterhin behaupten sie wären Free TV.
[zensiert]

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 01.08.2011, 12:53

PeterVoss und petersfeld sind aber nicht zufällig ein und die selbe Person? Na macht ja nichts, dann wären es eben nur zwei statt drei HD+-Fans :D .

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von starchild-2006 » 01.08.2011, 13:08

Tja er reitet bei mir immer darauf rum das ich die Restriktionen von HD+ haben möchte: Zum hundersten Mal : nein

Ich möchte aber mein ALLTÄGLICHES TV Programm was nun mal auch die gängigen deutschen TV Sender der Privaten beinhaltet in BESTMÖGLICHER QUALITÄT sehen!!!!!!

Und das dürfte nicht zuviel verlangt sein und von einem Kabelanbieter der jeden Monat viel Geld für schlechte Leistung liefert, VORENTHALTET wird :wut: :wand:

Aber das vorenthalten von UNITYMEDIA hat NICHTS aber auch NICHTS mit den Kampf für uns Kunden wegen HD+ zu tuen!!!!

Deswegen bringt es nichts was Diana schreibt in meinen Augen das uns unser Kabelanbieter die Privaten HD Sender weiter vorenthält und wenn Um die endlich einspeist werden die SOWIESO mit den restriktionen von HD+ eingespeist, also hab ich nur gute Filme und Boxkämpfe etc bis dahin verpasst!!!!!

UM wird die Privaten HD Sender einspeisen und mit noch schlechteren Konditionen als die SAT Kunden (ohne Freijahr) vielleicht sogar mit völliger Aufnahmesperre (das wäre aber dann das absolute NO GO)

Also was bringt mir dann das WARTEN : N I C H T S

Sollte Unitymedia wirklich die Privaten OHNE Restriktionen und zu den selben Konditionen wie bei SAT bringen: " werde ich Diana und den UM Jüngern meine HOCHACHTUNG zollen :D

Aber dazu wird es leider nicht kommen das sind alles Wunschträume von Diana, die glaubt das man durch Aussitzen von der Einspeisung von UM der Privaten diese die Restriktionen zurücknehmen.

Das werden und können die NICHT!!!

Weil die von den Werbeeinnahmen leben und im Gegensatz zu den ÖR keine GEZ Gebühren von UNS bekommen!!!!!!!

Wenn man Konsequent sein würde müßte Diana auch diese Zwangsgebühr anprangern, da man diese auch zahlen muß, obwohl man vielleicht die ÖR gar nicht sieht!!!!!!!

Von daher werden die Privaten HD Sender nicht um Restriktionen herumkommen, weil eben IMMER mehr Leute die Werbung überspringen durch timeshift/ Aufnahme aber die Filme gerne sehen!!!!!!!

Blos das wird die Werbeindustrie nicht mitmachen und deswegen kommt HD+

Weil die Aufnahme und das Vorspulen überspringen der Werbung überhand genommen hat!!!!

Ich schaue die Werbung an, manchmal ist auch gutes dabei (Angebote pringles, oder Medai Markt, Saturn etc., oder nutze die Pause für Videotext Pinkelpause etc!!!

Das die Restriktionen überhaupt kommen,haben genau die zu verantworten, die wie Diana genau schmarotzt sehen wollen, aber nichts dafür tuen wollen, sprich Werbung für laues TV unterbinden!!!!!!

Hätte dies nicht massiv zugenommen, wäre HD+ kein Thema!!!!!!!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 01.08.2011, 13:42

starchild-2006 hat geschrieben:Ich möchte aber mein ALLTÄGLICHES TV Programm was nun mal auch die gängigen deutschen TV Sender der Privaten beinhaltet in BESTMÖGLICHER QUALITÄT sehen!!!!!!
Dann muss aber nicht nur der Übertragungsstandard sondern auch das Programm komplett runderneuert werden, bevor du "bestmögliche" Qualität bekommst. Oder kommt Qualität bei dir von Qual?

Ich habe mittlerweile HD+ über Sky (wurde leider ohne mein Zutun für ein Jahr freigeschaltet). Die Sender habe ich zwar in meiner Programmliste aber mehr als einmal flüchtig rein geguckt habe ich nicht. Die Kündigung für dieses Programmpaket geht gleich heute Abend raus. Will keine Überraschung in einem Jahr erleben.

Die Simpsons laufen (wenn wunderts) nicht in nHD, also hau ich mir lieber meine DVDs rein. Da ist auch keiner Werbung drauf!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast