HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
getasmile
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2011, 17:27

HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von getasmile » 16.02.2011, 17:53

Als ich am 9.2.11 meine HD Box geliefert bekam ließ der Ärger nicht lange auf sich warten. Der mitgelieferte Splitter passte nicht zu meiner MM- Dose, das Koaxidalkabel passt nicht an den DATA Anschluss der MM Dose, ohne Splitter kann ich die HD Box nicht anschließen da auch das Modem den Datenanschluss braucht (3 Play). Der freundliche Hotliner bemerkte sofort, dass mir das falsche Splittermodell geliefert wurde, also ging sofort ein neuer Splitter raus. Am 12.2.11 kam dann der Splitter, leider das selbe Modell! die Hotline verstand mein Problem meinte aber es würde ein Automatismus vorliegen, immer wenn ein Splitter für mich rausgeschickt würde käme das selbe Modell, in Rücksprache mit dem Teaml. würde man über das Problem beraten. Da mal alles so da lag habe ich die HD Box mal notdürftig mit dem Splitter verbunden (Koaxkabel sitzt halt nicht fest am DATA Anschluss der MM Dose ging aber für den Moment) und alles weitere nach Vorschrift verkabelt. Die HD Box bleibt leider im Zustand "Installation" stehen und rührt sich nicht mehr. also wieder die HL bemüht,man sagte mit zu einen Techniker zu beauftragen. Am Montag 14.2.11 stand dann zu Hause auf meinem Telefondisplay die Nummer der Firma "Media Direkt" hier aus Dortmund. Natürlich wurde keine Nachricht auf meinem AB hinterlassen, es machte auch keinen Sinn die Nummer zurück zu rufen, entweder besetzt oder niemand ging dran. Also selber eine Tel.Nummer der Firma Media D. rausgesucht und angerufen, die Dame am anderen Ende wusste von keinem Auftrag und auch sonst nicht viel, sagte aber einen Termin für 24.2.11 zu. Da diese Aussage nicht mein Vertrauen weckte rief ich gestern nochmal die HL von UM an, die nette Hotlinerin versuchte dann während meines Anrufs die Firma Media D. anzurufen, verblüfft sagte mit die Dame der HL es würde sich bei der hinterlegten Nummer nur eine Privatperson melden, die UM Mitarbeiterin war entsprechend ratlos. Nun sitzt ich da mit eine nicht funktionierenden HD Box und falschem Zubehör, bis jetzt kann mir UM nicht sagen wie es weitergeht. :kratz: Bin ja nicht auf Krawall aus, ich möchte ja nur eine Lösung :wein:

Hat jemand im Forum einen Tipp?

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von Regius » 16.02.2011, 18:30

Ich komme auch aus DO bei mir war eine Firma Loog hoffe mal das das richtig geschrieben ist ,eventuell kann dir UM ja mit denen einen Termin vermitteln.Bei den 2 besuchen die ich von denen bisher hatte lief alles recht ordentlich und zuverlässig ab.
Bild

Bild

getasmile
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2011, 17:27

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von getasmile » 16.02.2011, 18:37

Regius hat geschrieben:Ich komme auch aus DO bei mir war eine Firma Loog hoffe mal das das richtig geschrieben ist ,eventuell kann dir UM ja mit denen einen Termin vermitteln.Bei den 2 besuchen die ich von denen bisher hatte lief alles recht ordentlich und zuverlässig ab.
Danke für den Tipp Regius aber ich fürchte darauf habe ich keinen Einfluss. Die HL meinte ich könne mich schriftlich bei der Geschäftsführung von UM über die Firma beschweren.

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von Radiot » 16.02.2011, 19:01

Hi,
was hast du für eine Dose? Ist der Stecker kleiner als der am Modem?

Welchen Splitter hat man dir geschickt?

Gruss
Radio- Fernsehtechniker

getasmile
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2011, 17:27

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von getasmile » 16.02.2011, 19:12

chaosschiffer hat geschrieben:Hi,
was hast du für eine Dose? Ist der Stecker kleiner als der am Modem?

Welchen Splitter hat man dir geschickt?

Gruss
Hi,

der Stecker vom Modem passt in die Dose, er ist kleiner als der vom Splitter. Der Splitter nennt sich "MMV 2 UM Multimedia-Verstärker", der Anschluss vom Splitter welcher zur DATA Dose führen soll ist mit einem fest installiertem Koaxidalkabel belegt, anderes als auf der Abbildung der Schnellinstallationsanleitung wo auf den Anschluss am Splitter erst ein Kabel gesteckt werden muss.

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von Radiot » 16.02.2011, 19:54

Hi,
du scheinst eine MMD mit Wiclick zu haben, aber....


....den Splitter kannst du öffnen...

Guckst du hier: http://www.astro-kom.de/uploads/media/B ... ion_01.pdf

Da schraubst du das "feste" Kabel ab und machst das ran, welches jetzt noch im Modem steckt, an die beiden langen Buchsen schraubst einmal Modem, und einmal HD-Box, fürs Modem nimmste das Kabel welches vorher feste war, für die HD-Box das mitgelieferte.

Viel Erfolg.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

getasmile
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2011, 17:27

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von getasmile » 16.02.2011, 20:11

Danke Chaosschiffer, werde ich mal versuchen. :super: Wenn es klappt bleibt nur noch das Problem mit der HD Box. Die HL meinte beim Einschalten müsste der Status Installation auf dem Display nach kurzer Zeit verschwinden.

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von Radiot » 16.02.2011, 20:21

getasmile hat geschrieben:Danke Chaosschiffer, werde ich mal versuchen. :super: Wenn es klappt bleibt nur noch das Problem mit der HD Box. Die HL meinte beim Einschalten müsste der Status Installation auf dem Display nach kurzer Zeit verschwinden.
Die Erstinstallation dauert eine Weile, wie hast du vor die Box nit dem TV zu verbinden?

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

getasmile
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2011, 17:27

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von getasmile » 16.02.2011, 20:25

chaosschiffer hat geschrieben:
getasmile hat geschrieben:Danke Chaosschiffer, werde ich mal versuchen. :super: Wenn es klappt bleibt nur noch das Problem mit der HD Box. Die HL meinte beim Einschalten müsste der Status Installation auf dem Display nach kurzer Zeit verschwinden.
Die Erstinstallation dauert eine Weile, wie hast du vor die Box nit dem TV zu verbinden?

Gruss.
Die Box und TV sollen mit dem HDMI Kabel verbunden werden.

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von Radiot » 16.02.2011, 20:27

getasmile hat geschrieben:
Die Box und TV sollen mit dem HDMI Kabel verbunden werden.
Dann musst du beim TV auch den HDMI-Eingang auswählen auf dem die Box gesteckt ist, die fragt dann erstmal Bildformat, Anschlussart u.s.w. ab.
Danach zieht Sie sich Software und startet nen Sendersuchlauf...

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von ernstdo » 16.02.2011, 21:27

Wenn Du mittig zwischen dem TV Anschluß und dem Radio Anschluß den Datenanschluß hast sollte dort ja das Modemkabel dran passen.
Für die HD Box kannst Du Dir z. B. vorübergehend diesen Adapter
http://www.conrad.de/ce/de/product/2900 ... Detail=005
besorgen und die Box mit dem F Anschlußkabel dann an den TV Anschluß anstöpseln.
Hab das auch so seit ich die Box habe und das funzt einwandfrei.

Ach so, hier bei mir war die Fa. Loock aus Bochum, Rufnummer hab ich noch falls benötigt .....

getasmile
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2011, 17:27

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von getasmile » 16.02.2011, 21:31

chaosschiffer hat geschrieben:
getasmile hat geschrieben:
Die Box und TV sollen mit dem HDMI Kabel verbunden werden.
Dann musst du beim TV auch den HDMI-Eingang auswählen auf dem die Box gesteckt ist, die fragt dann erstmal Bildformat, Anschlussart u.s.w. ab.
Danach zieht Sie sich Software und startet nen Sendersuchlauf...

Gruss.
Super die Neuverkabelung des Splitters hat geklappt, das Modem hängt schon dran und funktioniert. Danke für die Hilfe Chaosschiffer :D Morgen mach ich mich dann nochmal an der Box zu schaffen.

Gruß aus Dortmund

getasmile
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2011, 17:27

Re: HD Box, nach Lieferung nur Ärger

Beitrag von getasmile » 17.02.2011, 19:11

chaosschiffer hat geschrieben:
getasmile hat geschrieben:
Die Box und TV sollen mit dem HDMI Kabel verbunden werden.
Dann musst du beim TV auch den HDMI-Eingang auswählen auf dem die Box gesteckt ist, die fragt dann erstmal Bildformat, Anschlussart u.s.w. ab.
Danach zieht Sie sich Software und startet nen Sendersuchlauf...

Gruss.
Hallo Chaosschiffer,

vielen Dank für die Hilfe, so hat es funktioniert :D

Lieber Gruß aus Dortmund :winken:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste